HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

www.akademie-fuer-fernstudien.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • 10% Rabatt für Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Rentner, Schwerbehinderte, Bundeswehrangehörige, Bundesfreiwilligendienstleistende, Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ)
    • 15% Rabatt für ehemalige HAF-Teilnehmer
    • Bildungsgutscheine
    • Aufstiegs-BAföG
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.6
  • Online Campus
    4.3
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Digitales Lernen
    4.2
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 805 Bewertungen gehen 199 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 126
  • 539
  • 129
  • 10
  • 1
Seite 81 von 81

Die HAF war genau die richtige Entscheidung

Knötchen, 28.06.2012
Texter / Konzeptioner (Zertifikat)
Bericht archiviert

Die HAF war genau die richtige Entscheidung!

Aus beruflichen Gründen musste ich mich umorientieren und so entschied ich mich, an einem Fernstudium teilzunehmen. Ich "schreibe" sehr gerne. Was lag also näher als der Fernlehrgang zur "Texterin/Konzeptionerin"? So stieß ich nach einiger Recherche im Internet auf die Hamburger Akademie für Fernstudien. Was ich über die HAF las, überzeugte mich. Hier habe ich vom 10.02.2011 bis zum 23.04.2012 mein Fernstudium absolviert und mit der Note 1,1 abgeschlossen. Die Regelstudiendauer beträgt 15 Monate, kann aber um 8 Monate kostenlos verlängert werden.

In diesem Lehrgang habe ich werbefachliche Grundkenntnisse erworben, z. B. welche Kreativitäts- und Schreibtechniken in der Werbung eingesetzt werden, wie Konzepte für Werbekampagnen entwickelt und Werbetexte mediengerecht verfasst werden. Ich habe gelernt wie Anzeigen, Handzettel, Prospekte getextet oder Radio- und Fernsehspots entwickelt werden. Das ist nur ein kleiner Auszug des umfangreichen Lehrstoffes, der anhand von 26 Studienheften, á ca. 90 DIN A4-Seiten, vermittelt wird. Die Bücher sind in drei Lieferungen aufgeteilt und werden je nach Lernfortschritt zugesandt.

Bevor es nun richtig losging, konnte ich anhand eines kleinen Tests meinen individuellen Lerntyp erfahren. Ich bekam die passende Lerntechnik mitgeteilt und eine entsprechende „Gebrauchsanweisung“ gleich dazu. Angeboten wurde auch ein smartLearn-Seminar. Daran habe ich jedoch nicht teilgenommen, weil mir die zugesandten vier Ratgeber-Heftchen schon eine große Hilfe waren. Alles kostenlos.

Außerdem erhielt ich Zugriff auf die Online-Lernplattform, dem smartLearn-Campus. Was zum Vorteil hatte, dass ich hier meinen Studienplan, die bereits eingesandten Aufgaben und die Noten schnell einsehen konnte. Ebenso war es auch möglich, den Campus zum Austausch mit anderen Studienteilnehmern zu nutzen.

Nun ging es aber zur Sache. Die Studienhefte mussten nacheinander durchgearbeitet werden. Um sein erworbenes Wissen zu testen, enthalten die Hefte mehrere Übungsaufgaben, deren Lösungen am Heftende selbst kontrolliert werden können. Jedes Heft wird mit der Erarbeitung und Lösung der Einsendeaufgabe abgeschlossen, die ich direkt über die Online-Lernplattform eingesandt habe. Die Korrektur der Einsendeaufgaben kam schnell und sehr gut kommentiert auf gleichem Wege zurück.

Hing ich an einer Aufgabe einmal fest und hatte ein regelrechtes Brett vorm Kopf, so startete ich ganz einfach online eine Anfrage an meinen persönlichen Studienleiter und bekam auch prompt kompetente Hilfe und Antworten. Ich habe mich mit meinem Studienleiter immer gern auf diesem Wege unterhalten.

Durch einige telefonische Gespräche mit den Damen des Studienservice konnte ich ebenso freundliche und kompetente Beratung erfahren. Gewünschte Zwischenzeugnisse wurden umgehend zugesandt.

Einziger zu bemängelnder Punkt waren die teilweise doch etwas veralteten Inhalte in den Studienheften, was aber sicherlich auch auf die Schnelllebigkeit gerade dieses Themas zurückzuführen ist.

Die Hamburger Akademie für Fernstudien bietet über 160 Fernlehrgänge an. Seinen gewünschten Lehrgang kann man einen Monat lang kostenlos und unverbindlich testen, sogar schon mit Zugriff auf den Online-Campus.

Alles in allem: Es hat mir einige Male sehr viel Kopfzerbrechen bereitet, aber es hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe sehr, sehr viel gelernt Die HAF war genau die richtige Entscheidung.

Bewertung lesen
Knötchen
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 28.06.2012

Sehr späte Beantwortung von Fragen

PGirndt, 11.06.2012
Ausbildung der Ausbilder nach AEVO (Zertifikat)
Bericht archiviert

Frundliche Mitarbeiter im Studiensekretariat, haben bei Problemen und Fragen geholfen. Fragen an den Lehrer sind manchmal erst sehr spät beantwortet worden. Einsendaufgaben wurden schnell benotet.

Bewertung lesen
PGirndt
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 1995
Geschrieben am 11.06.2012

Sehr gute Erfahrungen gemacht

Hermann Schiffermüller, 10.06.2012
Psychologischer Berater / Personal Coach (Zertifikat)
Bericht archiviert

Habe mit der HAF sehr gute Erfahrungen gemacht, hat alles wie erhofft geklappt.

hsc

Bewertung lesen
Hermann Schiffermüller
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 10.06.2012

Ich kann jedem nur von dieser Uni abraten

danielboden02, 06.06.2012
Abitur
Bericht archiviert

Sehr unhöfliche Fernlehrer, extrem altes und zum Teil sehr schwer erklärtes Lehrmaterial (vor allem Mathe - das Fach welches eh schon schwer ist aus der Ferne zu lernen wird mit diesen Heften nur noch schlechter.

Die Latein Hefte waren auch der Horror und der Lehrer sehr unfreundlich und begrenzt hilfsbereit.

DURCHFALLQUOTE JEDES FAHR ÜBER 50%!!!!!! Ich kann jedem nur von dieser Uni abraten!!!

Bewertung lesen
danielboden02
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2004
Geschrieben am 06.06.2012

Insgesamt eine sehr gute Akademie

KKvesic, 23.05.2012
Medienbetriebswirt (Zertifikat)
Bericht archiviert

Insgesamt eine sehr gute Akademie, auch der Online-Campus war gut und die Betreuung. Lediglich das Studienmaterial war zum Teil nicht aktualisiert und damit auf der Höhe der Zeit.

Bewertung lesen
KKvesic
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 23.05.2012