Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.8
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.7
  • Seminare
    3.0
  • Preis-/Leistung
    4.6
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.8

Von den 42 Bewertungen gehen 5 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 16
  • 24
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 5 von 5

Solide Grundlage

Caro, 04.12.2012
Grundlagen grafischer Werbegestaltung (Zertifikat)
Bericht archiviert

Ich wollte mein "Gefühl" im Bereich Grafik gern auf ein solideres Wissensfundament stellen und habe mich 2011 für ein Studium an der Grafikakademie entschieden. Die Materialien sind ok - teilweise optisch nicht auf dem neuen Stand (Beispiel Anzeigen aus den 90ern - aber inhaltlich natürlich immer noch passend. Die Betreuung und Vermittlung ist super! Man lernt in kleinen Einheiten und bearbeitet dann eine Aufgabe. Dazu bekommt man Feedback und Anregungen vom Betreuer. Und so nach und nach sieht man plötzlich z. B. Anzeigen in Zeitungen mit einem ganz anderen Blick. Ich bin jetzt kurz vor Abschluss des Grundstudiums und habe mein Ziel erreicht: ich kann fundiert die Arbeit anderer Grafiker beurteilen.

Bewertung lesen
Caro
Alter 41-45
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 04.12.2012

Sehr empfehlenswert

Jeannette, 04.12.2012
Grundlagen grafischer Werbegestaltung (Zertifikat)
Bericht archiviert

Bin erst ein halbes Jahr dabei und kann jetzt schon sagen, dass ich mir sowohl die Studienunterlagen und -inhalte als auch vor allem die kompetente und freundliche persönliche Betreuung durch den Studienleiter als auch meine betreuende Dozentin nicht besser vorstellen könnte. Ich schätze meinen Lernerfolg als sehr gut ein und bin forh, mich für das Fernstudium an der Grafikakademie entschieden zu haben.

Bewertung lesen
Jeannette
Alter 46-50
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 04.12.2012