DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    3.8
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 87 Bewertungen gehen 32 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 3
  • 50
  • 24
  • 7
  • 3
Seite 8 von 9

Studium und Beruf

Franziska, 14.01.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Bei dem Studium an der HG handelt es sich um ein semi-virtuelles Studium. Es ist daher gut mit einem Job zu vereinbaren! Allerdings ist es auch sehr kostspielig.
Bewertung lesen
Franziska
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 14.01.2015

Familiäre Hochschule

Asli, 16.10.2014
Angewandte Psychologie (M.Sc.)
Bericht archiviert
Ich persönlich kann sagen, dass ich mit meiner Hochschule zufrieden bin. Die Kurse sind ca mit jeweils 30 - 40 Schüler/innen eingeteilt und so kann man die Studenten besser kennenlernen. Man kann kleine Lerngruppen bilden und zu jeder Zeit zur Uni gehen und lernen, da die Hochschule Semi-Virtuell-Phasen anbietet. Man kann dementsprechend Studium, Arbeit und Freizeit gut verbinden.
Bewertung lesen
Asli
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 16.10.2014

Kompetente Dozenten und effektive Lehrmethoden!

Britta, 10.10.2014
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Ich habe vor meinem Studium an der H:G ebenfalls an einer "staatlichen" Uni studiert und muss sagen, dass alleine organisatorisch hier EINIGES besser läuft, als an "normalen" Unis. Ich bin wirklich zufrieden und finde, dass ich in den ganzen Semestern an der H:G bis heute ziemlich viel gelernt habe. Auch die Lehrmethoden sind super! Man wird als einzelner Student SEHR ERNST genommen und den Dozenten liegt wirklich etwas daran, dass man als Student weiterkommt und alles versteht.
Die Lernplattform ist ziemlich gut strukturiert und ermöglicht einem ein ebenso gut strukturiertes Lernen.
Die Studieninhalten sind im Vergleich zu staatlichen Unis echt identisch und der Bachelor wird überall anerkannt, was für mich der ausschlaggebende Faktor ist!
Ich kann diese Hochschule und auch diese Art des Lernens (virtuelle und praktische Phasen) zu 100% weiterempfehlen, denn zuhause muss man wirklich diszipliniert lernen und kommt somit auch auf die Stunden, die man sonst sinnlos in der Uni sitzen würde und stumpf einer Vorlesung folgen würde, die man sich zuhause eh noch ein 2. mal durchlesen würde :-)
Bewertung lesen
Britta
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 10.10.2014

Super Studium!

Psychofutzke, 05.10.2014
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Ich studiere Psychologie an der H:G und bin sehr zufrieden! Ich habe vorher an einer "normalen" Universität studiert und bin jetzt aber zufriedener. Weniger Studenten, erstaunlicherweise mehr Kontakt zu Professoren und Kommilitonen trotz der seltenen Präsenzphasen und kompetente Betreuung. Ich finde die die Organisation sehr gut - mir wurde am Telefon bisher immer geholfen, und dass irgendwelche Fristen nicht eingehalten werden ist an einer anderen Uni mit 20.000 Studenten wahrscheinlicher als hier. Die Dozenten sind im Durchschnitt sehr gut, klar, es gibt ein paar Ausnahmen, aber die gibt es überall.
Insgesamt eine tolle Einrichtung! Ich empfehle jedem, der keinen anderen Platz bekommt, hier zu studieren. Wem es nicht gefällt, kann sich immernoch für ein höheres Fachsemester woanders bewerben.
Bewertung lesen
Psychofutzke
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 05.10.2014

Der persönliche Kontakt ist doch wesentlich...

Nicki, 04.08.2014
Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Bericht archiviert
Moin Moin,

zum Studienkonzept ist hier ja schon einiges geschrieben worden, das ich nur bestätigen kann. Für jeden der schon erwachsen genug ist um selbstbestimmt zu studieren genau das Richtige! Da ich schon ein Semester an der HU in berlin war, kann ich nur sagen, dass auch die Orga echt ok ist. An welcher Uni kann man schon regelmäßig mit der Dekanin/Kanzler Vizepräsident sprechen? Bisher gab es für Probleme immer eine Lösung ohne viel Tamtam. Ich bin absolut zufrieden mit meiner Studienentscheidung!

Nicki
Bewertung lesen
Nicki
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 04.08.2014

Gutes Konzept mit Verbesserungsspielraum!

Tabea, 03.08.2014
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Das semi-virtuelle Konzept der Hochschule ist an sich sehr gut, vor allem für arbeitende Personen, für dir eine Präsenzuniversität nicht in Frage käme. Preislich ist es vergleichbar günstig. Die Inhalte sind alle gut zu erarbeiten, sofern man gut selbst organisieren kann. Die Dozenten sind alle sehr kompetent, doch teilweise als "Lehrer" nicht geeignet. Die Organisation der Schule insgesamt lässt zu wünschen übrig, vor allem bezüglich der Prüfungsämter, die die Frist für die Bekanntgabe der Noten sehr oft nicht einhalten und weit überschreiten. Am Campus Unna sind große und schöne Vorlesungsräume für eine angemessene Zahl an Studenten. Am Campus in Berlin sind es die wenigsten Studenten, was einen persönlichen Kontakt mit den Dozenten erleichtert. Die Vorlesungen werden mit Hilfe von PowerPoint sowie praktischen Einheiten gestaltet. Für Studenten, die nicht aus der Umgebung kommen sind günstige Unterkunftsmöglichkeiten sowie Essensvorbestellung möglich. Bei Fragen kann man sich via e-Mail direkt an die Dozenten wenden, die spätestens innerhalb von drei Tagen antworten.

Insgesamt ist es eine gute Möglichkeit zu studieren, wenn man ewige Wartezeiten vermeiden möchte.

An der H:G gibt es 7 Semester Regelstudienzeit, wobei das fünfte Semester komplett praktisch ist, was meiner Meinung nach besser ist, als ein kurzes Praktikum in Semesterferien.
Bewertung lesen
Tabea
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 03.08.2014

Studieren an der H:G in Berlin

Miriam, 28.07.2014
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Die H:G Hochschule für Gesundheit und Sport bietet viele verschiedene Fächer an. Unter anderem auch Psychologie und mentale Gesundheit.
Der Hochschule verfolgt dabei das Konzept des semi-virtuellen Lernens, was umgesetzt bedeutet, dass wir Studenten 3 mal im Semester für je eine Woche vor Ort in Berlin sein müssen. In diesen Präsenzphasen werden Vorlesungen gehalten, Klausuren geschrieben und Referate gehalten. In der restlichen Zeit des Studiums müssen sich die Studenten selbst um die Organisation ihres Lernstoffes kümmern.
Ich persönlich finde diese Flexibilität super, da ich in Köln wohne und eine 7-jährige Tochter habe. Mit dieser Art von Studiengang kann ich mein privates Leben super organisieren. Jedoch habe ich auch gemerkt, dass es für Studenten, welche direkt von der Schule ins Studium einsteigen oftmals eine Herausforderung bzw. Überforderung ist.
Was ich allerdings zu bemängeln habe, sind die Studiengebühren. Man muss ja dann auch noch 6 mal pro Jahr vor Ort sein und da geht einiges an Geld drauf. Auch fühlt man sich manchmal recht alleine und weiß nicht so Recht, an wen man sich nun wenden kann. Die Hochschule wirbt zwar mit Dozentensprechstunden via Skype oder ähnliches, aber so etwas wurde in den 5 Semestern die dich nun dort studiere noch niemals angeboten.
Bewertung lesen
Miriam
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 28.07.2014

Super Hochschule mit guter Zukunftsperspektive

Jenny, 28.07.2014
Angewandte Psychologie (M.Sc.)
Bericht archiviert
Ich bin totaaaal zufrieden mit der Hochschule! Man wird überall ernst genommen und jeder Einzelne zählt. Der Zusammenhalt in unserer Kohorte ist wirklich perfekt. Jeder hilf jedem und das zählt auch für die Dozenten, die einem immer zur Seite stehen.
Hat man mal ein Problem, das nichts mit dem Studium zu tun hat, darf man sich gerne bei den Professoren melden! Also sowohl wissenschaftlich, als auch menschlich echt kompetent und weiterzuempfehlen.
Die Studiengebühren sind zwar rel. hoch, doch lieber ein wenig Geld investieren und glücklich studieren, als irgendwo einer von hunderten zu sein.
Nach dem Bachelor hat man (aus eigener Erfahrung) gute Chancen auf einen entsprechenden Job. Auch das Finden einer Stelle für das Praxissemester lief gut. Man wird sogar an hoch angesehenen Kliniken angenommen!!!

Von daher kann und will ich diese Hochschule weiterempfehlen :) :) :)
Bewertung lesen
Jenny
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 28.07.2014

Ganz okay, mit einigen Orgaproblemen

nordin, 22.07.2014
Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Bericht archiviert
Die Dozenten sind super drauf, antworten auch auf die mails recht schnell! Prüfungsvorbereitung ist recht unterschiedlich von dozent zu dozent.
Die Kosten von knappen 400€ im monat sind ganz ok, zumal es ein privates studium ist.
Allerdings gibt es auch einige unnötige kosten, wie zb für das praktikumssemester oder den wechsel von teil- auf vollzeitstudium...
Bewertung lesen
nordin
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 22.07.2014

Studieren in der Eistonne :)

Max, 17.07.2014
Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.)
Bericht archiviert
Moin Moin Leute,

studiere Sport an der H:G und bin bisher super zufrieden. Als neulich aber die höheren Semester im Flur in die Eistonne mussten war ich schon geschockt :)... Aber im Ernst, Lehrveranstaltungen sind sehr gut, kompetente und vor allem didaktisch fitte Dozenten und alle Infos die man braucht im Netz verfügbar. Mensa und Dusche fehlen allerdings...

Max
Bewertung lesen
Max
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 17.07.2014