ILS - Institut für Lernsysteme

Deutschlands größte Fernschule

www.ils.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • 10% Rabatt für Rentner, Azubis, Bundesfreiwilligendienstleistende, Studenten, Bundeswehrangehörige, Arbeitslose, Schwerbehinderte
    • 15% Rabatt für ehemalige ILS-Teilnehmer
    • Bildungsgutschein nach AZAV: Das ILS gehört zu den Bildungsträgern, die zur Annahme von AZAV-Bildungsgutscheinen berechtigt sind. Für viele Fernlehrgänge besteht damit die Möglichkeit, bei der Agentur für Arbeit oder den Jobcentern die komplette Übernahme der Lehrgangsgebühr zu beantragen.
    • Aufstiegs-BAfög: 40% Zuschuss für viele Meister- und Techniker-Lehrgänge, Staatlich geprüfte Betriebswirte, Fachwirte und Fachkaufleute.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.5
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.2
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 4239 Bewertungen gehen 1525 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 553
  • 2777
  • 774
  • 110
  • 25
Seite 6 von 424

Übersichtlich und strukturierter Aufbau

David, 09.05.2019
Fitnesscoach (Zertifikat)
3.8
Inbesondere die schnelle Antworten Zeiten in dem fachlichen Bereich sind ein großer Pluspunkt. Dahintgegen sind die Antwortenzeit bei formellen Angelegenheiten normal. Die Studienhefte sind logisch und aufeinander aufbauend. Gerade anmach mit einfacheren Themen den Neuling zu motivieren ist eine gute Idee.
Inhaltlich Frage kamen selten auf.
Die Seminare waren stark ausgelastet und daher für mich eher oberflächlich
Bewertung lesen
David
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 09.05.2019

Perfekt für den Berufsalltag

Jennifer, 09.05.2019
Technisches Englisch (Zertifikat)
5.0
Da ich in meinem Beruf viel in Englisch kommunizieren darf und einem oftmals die englischen Fachbegriffe fehlten, war dieses Fernstudium perfekt für mich. Ich könnte mein technisches Vokabular wunderbar aufstocken und dazu nochmals meine Grammatik festigen. Im Berufsalltag macht sich das Fernstudium wirklich bemerkbar. Ich würde mich jederzeit wieder für ein Fernstudium bei der ILS entscheiden.
Bewertung lesen
Jennifer
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 09.05.2019

Schwierige Zeiten sind kein Problem

Vanessa, 09.05.2019
Abitur
4.4
Ich kann meine Zeit planen wie mir es beliebt und als ich eine schwierige private Zeit hatte, konnte ich die Schule auch kurz mal weg lassen, da kein druck in dem Sinne besteht, das man dann den Stoff nicht mitbekommt. Man kann einfach Pause machen und genau da weiter machen wo man aufgehört hat.
Bewertung lesen
Vanessa
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 09.05.2019

ILS - nur zu empfehlen

Sven, 09.05.2019
Abitur
4.5
Guten Tag,

ich bin erst seit kurzem dabei, bin aber zufrieden mit sämtlichen Inhalten, Materialien usw.
Ich war anfangs sehr skeptisch - mir wurde aber sehr schnell klar, dass es dafür keine Gründe gibt. Lernen egal wann, wo und wie und alle Inhalte sind sehr verständlich, besser geht es gar nicht.
Wenn Fragen aufkommen, stehen die Fernlehrer jederzeit zur Verfügung und auf eine Antwort muss man keine 24 Stunden warten.

Wer sein Abitur nebenbei nachmachen möchte ist bei ILS genau richtig aufgehoben.

Mit freundlichen Grüßen
Bewertung lesen
Sven
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 09.05.2019

Buchungen in den GEBU Heften anschaulicher gestalten

Katja, 09.05.2019
Buchhalter (Zertifikat)
4.2
Hallo,
die Buchungen könnten zur besseren Verständnis mit Pfeilen versehen werden, wo welche Buchung dann hinfolgt. Für Quereinsteiger sind diese Studienhefte nicht so einfach nachvollziehbar zu verstehen.
Hinzu noch meine Anmerkung: in den Erklärungsseiten die Buchungssätze statt mit Kontennummern lieber mit den richtigen Begriffen anmerken, da nicht jeder mit SKR04-Kontenrahmen in der Praxis (z.B. Steuerbüro) arbeitet. Man verbraucht viel Zeit für das Herausfinden, wofür diese Nummern denn eigentlich stehen. Für das Buchen mit dem Kontenrahmen sind die Nummern kein Problem, aber in der Erklärung bitte nicht.
Bewertung lesen
Katja
Alter 41-45
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 09.05.2019

Noch nicht im digitalen Zeitalter angekommen

Klaus, 09.05.2019
Abitur
2.4
Ich habe den Kurs Abitur mit Spanisch belegt und bisher drei sogenannte Studienvierteljahre abgeschlossen.
Um es vorwegzunehmen, ich habe mir das Studium etwas anders, vor allem moderner vorgestellt.
Dass man für sich alleine lernt war mir natürlich schon bewusst.
Allerdings hätte ich gedacht, dass man im Zeitalter der Digitalisierung viel mehr mit modernen Medien arbeitet. Dazu gehören Videos, „digital classrooms“ und vor allem kurze Kommunikationswege. Außer den mp3-files die zu den ohnehin fertigen Sprachkursen von Klett usw. gehören, gibt es scheinbar keine digitalen Lehrmaterialien. Es sei denn man bezeichnet ein PDF- oder Word-Dokument als digitales Medium.
Die einzigen Videos, die ich auf der Plattform gesehen habe, sind die Vorstellungsvideos der einzelnen Fächer.
Zur Kommunikation:
Eine Kontaktaufnahme zu den Dozenten erfolgt im Online-Portal per „Fachfrage“.
Ein direkter Dialog kommt damit schwer zustande.
Erhält man eine Antwort auf eine Frage und möchte den Dialog fortsetzen, muss man eine neue Fachfrage senden. Ein echter Chat ist nicht möglich und vielleicht auch nicht gewollt.
Ich verliere jedenfalls schnell die Lust daran, einen Dialog auf diese Weise bis zu einem befriedigenden Ergebnis für mich zu führen.
Ein Satz zu den Dozenten:
Man hat manchmal den Eindruck, dass Korrekturen von (manchen) Dozenten im Nebenjob erledigt werden. So nach dem Motto, „Wenn ich zwischendurch Zeit habe, schau ich mir das mal an“
Auf manche Korrekturen habe ich mehr als zwei Wochen gewartet.
Zudem scheinen einige wenig flexibel zu sein.
Meiner Bitte, sich eine Hausarbeit in Deutsch nach bereits erfolgter Korrektur noch einmal anzuschauen und mir Hinweise zur Zeichensetzung zu geben, wurde lapidar mit dem Hinweis abgelehnt, eine zweite Korrektur könne nicht erfolgen.
Zum Lehrmaterial:
Die Printunterlagen sind insgesamt befriedigend.
Es gibt gute, aber auch zum Teil sehr schlechte Studienhefte, z.T. auch fehlerhafte.
Die Studienhefte werden scheinbar nicht allzu häufig aktualisiert.
Das ist vor allem beim Fach Sozialkunde/Politik mehr als schlecht.
Vor allem, wenn sich Einsendeaufgaben auf politische Vorgänge beziehen, die längst überholt sind. Zumindest die Einsendeaufgaben sollten dann entsprechend angepasst werden.
ILS macht es sich da leider sehr einfach.
Wenn sie in Zukunft auch mehr junge Leute erreichen wollen, sollten sie sich anstrengen, das Angebot attraktiver zu gestalten.
Trotz allem macht mir mein Studium Spaß und werde weitermachen.
Bewertung lesen
Klaus
Alter 56-60
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 09.05.2019

Sehr gut strukturierte Lernmaterialien

Niklas, 09.05.2019
Programmierer - Schwerpunkt Java (Zertifikat)
4.1
Die Studienhefte sind logisch aufgebaut und führen sehr gut zu den jeweiligen Einsendeaufgaben hin. Es wird immer wieder auf bereits Gelerntes verwiesen und dieses so in Erinnerung gerufen. Gut gewählte Abbildungen unterstützen den Lerninhalt.
Die Bewertungen und Korrekturen der Aufgaben sind immer konstruktiv und zeigen alternative Lösungsansätze auf. Lediglich die Zeit für die Korrektur der Aufgaben könnte ein wenig kürzer sein.
Bewertung lesen
Niklas
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 09.05.2019

Weiterbildung Fachinformatiker Systemintegration

Sascha, 08.05.2019
Fachinformatiker Systemintegration (Zertifikat)
4.4
In der Weiterbildung werden alle relevanten Grundkenntnisse vermittelt um etwaige Lücken aufzufüllen. Auch werden viele Recherchen verlangt. Stures Auswendiglernen ist hier fehl am Platz. Verständnisfragen und Recherche sowie Ausprobieren, auch mit Rückschlägen, gehören dazu ...
Zusätzliche Fachliteratur wird in den Heften empfohlen und hilft bei der Erarbeitung der Einsendeaufgaben.
Bewertung lesen
Sascha
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 08.05.2019

Studieninhalt der nicht langweilig wird :-)

Claudia, 08.05.2019
English for International Tourism (Zertifikat)
4.5
Ich habe Anfang Januar begonnen und bin nach wie vor sehr zufrieden.
Das Tempo in dem man lernt und die Inhalte bearbeitet, kann man selber gut festlegen und dank den Studienmanager gut im Blick behalten.
Die Themen sind sehr Interessant, ich habe auf jeden Fall die richtige Wahl getroffen!
Bewertung lesen
Claudia
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 08.05.2019

Sehr gute Erfahrungen

K., 08.05.2019
Abitur
3.4
Die zeitliche Flexibilität des Fernstudiums erlaubt es mir auch neben meinem Beruf das Abitur zu erreichen. Das gesendete Studienmaterial ist optimal auf Fernstudierende abgestimmt. Die zuständigen Lehrer und Betreuer antworten schnell und sachlich auf Fragen.
Bewertung lesen
K.
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 08.05.2019