Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.2
  • Studienmaterial
    3.8
  • Betreuung
    3.6
  • Online Campus
    3.6
  • Seminare
    3.8
  • Preis-/Leistung
    4.6
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1187 Bewertungen gehen 346 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 67
  • 651
  • 381
  • 77
  • 11
Seite 117 von 119

Sehr guter Einstieg für ein vielversprechendes Studium

Siby, 23.12.2012
Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie (B.A.)
Bericht archiviert
Die Betreuung im 1. Semester empfinde ich als sehr gut. Auf sämtliche Frage und Probleme wird seitens der Tutor/innen prompt reagiert. Insgesamt kann man, auch ohne persönlichen Kontakt, die hohe Kompetenz und die Freude und Motivation der Betreuer/innen spüren. Ich hoffe, dass man auch in den folgenden Semestern/Modulen nicht allein gelassen wird, auch wenn ich selbst nur eine einzige Anfrage gestellt hatte. Was ich nur jedem/jeder empfehlen kann sind die Präsenzseminare. Der Austausch mit anderen Studenten hat einen hohen Lernwert und man kann sich außerdem gegenseitig motivieren und Tipps austauschen.
Bewertung lesen
Siby
Alter 41-45
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 23.12.2012

Eigenmotivation gefordert, inhaltliche Vielfalt

Cornelia, 22.12.2012
Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie (B.A.)
Bericht archiviert

Das Studium erfordert eine hohe Eigenmotivation. Abhängig vom Engagement der Kommilitonen ist man sehr auf sich selbst zurückgeworfen oder hat gute Austauschmöglichkeiten. Die Betreuung erlebe ich als sehr Dozentenabhängig. In einem Kurs sehr engagiert und motivierend, in einem anderen desorganisiert und ignorant, wieder in anderen Kursen sachlich und solide.

Bewertung lesen
Cornelia
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 22.12.2012

einmal student immer student- vor allem in der fernuni

Brigitte, 22.12.2012
Geschichte Europas – Epochen, Umbrüche, Verflechtungen (M.A.)
Bericht archiviert
nachdem ich 2010 den magister in erziehungswissenschaft in hagen erlangt habe, habe ich jetzt den master europäische moderne begonnen- ohne studium würde mir was fehlen- ausstausch mit mitstudenten,präsenzseminare und die geschichtswoche in hagen gerade für berufstätige ist das studium an der fernuni hagen eine tolle möglichkeit, einen universitätern abschluss erfolgreich zu erlangen
Bewertung lesen
Brigitte
Alter 56-60
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 22.12.2012

Eine gute Erfahrung

Jac-Peter, 22.12.2012
Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie (B.A.)
Bericht archiviert
Seit knapp zwei Jahren im Teilzeitstudium eingeschrieben, geniesse ich das Fernstudium. Ich bin sehr zufrieden. Einzig im Online-Auftritt wünsche ich mir Vereinheitlichung. Alles über ein Portal zu erreichen, das wäre für mich deutlich einfacher als die derzeitige Regelung (Prüfungsamt, Moodle, Bibliothek: Jeder mit separatem Zugang).
Bewertung lesen
Jac-Peter
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 22.12.2012

Hohe Zufriedenheit

Fredy, 22.12.2012
Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie (B.A.)
Bericht archiviert
Insgesamt bin ich sehr gut zufrieden. Studieninhalte und Betreuung finde ich sehr gut, ebenso Preis-/Leistungsverhältnis. Kritikpunkte (allerdings auf hohem Niveau): Das Studienmaterial könnte zuweilen didaktisch etwas besser aufbereitet sein und moderne Medien sollten vermehrt eingesetzt werden.
Bewertung lesen
Fredy
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 22.12.2012

Betreuung nicht so toll

Ramona, 22.12.2012
Geschichte Europas – Epochen, Umbrüche, Verflechtungen (M.A.)
Bericht archiviert

Also ich fand die Betreuung nicht so toll. Außerdem waren die Studienmaterialien teilweile uralt. Andere dagegen waren hervorragend, zum Beispiel "Übersee in unserem Alltag", aber das habe ich eher als Ausnahme in Erinnerung. Auch die Betreuung über die Studienzentren waren katastrophal, dass scheint sich aber zumindest in meiner Heimat jetzt sehr verbessert zu haben.

Bewertung lesen
Ramona
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2000
Geschrieben am 22.12.2012

Kulturwissenschaft/Geschichte

Ursula, 22.12.2012
Kulturwissenschaften - Geschichte, Literaturwissenschaft und Philosophie (B.A.)
Bericht archiviert
Die Betreuung im Fachgebiet Geschichte ist hervorragend. Mails werden sehr schnell beantwortet, innert einem Tag. Die Professoren nehmen sich Zeit und man ist auch in Hagen immer willkommen. Die Studienbriefe sind sehr gut aufgebaut und bis auf einen auf dem neusten Forschungsstand.
Bewertung lesen
Ursula
Alter 46-50
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2000
Geschrieben am 22.12.2012

Bildungswissenschaft

Maria, 22.12.2012
Bildungswissenschaft (B.A.)
Bericht archiviert
Z.T. didaktisch gute, zum Teil jedoch auch didaktisch sehr schlechte Studienbriefe. Zu wenig Betreuung in einigen Modulen. Kein roter Faden durch interdisziplinäre Ausflüge in andere Studienfächer. Zusammenarbeit der einzelnen Lehrgebiete unbefriedigend. Wissenschaftliches Schreiben kommt zu kurz.
Bewertung lesen
Maria
Alter 36-40
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 22.12.2012

Der BoL als gute Zweitqualifizierung

Lana, 21.12.2012
Bachelor of Laws (LL.B.)
Bericht archiviert
Die Unterlagen bieten einen guten allgemeinen Überblick über das jeweilige Rechtsgebiet. Fundiertere Kenntnisse sollte man sich jedoch via Internet oder andersweitiger Literatur aneignen. Ich persönlich denke, dass der BoL eine gute Zweitqualifizierung ist für alle, die sich beruflich weiter entwickeln wollen. Als alleinige Qualifikation ist er nicht geeignet. Zu allgemein, Konkurenzen aus dem WiWi Bereich oder anderen staatlichen Ausbildungen, die für Unternehmen besser zugeschnitten sind. Die Mentoriate sind alle sehr hilflich und verhelfen zu einer guten Prüfungsvorbereitung. Abschreckend ist die Absolventenquote von nur 6-7% und den hohen Durchfallquoten bei den Klausuren (25 - 60 % ). Wer an er FU Hagen studiert, sollte nicht denken, dass es ein Sudium-light ist.
Bewertung lesen
Lana
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 21.12.2012

Barrierefreies Lernen

S., 21.12.2012
Master of Laws (LL.M.)
Bericht archiviert
Für mich ist die Fernuni ideal, weil ich so Familie und Studium WIRKLICH unter einen Hut bringen kann und das ganz ohne Fremdbetreuung der Kinder. Keine Fahrtzeiten zur Uni, keine überfüllten Hörsäle - einfach dann lernen, wann ich will und wo ich will.
Bewertung lesen
S.
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 21.12.2012