IUBH Fernstudium

IUBH Internationale Hochschule Fernstudium

www.iubh-fernstudium.de +1
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bildungsprämie
    • Bildungsscheck
    • Anerkennung von Vorleistungen
    • IUBH-eigene Stipendienprogramme
    • Stipendienprogramme externer Organisationen
    • Nachlässe für bestimmte Berufsgruppen
    • Kostenübernahme durch Arbeitgeber
    • iPad inklusive (je nach Verfügbarkeit und Aktionszeitraum)
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    4.6
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 980 Bewertungen gehen 624 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 110
  • 690
  • 134
  • 24
  • 22
Seite 94 von 98

Positiv überrascht!!

Kathrin, 11.06.2013
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bericht archiviert

Seit März studiere ich an der IUBH Betriebswirtschaftslehre. Und ich muss wirklich sagen, mir gefällt es hier sehr gut. Ich bin sehr zufrieden mit der Gestaltung und Umsetzung. Natürlich gibt es an manchen Stellen Potential nach ob - aber das ist meiner Meinung nach Kritik auf hohem Niveau.
Was ich besonders gut finde, ist die Möglichkeit, ein mal im Monat ein oder zwei Klausuren zu schreiben und das es keine Präsenzstunden gibt. Ich habe des weiteren die Erfahrung gemacht, dass man bei Fragen, Anregungen o.ä. sehr schnell eine Antwort bekommt - oftmals auch am Wochenende...
Also ich kann das Studium an der IUBH nur weiter empfehlen... :)

Bewertung lesen
Kathrin
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 11.06.2013

Im Großen und Ganzen super

Lisa, 30.05.2013
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bericht archiviert

Ich habe bisher überwiegend positive Erfahrungen gemacht. Die Skripte sind bis auf Ausnahmen wirklich sehr verständlich geschrieben und auch wurden meine Fragen - ob zu Skriptinhalten oder allgemeine - immer zeitnah und kompetent beantwortet. Klar stecken überall noch ein paar Fehler drin, manchmal hakt es noch in Abläufen und zur Zeit wird auch viel Personalressource der IUBH in Marketingaktivitäten gesteckt aber meiner Meinung nach kann man nicht flexibler und bequemer studieren.

Bewertung lesen
Lisa
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 30.05.2013

Fernstudium- so wie ich es mir vorgestellt habe

Tina, 30.05.2013
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bericht archiviert

Bisher haben sich alle meine Erwartungen erfüllt.
Ich empfinde die Vorbereitung auf die Prüfungen als wirklich gut. Natürlich sollte man nicht mit der Einstellung herangehen, dass man jeden einzelnen Punkt vorgekaut bekommt- dafür ist das ganze ein Fernstudium und kein Grundstufenunterricht. Aber mit ein bisschen Eigeninitiative und positiver Einstellung lassen sich der Stoff gut bearbeiten und die Prüfungen erfolgreich abglegen.
Als äußerst positiv muss ich auch den Einsatz der Tutoren heraus heben. Wenn man am Sonntag Mittag, frustriert eine eMail an einen Tutor schreibt, weil man in Mathe festhängt - die Formulierungen nicht unbedingt mit Nettigkeiten gespickt sind und dann bereits 2 h später eine motivierende, super freundliche Antwort erhält, mit sämtlichen Lösungen die einem gefehlt haben, kann man nix negatives mehr sagen... .
Die Fehler im Skript, kann man durch Mails oder durch die online gestellten Infos schnell ausräumen. Da die IUBH ja noch ein bisschen in den Kinderschuhen steckt, sehe ich dies auch nicht negativ. Sie sind motiviert und sind darauf bedacht, die Qualität stetig zu verbessern.
Ich würde und werde die IUBH immer weiter empfehlen, da es diese Flexibilität monatl. Prüfungen schreiben zu können- aber nicht zu müssen, für einen Vollzeitjobber und Teilzeitstudenten ideal finde.

Bewertung lesen
Tina
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 30.05.2013

Alles im grünen Bereich

Thomas, 30.05.2013
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bericht archiviert

Ich kann nur positives über die IUBH berichten. Nach langem Vergleich der Fernunis, ist meine Entscheidung eindeutig auf die IUBH gefallen. Allein der erste Eindruck durch das Lesen der Webseite wurde bestätigt. Die IUBH lebt das Fernstudium mit Leib und Seele. (Mein Eindruck nach fast abgeschlossenen ersten Semester). Bei der IUBH werden bisher alle technischen Möglichkeiten eingesetzt, um ein Studium für einen Familienvater zu ermöglichen, ohne dass die Familie oder der Job darunter leiden kann. Mir ist kein anderes Fernstudium bekannt, das so viele Standorte hat, an denen man seine Prüfungen ablegen kann, ohne in der Weltgeschichte herumzureisen.

Fazit: Die IUBH legt größten wert darauf, dass man das Studium auch besteht. Dafür bietet sie alle Möglichkeiten. Klar sind hier und da vielleicht ein paar Fehler in den Skripts oder in Clix. Für mich ist dies aber oft die Bestätigung, dass ich den Stoff verstanden, und nicht auswendig gelernt habe.

Bewertung lesen
Thomas
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 30.05.2013

Bisher nur gute Erfahrungen

Tobias, 29.05.2013
General Management (M.A.)
Bericht archiviert

Bisher verlief alles positiv, vor allem das Miteinander, welches ich, gerade im Fernstudium, immer als "Problemfeld" sehe. Schade ist, dass der Online-Campus aktuell noch nicht über das überlassene IPad aufgerufen werden kann, dies wird aber wohl in naher Zukunft verändert :)

Bewertung lesen
Tobias
Alter 14-25
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 29.05.2013

Absolut empfehlenswert!

Stefan, 28.05.2013
General Management (M.A.)
Bericht archiviert

Die Flexibilität der IUBH ist absolut großartig. Auch die Studieninhalte sind in Bezug auf das akademische Niveau, den Praxisbezug und die Vorbereitung auf die Klausuren sehr gut ausgestaltet. Zur Betreuung kann ich nicht viel sagen, da ich diese bisher kaum in Anspruch nehmen musste. Meine Eindrücke in puncto Erreichbarkeit sind aber durchwegs positiv.

Das Angebot an Lehrmaterialien pro Kurs für die Klausuren sind absolut ausreichend und decken den prüfungsrelevanten Stoff sehr gut ab.

Bewertung lesen
Stefan
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 28.05.2013

Zwiegespalten

Klaus - Dieter, 28.05.2013
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bericht archiviert

Hallo,

ob ich die IUBH weiterempfehlen würde? Ich weiß es nicht.

Es gibt positive Dinge, wie z.B. das es keine Präsenzpflicht gibt, das Studium kann sehr frei und zeitlich individuell gestaltet werden und bietet die Möglichkeit auch ohne Abitur zu studieren. Die Mitarbeiter der Zentrale sind sehr freundlich und geben schnelle Antworten auf Emails. Das Lernmaterial ist relativ abwechslungsreich, es gibt das klassische Skript, das (Online) Tutorium und die Podcasts. Dennoch sollte dieses Lernmaterial aussreichend sein um die Klausuren, mit entsprechendem Lernaufwand, erfolgreich zu bestehen. Aber leider wird für das Bestehen eines Kurses zunehmend mehr "Sonderlektüre" vorrausgesetzt.

Negativ ist in jedem Fall das fehlerhafte Lehrmaterial, dazu die fehlerhaften Antworten im Skript und den Clix Fragen die zur Lernkontrolle dienen sollten. Leider ist es in einigen Kursen so, das die falschen Dinde gelernt werden müssen um den Test zu bestehen. Darf aber nicht zu sehr eingeprägt werden, denn es ist ja falsch und führt zu einer schlechten Klausurleistung. Dieses ganze fehlerhafte Material wird von den Tutoren und den Mitarbeitern der Uni zwar zur Kenntnis genommen, aber nicht verbessert. Die Tutoren sind auch nur teilweise kommunikativ. Manche sind freundlich und hilfsbereit, andere antworten gar nicht oder völlig am Thema vorbei.

Es sind zu viele (kleine) Baustellen die die IUBH vielleicht gar nicht wahrnimmt oder sie nicht für primär wichtig hält, es aber für Studenten wirklich wichtig ist diese Fehler zu beheben.
Denn wir wollen (an der IUBH) ein erfolgreiches Studium absolvieren! Und dazu gehört einfach Eure Hilfe, zumindest fehlerfreies und ausreichendes Lernmaterial! Wir bezahlen diese Leistung schließlich auch mit einem nicht ganz unerheblichen Studienbeitrag.

Bewertung lesen
Klaus - Dieter
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 28.05.2013

Am Anfang super, nun stark nachgelassen

Sarah, 26.05.2013
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bericht archiviert

Ich studiere seit 2011 an der IUBH BWL.

Sehr zufrieden bin ich immer noch mit der Möglichkeit der monatlichen Klausurprüfung, mit der schnellen Buchung und Zusendung der Skripten und auch mit der Qualität der meisten Skripten.

Unzufrieden machen mich die jetzigen Klausurenstellungen und die Ignoranz mancher Tutoren. Ich bereite mich 2 Monate lang auf jede Klausur intensiv mit den Skripten vor, leider sind manche Klausuren aber damit kaum zu bestehen. Ich bin zwar noch nie durchgefallen, aber bei der inensiven Vorbereitung müsste doch mal eine bessere Note herauskommen, am Anfang hat das ja auch geklappt.

Weiterhin steckt die IUBH ihre Zeit momentan in Marketingmaßnahmen, Facebook-Kram, Twitter-Gedöns, Entwicklung neuer Studiengänge (nicht, dass ich das verkehrt fände) und ich habe das Gefühl, die anfänglichen Studierenden werden ein bißchen alleine gelassen, jetzt wo sich die Zahl der Studenten so erhöht hat. Die Klausurenkorrektur dauert dementsprechend nun auch bis zu 6 Wochen!
Verbesserungsvorschläge der Module (ich sag nur: Überarbeitung des Mathe-Skriptes) werden völlig überhört.

Am Rande bemerkt finde ich es auch nicht gut, dass einige ein I-Pad bekommen und die, die sich als Versuchskaninchen dem neuen Anbieter zur Verfügung gestellt haben, leer ausgehen.

Bewertung lesen
Sarah
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 26.05.2013

Die IUBH hat mehr Potenzial

Maria, 25.05.2013
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bericht archiviert

Gut bei der IUBH ist, dass man sich seine Zeit so einteilen kann wie man es gerade braucht, es gibt gar keine Präsenzpflicht! Weiterhin sind die Prüfungseinrichtungen top!

Leider hat die IUBH in den letzten 8 Monaten stark nachgelassen.
- Die Skripte sind stark fehlerhaft,
- Klausuren verschwinden oder Punkte werden nicht richtig berechnet,
- Einige Tutoren und Modulverantwortliche halten es nicht für nötig sich um die Studenten vernünftig zu kümmern,
- Es werden Inhalte geprüft, die gelehrt werden hätten können, diese gehen also weit über "Transferleistungen" hinaus und sind ohne Zusatzlektüre (welche kein MUSS ist) nicht zu lösen,
- die IUBH geht die Problematik leider nicht an und vertröstet ihre Studenten stattdessen immer und immer wieder,

Fazit: Die IUBH hat sicherlich das Potenzial eine gute Fernuni zu sein, wenn man die Profitgier etwas zurückschrauben würde und man sich vielmehr um die Belange der Studenten kümmern würde!

Bewertung lesen
Maria
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 25.05.2013

Flexibilität super, Klausurvorbereitung total mies

Martin, 24.05.2013
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Bericht archiviert

In Sachen Flexibilität ist die IUBH wirklich nicht zuschlagen.

Ein erheblicher Nachteil ist, dass es keine Klausurvorbereitung gibt. Man weiß nicht, welche Schwerpunkte die Klausuren haben. Jede Klausur ist auch anders, so dass sich kein roter Faden erkennen lässt. Einmal liegt der Schwerpunkt in reinen Wissensfragen und Abfragen von auswendig gelerntem aus den Skripten, ein anderes Mal besteht die Klausur zu 80 % aus dem Anwenden des gelernten Wissens - wo aber keine Übungsaufgaben im Skript zu finden sind.

Gerade zu Fächern wie z. B. Statistik gibt es ebenso keinerlei Übungsaufgaben. Im Skript werden die Aufgaben oberflächlich angerissen und in der Klausur soll man Aufgaben, die einen viel höheren Schwierigkeitsgrad aufweisen, binnen kurzer Zeit lösen. Das hier viele durch die Klausur rasseln und viele auch keine guten Noten schaffen, stimmt einem Ärgerlich. Leider sind den Tutoren die Hände gebunden und müssen den Anweisungen der IUBH folgen.

Ich kenne es von anderen Fernunis, die einem Übungsklausuren anbieten. So kann man abschätzen, wo die Schwerpunkte liegen, die dem Modulverantwortlichen am Herzen liegen und man geht mit einem guten Gefühl in die Klausur.

Ich will hier auf keinen Fall, dass einem bei der IUBH der Bachelor geschenkt wird. Ich würde mich einfach nur über faire Klausuren freuen, die mit viel Lernen dann eine gute Note erzielen lassen. Ein feststellen, dass man die Klausur gerade so geschafft hat, obwohl man viel in die Vorbereitung gesteckt hat, ist extrem demotivierend..

Bewertung lesen
Martin
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 24.05.2013