ILS - Institut für Lernsysteme

Deutschlands größte Fernschule

www.ils.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • 10% Rabatt für Rentner, Azubis, Bundesfreiwilligendienstleistende, Studenten, Bundeswehrangehörige, Arbeitslose, Schwerbehinderte
    • 15% Rabatt für ehemalige ILS-Teilnehmer
    • Bildungsgutschein nach AZAV: Das ILS gehört zu den Bildungsträgern, die zur Annahme von AZAV-Bildungsgutscheinen berechtigt sind. Für viele Fernlehrgänge besteht damit die Möglichkeit, bei der Agentur für Arbeit oder den Jobcentern die komplette Übernahme der Lehrgangsgebühr zu beantragen.
    • Aufstiegs-BAfög: 40% Zuschuss für viele Meister- und Techniker-Lehrgänge, Staatlich geprüfte Betriebswirte, Fachwirte und Fachkaufleute.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.5
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 4797 Bewertungen gehen 2036 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 619
  • 3188
  • 848
  • 115
  • 27
Seite 440 von 480

Gut aufgehoben

Silke, 04.06.2013
Französisch - Grundkurs (Zertifikat)
Bericht archiviert

Als Neuling im Bereich des Fernstudiums fühle ich mich gut aufgehoben, hervorragend betreut und durch meinen Fernlehrer bestens geschult und motiviert. Besonders erfreulich für mich - das aktuelle Lehrmaterial, angepasst an Interessen und Alter des durchschnittlichen, erwachsenen Studierenden. Durch das Online-Studienzentrum ist ein Informationsabruf jederzeit möglich, die telefonische Beratung ist außergewöhnlich, Hilfsbereitschaft, Dienstleistungsgedanke und Freundlichkeit werden gelebt.
Alles weitere liegt an mir und meinem Einsatz, für meine Erfolge ist nicht das Institut verantwortlich :-)

Bewertung lesen
Silke
Alter 46-50
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 04.06.2013

Grundwissen Psychologie ILS

Daniel, 04.06.2013
Grundwissen Psychologie (Zertifikat)
Bericht archiviert

Da ich unter der Woche lange arbeite und eigentlich nicht viel Zeit für einen Fernlehrgang habe, war mir besonders wichtig, dass die Inhalte der Studienhefte leicht verständlich sind und ich nicht alles mehrmals nachlesen muss. Dies ist im Grundwissen der Psychologie an der ILS der Fall. Die Studienhefte sind so angenehm verfasst, dass sie abends auch als Bettlektüre durch gehen. Man verbindet das eigentliche Lernen also im Endeffekt nicht unbedingt als lernen, da es einem hier viel angenehmer und verständlicher gemacht wird.

Bewertung lesen
Daniel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 04.06.2013

Weitestgehend gute Erfahrungen

Marcel, 04.06.2013
Immobilienfachwirt (IHK)
Bericht archiviert

Meine Erfahrung des zur Zeit laufenden Fernstudiums zum Immobilienfachwirt sind weitestegehend positiv. Die Unterlagen sind gut strukturiert und verständlich geschrieben. Die Einsendeaufgaben sind verständlich, wenn auch manchmal etwas umständlich geschrieben. Die Bewertung durch die Fernlehrer wird nach Versendung der Aufgaben meist schnell und sachlich zurück geschickt. Bei Rückfragen stehen die Fernlehrer immer schnell und kompetent zur verfügung.

Einzig die Betreuung was die Hintergrundbedingungen angeht sind etwas schleppend. Über die Anmeldung zur Prüfung und zum Abschlussseminar muss man sich weitestgehend selber informieren. Hier wäre eine intensivere Betreuung der Studierenden, z. B. durch ein Webinar immer vierteljährlich, wünschenswert, damit aufgeworfene Fragen der Studienorganisation geklärt werden können.

Insgesamt ist die Bewertung aber positiv, da man immer die Möglichkeit hat telefonisch oder schriftlich mit dem Institut oder den Fernlehrern Kontakt aufzunehmen.

Bewertung lesen
Marcel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 04.06.2013

Tolles Fernstudium

Antje, 04.06.2013
Abitur
Bericht archiviert

- sehr gute Betreuer des Instituts, sowohl online als auch am Telefon
- gut aufgebaute Internetseite für sein eigenes Studium
- Aufgaben werden zügig kontrolliert und benotet
- viele Lernhilfen im Interent, die einen unterstützen
- Preis - Leistung ist ok
- kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit, aber auch wenn man schneller arbeiten möchte die Möglichkeit zu verkürzen

Bewertung lesen
Antje
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 04.06.2013

ILS Informatiker

Julia, 04.06.2013
Informatiker (Zertifikat)
Bericht archiviert

Die Studieninhalte sind wie das Fachgebiet selbst sehr breit gefächert. Man bekommt in die Bereiche IT-Technik, Robotik, KI und Programmierung einen sehr guten Einblick. Mit dem Wissen, dass man in diesem Lehrgang erwirbt ist man durchaus gewappnet für den Praxiseinsatz in einer Entwicklungsabteilung.
Das ILS selber ist bemüht um seine Studenten und der Kontakt verläuft stets freundlich und schnell. Fachlehrer korrigieren auch schonmal an Sonn- und Feiertagen und sorgen somit für weitere Motivation schnell weiterzumachen.

Bewertung lesen
Julia
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 04.06.2013

Persönliche Betreuung, schnell und unkompliziert

Nicole, 04.06.2013
Personal und Business-Coach (Zertifikat)
Bericht archiviert

Der Lehrgang bei der ILS hat alles, was man benötigt.
Die Hefte sind klar und übersichtlich strukturiert.
Über den Onlinecampus kann man sich super und unkompliziert mit Gleichgesinnten austauschen.
Sollte man mal nicht weiterwissen, hilft der Tutor oder einer der Fernlehrer schnell und kompetent weiter. Zusatzinformationen wie z. B. zusätzliche Informationsbroschüren oder auch Lesevorschläge zu weiterer Literatur werden ebenfalls angeboten.
Durch bestimmte Programme kann man zusätzliche Vergünstigungen erfahren.
Der Onlinecampus ist ausserdem eine tolle Plattform um Arbeitsgruppen zu finden/ zu bilden.
Auch bei kleineren Herausforderungen, wie z. B. Fehldrucken der Studienhefte, wird durch ein entsprechendes Formular die Neuanforderung der Unterlagen spielen leicht gemacht.

So macht Lernen Spaß.

Das ist eine Erwachsenenbildung, die Ihren Namen verdient hat.
Man erhält Hilfestellungen, wird nicht im Regen stehen gelassen, aber kann durch eine Kalenderhilfe sein Studium optimal planen.

Durch die jeweiligen Erinnerungsfunktionen wird man darauf hingewiesen, welches Heft man gerade bearbeitet und welche eigenen Ziele man sich gesetzt hat.
Durch eine kurze E-Mail als Hinweis erhält man dann die rechtzeitigen Hinweise für seinen selbst erstellten Zeitplan. Diese kann man aber auch jederzeit wieder verändern.
Die Regelstudienzeit kann man auch in diesem Kurs kostenlos um sechs Monate verlängern, falls man es mal doch nicht wirklich schaffen sollte eine gute Möglichkeit.

Die Lehrkräfte sind selbst entsprechend ausgebildet und können hervorragende Anregungen geben, ohne zuvor zu viel zu verraten. Man wird wirklich gut angeleitet und begleitet.

Der Kontakt zu Dozenten und Tutoren ist wirklich unkompliziert, einfach durch einen Mausklick oder auch Anruf.
Auch das Persönliche ist hierbei ein großer Mehrwert. Der Tutor und auch die Dozenten erfahren ja bereits einiges während des Fernlehrganges über einen selbst und gehen auch auf spezielle Anforderungen oder Situationen des Studierenden gut ein.

Die Beratung des Institutes im Vorfeld und auch während des Lehrganges ist vorbildlich.
Von der Zusendung der Infomaterialien, über ein persönliches Telefonat für noch offene Fragen, bis hin zur Anmeldung und Begleitung noch über den Lehrgang hinaus.

Es werden verschiedenste Möglichkeiten der Durchführung aufgezeigt. Und sollte es mal Schwierigkeiten in der Finanzierung geben, kann man durch offene Gespräche mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Institutes alles schnell und unkompliziert regeln. Z. B. ist eine Ratenzahlung ohne zusätzlichen Aufschlag möglich.

Und wenn man während des Lehrgangs auch mal schneller ist, als der eigene Zeitplan, kann man schnell und unkompliziert neues Material (Studienhefte) anfordern.

Für Interessenten empfehle ich auf jeden Fall, den kostenlosen Probemonat zu nutzen. So kann man ganz einfach ausprobieren, ob und wie einem diese Art der Weiterbildung liegt.

Der Service verändert sich nach dem Probemonat nicht, und alle Mitarbeiter/innen sind weiterhin stets hilfsbereit und ansprechbar.

Die Korrektur der Einsendeaufgaben war in kürzester Zeit ausgeführt. Daumen hoch an die Tutoren.

Die zum Lehrgang angeboten Seminare waren Praxisnah und sehr anschaulich.
In kleinen Gruppen übt man die Umsetzung des gelernten und wächst an seinen Aufgaben.
Man lernt zudem seine Mitstudenten persönlich kennen. Das fördert u. a. den Austausch auf der Plattform immens.

Der Anspruch der Studieninhalte ist recht hoch. Besser, als von mir erwartet. Zudem ist das Fach recht breit gefächert und durch die Seminare erhält man sehr tiefe Einblicke in die Praxis.

Für mich persönlich hat das Studium sehr viele positive Auswirkungen auf meine Selbstständigkeit gehabt. Inzwischen biete ich meine Fähigkeiten aktiv an und kann davon meinen Unterhalt sehr gut bestreiten.

Entgegen vorheriger Anmerkungen der „Gesellschaft“ handelt es sich um eine mehr als fundierte Ausbildung mit dem speziellen „Aha“ Effekt. Das tolle ist, es gibt weitere Seminare und Studiengänge als Aufbaukurse. Man hat die Möglichkeit sich innerhalb eines funktionierenden Systems zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und demtsprechend den eigenen zeitlichen Möglichkeiten, weiterzubilden.
Sehr zu empfehlen!

Bewertung lesen
Nicole
Alter 31-35
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 04.06.2013

Unter guter Betreuung macht mehr Fotografie Spaß!

Nadine, 04.06.2013
Fotografie - professionell gemacht (Zertifikat)
Bericht archiviert

Bin überaus zufriednen mit dem Lehrgang. Ich persönlich finde es schade, dass man keinen Abschluss erreichen kann.

Man lernt über den Tellerrand zu schauen. Kreatives Denken wird gefördert.

Meine Betreuerin hat viel Arbeit in Ihre Rückantworten investiert und viele Buchtipps zum weiterlesen gegeben. Damit habe ich im Leben nicht gerechnet. Es gibt nur positives zu berichten!

Bin froh den Lehrgang begonnen zuhaben, leider ist dieser demnächst zu Ende, das macht mich traurig.

Bewertung lesen
Nadine
Alter 31-35
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 04.06.2013

Selbststudium

Maik, 04.06.2013
Mechatroniktechniker (Zertifikat)
Bericht archiviert

Man sollte sich im Klaren sein, dass ein Großteil des Stoffes im Alleingang ohne Hilfe durch Lehrer zu erarbeiten ist.
Bis auf die Möglichkeit, Fachfragen an die Fernlehrer stellen zu können, deren Antwort schon mal mehrere Tage bis Wochen (!) auf sich warten lässt, ist man hier auf sich allein gestellt, da sich auch durch unterschiedliche Arbeitszeiten und unterschiedliche Fortschritte der Mitstudierenden kaum gemeinsame Arbeit realisierbar ist.
Erschwerend kommt hinzu, dass die Lernhefte einschließlich der Hausaufgaben bisweilen unverständlich schwere Fehler enthalten, die über Jahre hinweg nicht korrigiert wurden. Desweiteren kann es vorkommen, dass Lernheftreihen aus anderen Kursen zusammengemischt werden, sodass es zu didaktischen Sprüngen kommen kann, die für ein tieferes Verständis oft Sekundärliteratur erfordern.
Insgesamt kann man aber meines Erachtens dennoch gegenüber einem Präsenzlehrgang sehr viel Zeit sparen und effektiver arbeiten indem man sich auf seine Neigungen, Interessen und Schwächen einstellt und sich dementsprechend zeitlich und inhaltlich organisiert.

Bewertung lesen
Maik
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 04.06.2013

Super Betreuung

Birgit, 04.06.2013
Web-Entwickler (Zertifikat)
Bericht archiviert

Man merkt, dass die ILS das nicht erst seit gestern macht. Es erfolgt durch den übergeordneten Studienbetreuer und den themenbezogenen Fernlehrer eine erstklassige Betreuung. Alle anfallenden Fragen werden schnell und kompetent beantwortet.
Das Studienmaterial ist aktuell (HTML5 und CSS3), die Einsendeaufgaben werden innerhalb weniger Tage korrigiert.
Durch den Online-Campus kann man jederzeit seinen Studienstand erkennen, außerdem gibt es dort allgemeine und lehrgangsbezogene Tipps und Tricks sowie weiterführende Links zu allen relevanten Themen.
Ich bin auf jeden Fall rund um zufrieden!

Bewertung lesen
Birgit
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 04.06.2013

Erste Erfahrung sehr positiv

Daniel, 04.06.2013
Wirtschaftsfachwirt (IHK)
Bericht archiviert

Ich bin in meinem Lehrgang im 2. Monat und die ersten Etrfahrungen stimmen mich sehr positiv. Das Lehrmaterial scheint sehr aktuell zu sein mit Praxisnahen aktuellen Beispielen. Es ist übersichtlich und gut gegliedert. Bei Fragen standen die Fernlehrer schnell und gut zur Seite und die Korrektur der Einsedeaufgaben war schnell und mit guten Anmerkungen was besser zumachen werde.

Bewertung lesen
Daniel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 04.06.2013