IUBH Fernstudium

IUBH Internationale Hochschule Fernstudium

www.iubh-fernstudium.de +1
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bildungsprämie
    • Bildungsscheck
    • Anerkennung von Vorleistungen
    • IUBH-eigene Stipendienprogramme
    • Stipendienprogramme externer Organisationen
    • Nachlässe für bestimmte Berufsgruppen
    • Kostenübernahme durch Arbeitgeber
    • iPad inklusive (je nach Verfügbarkeit und Aktionszeitraum)
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    4.6
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 980 Bewertungen gehen 624 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 110
  • 690
  • 134
  • 24
  • 22
Seite 3 von 98

Online studieren an der IUBH

Wiebke, 27.02.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
4.7
Ich bin positiv überrascht von dem Konzept des digitalen Lernens. Ich kann mir selbst meine Woche organisieren, wann ich wo lerne. Flexibilität wird hier groß geschrieben.
Man braucht ein hohes Maß an Disziplin, um sich zu motivieren zu lernen. Daher sollte man im vorhinein wissen, ob man sich das zutraut.
Vom Studiengang an sich bin ich, seit der Umstellung auch zufrieden. Das neue Curriculum ist toll und der sozialen Arbeit als Berufsfeld in der Praxis weitaus näher. Es gibt viele WhatsApp und Facebook Gruppen, wo sich alle Studenten austauschen können. Man steht also nicht alleine da, sondern kann sich auch Lerngruppen suchen. Manche treffen sich auch einmal monatlich in ihrer Stadt.
Man kann stets Kontakt zur IUBH aufnehmen, wenn man ein Anliegen hat. Ich wurde bis jetzt immer sehr freundlich behandelt und Probleme konnten immer schnell gelöst werden.
Ich selbst bin Mutter eines 8 Monate alten Babys und habe in der Schwangerschaft angefangen zu studieren. Um Klausuren zu schreiben nutze ich die online überwachten Klausuren. Diese schreibe ich auch meistens nachts, wenn mein Baby schläft.
Bewertung lesen
Wiebke
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 27.02.2019

Flexibilität top - Organisation eher flop

Janni, 22.02.2019
Ernährungswissenschaften (B.Sc.)
3.9
Die Organisation der IUBH lässt leider häufig zu wünschen übrig, aber das Studium an sich ist sehr gut aufgebaut und interessant. Unter den Studenten gibt es eine gute und spannende Kommunikation, aber Lernen muss man eben doch alleine. Der Preis scheint mir weitgehend gerechtfertigt.
Besonders die Onlineklausuren sind ein absoluter Bonus in diesem Studium.
Bewertung lesen
Janni
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 22.02.2019

Die flexibelste Fernhochschule

Loryn, 20.02.2019
Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.9
Es ist ein sehr tolles Studium, mit sehr viel Flexibilität. Ich studiere z.b von Belgien aus und schreibe meine Klausuren online, wenn ich mal da eine Studienbescheinigung brauche, lade ich mir das einfach im Online Campus runter, was ich ganz gut finde. Ich hätte mir da trotzdem noch mehrere Prüfungsformen gewünscht wie z.b Präsentationen, Hausarbeiten, Referate etc.... Die Hochschule kann ich nur weiterempfehlen
Bewertung lesen
Loryn
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 20.02.2019

Maximale Flexibilität

Mandy, 20.02.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
4.1
Das Fernstudium bei der IUBH zeichnet sich durch maximale Flexibilität im Ablauf und bei den Klausuren aus. Die Reihenfolge der Kurse kann eigenständig gewählt werden, die Bearbeitungsdauer ist individuell zu gestalten und die Klausuren können sowohl als Präsenzklausur als auch Online geschrieben werden. Wichtig ist, dass man als Student eigenverantwortlich, strukturiert und organisiert ist, da der Großteil selbstständig erledigt wird. Das Team der IUBH ist immer freundlich und hilfsbereit. Sie antworten schnell auf Fragen und sind gut erreichbar (telefonisch und per Mail). Ich bin jetzt im 4. Semestern von 5 (aufgrund von Verkürzung) und bin sehr zufrieden mit meinem Studium.
Bewertung lesen
Mandy
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 20.02.2019

IUBH fern, aber nah - totale Flexibilität

Dorina, 20.02.2019
Tourismusmanagement (B.A.)
5.0

Von Anfang an wurde ich von dem IUBH Team sehr gut betreut. Angefangen als ich mich erst einmal nur informieren wollte, über die Immatrikulation, die Anerkennung bereits erbrachter Studienleistungen von der vorherigen Universität, bis jetzt wo ich aktiv in meinem Fernstudium bin.
Bei Fragen erhalte ich innerhalb kürzester Zeit Antwort auf meine Fragen.
Auch die Lehrbeauftragten antworten sehr rasch auf Fragen.
Die Materialien ob das Studienskript in Papierform oder die Online Materialien, alle sind sehr gut aufbereitet.


Abschließend kann ich nur sagen das ich rundum Zufrieden bin mit dem Fernstudium an der IUBH.

Bewertung lesen
Dorina
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 20.02.2019

Die hohen Gebühren leider nicht wert

Thomas, 13.02.2019
Finanzmanagement (B.A.)
3.1
Die Studieninhalte sind super interessant und die Dozenten können die Themen gut vermitteln. Die Tutoren helfen meist nur wenig weiter, sodass man schon sehr auf sich alleine gestellt ist. Weitere Ansprechpartner zum Studium antworten zwar schnell, helfen jedoch nicht immer richtig weiter. Das “flexible” Schreiben von Klausuren von Zuhause hat sich seit der Umstellung auf einen anderen Anbieter stark verschlechtert. Technische Probleme gibt es hier jedes Mal, sodass man gestresst in die Klausur geht. Als ich mich nach 4 Mal an die Miatrbeiter der IUBH gewendet habe, wurde mir die Schuld zugewiesen, wobei einige Kommilitonen das selbe Problem hatten. Für mich war diese Art Klausuren zu schreiben der Hauptgrund für die IUBH. Bin sehr enttäuscht und finde, dass “Werbeaussagen” nicht eingehalten werden und den Studieninteressierten etwas vorgemacht wird. Ich würde aufgrund dessen die IUBH nicht weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Thomas
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 13.02.2019

Volle Flexibilität bei hohem digitalen Niveau

Christina, 11.02.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
5.0
Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl des Fernstudiums an der IUBH. Da ich nebenbei berufstätig bin, war mir zeitliche Flexibilität sehr wichtig. Damit verbunden suchte ich damals einen kompetenten Anbieter, der technisch auf einem hohen Niveau ist und ich entsprechend Vieles unabhängig von ständigen Präsenzterminen absolvieren konnte. Diese Erwartungen hat die IUBH voll erfüllt. Sie hat einen hohen technischen Standard, ich kann jederzeit alles online machen: Lernen und Prüfungsleistungen. Die IUBH ist stetig bemüht, sich immer weiter im digitalen Bereich zu verbessern. Jeder Kontakt, den ich bisher zu Mitarbeitenden der IUBH hatte, war freundlich, hilfsbereit und schnell.
Bewertung lesen
Christina
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 11.02.2019

Hochschule top, Studiengang flop!

Jeremias, 07.02.2019
Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 (B.Eng.)
4.1
Die Hochschule IUBH Fernstudium weiß durch ein hochmodernes Lernkonzept und beispiellose Betreuung zu überzeugen. Wer sich weiterbilden möchte und einen echten Ingenieurstudiengang sucht, ist hier aber falsch.

Ich habe meinen Studiengang nach knapp drei Semestern abgebrochen und mich für einen ähnlichen Studiengang bei einer konkurrierenden Fernhochschule eingeschrieben. Über die Hochschule selbst habe ich dennoch fast ausschließlich positiv zu berichten. Nachdem man sich für einen Studiengang entschieden hat, geht es sehr schnell, bis man sein Studienmaterial erhält und voll durchstarten kann. Gut so, ist doch die Motivation in den ersten Wochen meist sehr hoch und sollte nicht verschwendet werden. Hat man sich eingeschrieben, kann man direkt Kurse buchen - und zwar nach Wunsch. Wer möchte, geht Semester für Semester der Reihe nach durch, will man aber lieber mit einem Modul aus den höheren Semestern beginnen, ist auch das möglich. Kern eines jeden Moduls ist ein etwa 200-seitiges Skript, welches es als PDF, als E-Book und auf Wunsch zusätzlich gedruckt gibt. Die Qualität dieser Skripte ist meistens in Ordnung. Darüber hinaus gibt es zu jedem Modul enorm vielfältiges Zusatzmaterial: Vodcasts und Podcasts zu jedem Kapitel, wöchentliche Live-Online-Tutorien und Multiple-Choice-Selbsttests gibt es zu jedem Modul, und meistens zusätzlich Probeklausuren oder ähnliches. Kommen dann noch Fragen auf, sind die Tutoren schnell und zuverlässig zu erreichen, und erklären auch gerne mal was dreimal. Wer will, kann studieren, ohne einmal ein Blatt Papier anzufassen. Kurz gesagt: Vielseitiger, moderner, flexibler und schlicht besser lernen kann man nirgendwo - ein großes Lob an dieser Stelle!
Hat man ein Modul abgeschlossen, kann man die Prüfung entweder an einem der externen Online-Standorte, oder aber 24/7 Online ablegen. Beruhigen kann ich hier alle, die an dieser Stelle die Augenbraue heben möchten - das System mit den Online-Klausuren ist ausgeklügelt, es handelt sich dabei um mehr, als einen einfachen Online-Fragebogen. Prüfungen können ohne Vorlaufzeiten zu jeder Zeit an jedem Tag von Zuhause geschrieben werden, was dem Fernstudenten einen bemerkenswerten Vorteil bieten. Das Konzept war für mich ein echter "Game-Changer" und enormer Pluspunkt. Die IUBH hebt das Studienerlebnis tatsächlich auf eine neue Stufe - sie hat meine Erwartungen in dieser Hinsicht mehr als übertroffen. Besser geht es nicht.

Also warum habe ich mein Studium trotz der Lorbeeren abgebrochen? Die Studieninhalte im "Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0" haben mich sehr enttäuscht. Bereits die Namen der Module entscheiden sich in einigen Punkten stark von anderen Wirtschaftsingenieuren: Fächer wie "Technische Mechanik", "Werkstofftechnik" oder auch "Rechnungswesen" gehören in diesem Bereich ja fast schon zur Pflicht - im Curriculum dieses Studiengangs tauchen sie garnicht erst auf. Recht detailliert sind die Einblicke oft in einzelne Aufgaben, so gibt es ganze 5ECTS für das Modul "Finanzierung und Investition". Danach konnte ich die Methoden in diesem Bereich zwar rückwärts im Schlaf anwenden, doch was es an Tiefe an der einen Stelle gibt, fehlt an Breite an der anderen. Ins besondere technische und mathematische Aspekte werden fast schon lächerlich stark vereinfacht, oder ganz weggelassen. Etwas besser sieht es in den Themenbereichen BWL und Management aus. In den Prüfungen sind keine Formelsammlungen zugelassen, der Fokus liegt in technischeren Modulen (bspw. Elektrotechnik, Statistik) dann darauf, die richtigen Formeln auswendig zu können. Anwenden muss man kaum. Das alles führt dazu, dass man zwar viel lernt, aber nichts kann. Traurigerweise ist das Studium dabei noch nicht einmal sehr viel leichter als andere Ingenieurstudiengänge.

Es ist mir ein absolutes Rätsel, wie dieser Studiengang mit einem "Bachelor of Engineering" abschließen soll. Wer hier fertig studiert hat, hat zwar viel geleistet - kann aber kaum mehr als davor. Die Stärke der Hochschule IUBH sehe ich ganz klar im BWL- und Management-lastigen Bereich. Wer in diesen Bereichen studieren möchte, wird bei der IUBH glücklich werden. Möchte man einen echten Ingenieur-Studiengang studieren, macht man bitte einen ganz großen Bogen um die IUBH.

Die Kosten von weit über €10.000,00 mögen zuerst abschreckend klingen. Die Finanzierungskonzepte sind aber ok, einen großen Teil kriegt man von der Steuer zurück, und nicht zuletzt wird sich ein Bachelor langfristig meistens vielfach durch bessere Gehälter zurückzahlen. Damit sehe ich Preis-Leistung prinzipiell als in Ordnung an.
Bewertung lesen
Jeremias
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich habe abgebrochen
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 07.02.2019

Maximale Flexibilität :)

Jacqueline, 07.02.2019
Soziale Arbeit (B.A.)
4.7
Ich wollte zusätzlich zu meiner Tätigkeit als Heilerziehungspflegerin gerne noch den Sozialarbeiter-Abschluss machen, um meine beruflichen Möglichkeiten noch zu erweitern. Dies ist durch das Fernstudium an der IUBH auch perfekt neben dem Job möglich :) Insbesondere die Möglichkeit der Online-Klausuren bietet maximale Flexibilität, da man nicht auf feste Prüfungstermine- oder Orte beschränkt ist. Auch die Skripte sind sehr gut aufgebaut, mit vielen Fallbeispielen, die den Praxisbezug in jedem Modul sehr einfach machen. :)
Bewertung lesen
Jacqueline
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 07.02.2019

Fernstudium BWL

Dennis, 07.02.2019
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
4.9
Da ich in den kommenden Tagen mein erstes Semester abschliessen werde, möchte ich euch gerne meine bisherigen Erfahrungen etwas ausführlicher mitteilen. :)

Vorweg habe ich in der Vergangenheit bereits ein Studium an der Hochschule Wismar bestritten und konnte somit zwei gute Vergleiche ziehen.

Was die meisten vielleicht neben den preislichen Angeboten der IUBH interessiert (Laut FAQ etc. der IUBH oder anderer FH's) sind ja die Studieninhalte der einzelnen Module und der Betreuung. Bislang habe ich 5 Module abgeschlossen die jeweils anders aufgebaut sind, das eine war eine Hausarbeit, eine bezog sich mehr auf ,,rechnen/Wirtschaftsmathematik'' usw.
Dadurch konnte ich nicht nur die verschiedenen Tutoren erleben, sondern auch wie diese mit den verschiedenen Vorgaben umgehen und bei Fragen zur Verfügung stehen.

Ich muss hierbei erwähnen, dass die Studieninhalte (im Vergleich auch zur HS Wismar) sehr gut aufgebaut sind, hier und da haben sich auch Schreibfehler eingeschlichen, aber diese wurden mit den neuen Skripten behoben.

Was mir als Fernstudent sehr wichtig ist, sind nicht nur die Inhalte sondern selbstverständlich auch die Betreuung und wie schnell meine Anfragen bearbeitet werden. Dies kann ich auch nur positiv bewerten, da ich bislang innerhalb von 24-spätestens 48H eine Antwort hatte, die auch ausführlich und hilfreich gewesen ist.

Kommen wir mal zum digitalen Punkt Online Campus, hier ist mir aufgefallen, dass die IUBH sehr viel Wert darauf legt, nicht nur ein Skript nach Hause zu senden, sondern auch ein Interactive Book erstellt um Online sehr gut zu lernen. (Interactive Book= Online Skript). Gehen wir etwas weiter, man hat Online die Möglichkeit die einzelnen Vodcasts, Podcasts, Live Tutorien,Selbstkontrollfragen und die älteren ,,abgelaufenen'' Live Tutorien sich anzuschauen. (Sowie Musterklausuren und Lösungen) Dort kann man wirklich sehr viel Material aufnehmen um auch jede Lücke zu schließen.

Weiter gehts mit der Beurteilung Preis/Leistung, ja was soll man hier großartig sagen. Derzeit studiere ich ja BWL in Teilzeitform (I) und die einzelnen Preise sieht man ja Online auf der Website. (https://www.iubh-fernstudium.de/)
Zudem erhält man nach der abgelaufenen Probezeit von 4 Wochen ein IPAD (Übrigens keins aus 2016 oder ähnliche Scherze), sondern meins war sogar das aktuellste.

Mein letztes Fazit also: DIE IUBH versucht sehr viel daran zu setzen, das man alle Möglichkeiten hat, die Prüfung zu bestehen, sei es von den Materialien, von der schnellen Antwort einzelner Fragen, IPAD um Mobil und flexibel zu lernen etc...

Ich hoffe ich konnte euch ein paar Eindrücke hinterlassen, die euch weiterhelfen um sich evtl. für die IUBH zu entscheiden. Natürlich stehe ich auch noch recht am Anfang und hoffe das dies so positiv bleibt.

VG Dennis
Bewertung lesen
Dennis
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 07.02.2019