COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Wilhelm Büchner Hochschule

Deutschlands größte private Hochschule für Technik

www.wb-fernstudium.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    3.8
  • Betreuung
    4.2
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 2080 Bewertungen gehen 408 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 88
  • 1316
  • 599
  • 67
  • 10
Seite 200 von 520

Flexibles Studium, sehr gute Betreuung

Anonym, 11.02.2016
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert
Bei Seminaren oder Laborveranstaltungen sind die Dozenten sehr motiviert, kompetent und hilfsbereit, was ich aus einem Vollzeitstudium nicht so in der Art kenne.
Die Studienmaterialien sind in der Regel aktuell und von hoher Qualität.
Das Einsenden von Aufgaben ist kein Problem und die Korrekurzeiten sind sehr kurz.
Bewertung lesen
Anonym
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 11.02.2016

Man fühlt sich sehr gut aufgehoben hier!

Michael, 11.02.2016
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
Bericht archiviert
Bei Fragen oder Problemen wird einem immer nett und schnell geholfen, egal ob telefonisch oder per E-Mail. Dies trifft sowohl auf die Studienbetreuung als auch auf die einzelnen Dozenten und Tutoren zu.
Lediglich die Beschreibung der einzelnen Module im Modulhandbuch könne deutlich ausführlicher sein!
Bewertung lesen
Michael
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 11.02.2016

Individuelles Lerntempo

Kim, 11.02.2016
Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
Bericht archiviert
Das Versprechen eines individuellen Lerntempos ist nicht nur ein Versprechen, sondern wird schnell und unkompliziert umgesetzt. Die Beratung und der Service überzeugen ebenfalls, allerdings ist der Kontakt zu manchen Dozenten etwas schleppend gelaufen.
Bewertung lesen
Kim
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 11.02.2016

Studienservice mangelhaft

Tino, 10.02.2016
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Bericht archiviert
Die Kompetenzen der Professoren würde ich als gut bewerten.
Eine Abwertung der Betreuung auf zwei Sterne gebe ich deshalb, da der Studienservice nur Mangelhaft ist. Wenn es z.B. um das Thema Anrechnung von Vorleistungen geht, wird das je nach Mitarbeiter rein willkürlich bewertet. Wären ich 3 Monate angerechnet bekommen habe, hat ein Freund von mir bei selber Schulbildung und Vorleistung mehrere Semester angerechnet bekommen. Wenn man Einspruch einlegt wurde dieses immer abgelehnt. Bei nachfragen warum denn der andere es dann genehmigt bekommen hat, wird diesen dann aber doch stattgegeben. Für mich ist das dann reine Willkür. Genauso habe ich auch die Erfahrung gemacht, wenn es um angeforderte Nachweise zu meinen Studienfortschritt geht, vier Mitarbeiter haben vier total verschiedene Nachweise ausgestellt. Während ein Mitarbeiter bestätigte das ich alles zu 100% erledigt hatte, hat ein anderer Bestätigt, das ich das Studium zu nahezu 0% erledigt hatte. Die Nachweise benötigte ich, da ich ein Stipendium erhaltet habe, das an gewisse Leitungen gebunden ist. Durch diese Willkür hatte ich dann die größten Probleme.

Die Studienhefte würde ich als befriedigend bewerten. Diese werden zwar regelmäßig überarbeitet und es wird versucht diese immer auf den neuesten Stand zu halten, allerdings sind diese teils schon recht fehlerbehaftet. Was ich auch sehr bemängeln muss, ist das einige Studienhefte extrem kompliziert beschrieben sind. Da wird dann oft in zwei Seiten Wikipedia mehr Sinnvolles Wissen vermittelt als wie im gesamten Studienheft.

Preislich gesehen finde ich, ist das Studium sehr überteuert, ich sehe da nicht, was 13000€ rechtfertigen sollte, immerhin sind bei diesem Preis nur die Studienhefte, Laborphasen und Prüfungen inklusive. Es werden im Studien auch Repetitorien zum Vertiefen des Unterrichtsstoffes angeboten, diese kosten aber immer Extra. Bei diesem doch sehr stattlichen Preis finde ich sollte dieses inklusive sein.

Positiv ist, das die Prüfungen zu den vorgegebenen Terminen frei gewählt werden können, ja nach den Bedürfnissen des Studenten.
Bewertung lesen
Tino
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 10.02.2016
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2020