Wilhelm Büchner Hochschule

Deutschlands größte private Hochschule für Technik

www.wb-fernstudium.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    3.9
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.1
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 2022 Bewertungen gehen 719 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 83
  • 1288
  • 579
  • 63
  • 9
Seite 6 von 203

Es lohnt sich!

Lorenz, 23.11.2018
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
3.5
Mit sehr viel Eigeninitiative und Fleiß kommt man zu guten Ergebnissen.
Man bekommt nichts geschenkt.
Studienmaterialen sind gut. Könnten teilweise Mal aktualisiert werden. Mehr digitale Unterstützung in Form von Lernvideos wäre wünschenswert, um komplexe Sachverhalte etwas einfacher zu erklären.
Beratung und Service passt. Man bezahlt ja auch ordentlich dafür.
Bewertung lesen
Lorenz
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 23.11.2018

Flexibles lernen

Alexander, 20.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.6
Man bekommt schnelle Rückmeldung bei Fragen und kann viel Zuhause machen. Die Einteilung kann komplett selber gestaltet werden und somit kann das Fernstudium dem Arbeits- und Privatleben sehr gut angepasst werden.
Die Aufteilung der einzelnen Module ist gut abgestimmt und garantiert einen stetigen Lernerfolg.
Bewertung lesen
Alexander
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 20.11.2018

Super Fernuni!

Maximilian, 20.11.2018
Wirtschaftsingenieurwesen Informationstechnik (B.Eng.)
4.0
Ich studiere jetzt seit zwei Jahren an der WBH und muss sagen, dass ich es nicht bereue. Die Studieninhalte sind größtenteils sehr praxisnah und interessant, man kann viele Parallelen im Berufsleben ziehen. Das ein oder andere Thema ist logischerweise etwas trocken, aber auch da gehört dazu.
Besonders hervorzuheben ist die Auswahlmöglichkeit der Prüfungsstandorte für jede Präsenzprüfung und die schnelle Kommunikation mit den Betreuern und Tutoren. Die Einsendeaufgaben (B-Prüfungen) sind häufig sehr umfangreich, aber gut zu bewältigen wenn man sich ein klares zeitliches und inhaltliches Ziel setzt.
Die Lernhefte liegen sowohl analog (als Buch) oder digital vor - hier könnte man zukünftig auch weitere Formate wie ePub zum bestehenden pdf hinzufügen.
Bewertung lesen
Maximilian
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 20.11.2018

Studienhefte und prüfungen

Claudia, 19.11.2018
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
4.8
Die studienhefte sind teilweise ein wenig veraltet. Werden aber durchgehend ersetzt und aktualisiert. Die Prüfungen sind flexibel planbar, was bei einem fernstudium sehr wichtig ist. Besonders wenn es noch berufsbegleitend ist. Die reps sind hilfreich und informativ.
Bewertung lesen
Claudia
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 19.11.2018

Tiefe Berufskenntnisse garantiert

Wjatscheslaw, 18.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.3
Gute Betreuung, Inhalte und Preis-/Leistungsverhältnis.
Ich habe beinah mein Studium abgeschlossen und bin gerade bei der Projektarbeit. Die Kenntnisse, die ich während Studium erworben habe, sind für mich wertvoll und dank Lehrern auch einsatzbereit.
Bewertung lesen
Wjatscheslaw
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 18.11.2018

Zu empfehlendes Fernstudium, mit Verbesserungen

Nicolai, 18.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.9
Grundsätzlich ist das Studium an der WBH sehr zu empfehlen und macht sogar Spaß, aber natürlich gibt es auch Dinge, an denen etwas gearbeitet werden muss.

Die Hochschule ist sich dessen aber (zum Teil) bewusst und arbeitet daran.
z.B. sind das mehr Videos/online Tutorials/kostenfreie Repetitorien vor Ort bzw. online.
Bewertung lesen
Nicolai
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 18.11.2018

Sehr flexibel, gute Betreuung und sehr gut planbar

Maria, 17.11.2018
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
4.9
Das Studium an der WBH ist sehr flexibel und man kann schon sehr weit im Voraus planen, wann man welches Modul abschließt (sofern man auch alles besteht). Selbst Wiederholungsprüfungen können flexibel geplant werden, was ich zum Glück noch nicht in Anspruch nehmen musste (3. Semester fast geschafft), denn die Betreuung ist sehr gut und bei Fragen und Unklarheiten wird man unterstützt.
Die Lernunterlagen sind gut geschrieben (kleine Ausnahmen gibt es immer) und sind ziemlich aktuell. Bisher habe ich alles verstanden, obwohl ich schon 12 Jahre aus der Schule raus bin.
Klare Weiterempfehlung!
Bewertung lesen
Maria
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 17.11.2018

Qualität nimmt im Laufe des Studiums ab

Dominik, 16.11.2018
Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
2.6
Meine Erfahrungen mit der Wilhelm Büchner Hochschule sind sehr durchwachsen.
Ich möchte hinweisen dass es meine Erfahrungen und Meinungen sind, ich mich aber auch mit Kommilitonen, der WBH und Studenten anderer Hochschulen ausgetauscht habe.

Die Studieninhalte finde ich interessant und im Beruf, in meinem Fall in der Entwicklung Fahrzeugbau, anwendbar. Aus diesem Grund erst einmal volle Punktzahl. Einen Stern Abzug gab es da die Themen im Studienmaterial mit den Themen in der Prüfung nicht immer übereinstimmen.

Das Studienmaterial ist auch eines der größten Schwachpunkte der WBH. Besonders in anspruchsvolleren Grundlagenfächern wie Technische Mechanik, Elektrotechnik, etc. sind die Hefte sehr schlecht und für ein Selbststudium ohne Dozenten nicht geeignet. Dass es anders geht habe ich an Heften von Studenten an anderer Hochschulen und Universitäten gesehen. Die Hefte der WBH sind ohne weitere Erklärung oft nicht verständlich da wichtige Zusammenhänge fehlen. Auch die Aufgaben in den Heften oder Einsendeaufgaben sind nur mangelhaft beschrieben, so dass man beim Lesen der Aufgabenstellung schon große Probleme hat einen Lösungsansatz zu finde. Das liegt oft daran das für das Lösen der Aufgaben wichtige annahmen fehlen. Dass Fehler in Studienheften vorkommen ist für mich normal, leider werden viele selbst bei einer Überarbeitung der Hefte nicht behoben. Des weiteren wird vom Studenten erwartet das er sich zu den Studienheften noch weiter Fachbücher beschafft um die Prüfung erfolgreich Absolvieren zu können.

Mit der Betreuung bin ich zufrieden. Punktabzug gibt es da die vereinbarte maximale Korrekturzeit von 8 Wochen für externe Prüfungen überschritten wurde. Und eine kleine Minderheit der Professoren nicht oder nur sehr dürftig antworten.

Der Online Campus ist okay. Man findet sich nach Eingewöhnung zurecht. Ab und zu tauchten bei mir Fehler auf wurden aber meist behoben. Der Austausch mit anderen Studenten findet hier nur zum kleinen Teil, eher in Richtung Kontaktaufnahme statt. Der richtige Austausch findet über Facebook und WhatsApp, etc. statt. Von der Hochschule bekommt man eine Interne Mailadresse. Der Haken ist dass man mit dieser Internen Adresse keine externen Studentenangebote (Amazon, Mikrosoft, etc.) wahrnehmen kann.

Die Pflichtseminare sind Präsensseminare in Deutschland verteilt. Repetitorien oder Kompaktkurse sind mittlerweile online verfügbar. Die Dozenten in den Seminaren sind meist Kompetent. Hilfreich sind die Seminare nicht immer aber in den meisten Fällen.

Digitales lernen ist noch sehr dürftig. Mittlerweile gibt es ein paar Videos und auch die Studienhefte werden außer in PDF zusätzlich in zwei anderen Formaten angeboten. Die Videos bringen aber aufgrund der Vielfalt vorhanden Videos im Internet keinen Mehrwert.
Es gibt auch relativ wenig Übungsklausuren die sich im Niveau sehr stark unterscheiden.
Geräte wie Tablets oder Handys werden nicht bereitgestellt.

Die Flexibilität war gut. Die Prüfungen sind Monatlich in Darmstadt und 4-mal im Jahr fast Deutschlandweit möglich. Der Punkt Flexibilität schmilzt leider dahin. 2017 war es noch möglich den Taschenrechner aus einer vergebenen Liste zu wählen. Seit 2018 ist nur noch der WBH Taschenrechner erlaubt (FX-82SX Plus) leider komm ich mit der Darstellung und der Eingabe des Taschenrechners nicht so gut zurecht wie mit den FX-82DE Plus, der dieselben Funktionen haben sollte aber nicht mehr erlaubt ist, was zu zusätzlichen Fehlern und Zeitverlust in Prüfungen führt.

Preis-/ Leistung ist definitiv nicht gegeben. Für die Leistung die man erhält bezahlt man zu viel. Am Anfang meines Studiums habe ich den hohen Preis akzeptiert, da ich mit mehr Leistung gerechnet habe. Kompaktkurse wie auch Repetitorium kosten extra. Auch dass sich während des Studiums viele Spielregeln ändern, wie der Einheitstaschenrechner oder die Einführung eines Klausurenpools, kamen negativ bei mir an.

Zusammengefasst überwiegen aktuell die Nachteile. Aus diesem Grund kann ich die Hochschule nicht weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Dominik
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 16.11.2018

Flexibles Lernen mit guter Betreuung

Christian, 15.11.2018
Engineering Management (MBA)
4.7
Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet ein umfassendes Lernprogramm, das von überall in Anspruch genommen werden kann. Insbesondere aufgrund der Unterlagen in Papier und PDF-Form konnte ich auch während eines Auslandsaufenthalts flexibel Lernen und meine Prüfungen so legen, wie es mir am besten passt. Zudem war ich mit der telefonischen Erreichbarkeit (Mo-Sa) und der Erreichbarkeit per E-Mail sehr zufrieden! 
Bewertung lesen
Christian
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 15.11.2018

Schwächen bei Fernstudium relvanter Betreuung

Johann, 15.11.2018
Mechatronik (M.Eng.)
2.3
Im Großen und Ganzen passt der Aufbau und der Inhalt des Studiums sehr gut. Große Mängel gibt es aber in der Online Platform bzw. beim digitalen Lernen. Hier fehlen z.B. einfache Video Tutorial oder alternative Ideen den Stoff den Studenten zur Verfügung zu stellen. Es sind lediglich Studienhefte vorhanden Online Seminare oder Kurse sind mangelware, Ideen wie Youtube Kanal oder Podcast fehlen komplett. Hervorheben muss man aber die Flexibilität und den Willen zur Betreuung, auch wenn der ein oder andere Tutor kaum zu Verfügung steht.
Bewertung lesen
Johann
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 15.11.2018