SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Offizielle Webseite der Fernschule

Gesamtbewertung

3027 Bewertungen von Teilnehmern

2053 Bewertungen aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.4 / 5
  • Studienmaterial 4.2 / 5
  • Betreuung 4.4 / 5
  • Online Campus 4.2 / 5
  • Seminare vor Ort 4.1 / 5
  • Preis-/Leistung 4.1 / 5
  • Gesamtbewertung 4.3 / 5
Institutsdetails

Details zur Fernschule

Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist eines der traditionsreichsten und größten Fernlehrinstitute Deutschlands. Jährlich bilden sich ca. 60 000 Fernschüler in mehr als 200 staatlich geprüften und anerkannten Fernlehrgängen in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit weiter.

Bereits seit 2001 bietet die SGD den Teilnehmern die Möglichkeit, ergänzend zum Studienmaterial auf dem Online-Campus waveLearn die Vorteile des E-Learning zu nutzen. Außerdem gibt der individuelle Rundum-Service der SGD Sicherheit und Flexibilität für das Fernlernen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Das zur Klett-Gruppe gehörende Unternehmen wurde für seine innovativen Ideen und seine Serviceorientierung bereits mehrmals ausgezeichnet, so beispielsweise vom Branchenverband Forum DistancE-Learning oder von der Initiative Mittelstand. Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO 29990, PAS 1037 und AZWV belegen die hohen Qualitäts- und Servicestandards der SGD.

Seit der Gründung im Jahr 1948 durch Werner Kamprath zählt die SGD über 800 000 Kursteilnehmer. Die Bestehensquote der Teilnehmer bei staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen liegt bei über 90 Prozent. Dies ist auf die persönliche und individuelle Studienbetreuung durch die Fernlehrer zurückzuführen.

Rabatte & Förderungen:

Mitglieder der folgenden Kooperationspartner erhalten einen Gutschein im Wert von 100,– €, den Sie einlösen können, wenn Sie Ihren Lehrgang erfolgreich abgeschlossen haben:

  • ADAC-Clubmitglieder
  • BSW-BonusClub-Mitglieder
  • Bertelsmann-Club-Mitglieder
  • Mitglieder von Otto Media Books & more

10% Gebührenersparnis für

  • Arbeitslose
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Rentner und Pensionäre
  • Schwerbehinderte
  • Bundesfreiwilligendienstleistende
  • Ehemalige SGD-Teilnehmer

Online Campus: Vorhanden

Testphase: 4 Wochen

Quellen: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht und eigene Erhebung

Adresse

SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Ostendstr. 3
64319 Pfungstadt
Deutschland

Kontakt

Telefon: +49 (0) 800 806 60 00
Fax: +49 (0) 800-806 60 11
E-Mail: beratung@sgd.de
Web: http://www.sgd.de
Fernlehrgänge

Alle Lehrgänge

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(408)
4 Sterne
(1890)
3 Sterne
(593)
2 Sterne
(105)
1 Stern
(31)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte über die SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Seite 1 von 303
  • Alles sehr struktiriert und zeitnahe Infos. Alle Hefte sind als PDF verfügbar. Die Materialien sind gut strukturiert und die Einteilung der Themen hat einen "roten Faden". Einsendenaufgaben werden schnell und konstruktiv beurteilt. Ich bin sehr zufrieden, nur die Gebühren könnten etwas niedriger sein.

    Nina, 07.12.2016
    33 mal gelesen
  • Ich habe hier schon ein Fernkurs absolviert in Bereich Verkaugsleitung und War super zufrieden. Nun steht BWL an. Ich als Gärtnerin wollte mich in Endverbraucher festigen und weiter bilden. Eine normale Schule wäre auf Grund von Arbeitszeiten und Saisonzeite nicht möglich gewesen. Doch hier konnte ich es nach meiner Zeit einteilen und die auch die Lernabschnitte waren immer kurz und doch umfassende. Zudem könnte ich jederzeit mein Lehrer oder Tutor schreiben, so daß ich nicht allein wsr. Insgesamt kann ich die SGD empfehlen.

    Sandra, 06.12.2016
    33 mal gelesen
  • Die SGD ist ein super Anbieter für eine Aufstiegsfortbildung. Ich würde die SGD immer wieder wählen - auch wenn die Seminare bzw. Prüfungsvorbereitung leider in Nürnberg stattfanden. Die Unterlagen sind m. E. zu kompliziert bzw. ausführlich. Es fällt schwer herauszufinden was wirklich Prüfungsrelevant ist, da das Material äußerst umfangreich ist. Die Betreuung ist hervorragend. Die Ansprechpartner reagieren in kürzester Zeit.

    Marlen, 06.12.2016
    23 mal gelesen
  • Die Betreuung war sehr gut. Leider fehlte jeglicher Austausch mit Mitstudenten, man fühlt sich daher isoliert. Es wäre wünschenswert, wenn die Betreuer (wieder) Diskussionen im Forum anregen würden. Auf meinen Beitrag im Forum habe ich nie eine Rückmeldung erhalten bzw. es wurde monatelang nichts Neues gepostet. Enttäuschend ist auch, dass die Materialen auf dem Stand der Siebziger Jahre stehen geblieben sind. Diese Information dürfte Studenten, die sich für diesen Kurz entscheiden, nicht vorbehalten werden. Insbesondere manche Abbildungen sind kaum lesbar. Bei einer Lektion wird der Text nicht vollständig dargestellt. Die Preisangaben sind vollkommen überholt. Man könnte den Kurs viel moderner gestalten mit Unterstützung von Onlinebeiträgen, Diskussionen im Forum und besonderen Artikeln. So wirkt er wie der Inhalt, sehr angestaubt.

    Susanne, 04.12.2016
    38 mal gelesen
  • Ich war zunächst bei einer anderen Fernschule und diese war nicht nur teurer, sondern die Lehrer boten nichts. Themen, die ich mit der Note 1 in der Abschlussarbeit absolviert hatte, sollte ich plötzlich mehr können und bekam die Note "Nicht bewertbar". Danach habe ich einen Test gemacht, mir die Lösungen von Doktoren aus dem Internet geholt. Obwohl beide dasselbe sagten, war es angeblich wieder falsch. Das SGD dagegen betreut mich sehr gut, hat gute Lernhefte (bis auf Mathe) und gibt schnelle und zuverlässige Antworten. Wird etwas angestrichen, dann ist verständlich, was gemeint war. Außerdem gibt es hier in Englisch auch mündliche Einsendeaufgaben. Einerseits wünschte ich mir, dass es nicht so wäre, muss mich aber natürlich der Vernunft beugen. Dabei gibt es Rabatte, wenn man selber nicht so einkommensstark ist.

    Judith , 01.12.2016
    39 mal gelesen
  • Bin zufrieden mit allem, nur der Lernstoff im Webdevelopment war schon ein wenig veraltert. Drei Jahre in der Informatik sind wie 30 in anderen Berufsfeldern... Aber ich muss nun schauen wie das Zertifikat in Unternehmen angesehen ist das ist mit Abstand der wichtigste Punkt.

    Dario, 30.11.2016
    63 mal gelesen
  • sehr kompetente Fachkräfte, die sofort zur Hilfe eilen, wenn Fragen auftreten und ein nettes Wort nicht scheuen um Mut zu geben.Die Korrekturen der Einsendeaufgaben erfolgten schnell, auch mit tollen Ergänzungen. Innerhalb 24 Stunden konnte man eine Antwort von den Dozenten erwarten. Die Materialien sind gut aufgeteilt und für spätere Anwendungen sehr intensiv. Vielen Dank an alle Mitarbeiter des SGD - Teams. Herzliche Grüße von der Ostsee Kathrin 

    Kathrin, 30.11.2016
    61 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Besonders positiv ist die frei planbare Zeit zur Bearbeitung der Studienaufgaben, der Betriebswirt umfasst umfangreiche breitgefächerte Studienkomplexe, das Material ist interessant gestaltet und verständlich dargestellt, in aller Regel auch aktuell. In allen Lernheften finden sich Parallelen zur betrieblichen Praxis, das Erlernte ist sofort anwendbar. Besonders positiv finde ich die zeitliche Reihenfolge der Lernhefte, wodurch eine Wiederholung bereits bearbeiteter Lernhefte erforderlich ist. Das vertieft den gelernten Stoff. Die Einsendeaufgaben wurden durch die Tutoren sehr rasch beantwortet, auf Fragen wurde schnell geantwortet, in den meisten Fällen gab die Antwort für mich einen entscheidenden Denkanstoß. Insgesamt ist die Betreuung durch das Institut sehr gut, bei Problemen oder Fragen gab es schnelle umfassende Antworten und Lösungen. Ich kann dieses Fernstudium uneingeschränkt empfehlen, insbesondere für Berufstätige mit wenig zeitlichem Freiraum.

    Kirsten, 30.11.2016
    56 mal gelesen
  • Um das Ergebnis vorweg zu nehmen: Der Lehrgang war definitiv machbar und hat mir auch einen guten Überblick in das Aufgabenfeld eines Personalreferenten gegeben. Fakt ist, dass die Tutoren teilweise nicht bei der Sache sind. Sie lesen die Einsendeaufgaben nicht und bewerten sie quasi ungesehen mit der vollen Punktzahl. Das dies der Kontrolle der Erreichung des Lernziels nicht dienlich ist, versteht sich von selbst. Die Lernhefte sind teilweise veraltet, es werden Gesetze falsch zitiert oder fal... » Erfahrungsbericht weiterlesen

    Sarah, 29.11.2016
    66 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Anfangs war ich skeptisch, was so ein Fernstudium schon mit sich bringen kann, aber ich wurde eines Besseren belehrt. Das Lernmaterial ist sehr gut aufgeteilt. Die Erklärungen sind einfach und verständlich - obwohl ich mir persönlich bei manchen Kapiteln mehr Hintergrundinformation (zur besseren Verständnis) gewünscht hätte Die Dauer für die Korrektur der Einsendeaufgaben lag zwischen 7-10 Tage - vollkommen in Ordnung. Bezüglich Service und Beratung fühlte ich mich sehr gut aufgehoben - Anfragen oder Problemlösungen wurden sofort erledigt. TOP

    Veronika, 29.11.2016
    44 mal gelesen
Seite 1 von 303

Am besten bewertet

Am häufigsten bewertet