FernAkademie Touristik

www.fernakademie-touristik.de
  • Testphase
    2 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    Sonderkonditionen mit dem Rabatt von 10% erhalten:
    • Teilnehmer ohne aktuelle Beschäftigung, Geringverdiener, Studenten, Praktikanten und/oder Schüler.
    • Mitarbeiter aus der Reiseverkehrswirtschaft, der Hotellerie, dem Luftverkehr und/oder der Messe,- & Eventbranche erhalten ebenfalls die Reduktion von 10%.
    • Teilnehmer/Absolventen, die schon einen Fernstudiengang bei uns absolviert haben bekommen ebenfalls diese Sonderkonditionen.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    3.7
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    4.2
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 57 Bewertungen gehen 42 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 9
  • 31
  • 15
  • 2
  • 1 Stern
    0
Seite 5 von 6

Verbesserungswürdig

Judith, 30.09.2016
Touristikfachkraft (Zertifikat)
3.0
Der Lehrgang bietet Quereinsteigern einen guten Überblick, die Studieninhalte sind dementsprechend aber leider auch sehr allgemein gehalten. Die Lehrhefte wurden vor ca. 15 Jahren erstellt und sind nicht auf dem aktuellsten Stand. Viele der weiterführenden Links existieren schon nicht mehr und nicht selten musste man als Teilnehmer recherchieren ob es die genannten Fluggesellschaften u.ä. noch gibt. Das Studienmaterial war zwar gut strukturiert, aber wenig ansprechend gestaltet - die Karten waren kaum leserlich und auch in die Texte hat sich ab und zu der Fehlerteufel eingeschlichen. Am Ende einer jeden Lektion mussten 15 Fragen beantwortet werden - auch wenn es Spaß gemacht hat sich mit den Themen zu beschäftigen, empfand ich es oft als reine Fleißarbeit. Die Korrektur erfolgte anfangs innerhalb von 2-3 Wochen, gegen Ende meiner Studienzeit hat es dann leider länger gedauert. Ich hätte mir gewünscht, dass die CRS einen bedeutend größeren Teil des Lehrgangs eingenommen hätten - schließlich wird der sichere Umgang mit Amadeus & Co. in den meisten Stellenanzeigen vorausgesetzt bzw. gewünscht. Komplett gefehlt hat auch die Destination Südamerika. Sobald man den Lehrgang beendet hat, erlischt der Zugang zu den bereitgestellten Online-Trainings - auch das finde ich schade. Für den Preis von 1620 Euro insgesamt habe ich mir mehr erwartet, zu mindestens, dass die Lehrinhalte aktuell sind und der Bezug zur Berufspraxis größer ist. Theoretisch findet man in einem Reiseführer besser aufbereitete und gleichzeitig günstigere Informationen. Dennoch bin ich froh mich für den Fernlehrgang entschieden zu haben und hoffe, dass er mir die angestrebte berufliche Veränderung ermöglicht.
Bewertung lesen
Judith
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 30.09.2016

Tolle Grundlage - gute Preis/Leistung!

Manuela, 14.04.2016
Touristikfachkraft (Zertifikat)
4.0
Ich habe mich für dieses Studium entschieden, weil ich einfach mal ein Basiswissen über den Tourismus haben wollte. Das ist sehr gut gelungen:)
Die Lerninhalte sind klar, einfach zu verstehen und - was ich sehr schätze - angenehm von der Quantität.
Die Prüfungen wurden schnell bearbeitet und zurück geschickt.
Leider sind die Daten der Lerninhalte aber wirklich sehr alt (2001/2002), was echt schade ist und den Eindruck erweckt, als wolle die Akademie nichts mehr investieren.
Ausserdem fehlte mir ein wichtiger Teil bei der Tourismusgeographie: Südamerika kam gar nicht zum Thema, obwohl das ja heute auch eine wichtige Destination geworden ist. Alles in allem würde ich das Studium aber auf jeden Fall weiter empfehlen! Für den Preis ist es mehr als ok und man kann viel lernen...
Was auch sehr angenehm ist: Man hat keinen Druck, wann man die Prüfungen einreichen muss, kann also im eigenen Tempo arbeiten. Auf dem Diplom steht dann am Ende, wie Lange man für den Lehrgang benötigt hat.
Alle die sich noch überlegen, ob sie ein Fernstudium belegen sollen, möchte ich ermutigen: Ja! Man kann nur an Wissen und Erfahrung gewinnen und das ist ja immer positiv, oder?
Bewertung lesen
Manuela
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 14.04.2016

Vielen Dank

Ludwig, 25.04.2015
Reiseleitung (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Fernakademie Touristik ist eine der besten Fernlehrinstitute in Deutschland.
Ich bin wirklich sehr zufrieden damit, Lehrmaterial und Studienservice sind erstklassig,
ich kann sie nur weiterempfehlen. Ich möchte gerne nach meinem Fernstudium als Reiseleiter arbeiten. Mit diesem Fernstudium bin ich damit richtig gut vorbereitet.
Bewertung lesen
Ludwig
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 25.04.2015

Toller Studiengang

Franziska, 25.12.2014
Tourismusfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Das Studium bei der Fernakademie macht wirklich Spaß. Die Lernhefte sind toll aufgebaut und bringen den Inhalt des Studiums gut rüber. Die Einsendeaufgaben zur Benotung sind jedes Mal eine Herausforderung und es macht Spaß diese zu bearbeiten und auf eine gute Note hinzuarbeiten. Die Benotung erfolgt immer innerhalb von 2 Wochen, meist sogar noch schneller.
Bewertung lesen
Franziska
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 25.12.2014

Meine Erfahrungen waren ganz ok

Corinna, 21.11.2014
Tourismusfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Die Dokumente waren zum Teil nicht gut beschrieben oder zu allgemein und zu lang. Man musste sich oft durchwurschteln. Die Korrektur der Einsendeaufgaben war nicht gut. Man konnte die Handschrift des Prüfers überhaupt nicht lesen. Ansonsten kam von der Fernuni keine besondere Unterstützung, die erwähnt werden musste. Habe mich stets selbst informiert und Lernmaterial besorgt. Eigentlich haben die nur die PDFs versendet und kurz und knapp korrigiert. Man wünscht sich mehr zusätzliche Infos, Aktuelles und Zusammenfassungen. Habe von Bekannten die Lerndokumente von anderen Unis gesehen, die waren weitaus besser.
Bewertung lesen
Corinna
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 21.11.2014

Für Quereinsteiger gut aufbereitet

Vera, 05.10.2014
Tourismusfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Die Präsenzseminare beim Kooperationspartner Best Sabel in Freital waren Gold wert. Mit den Kommilitonen den Wissensstand abgleichen und gegenseitig erklären, das ist beim Ferstudium sonst sehr schwer. Sehr gute Dozenten, kompakt und präzise auf die IHK-Prüfungen vorbereitet, top!
Die Betreuung vom Dozenten der Fernakademie war auch in Ordnung, jedoch habe ich abgesehen von den Einsendeaufgaben nicht in Anspruch genommen - daher kann ich hier also kein qualitatives und vor allem faires Urteil abgeben. Schade war, dass wir vom Sekretariat nicht aktiv über die Präsenzseminare infomiert wurden. Aber hier wird gerade optimiert - die konstruktive Kritik wird also Ernst genommen! Die Unterstützung für das Meister-BAfÖG vom Sekretariat wiederum war gut.

Die Studienunterlagen sind für Quereinsteiger gut aufbereitet. Ich habe jedoch, da es für mich eine Höherqualifizierungsmaßnahme war und ich aus dem Incomig-Tourismus komme, ein wenig zu viel drum herum geschrieben. Für mich war die Arbeit mit der Fachliteratur vom Kielh Verlag einfacher und effektiver.
Was mich nachhaltig schockiert hat, war, dass in den Studienbüchern Wikipedia als Quelle angegeben wurde. Sorry, aber das hat für mich nichts mit wissenschaftlichem Arbeiten zu tun und diesen faden Beigeschmack (bei den Studiengebühren) werde ich auch im Nachhinein nicht los.

Unterm Strich: Für Quereinsteiger kann der Studiengang gut sein, für berufserfahrene Touristiker bedingt...
Bewertung lesen
Vera
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 05.10.2014

Für Ausbildung neben dem Job absolut geeignet!

Jacqueline, 02.10.2014
Tourismusfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Studienmaterial teilweise veraltet, viele Links enthalten, die nicht mehr verfügbar sind. Mit dem Studienmaterial als Leitfaden für die Lerninalte und externen Quellen als Ergänzung ergibt es aber ein umfassendes Wissen.
Aus diesem Grund würde ich sagen, dass es für eine Ausbildung neben dem Job durchaus geeignet und ausreichend ist, da man sich dort ohnehin viel selber erarbeiten muss. Wenn ich aber rein einen Lehrgang zum Tourismusfachwirt machen wollen würde, ohne nebenher noch einem Beruf nachgehen zu müssen, würde ich eher eine vollständige Betreuung mit Blockseminaren o. ä. wählen.
Bewertung lesen
Jacqueline
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 02.10.2014

Solide Ausbildung mit praktischen Inhalten

Melanie, 03.02.2014
Reiseleitung (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Ausbildung beinhaltet vieles, was man im Berufsalltag tatsächlich benötigt. Sowohl Geografie als auch praktische und theoretische Kenntnisse werden sehr gut aufgearbeitet. Die Betreuung ist hervorragend und die Lehrer stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung.
Bewertung lesen
Melanie
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 03.02.2014

Intensive Ausbildung mit Praxisbezug

Melanie, 03.02.2014
Touristikfachkraft (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Ausbildung ist sehr umfangreich mit praxisorientierten Prüfungsfragen. Das Lehrmaterial ist pro Lektion in einen geografischen und einen theoretischen Part aufgeteilt. Bei Angaben zu Zahlen und Statistiken sind die Angaben teilweise veraltet und man muss sich aktuell, z.B. online, informieren. Ansonsten sind die Inhalte sehr gut und die Ausbildung hilfreich.
Bewertung lesen
Melanie
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 03.02.2014

Sehr gute Betreuung und Inhalte

Melanie, 03.02.2014
Fachkraft für Eventmarketing (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich habe bereits den Lehrgang "Reiseleitung" bei der FernAkademie Touristik gemacht und konnte die Ausbilungsinhalte sehr gut in der Praxis nutzen. Auch der Lehrgang "Eventmarketing" war sehr aufschlussreich und gut aufgearbeitet. Die Lehrkräfte stehen immer für Fragen zur Verfügung, weiters gibt es ein Online-Forum und die Lerninhalte stehen dort auch zur Verfügung.
Bewertung lesen
Melanie
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 03.02.2014