FernAkademie Touristik

www.fernakademie-touristik.de
  • Testphase
    2 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    Sonderkonditionen mit dem Rabatt von 10% erhalten:
    • Teilnehmer ohne aktuelle Beschäftigung, Geringverdiener, Studenten, Praktikanten und/oder Schüler.
    • Mitarbeiter aus der Reiseverkehrswirtschaft, der Hotellerie, dem Luftverkehr und/oder der Messe,- & Eventbranche erhalten ebenfalls die Reduktion von 10%.
    • Teilnehmer/Absolventen, die schon einen Fernstudiengang bei uns absolviert haben bekommen ebenfalls diese Sonderkonditionen.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    3.7
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    4.3
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 52 Bewertungen gehen 37 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 7
  • 31
  • 13
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 4 von 6

Zeit für eine Aktualisierung

Georg, 01.10.2017
Luftverkehrsfachkraft (Zertifikat)
3.9
Ich habe mich zuerst für die Variante der Lernhefte entschieden. Als ich bereits das erste vorliegen hatte, merkte ich sofort, diese Hefte wurden ewig nicht angefasst und aktualisiert. Unternehmen, welche bereits seit Jahren nicht mehr aktuell sind, wurden als Beispiele genutzt, die Fragen wollten auf Antworten hinaus, welche seit Jahren nicht mehr angewendet werden. - Schön und gut. Dann beantwortet man halt diese Fragen. Ab dem dritten Lernheft bemerkte ich, dass die PDF-Form im Moment aktualisiert wird und somit war es recht verwirrend welches der gestellten Aufgaben man denn min zu beantworten hat. - Einen kompletten Lehrgang zu aktualisieren, während einige Personen von einem Unternehmen diesen Lehrgang durchführen und entsprechend miteinander kommunizieren, sorgt schnell für Verwirrung und ist nicht gerade seriös an dieser Stelle. Vor allem wohne eine kleine Vorwarnung, oder Benachrichtigung. Die Korrektur der Aufgaben ging zügig und war auch bei Rückfragen immer schlüssig. Verbesserungsfähig: die Qualität der auszufüllenden Tickets zum Beispiel. Wenn man sich diese ausdruckt ist darauf leider kaum noch etwas zu lesen. Alles in allem allerdings zufrieden und durch die Variable Zeit, konnte man sich je nach Möglichkeit gleich mal an einen Tag auf ein Heft stürzen.
Bewertung lesen
Georg
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 01.10.2017

Interessante Weiterbildung

Lorena, 01.10.2017
Touristikfachkraft (Zertifikat)
4.0
Während meines Studiums, konnte ich mir einen guten Überblick über die Materie "Tourismus" machen und auch meine eigenen Interessen entdecken. Die einzelnen Themen waren gut gegliedert, ich konnte mir mein Lerntempo selbst einteilen und falls doch mal etwas unklar war, bekam ich rasch Hilfe.
Bewertung lesen
Lorena
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 01.10.2017

Durch dieses Fernstudium Weg zum Traumberuf

Julia, 01.10.2017
Reiseleitung (Zertifikat)
4.9
Als ich das Studium angefangen habe habe ich noch Vollzeit in der Bank gearbeitet, meinem eigentlichen erlernen Beruf. Da ich allerdings schon immer Reiseleiterin sein wollte mich aber nie getraut habe, habe ich mich umso mehr darüber gefreut, dass ich auf die Seite von der Fernakadamie gestoßen bin. Das Fernstudium habe ich dann innerhalb von knapp 5 Monaten abgeschlossen. Die Lerninhalte sind super interessant und verständlich!
Seit April arbeite ich nun als Reiseleiterin und bereue es keine Sekunde - alle Lerninhalte konnte ich bisher zu meinem Vorteil nutzen!
Bewertung lesen
Julia
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 01.10.2017

Sinnvolle Inhalte, gut strukturiert

Patrick, 30.09.2017
Luftverkehrsfachkraft (Zertifikat)
4.0
Die Inhalte waren leider zum Teil veraltet, allerdings waren die themen inhaltlich dennoch gut.
Der Konakt zu Prüfern war immer gegen, wenn es nötig war. alles in allem eine gute Methode sich Wissen anzueigen. Unsere Lernengruppen die wir privat gebildet haben, waren jedoch sehr hilfreich und haben das Vertiefen sehr vereinfacht.
Ich hätte mir mehr aktuellen Bezug gewünscht. Was mir sauer aufgestoßen war, während unseres Lehrganges wurden Lerninhlate hin erneuert, was uns etwas verwirrt hat. So etwas sollte nicht sein.
Bewertung lesen
Patrick
Alter 46-50
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 30.09.2017

Super Lehrgang, aber bei Prüfungen noch Luft!

Jasmin, 29.09.2017
Touristikfachkraft (Zertifikat)
4.5
Ich habe mir den Lehrgang ausgesucht, um als Journalistin einen weiteren Schwerpunkt setzen zu können. Die Lehrbriefe sind gut gegliedert und interessante Themen vertreten. Es dürfte ruhig mehr Afrika dabei sein :)

Die Prüfungsfragen sind leider teils etwas kompliziert formuliert und definitiv nicht immer problemlos ohne Zusatzmaterial zu beantworten. Auch finde ich schwierig, dass bei der Benotung alle Aufgaben gleich gewichtet gepunktet werden - egal ob eine 1-Satz-Antwort oder eine komplexe Reisegestaltung gefragt ist.

Die Korrektur erfolgt zügig und die Zeiteinteilung ist sehe flexibel.

Alles in allem eine Runde Sache.
Bewertung lesen
Jasmin
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 29.09.2017

Verbesserungswürdig

Judith, 30.09.2016
Touristikfachkraft (Zertifikat)
3.0
Der Lehrgang bietet Quereinsteigern einen guten Überblick, die Studieninhalte sind dementsprechend aber leider auch sehr allgemein gehalten. Die Lehrhefte wurden vor ca. 15 Jahren erstellt und sind nicht auf dem aktuellsten Stand. Viele der weiterführenden Links existieren schon nicht mehr und nicht selten musste man als Teilnehmer recherchieren ob es die genannten Fluggesellschaften u.ä. noch gibt. Das Studienmaterial war zwar gut strukturiert, aber wenig ansprechend gestaltet - die Karten waren kaum leserlich und auch in die Texte hat sich ab und zu der Fehlerteufel eingeschlichen. Am Ende einer jeden Lektion mussten 15 Fragen beantwortet werden - auch wenn es Spaß gemacht hat sich mit den Themen zu beschäftigen, empfand ich es oft als reine Fleißarbeit. Die Korrektur erfolgte anfangs innerhalb von 2-3 Wochen, gegen Ende meiner Studienzeit hat es dann leider länger gedauert. Ich hätte mir gewünscht, dass die CRS einen bedeutend größeren Teil des Lehrgangs eingenommen hätten - schließlich wird der sichere Umgang mit Amadeus & Co. in den meisten Stellenanzeigen vorausgesetzt bzw. gewünscht. Komplett gefehlt hat auch die Destination Südamerika. Sobald man den Lehrgang beendet hat, erlischt der Zugang zu den bereitgestellten Online-Trainings - auch das finde ich schade. Für den Preis von 1620 Euro insgesamt habe ich mir mehr erwartet, zu mindestens, dass die Lehrinhalte aktuell sind und der Bezug zur Berufspraxis größer ist. Theoretisch findet man in einem Reiseführer besser aufbereitete und gleichzeitig günstigere Informationen. Dennoch bin ich froh mich für den Fernlehrgang entschieden zu haben und hoffe, dass er mir die angestrebte berufliche Veränderung ermöglicht.
Bewertung lesen
Judith
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 30.09.2016

Tolle Grundlage - gute Preis/Leistung!

Manuela, 14.04.2016
Touristikfachkraft (Zertifikat)
4.0
Ich habe mich für dieses Studium entschieden, weil ich einfach mal ein Basiswissen über den Tourismus haben wollte. Das ist sehr gut gelungen:)
Die Lerninhalte sind klar, einfach zu verstehen und - was ich sehr schätze - angenehm von der Quantität.
Die Prüfungen wurden schnell bearbeitet und zurück geschickt.
Leider sind die Daten der Lerninhalte aber wirklich sehr alt (2001/2002), was echt schade ist und den Eindruck erweckt, als wolle die Akademie nichts mehr investieren.
Ausserdem fehlte mir ein wichtiger Teil bei der Tourismusgeographie: Südamerika kam gar nicht zum Thema, obwohl das ja heute auch eine wichtige Destination geworden ist. Alles in allem würde ich das Studium aber auf jeden Fall weiter empfehlen! Für den Preis ist es mehr als ok und man kann viel lernen...
Was auch sehr angenehm ist: Man hat keinen Druck, wann man die Prüfungen einreichen muss, kann also im eigenen Tempo arbeiten. Auf dem Diplom steht dann am Ende, wie Lange man für den Lehrgang benötigt hat.
Alle die sich noch überlegen, ob sie ein Fernstudium belegen sollen, möchte ich ermutigen: Ja! Man kann nur an Wissen und Erfahrung gewinnen und das ist ja immer positiv, oder?
Bewertung lesen
Manuela
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 14.04.2016

Vielen Dank

Ludwig, 25.04.2015
Reiseleitung (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Fernakademie Touristik ist eine der besten Fernlehrinstitute in Deutschland.
Ich bin wirklich sehr zufrieden damit, Lehrmaterial und Studienservice sind erstklassig,
ich kann sie nur weiterempfehlen. Ich möchte gerne nach meinem Fernstudium als Reiseleiter arbeiten. Mit diesem Fernstudium bin ich damit richtig gut vorbereitet.
Bewertung lesen
Ludwig
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 25.04.2015

Toller Studiengang

Franziska, 25.12.2014
Tourismusfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Das Studium bei der Fernakademie macht wirklich Spaß. Die Lernhefte sind toll aufgebaut und bringen den Inhalt des Studiums gut rüber. Die Einsendeaufgaben zur Benotung sind jedes Mal eine Herausforderung und es macht Spaß diese zu bearbeiten und auf eine gute Note hinzuarbeiten. Die Benotung erfolgt immer innerhalb von 2 Wochen, meist sogar noch schneller.
Bewertung lesen
Franziska
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 25.12.2014

Meine Erfahrungen waren ganz ok

Corinna, 21.11.2014
Tourismusfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Die Dokumente waren zum Teil nicht gut beschrieben oder zu allgemein und zu lang. Man musste sich oft durchwurschteln. Die Korrektur der Einsendeaufgaben war nicht gut. Man konnte die Handschrift des Prüfers überhaupt nicht lesen. Ansonsten kam von der Fernuni keine besondere Unterstützung, die erwähnt werden musste. Habe mich stets selbst informiert und Lernmaterial besorgt. Eigentlich haben die nur die PDFs versendet und kurz und knapp korrigiert. Man wünscht sich mehr zusätzliche Infos, Aktuelles und Zusammenfassungen. Habe von Bekannten die Lerndokumente von anderen Unis gesehen, die waren weitaus besser.
Bewertung lesen
Corinna
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 21.11.2014

Tipp: Kostenlos Infomaterial erhalten