Wilhelm Büchner Hochschule

Deutschlands größte private Hochschule für Technik

www.wb-fernstudium.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    3.9
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.1
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 2063 Bewertungen gehen 756 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 86
  • 1312
  • 592
  • 63
  • 10
Seite 2 von 207

Gut und sehr flexibel

Andreas, 29.05.2019
Engineering Management (MBA)
4.1
Die WBH hat sich überwiegend auf technisch angehauchte Studiengänge spezialisiert. Insbesondere im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Antworten auf Fragen wurden meist sehr schnell über das Campus-Mailsystem beantwortet. Auch telefonische Anfragen wurden zügig bearbeitet.

Die Inhalte bilden den normalen Standard des jeweiligen Fachs ab und werden verständlich in den Studienheften dargelegt. Diese könnten allerdings eine Überarbeitung vertragen. Für jedes Fach gibt es auch Lernforen, die leider wenig genutzt werden. Der Online-Campus ist zweckmäßig aber etwas Old school.

Meine Masterarbeit habe ich direkt in Verbindung mit der WBH geschrieben. Hier wurde mir vom Betreuer viel Freiraum gelassen. So konnte ich mich selbst auf eine Richtung festlegen und wurde nur leicht korrigiert. Das Ergebnis war sehr gut.

Ich empfehle die Studiengänge im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen definitiv weiter.
Bewertung lesen
Andreas
Alter 31-35
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 29.05.2019

Stimmiges Gesamtpaket

Falk, 20.05.2019
Innovations- und Technologiemanagement (M.Sc.)
4.5
Die Studienhefte sind (mit einer Ausnahme) gut aufgebaut und vermitteln die Inhalte gut. Übungen und Testklausuren sind immer vorhanden. Die Inhalte sind praxisbezogen und gut anwendbar. Fragen werden durch die Tutoren in der Regel schnell und fachkundig beantwortet. Flexibilität (kostenfreie Verlängerung der Studienzeit, Verbindlichkeit der Prüfungstermine) ist vorhanden (außer bei termingebundenen Themen, also Projekt- und Masterarbeit).
Bewertung lesen
Falk
Alter 41-45
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 20.05.2019

Sehr gute Betreuung, aber Inhalte teilweise alt

Julia, 17.05.2019
Digitale Medien (B.Sc.)
4.6
Die Betreuung ist wirklich sehr gut und man ist auch sehr flexibel. So lässt sich das Studium gut mit dem Job vereinbaren. Allerdings sind leider die Inhalte in den Büchern teilweise veraltet. Ansonsten sind die Bücher aber sehr gut geschrieben, sodass man die Inhalte gut verstehen kann. Es sind auch sehr viele Übungen für den eigenen Wissens-Check gegeben.
Bewertung lesen
Julia
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.05.2019

Sehr Interessant

Alper, 14.05.2019
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
3.8
Sehr Interessanter Studiengang, gut ausgeglichen in den Bereichen Technik und Wirtschaft. Ich habe im Februar mit dem Studium angefangen und bin sehr Zufrieden mit den Inhalten. Ich finde es schade das die Online-Reps zusätzliche Kosten mit sich bringen, ansonsten ist alles gut Organisiert.
Bewertung lesen
Alper
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 14.05.2019

Man darf mehr für sein Geld erwarten

T., 10.05.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.0
Ich möchte das Studium an der WBH nicht abwerten, aber man sollte wissen auf was man sich einlässt.
Der Lernstoff kommt gut bis zum Teil ausgezeichnet ausgearbeitet in gut strukturierten Heften an. Auch was der Kontakt mit den Tutoren angeht und die Bearbeitung der eingesendeten Aufgaben angeht ist lobenswert.
Der Flaschenhals ist hier die WBH selber. Anfragen dauern zum Teil sehr lange. Noten sind seit 3-4 Wochen vom Korrektor zurück, werden aber nicht online gestellt. Auch anderen Anfragen muss man oft hinterher telefonieren.
Sind Anmeldungen oder Ummeldungen mal nötig und das kann in 3 Jahren einfach mal passieren, dass man doch einen Termin verschieben muss oder kurzfristig ein Termin frei wird, lässt die Hochschule nicht mit sich reden. In meinem Fall ging es um genau einen Tag, das geht besser.
Die neuen Kernthemen haben die Repetitorien überflüssig gemacht. Die Tutoren die die Reps halten, sind nicht mehr Klausursteller und damit kann man für 90 Euro 5 Stunden lang den KOMPLETT FALSCHEN Stoff am Tag vor der Klausur durchgehen.
Man kann das Studium in der Regelstudienzeit schaffen, recht bequem sogar, es muss aber jedem klar sein, das man jeden Monat eine Klausur dafür schreiben muss und das ab dem ersten Monat, denn später nimmt einem die Projektarbeit + Bachelorarbeit mindestens 6 Monate in Anspruch.
Bewertung lesen
T.
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 10.05.2019

Solides Studium und zukunftsträchtige Hochschule

Rainer, 09.05.2019
Angewandte Informatik (B.Sc.)
4.7
Neuer Markenauftritt der Wilhelm Büchner Hochschule:
Mit dem Relaunch ihres Erscheinungsbilds stärkt die Wilhelm Büchner Hochschule ihr Profil. So zeigt sie umso deutlicher, wofür sie steht: für eine vielfältige Kompetenz in den Technologiefeldern Informatik, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen sowie Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik, eine hochwertige akademische Ausbildung und einen Rundum-Service mit individueller Tutorenbetreuung und persönlicher Studienberatung.

StudyOnline-App für Studierende:
Ab sofort kann auf den Online-Campus auch per App zugegriffen werden.
Diese kann für Android und iOS kostenlos heruntergeladen werden.

Anstehenden Standortwechsel der WBH:
Umzug der Wilhelm Büchner Hochschule 2019 von Pfungstadt nach Darmstadt.
Vorteile:
Es gibt Bars und Restaurants im näheren Umfeld der Hochschule!
Es gibt Kinos im näheren Umfeld der Hochschule!

Mehr Flexibilität bei Klausurvorbereitungen ab 2019:
Ab dem 01.01.2019 wird es für jedes Modul, das mit einer Klausur abschließt, einen Pool aus Prüfer-innen und Klausuren geben. Die Klausuren werden für den jeweiligen Termin nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.
Nachteil:
Dozent-in der Repetitorien sind nicht notwendigerweise Ersteller-innen der Klausur.
Größerer Vorteil:
Ein einzelner Dozent-in "bestimmt" nicht die Inhalte einer bestimmten Klausur.
Theoretisch müssen alle Ersteller der Klausuren etwas Brauchbares abliefern und das nicht nur für einen bestimmten Termin.
Theoretisch müssen Repetitorien so gestaltet werden, dass diese jeder möglichen Klausur gerecht werden.

Musste die für mich gültige Prüfungsordnung Wechseln, da die Alte ausgelaufen ist, bevor ich Alles für die Bachelor-Arbeit zusammen hatte:
Andere abzuliefernde Klausuren und notenrelevante Einsendeaufgaben: Neuere Inhalte und Materielien.
Deshalb Bewertung von Studieninhalten und Studienmaterialien mit gut, obwohl ich noch nicht Alles vor der Nase hatte.
Bewertung lesen
Rainer
Alter 36-40
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 09.05.2019

Flexibilität ist super für Studium neben dem Job.

Andy, 06.05.2019
Wirtschaftsingenieurwesen Logistik (B.Eng.)
4.4
Intressanten Studieninhalte - keine Angst vor Prüfungen einfach Studienhefte durcharbeiten und für die ersten Prüfungen anmelden. Exterene Prüfungen ohne Rep. sind durchaus machbar auch mit gutem Abschluss. Flexibilität und Studienpause lassen auch bei ungeplanten Dingen (Job, Kind, Haus) alles offen um nach der Pause wieder voll durchstarten zu können. Wichtig ist am Ball bleiben und nicht aufgeben.
Bewertung lesen
Andy
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 06.05.2019

Konzetriert sich auf das Wesentliche!

Alexander, 06.05.2019
Engineering Management (MBA)
5.0
Die Stuieninhalte sind sehr Praxisorientiert, strukturiert und einfach gestaltet. Jedes Kapitel hat Übungsaufgaben und Aufgaben zur Selbstprüfung. Man muss sich nicht durch mehrere Stunden Vorlesungsmaterial durchquälen in der Befürchtung etwas zu verpassen. Man lernt die Kernthemen und kann die Tutoren bei Bedarf in konkreten Fragestellungen um Hilfe bitten. Dies spart Zeit und ist sehr effektiv. Auf alle Materialien kann man online zugreifen und eine Vorlesefunktion gibt es auch. Man hat alte Übungsklausuren und Einsendeaufgaben zur Prüfungsvorbereitung. Zusätzliche Repetorien erklären die Kernthemen live und bieten möglichkeiten zur Fragestellung. Regelmäßig bekommt man Feedback-Anfragen und kann das Angebot mitgestalten.
Bewertung lesen
Alexander
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 06.05.2019

Kann ich nur weiterempfehlen!

Daniel, 04.05.2019
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.0
Ich bin jetzt ca. 15 Monate bei der WBH dabei und kann im Grundsatz das Studium weiterempfehlen. Alle drei Monate gibt es in ganz Deutschland verteilt die Möglichkeit sich zu einer oder zwei Klausuren einzutragen. Manche Klausuren sind auch von zu Hause aus zu erledigen.
Das Studienmaterial bekommt man zugeschickt - es ist aber auch online abrufbar (PDF).
Bei manchen Heften hätte ich mir eine neuere Auflage gewünscht.
Bewertung lesen
Daniel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 04.05.2019

Bewertung des Studiums

Daniel, 03.05.2019
Maschinenbau (M.Eng.)
3.8
- Man muss noch mehr Online-Repetitoriums anbieten.
- Für Masterkolleg zu wenig Termine (immer voll), gerade vom Zeitraum 6.6.2019
und dem nächsten Termin (glaube 3 Monate dazwischen)
- Hochschule ist sehr gut organisiert
- Dozenten in den meiste fällen sehr gut (Kompetenzen, Menschlichkeit,...)
- Bei der Korrektur der Einsendeaufgaben sollten die Dozenten noch mehr auf jede Übung eingehen und ein kleines Feedback zurück geben und nicht nur die Note einem mitteilen. (überwiegend klappt das auch so, aber nicht bei allen Dozenten)
-Teilnahmebescheinigungen müssen schneller versendet werden, ich muss manchmal über einem Monat drauf warten. Der Arbeitgeber verlangt aber innerhalb von zwei Wochen eine Bescheinigung zu bekommen.
Bewertung lesen
Daniel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 03.05.2019