Euro-FH

Europäische Fernhochschule Hamburg

www.euro-fh.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen

    Erfolgsprämie: Die Euro-FH erstattet jedem, der einen Bachelor- bzw. einen Master-Abschluss innerhalb der Regelstudienzeit abschließt, die letzte Monatsrate.
    Partnerrabatt: Studierende mit derselben Meldeanschrift, die gemeinsam an der Euro-FH eingeschrieben sind, erhalten beide für die Dauer Ihrer gemeinsamen Studienzeit einen monatlichen Preisnachlass.
    Generationenstudium: Wenn sich ein (Groß-)Elternteil gemeinsam mit Tochter/Sohn bzw. Enkel/in bei der Euro-FH anmeldet, erhalten beide für die Dauer Ihrer gemeinsamen Studienzeit einen monatlichen Preisnachlass.
    Monatlicher Preisnachlass für Auszubildende, Eltern in Elternzeit, Studenten anderer Hochschulen, Rentner, Arbeitslose und Schwerbehinderte.
    Treuebonus: Alle wiederkehrenden Absolventen erhalten 10 %, als Alumni-Mitglieder der Euro-FH sogar 15 % Rabatt auf das Folgestudium!

  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    3.7
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    3.8
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 1850 Bewertungen gehen 960 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 111
  • 1282
  • 408
  • 43
  • 6
Seite 166 von 185

EURO-FH: Eine gute Entscheidung!

Beatrice, 04.06.2013
Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert

Man muss wissen worauf man sich einlässt, wenn man ein berufsbegleitendes Studium angeht. Ich hab viele Studiengänge und FH's miteinander verglichen. Die EURO-FH war für mich nach kurzer Zeit der Favorit. Die internationale Ausrichtung, die sehr gute Betreuung und das offene Ohr der Tutoren haben mir auch im Nachhinein gezeigt, dass ich eine gute Entscheidung getroffen habe.

Vor allem die Flexibilität bzgl. der Prüfungen ist mir wichtig. Auf den zweichwöchigen Auslandsaufenthalt freue ich mich schon jetzt!

Bewertung lesen
Beatrice
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 04.06.2013

Selbstdisziplin zahlt sich aus!

Thomas, 04.06.2013
Betriebswirtschaft und Management (Zertifikat)
Bericht archiviert

Studiere momentan noch, bislang bin ich mit dem Studienmaterial sowie der Betreuung zufrieden.
Egal welches Anliegen, man erhält sehr schnell eine Antwort.
Ein Fernstudium verlangt nach Disziplin, gleichzeitig ist man aber auch zeitlich unabhängig. Die Studieninhalte sind ansonsten aktuell und sind gut verständlich.
Positiv zu bewerten sind auch die vielen Standorte wo Prüfungsleistungen erbracht werden können, für mich ist das aber auch etwas negativ da ich etwa 1,5h Anfahrt zum nächsten habe, wenn man allerdings am Bodensee lebt, ist alles in Deutschland sehr weit weg ;)

Bewertung lesen
Thomas
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 04.06.2013

Fernstudiengang mit absolut eigener Zeiteinteilung

Anonym, 04.06.2013
Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert

Das Fernstudium an der Euro-FH hat ein sehr großes Plus: man kann sich seine Zeit absolut frei und flexibel einteilen. Jeden Monat besteht die Möglichkeit, alle Prüfungen zu schreiben. Das Material kann man in dem Tempo bearbeiten, in dem man es für richtig hält. Durch die kostenlose Verlängerung des Studiums kann man wirklich nach seinem eigenen Tempo arbeiten und das Studium bei zu vielen anderen Dingen auch mal ruhen lassen. Auch die Präsenzseminare sind insgesamt nur ein paar mal und es werden sehr viele Termine angeboten, sodass man dies sehr gut in seinen Job einbauen kann. Ein bisschen schade ist, dass diese nur unter der Woche stattfinden, mit wäre das am Wochenende lieber. Die Tutoren und auch der Studienberater antworten sehr schnell und geben sich viel Mühe. Man hat das Gefühl, sehr gut betreut zu werden. Allerdings sind die Bearbeitungszeiten in der letzten Zeit etwas angestiegen, man muss nun länger auf seine Ergebnisse warten. Länger im Sinne von zwei, drei Wochen, was natürlich verglichen mit einer Präsenzuni wirklich immer noch sehr kurz ist. Das Studium an der Euro-FH ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert.

Bewertung lesen
Anonym
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 04.06.2013

Meine Erfahrungen mit der Euro-FH, Positives und Verbesserungswürdiges und Vorschläge

Holger, 31.03.2013
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Bericht archiviert

Grundsätzlich habe ich sehr gute Erfahrungen mit der Euro-FH gemacht. Sehr positiv ist die in der Regel kurze Korrekturzeit der Prüfungsaufgaben, Aufsichtsarbeiten und Hausarbeiten. Gleichzeitig gilt es zu bemängeln, dass bei sämtlichen Arbeiten, gleich welches Modul und welche Prüfung ein Fixum von 2.300 Wörtern bei der Lösung festgesetzt wird. Hierbei wird nicht berücksichtigt, dass jeder Prüfungsinhalt einen anderen Sachverhalt betrifft. Es ist nachvollziehbar, dass eine Grenze gesetzt werden muss, damit keine Überlängen entstehen. Die Euro-FH muss jedoch differenzieren, ob es sich um ein juristisches Gutachten oder eine BWL-Arbeit, in welcher mehr Grafiken, Excel-Dateien und stichwortige Antworten möglich sind. Gleichzeitig ist es unlogisch, dass die 2.300er-Wörtervorgabe auch bei Fülltexten, wie den Englisch-Aufgaben genannt wird. Der Großteil der Korrektoren/Tutoren hat auch kein Problem damit, eine Arbeit zu korrigieren, die oberhalb der 2.300er-Wörtergrenze liegt. In meinem ersten universitären Studium im Bereich Jura wurde dies seitens der Korrektoren wesenlich lockerer gehandhabt. Als zwei Korrektoren hierzu nicht bereit waren, erlaubte ich mir eine Anfrage bei dem zuständigen Studienbetreuer. Leider erhielt ich keine befriedigende Antwort und auf meine eben eingegangenen Ausführungen ging er nicht ein und verwies auf die Eigenverantwortlichkeit der Tutoren. Die meisten Tutoren ermuntern uns Studierende in ihren Korrekturen, kritisieren in einem positiven Sinne und loben gute Arbeiten. Positiv ist hervorzuheben, dass auch bei Nachfragen während der Bearbeitung eines Moduls oder einer Prüfung die Antworten der zuständigen Tutoren sehr rasch kommt.

Ich fände es gut, wenn die Euro-FH zum einen für die Studierenden die Einrichtung einer App mit allen studiengangsbezogenen Infos einrichten würde und zum Anderen wäre - bspw. im Bereich Wirtschaftsrecht - ein Law Yournal, das in regelmässigen Abständen erscheint, von großem Nutzen. Hier könnten Studierende Artikel liefern, neue Rechtsprechung veröffentlicht werden und Profs und Tutoren sich vorstellen und auch Fachartikel liefern. Das wäre ein sehr interessantes Tool und könnte die Bindung der Studenten an die Euro-FH stärken. Vergleichbar ist in Deutschland zum Beispiel in diesem Zusammenhang die Uni Bayreuth oder die Bucerius Law School. Die Law Yournals sind in den USA gang und gäbe und stellen m.E. ein tolles Tool dar.

Alles in allem bin ich mit dem Studiengang sehr zufrieden. Und kann ihn nur weiterempfehlen.

Bewertung lesen
Holger
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 31.03.2013

Ich mache weiter

Christian, 30.03.2013
Finanzrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert

Seit nunmehr vier Monaten bin ich an der Euro-FH eingeschrieben und super zufrieden. Angefangen von der Betreuung bis hin zum Studienmaterial konnte mir nichts besseres widerfahren. Die Skripte sind klar und verständlich geschrieben. Da ich geschäftlich viel auf Reisen bin, kommt es mir sehr entgegen, dass ich mir das Lehrmaterial auch als PFF auf das iPad und iPhon Laden kann. So ist es mir möglich in jeder Situation zu lernen.
Ich plane schon jetzt einen weiteren Lehrgang zu belegen. Ich kann und werde die Euro-FH auf jeden fall weiterempfehlen.

Bewertung lesen
Christian
Alter 31-35
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 30.03.2013

Studieren mit Selbstbestimmung

Deniz, 30.03.2013
Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert

Ich finde es super dass man kein NC vorweisen musste. Somit konnte ich das Fach problemlos studieren. Das Material ist sehr gut aufbereitet und erschwert das Lernen nicht. Ich bestimme, wann ich lerne und eine Klausur schreibe, dass bietet mir enorme Flexibilität neben meinem Beruf. Das schätze ich sehr. Die Studienbetreuer sind zudem sehr freundlich und hilfsbereit. Sie bieten einem tollen Service und antworten schnell auf die Fragen.

Bewertung lesen
Deniz
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 30.03.2013

Flexibilität des Studiums!

Manuel Wulff, 29.03.2013
General Management (MBA)
Bericht archiviert

Der Studiengang General Management (MBA) an der Euro-FH bietet ein hohes Maß an Flexibilität. Des Weiteren bekommt man die Möglichkeit an einem gut organisierten Auslandsseminar teilzunehmen (bspw. Boston), das nicht nur lehrreich ist, sondern auch vielen Eindrücke vermittelt. Das Lehrmaterial ist gut und man hat die Möglichkeit sich regelmäßig über den eigenen Wissenstand zu informieren. Jeder Student hat eine(n) eigenen Betreuer, der jederzeit Ansprechbar ist. Insgesamt bin ich mit Studium sehr zufrieden, insbesondere weil das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut ist!

Bewertung lesen
Manuel Wulff
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 29.03.2013

Flexibilität durch und durch

Franziska Sanne, 28.03.2013
Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert

Als ich im letzten Jahr (März) mit meinem Studium begonnen habe, hatte ich noch einen Job, bei dem ich ausschließlich auf Reisen war und zwar auf einem Segelschiff. Somit war zwar Internet eher selten, aber mit meinen Studienunterlagen eingedeckt, konnte ich schon einmal meine (begrenzte) freie Zeit auf hoher See sinnvoll nutzen und etwas für meine Zukunft tun und quasi vorarbeiten. Jetzt wo ich wieder einen festen Job habe kann ich dann auch endlich richtig los legen. Mir gefällt, das System der Euro FH sehr gut. Hätte ich mehr Zeit an Land gehabt, hätte ich Prüfungen selbst in Dänemark schreiben können. Die Korrekturen der Einsendeaufgaben sind schnellstens beantwortet und die Prüfungstermine werden monatlich angeboten. Ein weiterer sehr überzeugender Punkt für mich, mich für die Euro -FH zu entscheiden. Denn auch an Land, arbeite ich als Veranstaltungskauffrau häufig an Wochenenden und somit ideal für mich geeignet. Die monatlichen Kosten sind schon ziemlich hoch, aber gerade so noch machbar.

Bewertung lesen
Franziska Sanne
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 28.03.2013

So studiert man heute

Gordon, 27.03.2013
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Bericht archiviert

So studiert man heute - dieser Werbeslogan der Euro FH trifft es auf den Punkt. Man kann jederzeit Werktags Prüfungsaufgaben anfordern und monatlich Klausuren an verschiedenen Standorten schreiben. Ich denke man kann ein Studium für werktätige kaum besser gestalten.

Bewertung lesen
Gordon
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 27.03.2013

Hält was sie verspricht!

Karin, 27.03.2013
Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
Bericht archiviert

Das Studium unterstützt genau da wo es wichtig ist: bei der Zeit! Die Materialien sind so aufbereitet und strukturiert, dass man "nur" noch die Module durcharbeiten sich auf die Prüfungen vorbereiten muss. Ein und derselbe Studienberater/Begleiter kümmert sich sehr schnell und gut um einen. Fühle mich rund um aufgehoben!

Bewertung lesen
Karin
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 27.03.2013