Privatuniversität Schloss Seeburg

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.8
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.1
  • Digitales Lernen
    3.6
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 24 Bewertungen gehen 16 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 7
  • 11
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 2 von 3

Praxisbezogenes Studium mit international anerkanntem Titel

Valentina, 25.11.2016
Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
4.5
Ich bin jetzt im 3. Semester meines Masterstudiums auf der Universität Schloss Seeburg und habe meine Entscheidung für dieses Studium nie bereut. Mir war es bei der Auswahl sehr wichtig, dass das Studium einen nahen Praxisbezug hat, dass es kompatibel mit dem Beruf ist und dass es sich um einen international anerkannten Titel handelt, den man sich erarbeitet. Das ist bei der Universität Schloss Seeburg der Fall. Die Dozenten sind großteils aus der Praxis, sehr kompetent und bemüht die Lehrinhalte verständlich zu vermitteln. Man ist über das Semester auf jeden Fall gefordert alle Studienleistungen zeitgemäß und gut zu erfüllen, kann sich den Aufwand aber sehr gut selbst einteilen. Hat man vor oder während des Studiums Fragen, ist die Verwaltung stets bemüht diese zu beantworten und sich Zeit für jegliche Anliegen zu nehmen. Ich kann das Studium sehr weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Valentina
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 25.11.2016

Praxisorientiertes Studium

Katharina, 19.10.2016
Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
5.0
Tolle Lernatmosphäre am Schloss, kompetente ProfessorInnen, sehr interessante Lehrinhalte!
Durch ledigliche Anwesenheitspflicht bei den 3 Präsenzwochen pro Semester, kann man bereits neben dem Studium Berufserfahrung sammeln.
Den Studiengang Wirtschaftspsychologie kann ich sehr weiter empfehlen!!!
Bewertung lesen
Katharina
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 19.10.2016

BWL mit Branchenfokus Wirtschaftspsychologie

Katrin, 09.03.2016
Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
4.3
Mittlerweile bin ich seit mehr als 3 Jahren an der Privatuniversität in Seekirchen. Die Tatsache, für mein Studium nicht zu wenig Geld zu bezahlen, wo es doch in Österreich kostenfreie Universitäten gibt, hat mich nur in wenigen Situationen wirklich gestört. Denn der Mehrwert, den ich durch ein Studium an dieser Universität im Vergleich zu anderen öffentlichen Universitäten habe, ist für mich Grund genug, diesen Preis zu zahlen. Nicht zuletzt deshalb, weil es die tolle Organisation der Präsenzphasen erlaubt, nebenbei einen Beruf auszuüben oder Praktika im In- und Ausland zu machen, sondern auch die Qualität des Studiums alle mal mit der Qualität an anderen Universitäten mithalten kann.

Angefangen von der netten Aufnahme und Unterstützung durch die Studierendenkanzlei und dem Prüfungsamt, über die (zumeist) interessanten Vorträge der Dozenten und deren persönliche Betreuung, bis hin zur wunderschönen Lage nahe dem Wallersee und der Stadt Salzburg, bietet die kleine Uni fast alles, was das Studentenherz begehrt. Somit kann ich die Privatuniversität Schloss Seeburg mit gutem Gewissen weiterempfehlen :-)
Bewertung lesen
Katrin
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 09.03.2016

Nicht nur das Ambiente ist hervorragend!

Stephan, 09.03.2016
Sport- und Eventmanagement (B.Sc.)
5.0
Würde es die Universität Schloss Seeburg nicht geben, hätte ich im Alter von 28 Jahren kein Studium mehr begonnen. Die perfekte Vereinbarkeit zwischen Arbeit und Studium, sowie die Lerninhalte haben mich überzeugt an der Uni Seeburg zu studieren. Somit kann ich bereits während meines Studiums Erfahrungen in der Praxis sammeln.
Die Dozenten machen einen sehr kompetenten Eindruck und können die Studieninhalte in einer perfekten Kombination aus Praxis und Theorie interessant und hilfreich vermitteln. Die Online-Plattform bietet viele Möglichkeiten, welche die Dozenten auch voll ausschöpfen. Die Präsenzphasen (3 Wochen am Stück pro Semester) sind zwar vollgestopft mit Inhalten und durchaus anspruchsvoll, jedoch sind die Skripten auf der Online-Plattform sehr gut aufbereitet. Ein (Nach-)Lernen Zuhause ist somit bestens möglich.

Ich bin jetzt im 4. Semester des Bachelorstudiums Sport- und Eventmanagement und freue mich bereits auf die nächsten spannenden Aufgaben die noch auf mich zu kommen.
Bewertung lesen
Stephan
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 09.03.2016

Starker Lernfortschritt in tollem Ambiente

Alex, 04.03.2016
Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
3.8
Ich habe hier meinen Master in Wirtschaftspsychologie absolviert. Zunächst ist zu sagen, dass solche Master an Universitäten im deutschsprachigen Raum eher Mangelware sind und die Seeburg von daher einen großen Mehrwert bietet. Die Präsenzphasen waren immer sehr gut gestaltet und das Ambiente der Universität direkt am Wallersee ermöglichte ein hervorragendes Lernklima frei von den Sorgen des Alltags. Die Studierenden haben inhaltlich sehr heterogene Hintergründe und (praktische) Erfahrungen, wodurch interessante Diskussionen zustande kommen. Dozenten werden immer in Passung zu den zu vermittelten Themen ausgewählt und sind meist sehr gut erreichbar.

Da ich meinen Bachelor an einer großen, staatlichen Universität gemacht habe, kann ich dies auch recht gut vergleichen. Die Schwierigkeit an der Seeburg ist etwas geringer als an der vorhergehenden Universität. Allerdings empfand ich meinen Lernfortschritt als wesentlich höher, da die Dozenten Spezialisten in den jeweiligen Themen waren und die Lerninhalte stark auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele abgestimmt waren. Bulimielernen ist hier nicht an der Tagesordnung. In Summe kann ich das Studium also als sehr positiv beurteilen.
Bewertung lesen
Alex
Alter 26-30
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 04.03.2016

Nur positive Erfahrungen

Patricia, 29.02.2016
Sport- und Eventmanagement (B.Sc.)
3.7
Die Lehrkräfte können alle mit meist jahrelanger Erfahrung in ihrem Bereich aufzeigen. Die von ihnen vorgetragenen Inhalte sind somit sehr praxisnahe gestaltet. Jeder der Dozenten ist über die Lernplattform erreichbar und ebenso wie die Informationsstelle.
Bewertung lesen
Patricia
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 29.02.2016

Ideale Vereinbarung von Beruf und Studium

Sabine, 26.11.2015
Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Das semi-virtuelle Studium bietet eine hohe Flexibilität und lässt sich mit meinem Beruf sehr gut vereinbaren. Zudem ist die Lernatmosphäre familiär. Weiters sind die Lehrinhalte sehr spannend. Besonders gut gefällt mir, dass in Praxisfallstudien Inhalte in wirtschaftspychologischen Handlungsfeldern von den Studierenden eigenständig erarbeitet werden. Der Zusammenhang zum Beruf lässt sich so leichter erschließen.
Bewertung lesen
Sabine
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 26.11.2015

Gute Vereinbarkeit von Beruf und Studium!

Stefanie, 23.11.2015
Sport- und Eventmanagement (B.Sc.)
Bericht archiviert
Die Präsenzphasen sind gut organisiert und die Professoren/Dozenten durchwegs sehr bemüht. Negativ anzumerken ist, dass der Studiengang Sport- und Eventmanagement sehr sportlastig ist und daher vorwiegend auf Sportveranstaltungen eingegangen wird. Der Studienaufwand ist so gestaltet, dass studieren neben den beruflichen Anforderungen möglich ist.
Bewertung lesen
Stefanie
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 23.11.2015

Master mit Schwerpunkt Sport- und Eventmanagement

Katharina, 23.11.2015
Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
Bericht archiviert
Ich besuche derzeit den Masterlehrgang BWL mit dem Schwerpunkt Sport- und Eventmanagement.

Das System der Universität Seeburg hat mich aufgrund der Möglichkeit des Studierens und gleichzeitig weiter arbeiten zu können überzeugt.

Die Präsenzwochen sind immer sehr gut gestaltet und von vielen praxisrelevanten Themen geprägt. Die Professoren und Professorinnen sind oft nicht nur in der Theorie tätig, sondern kommen aus der Praxis, welches das Gelernte schneller verstehen lässt und somit auch der Praxis nahe kommt.

Die Professoren/Innen sind immer gut erreichbar. Auch die Studienkanzlei ist immer offen für Anregungen und Fragen. Hierzu finden regelmässige "Get together" statt um den Studierenden zu helfen und zur Seite zu stehen.

Den Bachelor-Lehrgang habe ich via Fernstudium in Deutschland gemacht - kann aber hier auch den Bachelor-Lehrgang der Universität Seekirchen empfehlen, da der Master-Lehrgang sehr auf diesem Wissen aufbaut.
Bewertung lesen
Katharina
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 23.11.2015

Eine nette Uni mit sehr gutem Studienkonzept!

Julia, 22.11.2015
BWL mit Fokus auf Sport- & Eventmanagement (M.Sc.)
Bericht archiviert
Die Uni Seeburg zeichnet sich vor allem durch das semi-virtuelle Studienkonzept aus. Dadurch erhält man die Möglichkeit, neben dem Studium schon mal praktische Erfahrung zu sammeln.

Die Studieninhalte variieren von theoretischen und praktischen Inhalten, sodass es nicht langweilig wird. Ein Großteil der Dozenten kommt direkt aus der Praxis, sodass wir Studenten bereits erste Einblicke und Tipps erhalten können.

Die Mitarbeiter vor Ort sind sehr nett und immer darum bemüht den Studenten weiterzuhelfen.

Ich habe vor Beginn meines Studium lange überlegt, ob klassisches Studium oder Studium an der Uni Seeburg. Letztendlich habe ich die Entscheidung nie bereut und bin sehr zufrieden mit diesem Studium.
Bewertung lesen
Julia
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 22.11.2015