Impulse e.V.

Schule für freie Gesundheitsberufe

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.7
  • Online Campus
    4.4
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.9
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.6

Von den 728 Bewertungen gehen 268 aus den letzten 2 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 219
  • 452
  • 45
  • 7
  • 5
Seite 3 von 73

Gute Ergänzung zum Heilpraktiker (Psychotherapie)

Jürgen, 17.05.2017
Mediator (Zertifikat)
4.3
Die in der Mediationsausbildung erworbenen Kenntnisse lassen sich sehr gut in der Praxis als Heilpraktiker (Psychotherapie) sowohl in der ´Paartherapie als auch bei Konfliktsituationen anwenden.
Zusätzlich zur Psychotherapie und psychologischer Beratung biete ich auch die Mediation an. Hier arbeite ich z. B. auch in der Deutschen Gesellschaft für Mediation (DGM) und der "integrierten Mediation" mit. Eine Zertifizierung nach dem DGM-Standard ist mit der bei Impulse erworbenen Ausbildung möglich. Ich habe das Gütesiegel-Zertifikat "Mediator nach DGM Standard."
Bewertung lesen
Jürgen
Alter 61-65
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.05.2017

Höhen und Tiefen und am Ende: Stolz und Freude

Friederike, 17.05.2017
Dozent in der Erwachsenenbildung (Zertifikat)
4.5
Ein tolles Erlebnis und Gefühl, nach jahrelangen "Umwegen" wieder an Inhalten anknüpfen zu können, die schon einmal zum Leben und Lernen gehörten.
Das Lernen für mich allein hatte große Vorteile (freie Zeiteinteilung, eigenes Tempo), aber für mich auch große Nachteile. Mir fehlte der Austausch, die Diskussion, die Bereicherung, die durch den Input anderer "Mitstreiter/innen" geschieht.
Dennoch: Ein großartiges Gefühl, es jetzt fast geschafft zu haben. Ich freue mich darauf, das Gelernte in die Praxis umzusetzen und vielleicht das ein oder andere auch weitervermitteln zu dürfen.
Bewertung lesen
Friederike
Alter 56-60
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.05.2017

Selbstständiges lernen

Thordis, 17.05.2017
Tierheilpraktiker (Zertifikat)
4.6
Egal was man für fragen hat, egal wie oft man sie stellt, hier wird einem immer geholfen. Man kann sich seine Zeit einteilen wie man will und ist so unabhängig und kann seinen eingentlichen Beruf nachgehen. Allerdings würde ich mir mehr Seminare mit mehr Praxisnähe wünschen.
Bewertung lesen
Thordis
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 17.05.2017

Kompetent und professionell

Nicole, 17.05.2017
Ernährungsberater (Zertifikat)
4.6
Sehr gute Betreuung sowohl am Telefon als auch per Email! Korrekturen super schnell und zeitnah mit vielen Anmerkungen und Verweisen. Auch die Dozenten geben sich viel Mühe und sind mit viel Herzblut dabei. Ich arbeite mittlerweile in einer Festanstellung als Ernährungsberaterin und kann das Gelernte prima einsetzen!
Bewertung lesen
Nicole
Alter 41-45
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 17.05.2017

Selbstreflexion

Heike, 17.05.2017
Psychologischer Berater (Zertifikat)
4.4
Ich habe durch das Fernstudium mehr Selbstsicherheit erfahren. Ich habe vorher nicht gewusst wie viel Wissen und Kreativität in mir steckt.
Was ich schade finde, ist das man mit dem Zertifikat wenig berufliche Perspektiven hat, außer sich selbstständig zu machen. Es wäre auch vom Vorteil wenn der psychologische Berater akkreditiert werden würde, das ist bei Impulse e.V. leider nicht der Fall.
Bewertung lesen
Heike
Alter 51-55
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 17.05.2017

Lernangebot mit leichten Defiziten

Susanne, 17.05.2017
Fitness- und Wellnesstrainer (Fitness- und Wellness-Coach) (Zertifikat)
4.1
Das Studium orientiert sich grundlegend an Studienheften, auf deren Basis man regelmäßig Hausarbeiten anfertigen muss. Am Ende kommt eine schriftliche Hausarbeit, nach allen Regeln der Schreibkunst und eine schriftliche Abschlussprüfung dazu. Die Tiefe des Lernangebots lässt etwas zu wünschen übrig. Ist man per Zufall in der einen oder anderen Thematik aufgrund des eigenen Berufes faktisch etwas besser inhaltlich aufgestellt und möchte sein Wissen nun mit den Lerninhalten abgleichen, bekommt man schnell die Rückmeldung, dass dies über den gefragten Umfang hinaus ginge. Insgesamt empfinde ich das Endergebnis als Grundlagenkenntnis zum Thema, um eine Vertiefung an anderen Institutionen kommt man nicht herum. Aber das Korrekturteam ist freundlich gestimmt. Die Seminare, die ich besucht habe, waren allesamt sehr gut organisiert und das Lernen war in diesen sehr effektiv. Durch Anerkennung vorangegangener Studien, w.z.B. einem Medizinstudium, muss man auch nicht zwingend alle erforderlichen Seminare absolvieren.
In der Summe habe ich meine Kenntnisse neu sortieren und vertiefen können, somit hat sich mein gestecktes Ziel für das Fernstudium erfüllt.
Einen echten Kritikpunkt jedoch habe ich: wer Arbeiten zum Thema Fitness korrigiert, sollte von dieser Materie auch Kenntnis haben! Es kann einfach nicht sein, dass völlig fachfremde Menschen hier Leistungsbeurteilungen vornehmen dürfen.
Bewertung lesen
Susanne
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 17.05.2017

Wenn man einige Male pausiert, das geht!

Anja, 17.05.2017
Erziehungs- und Entwicklungsberater (Zertifikat)
5.0

Die Doentin arbeitet mit psych. Erkrankten. Beruflich schaut Sie nach beim Einzelnen was noch beruflich möglich wäre. Man kann Unterlagen auch eine Zeit liegen lassen, ein halbes Jahr kann die Zahlung und das Studium unterbrochen werden einmal. Wichtig: man kann auch erst Seminar 2 machen dann erst Seminar 1. Das wusste ich nicht. Genau wird beschrieben nach einer Vorlage wie die Hausarbeit zu Schreiben ist. Leichte Themen nehmen, aus Büchern zusammenstellen.

Abschlussklausur: ich lerne die Am Ende 12 Fragen/Antworten der Beispiele und konzentriere mich auf das Material in den Seminaren. Die Studienbriefe las ich dreimal durch, mache Notizen in den Studienbriefen. Es gibt unterschiedliche Studienorte, wegen den Seminaren, vielleicht ist man dann schneller fertig. Möchte halbstags gerne bei einer Schule arbeiten. Halbstags wollte ich mich selbstständig machen als Kartenlegerin und mache Reiki/Quantenheilung als Heilerin und Lebensberatung...Ich empfehle sehr das Institut, meine Fehler waren, man muss sich wirklich alles durchlesen und nicht überfliegen, es mangelte an der Konzentration ein wenig. Das Durchlesen schaffte ich nur weil ich zwischendurch nach 25 Minuten Pausen machte. Danke.

Bewertung lesen
Anja
Alter 46-50
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 17.05.2017

Mit Unterstützung zum Ziel

Corinna, 17.05.2017
Heilpraktiker (Zertifikat)
4.1
Dank der Unterstützung von impulse e.V. habe ich mein großes Ziel, die Heilpraktikerprüfung vor dem Gesundheitsamt zu bestehen, erreicht. Ohne den roten Faden des Fernstudiums hätte ich dieses Ziel alleine nicht erreicht. Positiv war die große Flexibilität des Fernstudiums. So konnte ich es immer wieder an meine persönliche Situation anpassen. Die Seminare waren wichtig, um Fragen zu klären, um sich neue Motivation zu holen und praktische Anwendungen zu lernen. Positiv empfand ich es auch, die Seminare an unterschiedlichen Orten zu belegen und so eine große Bandbreite an Dozenten kennen zu lernen.
Dank der guten Erfahrung habe ich mich gleich zu einem neuen Kurs bei impulse entschieden und eingeschrieben, denn Lernen hört nie auf!
Bewertung lesen
Corinna
Alter 56-60
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 17.05.2017

Studium macht Spaß und bringt einen weiter

Judith, 17.05.2017
Entspannungstrainer (Zertifikat)
4.9
Ich habe wirklich tolle Erfahrungen im.Studium gesammelt. Der Austausch mit den anderen war toll und auch die Betreuung durch die Kursleitung war hervorragend.
Persönlich hat es mich auch ein großes Stück weiter gebracht, denn Entspannung ist etwas das jeder von uns im Alltag gebrauchen kann.
Bewertung lesen
Judith
Alter 31-35
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 17.05.2017

Grundlagenstudium

Rosa-Marina, 17.05.2017
Tierheilpraktiker (Zertifikat)
3.8
ich finde es für ein Grundlagenstudium in Ordnung. Aber um damit eine Praxis zu eröffnen würde es mir persönlich nicht reichen - daher werde ich noch eine Fachrichtung "aufbauen".
Dieses Studium eignet sich zum Einstieg sehr gut, sollte allerdings dann aber weiter geführt werden - ausser man studiert nur für sich selber... was auch laut einigen Mitstudierenden oft der Fall ist!
Bewertung lesen
Rosa-Marina
Alter 41-45
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 17.05.2017