Fachseminare von Fürstenberg

www.fachseminare-von-fuerstenberg.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • ermäßigte Gebühr für Junganwälte mit einer Zulassung von weniger als 4 Jahren
    • Sonderpreise für Referendare auf Anfrage 
    • Nachlass für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer aus einer Kanzlei
    • Annahme des Prämiengutscheins des Bundesministeriums für Foschung und Bildung (www.bildungspraemie.info)
    • aktuell: ESF-Förderung für Teilnehmer aus Baden-Württemberg
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    3.6
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    3.5
  • Flexibilität
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 126 Bewertungen gehen 102 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 9
  • 64
  • 48
  • 5
  • 1 Stern
    0
Seite 12 von 13

Durchschnittlicher Lehrgang

Frank, 18.05.2015
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Auswahl der Inhalte nicht sämtlich praxisrelevant, Niveau der Veranstaltungen sehr unterschiedlich, z.T. sehr schwach, manche Dozenten sollten besser nicht dozieren, Kommentarkopien als Skripten didaktisch unzulänglich bis unbrauchbar, Korrektur der Hausaufgaben/Klausuren dauert zu lange.
Bewertung lesen
Frank
Alter 51-55
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 18.05.2015

Absolut empfehlenswert!

Florian, 13.05.2015
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Insgesamt ein sehr positiver und professionell durchgeführter Lehrgang. Dies gilt sowohl hinsichtlich der Lehrkräfte und der Studienmaterialien sowie auch in Bezug auf die Organisation. Als nicht ganz optimal habe ich empfunden, dass alle Klausuren am Ende innerhalb von zwei Tagen geschrieben werden mussten. Wie in anderen Lehrgängen sollte man die Klausuren über die gesamte Lehrgangsdauer streuen.
Bewertung lesen
Florian
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 13.05.2015

Zeitsparend, ausgewählt, interessant

Benjamin, 13.05.2015
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Insgesamt hat mir der Lehrgang gefallen.
Für mich als quasi Einsteiger in die Materie haben einige Grundlagen und die damit zusammenhängende Struktur gefehlt, aber das betrifft nur meine individuelle Situation.

Die Dozenten waren nett, wenn auch unterschiedlich hilfreich. Meistens konnte man aber dem Unterricht trotz der durchschnittlichen Vorkenntnisse folgen. Gut fand ich, dass man viel aus der Praxis erfahren hat, leider nur selten aus der Perspektive des Unternehmensjuristen, mit Ausnahme des kollektiven Arbeitsrechts (mit dem ich persönlich mangels Betriebsrat in meinem Unternehmen wenig zu tun habe). Schön hätte ich es gefunden, wenn auch Handlungsempfehlungen/Prüfungslisten für Standardsituationen (aus-)gegeben/besprochen worden wären. Kündigungen, Abfindungsverträge, Betriebsordnungen, etc.

Die Studienmaterialien wirkten auf mich sehr aktuell und sehr umfangreich. Was jedoch etwas fehlte, waren die studiumstypischen Prüfungsschemata, die beim Einprägen des Materials und fokussieren des Lernaufwandes sehr helfen können.

Die Korrektur der Einsendeaufgaben kam ausreichend schnell zurück und war ok. Schön wäre eine etwas inhaltsreichere Korrektur mit mehr Hinweisen gewesen.

Der Service des Institutes war freundlich, die Organisation war manchmal aber etwas undurchsichtig. Eine zentrale Informationsseite online/per Mail mit sämtlichen Daten (wann, wo, Dozenten, Themengebiete etc.) wäre sehr hilfreich gewesen!
Bewertung lesen
Benjamin
Alter 26-30
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 13.05.2015

Aktuell und flexibel

Laurent, 13.05.2015
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich bin insgesamt sehr zufrieden - man muss berücksichtigen, dass dies der erste angebotene Kurs nach der Zulassung des Fachanwalts war und Refernenten und Studierende sich in einer "Findungsphase " befanden. Die Qualität der Referenten war insgesamt gut, mit Ausschlägen nach oben und unten, wobei die Vortragsart durchaus unterschiedlich war und sicher je nach Lernstruktur dem Einen mehr, dem Anderen weniger entgegen kam.

Mir hat persönlich die Praxisorientiertheit der Themen gut gefallen und ich habe sehr viel für meine Tätigkeit, abseits des angestrebten Fachanwalts, mitnehmen können.
Bewertung lesen
Laurent
Alter 51-55
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 13.05.2015

Eine sehr engagierte, flexible Betreuung

Marcus, 13.05.2015
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Trotz neuem Thema, tolle Betreuung, gute Flexibilität in der Abwicklung, zum Teil gute Dozenten, die Studienmaterialien waren zum Teil sehr allgemein, es waren Präsentationen oder Vorlesungsskripte, die Fälle zum Teil ohne Lösungen. Ich hätte mir Unterlagen gewünscht, mit denen man die Themen besser zu Hause nachvollziehen (nachlernen) könnte. Aber weiter so, hat Spaß gemacht.
Bewertung lesen
Marcus
Alter 46-50
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 13.05.2015

(Überwiegend) sehr gute Dozenten, gut organisiert

Ulrich, 13.05.2015
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
(Überwiegend) sehr gute Dozenten, Material war gut aufbereitet. Die Locations waren schon etwas sehr abseitig, das Holiday Inn draußen am Ende von Sendling in einer fensterlosen Höhle ging gar nicht. Beratung und Service waren prima. Der Stoff war anspruchsvoll, aber alles machbar. Ich bin sehr zufrieden.
Bewertung lesen
Ulrich
Alter 41-45
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 13.05.2015

Skripte überwiegend nebst Folien sehr gut, Ausnahme Weller

Angelika, 13.05.2015
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Das zweite Hotel war sehr schlecht und der Seminarraum nebst Verpflegung schlecht.
Klausur zum amerikanischen recht war sehr schwierig und irreführend, dass das Recht von Texas geprüft werden sollte, das nicht beilag.
Besonders gute Qualität -hervorragend waren die Referenten Biker, von Bonin und Steuerrecht, zudem das Gebiet schwierig war. Der Referent Dr. Lay im Steuerrecht hatte das Pech am Ende eines Blocks am Nachmittag referieren zu müssen, da war die Konzentration schon sehr eingeschränkt. Die Skripten sind sehr gut und für die Praxis hervorragend als Nachschlagewerk geeignet.
Das Preis _Leistungsverhältnis ist bezüglich der Qualität der Seminarräume im zweiten Hotel etwas aus dem Rahmen. Es war auch ungünstig, dass beide Hotels sehr außerhalb gelegen waren. Wir werden Sie unbedingt weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Angelika
Alter 56-60
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 13.05.2015

Die Unterlagen waren teilweise nicht ganz vollständig

Maren, 13.05.2015
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Trotz Nachfragen wurde nicht nachgeliefert. Die Anordnung der Materialien im Internet ist unübersichtlich und unstrukturiert.
Bei den Präsenzwochenenden wäre eine Pausenverpflegung auch in den Mittagspausen schön gewesen, wenn es in der näheren Umgebung des Hotels nichts gibt (wie in Frankfurt, Leonardo Hotel). Die Dozenten hingegen waren überwiegend sehr gut und haben interessant und praxisrelevant den Stoff vermittelt.
Bewertung lesen
Maren
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 13.05.2015

Gute Referenten!

Andreas, 13.05.2015
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Der Lehrgang verfügt über gute Referenten, die Unterlagen sind ebenfalls gut. Vier Klausuren in zwei Tagen sind allerdings ziemlich anstrengend, gegenüber anderen Kursen hat die Konzeption in Verbindung mit einem Selbststudium zuhause jedoch den Vorteil, dass weniger Präsenztage erforderlich sind.
Bewertung lesen
Andreas
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 13.05.2015

Sehr gute Erfahrungen, gute Organisation

Jutta, 13.05.2015
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Inhaltlich und konzeptionell rundum alles bestens. Leider war das Hotel in Frankfurt am Main nicht empfehlenswert! Auch für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Berufserfahrung gut geeignet. Mein Studienbeginn war 1988 :)! Der Kurs lässt sich gut mit dem beruflichen Alltag kombinieren - auch bei mir als Partnerin einer Rechtsanwaltsgesellschaft.
Bewertung lesen
Jutta
Alter 51-55
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 13.05.2015