Impulse e.V.

Schule für freie Gesundheitsberufe

impulse-schule.de +1
  • Testphase
    2 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen

    10,- € Rabatt

    • Student/inn/en, Rentner/inne/n bzw. Pensionär/inn/en sowie bei Personen, die arbeitsuchend sind, Paaranmeldungen, Impulse-Studierende und Absolvent/inn/en bei Belegung eines weiteren Impulse-Lehrgangs.

    Impulse e.V. akzeptiert:

    • Bildungsprämie
    • Bildungsscheck
    • Qualifizierungsscheck
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.7
  • Online Campus
    4.4
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.9
  • Digitales Lernen
    4.3
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.6

Von den 818 Bewertungen gehen 311 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 245
  • 512
  • 48
  • 7
  • 6
Seite 6 von 82

Neben dem Beruf der Berufung nachgehen! Top!

Christiane, 11.09.2018
Tierheilpraktiker (Zertifikat)
4.8
Flexible Studiengestaltung, gute Lehrinhalte, sehr gute Dozenten! So macht Lernen Spaß!!
Das Preisleistungsverhältnis ist stimmig! Neben den Lehrgangsseninaren gibt es auch noch ein super Angebot an Fachfortbildungen! Auch hier stimmt das Preisleistungsverhältnis! Der Studiengang ist empfehlenswert für alle die die Grundlagen der Tierheilpraktik erlernen wollen!
Bewertung lesen
Christiane
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 11.09.2018

Heilpraktiker Studium

Maria, 11.09.2018
Heilpraktiker (Zertifikat)
3.9
Ich kann es gut neben meinen Hauptberuf vereinbaren,man erreicht immer jemanden bei Fragen und hat Seminare für Praxis und Zusatz Seminare mit Vorträgen von Heilpraktiker,Preis Leistung ist super .Bin bis jetzt sehr zufrieden,hoffe Studium zu schaffen
Bewertung lesen
Maria
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 11.09.2018

Hat mir sehr gut gefallen!

Anja, 11.09.2018
Erziehungs- und Entwicklungsberater (Zertifikat)
4.6
Das Fernstudium hat mir viel Freude bereitet. Das Studienmaterial ist sehr umfangreich, dennoch könnte das ein oder andere Thema etwas vertieft werden. Die Betreuung war sehr gut und immer erreichbar. Ich kann diesen Kurs nur wärmstens empfehlen. Er hat mich beruflich und auch privat weiter gebracht.
Bewertung lesen
Anja
Alter 41-45
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 11.09.2018

Fernstudium - Fachkraft für Inklusion

Stefanie, 13.08.2018
Fachkraft für Inklusion (Zertifikat)
5.0
Macht großen Spass, es muss aber einem auch bewusst sein, dass es nicht einfach so nebenher funktioniert. Es fordert große Selbstdisziplin ein!
Studienunterlagen sind sehr aktuell und detailliert. Das Seminar war sehr hilfreich, weil man sich mit Mitstudierenden austauschen konnte. Gute Dozentin!
Bewertung lesen
Stefanie
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 13.08.2018

Inhalte top, leider zu eigenständig

Hannah, 10.07.2018
Suchtberatung (Zertifikat)
3.9
Die Inhalte sind sehr gut & verständlich (alles in Papierform). Leider gibt es nur 3 Seninarorte in ganz Deutschland & auch viel zu wenig Seminartermine. Das Forum ist leider ziemlich ausgestorben. Ich würde mir mehr Kontakt zu Mitstudenten & Seminarleitern wünschen. Und zeitliche Vorgaben wären auch toll.
Bewertung lesen
Hannah
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 10.07.2018

Top Basiswissen und lehrreiche Fachfortbildungen

Myriam, 24.05.2018
Ernährungsberater (Zertifikat)
4.6
Ich habe 1 Jahr lang am Fernstudium für Ernährungsberatung teilgenommen und jetzt im April 2018 meinen Abschluss gemacht. Die Studienbriefe mit den Lerninhalten sind gut verständlich aufgebaut. Von biochemischen Prozessen bei der Verdauung über diverse Krankheiten bis hin zu verschiedenen Ernährungsformen und Inhaltsstoffen. Gut gefallen haben mir auch die Informationen zur Lebensmittelkontrolle und Schadstoffen in Lebensmitteln usw.. Man bekommt ein sehr guten Überblick und ein tolles Fundament an Basiswissen. Dazu werden Präsenzseminare in Wuppertal und anderen Städten angeboten. Auch die stetig angebotenen Fachfortbildungen zu bestimmten Themen wie u.a. Vitamine & Mikronährstoffe, Ernährung bei Krebs fand ich sehr spannend und lehrreich. Die Ausbildung hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich jetzt noch den Gesundheitsberater dazu mache. Auch finde ich es gut, dass Einsendeuafgaben und Abschlussprüfung nicht per Multiple Choice erfolgen, sondern schriftlich. Man soll das Gelernte mit eignen Worten wiedergeben und begründen können . Es wird nicht wie bei manchen anderen Schulen nur ein Nachplappern des Stoffs verlangt.
Somit sieht man, ob man es auch wirklich verstanden hat. Auch gefiel mir gut, dass die Studieninhalte immer einen Praxisbezug hatten und auch kritische Ansätze gestattet sind. Ich fühle mich bei Impulse gut aufgehoben.
Bewertung lesen
Myriam
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 24.05.2018

Jederzeit wieder

Alexandra, 06.04.2018
Tierheilpraktiker (Zertifikat)
4.6
Ich bin zwar noch nicht ganz fertig mit dem Studium, aber die Studienbriefe sind alle abgearbeitet, die Abschlussarbeit ist raus (und ich warte auf die Bewertung) und die Abschlussklausur findet im November für mich statt. Ich kann aber eins ganz sicher sagen, ich habe mich zu jeder Zeit sehr gut betreut gefühlt. Die Seminare sind sehr lehrreich, auch wenn ich mir da etwas mehr praktische Übungen gewünscht hätte. Die Studienbriefe sind vollgepackt mit Informationen. Klar ist, ohne zusätzliche Literatur geht es gar nicht. Aber alles in allem muss ich sagen, ich würde jederzeit wieder mich für impulse entscheiden und spiele ja jetzt schon mit dem Gedanken, den Kurs "Homöopathie für Tiere" zu buchen.
Bewertung lesen
Alexandra
Alter 46-50
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 06.04.2018

Super interessant, leider wenig Mitstudierende

Hannah, 21.03.2018
Suchtberatung (Zertifikat)
4.3
Ich habe mich für das Studium entschieden, weil ich in einer Einrichtung für Menschen mit Doppeldiagnosen arbeite & mich gerne etwas weiterbilden wollte. Die Unterlagen von Impulse sind gut aufgebaut mit Übungsaufgaben & es gibt die Möglichkeit die Hausarbeiten online oder per Papier zu lösen. Man erhält alle benötigen Infos. Auch die Seminare sind klasse, für mich allerdings ärgerlich dass alle 3 Standorte sehr weit von mir entfernt sind & in Wuppertal (am nächsten dran) nur 1x jährlich angeboten werden. Im ganzen kann ich dieses Fernstudium wirklich sehr empfehlen!
Bewertung lesen
Hannah
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 21.03.2018

Wissen und Werkzeug für's leben

Vehbiye, 12.02.2018
Spirituelle Lebensberatung (Zertifikat)
5.0
Ich habe sehr viel über mich und andere menschen gelernt. Die Ausbildung lohnt sich sehr und man bekommt ein super wissen mit. Man lernt und bekommt das richtige Werkzeug fürs leben mit. Ich bin sehr begeistert und kann es jeden Menschen empfehlen.Danke impulse Schule. Ihr seid toll. :-)
Bewertung lesen
Vehbiye
Alter 31-35
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 12.02.2018

Gute Erfahrungen

Anja, 23.12.2017
Erziehungs- und Entwicklungsberater (Zertifikat)
5.0

Man kann unterbrechen, verlängern ein paar Jahre kostenlos, Zahlung aussetzen, Ermässigunen oft möglich 10 Euro monatlich-wenn Psych. Berater im Anschluss noch gemacht wird wird 6 Monate angerechnet. Bildungsschecks, Bildungsprämien usw. nutzen und informieren, Dozent war Polizist, christlich, sehr human, hilft stark, Dozentin arbeitet mit psych. Behinderten, oder leicht Belassteten, die schauen was man rausholen kann was noch möglich ist. Man darf als Erzieherin arbeiten. Die Hausarbeit bei mangelhaft bitte wiederholen, bei Bemühungen schafft man 4,0. Die Einsendeaufgaben sind in jeden Studienbrief, die Lösungen aus den Briefen nehmen, Hausarbeit aus Bücher zusammenstellen, Bücher suche ich günstig bei ebay gebrauchte Bücher z. B..Seminare : es können die Seminare getauschte werden, erst 2 oder 3 und dann 1 oder so, das ist wichtig. Es gibt Wochendend-Seminare für 65 Euro da kann mann noch etwas vertiefen, oder was man braucht noch, z. B. Autismus, Autogenes Trainig Kinder, Glückskompetenztrainig Kinder, Ernährung usw.-wichtig nicht aufgeben, wollte zweimal abbrechen, habe immer ausgesetzt noch mal 3 Wochen mal 6 Wochen und länger, ich habe die Studienbriefe dreimal gelesen. Was kommt: Mobbing, Ängste, Manie, Enkopresis, Enuresis, Depression, hebeprehne Schizop., Verhaltensauffällingkeiten, soziale Phonie, Prüfungsängste, Bindungsstörungen, Trennungsängste usw. Untersuchungen wichtig, Klientenzentrierte Gesprächsfüfrung, Tausch und Tausch. Es geht um Pädagogik, Psychologie, Beratungen,im Kindergarten oder Schule arbeiten später, Hausaufgabenhilfe, Kind zur Schule Begleiten usw, dass kann man machen. Alle Teilnehmer, die mit Kinder arbeiteten waren extrem jung noch-das ist wichtig, die waren nicht so verbraucht. Auch nette Teilnehmer, viel lachen müssen manchmal, 2 kannten sich nicht und waren so wie Schwestern, die passten. Down Syndrom, geistige Behinderung darum geht es. Meine Hausarbeit Pubertät, Klientenzentrierte Gesprächsführung war zu schwer, Autismus für mich auch zu schwer, Asperger müssen Sie wissen, Manie wichtig, es wird über Selbstständigkeit ausfürhlich gesprchen. Es gibt Möglichkeiten 4 Std halbtags Kindergarten und dann Teilselbstständigkeit. Es werden so Teilzeitangestellte die Versicherungen gezahlt, würde ich empfehlen noch. Die Jungendämter zahlen Beratungsgespräche z. B. auch.

Ich empfehle sehr stark den Studiengang, Sie brauchen kein Abi , nach Ausbildung oder in Lehre wird nur gefragt. Machen Sie das Kostet 68 Euro monatlich.

Danke-nicht aufgeben- einfach machen-ich mache jetzt dort Fitnesstrainerin mit 128 kg, habe Lehrgang HPP(Psychotherapie) noch kein Abschluss gemacht, durch diese Kombi 1,0 bestanden Klausur Durchschnitt 2,1-. Eine Aufgabe wurde vergessen, da alles kontrollieren, es gibt ein Internetsystem, Fragen zu beantworten bei mein Impulse- Portokostenersparnis, Zeitlassen, sind dort private Probleme,ausetzen. Alles kann noch einmal wiederholt werden. Zeit kann verlängert werden. Danke-bitte machen -Kindergärten suchen sehr stark-werden mal Leiterin dann-ich meine Sie-die Arbeit mit Kindern sehr wertvoll und es lohnt sich immer-war schwer-aber so gut geschafft noch-bin stolz und bewerbe mich. Danke. Ich bin Anja.

Bewertung lesen
Anja
Alter 46-50
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 23.12.2017

Tipp: Kostenlos Infomaterial erhalten