Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    3.9
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 205 Bewertungen gehen 179 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 15
  • 127
  • 49
  • 12
  • 2
Seite 4 von 21

Grundsätzlich gut

Jenny, 12.12.2018
Fitnessökonomie (B.A.)
3.6
Dozenten sind sehr kompetent.
Man kann die Präsenztage umbuchen, allerdings gibt es festgelegte Tage für die Klasse.
Hätte mir mehr Möglichkeiten mit Inhalt gewünscht zb Videos im Internet.
Problem stellt hauptsächlich der Arbeitgeber dar, aber da hilft die Hochschule!
Bewertung lesen
Jenny
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 12.12.2018

Kein Studium für Menschen ohne Selbstdisziplin

Celina, 22.11.2018
Fitnessökonomie (B.A.)
4.1
Alles in allem bin ich super zufrieden mit den Leistungen der Uni. Super Flexibel und auch die Inhalte sind gut zu verstehen. Dozenten sind auch alle super freundlich und fachlich sehr kompetent. Auch, dass man problemlos die Orte und Präsenzphasen wechseln kann ist wirklich super. Viele sagen dass sie probleme haben mit ihrem Arbeitgeber haben. Auch ich hatte meine Differenzen. Die Hochschule macht dabei aber wirklich einen guten Job.
Bewertung lesen
Celina
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 22.11.2018

Super Studium

Angelina, 22.11.2018
Sportökonomie (B.A.)
4.5
Ich habe mit dem studiengang sportökonomie bachelor of arts sehr gute erfahrungen. Die studieninhalte sind interessant und das studienmaterial das einem von der dhfpg bereitgestellt wird ist klasse. Alles wird genau aber kurz erklärt und es sknd keine wissenslücken dabei.
Icv bin sehr froh diesen stduiengang gewählt zu haben und würde mich nicht anders entscheiden wenn ich nochmal wählen dürfte.
Bewertung lesen
Angelina
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 22.11.2018

Praxisnah mit fantastischer Betreuung

Laura, 21.11.2018
Prävention und Gesundheitsmanagement (M.A.)
4.6
Die vermittelten Inhalte sind sehr praxisnah. Meist kommen die Dozenten selbst aus der Praxis und können daher viel von eigenen Erfahrungen erzählen. Das Studium kostet zwar nicht gerade wenig Geld, dafür bekommt man aber auch sehr viel geboten. Ganz besonders hervorzuheben ist die wahnsinnig gute Betreuung. Man erreicht tagsüber immer jemanden und kann noch die dümmsten Fragen stellen und bekommt immer bestmöglich geholfen. Wenn man nebenher Vollzeit arbeitet (und das tun nahezu alle), kann es durchaus mal sehr anstrengende Phasen geben, aber die gehen auch vorbei und von nichts kommt ja auch nichts.
Ich kann das Studium definitiv weiterempfehlen und würde mich jederzeit wieder dazu entscheiden. Ich habe gefühlt mehr dort gelernt, als an der staatlichen Uni in meinem Bachelor. Nicht zuletzt vermutlich deswegen, da man sich im Rahmen von Hausarbeiten mehrere Wochen lang intensiv mit einer Thematik auseinander setzen muss.
Rundum ist die DHfPG im Bereich Gesundheit sehr gut ausgebildet!
Bewertung lesen
Laura
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 21.11.2018

Toller Mix zwischen Praxis und Theorie

Klara, 19.11.2018
Fitnessökonomie (B.A.)
4.6
Das duale Studium Fitnessökonomie bietet den idealen Mix zwischen Praxis und Theorie. In der Theorie eignet man sich den Inhalt an, den man direkt im Betrieb umsetzten kann. So verfestigen sich die Themen schnell und einfach.
Für den theoretischen Teil wird umfangreiches Material für zu Hause zur Verfügung gestellt. Dieser wird selbstständig durchgelesen und erlernt.
In regelmäßigen Präsenzphasen, die an mehreren Standorten in Deutschland angeboten werden, werden die Studieninhalte in kleinen Klassen nochmal durch gegangen und erarbeitet.
Beim eigenständigen Lernen zu Hause steht das Sekretariat für Nachfragen zu inhaltlichen oder betrieblichen Themen immer zur Verfügung und unterstützt die Studenten jeder Zeit. Die Termine für die Präsenzphasen können in den meisten Fällen flexible gelegt oder verschoben werden.
Im Großen und Ganzen kann man sagen, das man sich während des dualen Studiums in seiner Persönlichkeit und in der Selbstständigkeit weiter entwickeln kann und seinen Zielen ein Stück näher kommen kann!
Bewertung lesen
Klara
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 19.11.2018

Studieren einfach gemacht!

Saskia, 14.11.2018
Fitnessökonomie (B.A.)
4.5
Die Betreuung durch die Uni per Mail und Telefon ist Spitze, vor Ort trifft man motivierte Dozenten, die Spaß und Freude dabei haben ihr Wissen weiter zu geben. Theorie und Praxis lassen sich in diesem Studiengang super verbinden. Ich kann es nur empfehlen und werde als nächstes meinem Master an dieser Hochschule angehen.
Bewertung lesen
Saskia
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 14.11.2018

Neueste Forschungen und beste Betreuung

MIchelle, 14.11.2018
Prävention und Gesundheitsmanagement (M.A.)
4.6
Wie es bei jeder Uni/Hochschule ist, sammelt jeder seine eigenen Erfahrungen. Ich habe mit der DHfPG in den letzten 4 Jahren nur positive Erfahrungen gemachht. Nachdem ich meinen Bachelor in Gesundheitsmanagement absolviert habe, befinde ich mich derzeit im Master Studiengang Prävention und Gesundheitsmanagement. Man wählt zusätzlich zu Pflichtfächern, zwei Studienschwerpunkte. Diese sollten im Interessengebiet der Einzelpersonen gewählt werden. Zur Wahl stehen Schwerpunkte wie bspw. Stressmanagement, BGM, Ernährungsverhalten, Sport- & Bewegungstherapie, uvm. Letztes habe ich sowohl im Bereich Orthopädie als auch Neurologie und Innere Erkrankungen gewählt. Das Studienmaterial (unabhängig von Pflichtmodul oder Schwerpunkte) ist stets auf dem neuesten und aktuellsten Kenntnisstand. Die Verantwortlichen versuchen immer "am Ball zu bleiben". Das war und ist mir sehr wichtig.
Wie auch in den Bachelorstudiengängen sind die Klassen nicht zu groß. Vor allem in den Schwerpunkten sind es kleinere Klassen mit max. 20-30 Personen, was ich als sehr angenehm empfinde.
Man bekommt bei der DHfPG sowohl im Bachelor als auch im Master von Anfang an alle Termine (Präsenzphasen sowie Prüfungen), sodass man sich dachach richten bzw. auch Termine problemlos umbuchen kann.
Ich persönlich bin sehr mit dieser Hochschule zufrieden - klar gibt´s immer was zu meckern... wie z.B. die begrenzten Parkplätze. Aber auf die Punkte, auf die es bei einer Fernuniversität, wie Erreichbarkeit von Dozenten/Studiensekretariat, Kompetenz und Studienmaterial angeht, bin ich sehr zufrieden. Was mir auch gefällt ist, dass die Korrekturen der Dozenten nie mehr als 4 Wochen dauern. Wenn ich da an Freunde denke, die woanders studieren und ihre Noten teilweise ein Semester (6 Monate) später bekommen, finde ich das eine klasse Leistung.
P.S. man kann an der DHfPG auch einen internationalen Master-Schwerpunkt wählen, in dem ein Modul komplett auf Business-Englisch gehalten wird. Das habe ich mir persönlich zwar nicht zugetraut, aber Kommilitonen, die diesen wählten, sind sehr zufrieden und meinten, dass es machbar wäre.
Bewertung lesen
MIchelle
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 14.11.2018

Fernstudium mit qualifizierten und engagierten Dozenten

Katja, 06.11.2018
Fitnesstraining (B.A.)
4.8
An der deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement habe ich durchwegs positive Erfahrungen gesammelt. Verstandes super Organisation, die Dozenten sind sehr engagiert und qualifiziert. Die Lehrmaterialien sind ausführlich ausgearbeitet und stehen digital wie auch zur Hand zur Verfügung.
Bewertung lesen
Katja
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 06.11.2018

Lohnendes Studium in Eigeninitiative

Marko, 06.11.2018
Gesundheitsmanagement (B.A.)
4.6
Wer komprimiertes vorbereitetes Wissen in Form von Lehrbriefen mitnehmen möchte, ist hier genau richtig. Die Unterlagen sind brand aktuell und man muss sich sogut wie krine zusätzlichen Bücher kaufen. Die Betreung der BA Thesen ist ganz unterschiedlich. Stark abhängig vom Dozenten. Von sehr schlecht bis gut. Alles dabei. Mein Dozent war eher schlecht in seiner Betreuubgsfunktion.
Bewertung lesen
Marko
Alter 36-40
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 06.11.2018

Von grundauf positive Erfahrungen gesammelt

Fabienne, 06.11.2018
Fitnessökonomie (B.A.)
4.8
Meine Erfahrungen an der Hochschule sind wirklich sehr gut. Vom Lernmaterial bishin zur Klausur oder Hausarbeit. Die Seminaren sind Dozenten abhängig. Aber die meisten sind sehr gut qualifiziert. Auch die Erfahrungen, die die Dozenten mitbringen sind sehr bewundernswert und inspirierend.
Bewertung lesen
Fabienne
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 06.11.2018