HFH - Hamburger Fern-Hochschule

University of Applied Sciences

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    3.4
  • Flexibilität
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 1704 Bewertungen gehen 869 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 104
  • 1089
  • 460
  • 45
  • 6
Seite 168 von 171

Top für staatlich geprüfte Betriebswirte im Westen von Deutschland

Przemek, 11.03.2013
BWL (B.A.)
Bericht archiviert

+ gut organisierte, dezentrale Studienzentrum

+ sehr gute Studienbriefe

+ deutschlandweite Studienzentren für alle Studierende, falls man für länger unterwegs ist

+ Dozenten sind teilweise Professoren von anderen Unis

+ auch Dozenten direkt aus der Wirtschaft

- monatliche Kosten

- Schwerpunkt-Präsenzphasen zentralisiert, dadurch teilweise weite Fahrtwege plus Übernachtungskosten

Bewertung lesen
Przemek
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 11.03.2013

Zu jederzeit

Julia, 11.03.2013
Pflegemanagement (B.A.)
Bericht archiviert

Ich fühle mich an der HFH jederzeit bestens betreut! Für jede Frage gibt es den richtigen Ansprechpartner. Alle Anfragen werden zeitnah beantwortet. super finde ich auch den Web Campus wo man sich mit anderen Studierenden austauschen kann. Hat man mal einen kleinen Durchhänger wird man dort wieder motiviert , die Studenten die in den höheren Semestern sind geben einem gute Tipps! Dort bekam ich auch die Information über das Aufstiegsstipendium. Dort bewarb ich mich und hatte prompt Glück, erhalte nun seit 01.07.2012 das Stipendium Ich bin froh das ich mich für ein STudium an der HFH entschieden habe. Als ich mal Probleme mit der Anmeldung bei einer Prüfung hatte, hat mir auch die Leiterin des Studienzentrums in Stuttgart , schnell und unbürokratisch geholfen.

Bewertung lesen
Julia
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 11.03.2013

Eigentlich ganz gut!

Ralf, 11.03.2013
Pflegemanagement (B.A.)
Bericht archiviert

Die Studienbriefe der HFH sind gut strukturiert und aufeinander aufbauend. Die Betreuung von Hamburg ist gut, die des Studienzentrums hat noch Verbesserungsfähigpotenzial. Die Dozenten sind kompetent und besitzen Fachwissen. Einige Unterrichtsräume könnten eine Renovierung vertragen.

Bewertung lesen
Ralf
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 11.03.2013

BWL Bachelor an der HFH

Jan, 11.03.2013
BWL (B.A.)
Bericht archiviert

Habe sehr gute Erfahrungen gemacht. Was mir besonders gefällt, ist die Flexibilität. So lasse ich mir gerade für mein 5. Semester 1 Jahr Zeit und habe noch nicht mal Zusatzkosten. Bezahlt werden nämlich nur 7 Semester (man kann kostenlos 3 Semester verlängern). So lässt sich das Studium sehr gut mit dem Job verbinden. So jetzt muss weiter gelernt werden. Gruß Jan

Bewertung lesen
Jan
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 11.03.2013

Sehr professionelle Hochschule mit viel Erfahrung.

Michael, 11.03.2013
BWL (B.A.)
Bericht archiviert

Ich habe die Hamburger Fernhochschule als eine sehr professionelle und kompetente Fernschule kennengelernt. Man wir hier gut durchs Studium geführt und hat immer ein offenes Ohr für seine Anliegen. Die Studienbriefe sind sehr gut, ausführlich, aber auch nicht ausschweifend. Die Ansprechpartner in den jeweiligen Fachgebieten sind top ausgebildet und nehmen sich Zeit für die Anliegen. Nur zu empfehlen.

Bewertung lesen
Michael
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 11.03.2013

Ungeplant und doch (fast) geschafft

Robby, 11.03.2013
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Bericht archiviert

Ich hatte nie vorgehabt zu studieren und konnte es mir eigentlich auch nicht leisten. Nach meiner Ausbildung habe ich angefangen zu arbeiten und bin doch schnell zu dem Entschluss gekommen "Ich muss noch was tun um weiter zu kommen". Geld verdiene ich ja nun, aber aufhören zu arbeiten und zur Uni gehen war keine echte Option. Ein ehemaliger Kommilitone hatte bereits ein halbes Jahr vor mir begonnen. Also habe ich Informationen eingeholt und die Entscheidung getroffen. Schwuppdiwupp Student. Nachdem ich drei Wochen Student war, wurde ich beruflich für ein dreiviertel Jahr nach Bulgarien abkommandiert. Einen Versuch ist es dennoch wert habe ich mir gedacht, also sehr viel im Eigenstudium gelernt (was ich früher nie getan habe) und am Wochenende nach Hause geflogen um Prüfung zu schreiben. Nachdem die ersten drei Prüfungen bestanden waren, gab es dann auch kein zurück mehr. Präsenzveranstaltung sind in diesem Fall glücklicherweise keine Pflichtveranstaltung, somit war das Studium auch mit Beruf zu vereinbaren. Als ich dann irgendwann wieder meine Arbeit in Deutschland aufgesucht habe, konnte ich nun auch die wirklich interessanten und durchgeplanten Präsenzveranstaltungen mit sehr guten Dozenten aufsuchen. Prüfungen und Präsenzen stehen lange vorher fest, sodass ich das komplette Jahr gut vorplanen kann. Sollten Unklarheiten bestehen habe ich immer einen Ansprechpartner in Hamburg oder an einem der zahlreichen Studienzentren an denen man auch immer nach kurzer Voranmeldung seine Prüfungleistungen ablegen kann. Jetz im 6./7. Semester von 8 Semestern sehe ich tatsächlich einen hellen Punkt am Horizont und strebe den Abschluss im kommenden Jahr an. Ich habe es nicht bereut dieses Studium abzulegen, obwohl es auch sehr anstrengend und zeitraubend ist. Aber es ist machbar und interessant. Ich freue mich schon auf den Tag an dem ich das Abschlusszeugnis in den Händen halten darf. Ich habe durch und durch nur gute Erfahrungen gemacht und würde es jedem weiterempfehlen.

Bewertung lesen
Robby
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 11.03.2013

HFH war eine gute Entscheidung

Katrin, 11.03.2013
BWL (B.A.)
Bericht archiviert

Durchweg positiv. Durch die vielen Studienzentren sehr flexibles Fernstudium in Deutschland möglich. Preis-Leistung auf jedenfall angemessen. Fähige und hilfsbereite Dozenten vor Ort. Studienmaterial meist gut und verständlich geschrieben außer ein paar Ausnahmen (z. B. Operation Research - 5. Semester - ohne Präsenzphasen nicht zu begreifen). Die Präsenzen sind gut und informativ gestaltet.

Bewertung lesen
Katrin
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 11.03.2013

Gesundheitsmanagement

Daggi, 11.03.2013
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
Bericht archiviert

Im großen und ganzen bin ich recht zufrieden. Leider wird bei Kritik, Unzufriedenheit und Anregung zur Verbesserung nicht wirklich reagiert, z.b. Beschwerde zu einer Klausur bzgl. nicht angegebener Hilfsmittel oder Frage nach verbesserter Zeitaufteilung zwischen den Klausuren. Immerhin kosten die Studiengebühren auch viel, aber Studierende ernst nehmen sieht anders aus!

Bewertung lesen
Daggi
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 11.03.2013

3..2..1 Strukturiert, Organisiert, Praxisnah, Verlässlich

Patrick, 11.03.2013
BWL (B.A.)
Bericht archiviert

Persönliche Ausgangssituation: Wechsel nach 2. Semster von berufsbegleitenden Präsenzstudium (3 mal Abends + jeden Samstag) zu Fernstudium

Das Studium der HFH zeichnet sich wie folgt aus:

- Gute Beratung im Vorfeld

- Anrechnungen der bereits erbrachten Studienleistungen aus zwei Vorsemestern (lt. Bologna-Reform)

- Gute Auftaktveranstaltung mit realistischen Tipps und Hinweisen. Check der Erwartungshaltungen und gute Aufklärung

- Kompetente und verlässliche Studienzentrumsleitung in Düsseldorf

- schnelle Rückantworten auf Fragen, Terminorganisationen, Raumplanungen etc. Holt aktiv Feedback zum Studium der Erst- und Folgesemester ein, ist aktiv an "Wohlfühlklima" interessiert

- Bisher (3 Semster) fachlich gute und nicht zu trockene Dozenten

- Verlässliche Terminplanung für Klausur bis zu einem Jahr im Voraus möglich!

- Präsenzphasen mit genügend Vorlauf für das Folgesemster meist 3 Monate vor Semsterstart verlässlich geplant

- Höchste Flexibilität durch die Möglichkeit die Klausuren in jedem Studienzentrum abzulegen (eigene Erfahrungen durch hohe berufliche Flexibilitätsanforderungen, sowie ein Freund legt die Klausren sogar während seines Auslandseinsatzes in Afghanistan ab)

- Kompetentes Prüfungszentrum, welches eine hohe Dienstleistungsmenthalität hat

- Aufgeräumter WebCampus mit aktuellen, gepflegten Informationen: Alle Studienbriefe in aktuellster Form, Übungs- und Altklausuren Verfügbar Eigene Motivation, Disziplin und Eigeninitiative, besonders im Kontakt mit den weit verstreuten Kommilitonen sind durch ein Fernstudium Grundvoraussetzungen für den Erfolg. Wenn man diese Grundeinstellung mit den o.g. guten Eigenschaften der HFH Studienangebotes kombiniert, ist die HFH ein verlässlicher Partner um eine berufsbegleitende Weiterqualifikation zu erreichen.

Bewertung lesen
Patrick
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 11.03.2013

Auch für Schichtgänger geeignet!

Fabian, 11.03.2013
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Bericht archiviert

Hallo liebe Leser, das Studium an der Hamburger-FH kam für mich in Frage, da ich Schichtgänger bin und somit eine Hochschule gesucht habe an der man auch nebenher ohne Probleme studieren kann, zum Ablauf an der HFH sollte man sich am besten eine der Präsenzveranstaltungen anhören. Kann das Studium bisher aber nur weiter empfehlen.

Bewertung lesen
Fabian
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 11.03.2013