DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    3.8
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 87 Bewertungen gehen 32 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 3
  • 50
  • 24
  • 7
  • 3
Seite 6 von 9

Extrem anspruchsvoller Studiengang & super Dozente

Lisa, 29.07.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Ich kann jedem ein Studium an der HG empfehlen! Sie bereitet einen optimal auf den Beruf vor und es werden viele Praxisbezüge in die Veranstaltungen/Vorlesungen eingebunden. Der Zusammenhalt unter uns Studenten ist echt sehr gut (KEINE Selbstverständlichkeit an anderen Unis!)

Durch das Praxissemester hatten wir alle die Möglichkeit, einen Einblick in die verschiedenen Bereiche unseres späteren Berufs zu gewinnen. Dabei wurde mir persönlich erst einmal bewusst, wie gut sie HG einen vorbereitet. Auch die Praktikumsgeber waren begeistert (sowohl vom Konzept als auch von den bis zum 5. Semester erworbenen Fähigkeiten).
Insgesamt gibt einem die HG ein gutes Gefühl, dass man später optimal in den Beruf starten kann.

Was man jedoch nicht vergessen sollte:
Auch, wenn es eine Privatuni ist, ist sie nicht weniger anspruchsvoll als ein Psychologie-Studium an einer staatlichen Uni! Hier wird einem nichts geschenkt, sondern man muss echt Leistung erbringen. Es ist teilweise sehr anstrengend und zeitaufwendig (sollte nicht unterschätzt werden!). Hinzu kommt die hohe Selbstdisziplin, welche durch die Art des Studiums erfordert wird.
Bewertung lesen
Lisa
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 29.07.2015

Prüfungsphasen sind sehr hart!

Melissa, 09.07.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Ich komme gerade aus der Präsenzphase in Berlin und muss sagen, dass die Prüfungswochen sehr hart sind. Es sind zuviele Prüfungen in nur eine Woche gelegt und wenn man Pech hat, stehen auch noch Nachprüfungen an. Davon abgesehen kann ich die Schule aber uneiingeschränkt weiterempfehlen. Dozenten, Verwaltungsleute, Seminare und Ausstattung alles top (Klimaanlage fehlt aber tatsächlich). Es muss nur jedem klar sein, dass man hier echt gefordert wird, die Prüfungswochen sind sehr anspruchsvoll, dafür hat man aber natürlich im Laufe des Semesters viele Freiheiten, um zu arbeiten.
Bewertung lesen
Melissa
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 09.07.2015

Psychologie empfehlenswert

Jessica, 08.07.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Das Psychologiestudium an der Hochschule ist ganz klar zu empfehlen. Da man aber nur dreimal im Semester vor Ort ist, ist Selbstorganisation gefragt und vor allem Disziplin! Die Inhalte und Dozenten sind spitze, bzw. sehr engagiert. Plätze und Seminarräume sind immer vorhanden und die Onlineplattform ist sehr gut, wenn auch noch mehr Videos nötig wären.
Bewertung lesen
Jessica
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 08.07.2015

Tolles Studium

Steffi, 08.07.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Ich bin mit meinem Studium an der HG sehr zufrieden, Seminare, Dozentinnen und Orga sind top. Durch die Lernplattform hat man immer alle Inhalte, die man braucht verfügbar. Im Sommer sind die Räume in Lichtenberg aber unerträglich heiß! Insgesamt aber Daumen hoch für Konzept und Leute.
Bewertung lesen
Steffi
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 08.07.2015

Fernstudium für Leistungssportler

Noelya, 09.06.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Als Leistungssportlerin ist ein Fernstudium wirklich gut und die H:G ermöglicht einem das. Das Problem so finde ich ist das die Präsenzphasen dann immer 1. Woche geht und die Woche ist dann wirklich anstrengt, weil man Montag bis Freitag von 09-18 Uhr Uni hat. Das ist etwas viel... Und die Klausuren schreibt man dann auch alle in 1. Woche... Das hätte man, so finde ich, in zwei Wochen aufteilen können.
Bewertung lesen
Noelya
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 09.06.2015

Sehr gutes Studium!

Maja, 26.05.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Ich habe an der H:G nur sehr gute Erfahrungen gemacht, die Professorinnen, die Seminare, Inhalte sind absolut top. Bei bisher jedem Problem wurde mir unkompliziert weiter geholfen. Auch finde ich das Studium insgesamt sehr gut organisiert, bemerkenswert ist, dass man auch in der Verwaltung nicht anstehen braucht, sondern immer direkt jemanden ansprechen kann. Die Präsenzphasen machen Spaß, die Kommillitonen sind oft schon sehr berufserfahren. Raumausstattung Technik etc. ist auch modern und gut. Bin also rundum zufrieden (bis auf die fehlende Mensa :))...
Bewertung lesen
Maja
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 26.05.2015

Bachelor Psychologie

Anja, 17.05.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Ich befinde mich im 4. Semester und habe zusammenfassend bisher befriedigende Erfahrungen gemacht! Die Lerninhalte sind alle interessant und relevant, allerdings lässt die Übermittlung der relevanten Themen zu wünschen übrig und die Präsenzphasen sind nicht sinnvoll eingeteilt (von den Uhrzeiten her). Die Dozenten sind in den wenigen Präsenzen die wir haben des Öfteren mal krank und uns fehlen oft wichtige Informationen zum lernen und zum Studium selbst die wir immer erst kurz vor knapp erfahren und wo es dann heißt, wir hätten uns selbst informieren müssen. Allerdings bietet die Schule für im Vergleich zu anderen privaten Hochschulen, wahnsinnig gute Studiengänge an und ist preislich absolut bezahlbar!
Bewertung lesen
Anja
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 17.05.2015

Psychologie empfehlenswert!

Sabine, 11.05.2015
Angewandte Psychologie (M.Sc.)
Bericht archiviert
Ich kann den Studiengang PSY an der H:G ausdrücklich empfehlen. Hier passen sowohl die Inhalte, die Dozenten und die Organisation. Man darf nicht vergessen, dass es sich hier um eine Hochschule handelt und nicht um eine Fortführung des Gymnasiums, soll heißen eine selbstständige Planung des eigenen Studiums ist absolute Pflicht und wird einem auch nicht wie in der Schule abgenommen. Natürlich gibt es auch Probleme bei der Organisation, die gibt es aber überall. Eine Mensa fehlt definitiv, eine Woche Salat von Netto ist nicht besonders cool :)...
Bewertung lesen
Sabine
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 11.05.2015

Sport ist mein Leben!

Nicki, 07.05.2015
Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Bericht archiviert
Die Organisation lässt leider manchmal etwas zu wünschen übrig, während die Dozenten aber alle super drauf sind. Da Sport mein Lebensinhalt ist, passt dieses Studium perfekt zu mir. Danach überlege ich noch den Masterstudiengang an dieser Uni zu belegen.
Bewertung lesen
Nicki
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 07.05.2015

Lehrreiches Studium

Anonym, 07.05.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Das Studienfach Psychologie ist sehr interessant. Die Hochschule beinhaltet 3 Präsenzwochen, in der man anwesend sein kann. Außerhalb der Präsenzwochen wird der Lernstoff zu Hause bearbeitet. Da meine Hochschule also praktisch wie eine Fernuni funktioniert, ist es sehr schwer immer diszipliniert und strukturiert zu arbeiten, dennoch motiviert das Studienfach an sich enorm, um dran zu bleiben. Durch die freie Arbeitseinteilung des Lernstoffs und den permanenten Zugriff auf die Lernplattform, kann ich strukturiert mein Studenten-Leben planen, indem ich auch die Möglichkeit habe zu arbeiten und mein Studium zu finanzieren.
Seit ich studiere, musste ich lernen selbstständig zu sein und mich durchzukämpfen. Die Dozenten sind jederzeit erreichbar und bauen immer eine vertrauensvolle Basis zu uns Studenten auf.
Meiner Meinung nach sind die Dozenten sehr strukturiert und organisiert - die Hochschule an sich dennoch gar nicht. Viele Informationen muss man sich selbst beantworten. Der Campus bietet leider keine Essensmöglichkeiten, sodass man sich in der Mittagspause, um eine Mahlzeit kümmern muss, die genug Vitamine und Energie abdeckt um einen 9 - 12 Stündige Vorlesung ( mit Pausen ) durchzuhalten.
Im großen und ganzen bin ich sehr froh Psychologie studieren zu können, daher bleibt meine Motivation, dennoch gibt es Phasen, in denen ich unzufrieden mit der Hochschule bin. Weiterempfehlen wuerde ich sie trotzdem, da man sehr viel über sich auch lernt und auch frei seine Zeit einteilen kann, um beispielsweise zu arbeiten.
Bewertung lesen
Anonym
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 07.05.2015