IWW Institut

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung & Weiterbildung

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.2
  • Online Campus
    3.7
  • Preis-/Leistung
    4.1
  • Digitales Lernen
    3.2
  • Flexibilität
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 290 Bewertungen gehen 115 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 36
  • 168
  • 69
  • 16
  • 1
Seite 6 von 29

Guter Überblick und sinnvolle Spezialisierung

Maximilian, 07.02.2018
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
4.5
Der Intensivkurs bietet einen guten, kondensierten Überblick über das Studienfeld und erlaubt durch die Vertiefungsmodule eine sinnvolle Spezialisierung. Sowohl die Klausuren als auch die Einsendearbeiten waren in ihrem Schwierigkeitsgrad und ihrer Bearbeitungs bzw. Vorbereitungszeit angemessen. Insgesamt bin ich vom Intensivkurs sehr überzeugt und würde ihn anstandslos weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Maximilian
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 07.02.2018

Schließung betriebswirtschaftlicher Wissenslücken

Petra, 04.02.2018
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
3.0
Der Grundlagenteil des Studiums war der Teil, der mein Wissen umfassend erweitert hat.
Im Vertiefungsteil kann man auf individuelle Vorlieben zurückgreifen.
Als Ingenieur könnte ich so auch den Bereich der Betriebswirtschaftslehre abdecken, dieses ist ausgesprochen hilfreich in der Diskussion mit Kaufleuten, die mittlerweile auch im technischen Bereich häufig Vorgesetzte oder Entscheider sind.
Bewertung lesen
Petra
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 04.02.2018

Teils sehr gut, teils miserabel

Anonym, 04.02.2018
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
2.3
1) Planung/Administratives läuft reibungslos ab.
2) Zeugnisse müssen leider manuell beantragt werden und werden nach dem Ausdrucken nicht auf Richtigkeit geprüft. Auch die Noten müssen die Studierenden eigenhändig online eintragen. Man sollte erwarten, dass wenn die Studierenden so viel Geld für ein Studium investieren, dass das IWW in der Lage ist, die Zeugnisse nach Abschluss automatisch zu erstellen und den Studenten zuzuschicken.
3) Die Kurse sind inhaltlich meist sehr gut ausgearbeitet.
3b) Einige Skripte sind einwandfrei gestaltet, sehr gut strukturiert, verständlich geschrieben und mit passenden Übungsaufgaben ausgestattet.
4) Die Klausuren sind schaffbar und weder zu leicht, noch zu schwer. Mit den zur Verfügung gestellten Übungsklausuren bekommt man schon einen Eindruck über den Aufbau der Klausuren.
5) Die Betreuung von Seiten der "Dozenten" bzw. Fach-Verantwortlichen Professoren ist schlechter als an einer "normalen" Uni. Bei Fragen nach Unklarheiten in den Skripten wird oft nur geantwortet: "Das steht im Skript auf Seite X". Lediglich die Mitarbeiter der Arbeitsgruppen sind in der Lage auf Fragen näher einzugehen bzw. tuen dies auch.
6) Einige wenige Skripte sind teilweise unklar bzw. die Sachverhalte unzureichend erklärt. Beispielsweise wird in einer Einsendeaufgabe nach einem Begriff gefragt, der im Skript nicht erklärt ist (und auch bei Google nicht auffindbar ist). Auch die Übungsaufgaben aus diesen wenigen Skripten sind teilweise nicht unter Zuhilfenahme des Lehrtextes zu beantworten, und sollen laut dem Professor zusätzlichen - für die Prüfung irrelevanten - Inhalt liefern. Damit geht der Sinn der Übungsaufgaben völlig verloren, sollen sie doch eigentlich zum Festigen des Lehrstoffes dienen.
7) Mein email-Kontakt mit einem Professor war leider auch wenig zufriedenstellend. Auf Kritik und Verbesserungsvorschläge bekam ich nur die Antwort: "Bisher hat sich niemand beschwert" und in Kurzform ausgedrückt "Ich werde nichts am Skript ändern". Schade.
8) Schlussendlich hätte ich mir für meine gekaufte Dienstleistung Fernstudium tatsächlich etwas mehr Dienstleistung bzw. bessere Betreuung gewünscht.
Bewertung lesen
Anonym
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 04.02.2018

Für bekennende Nicht-BWLer sehr empfehlenswert

Martin, 30.01.2018
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
4.3
Ein sehr gründlicher und umfassender Studiengang, der verständlich und didaktisch komprimiertes Grundlagenwissen vermittelt. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich für die Erstellung von Bilanzen und Steuergesetze so begeistern kann. Viel gelernt und genau das bekommen, was ich wollte: eine solide und im Alltag belastbare BWL Kompetenz. Von daher lag es für mich nah, mich auch für den ergänzenden Studiengang Betriebswirt (IWW) anzumelden. Wissen sollte man aber: es ist auch ein ganzes Stück Arbeit, für das man durchaus etwas mehr Zeit als die empfohlenen 10 Stunden /Woche einkalkulieren darf (aber: im Durchschnitt stimmt die Empfehlung.) Fazit: sehr empfehlenswert und dIe Kosten wert.
Bewertung lesen
Martin
Alter 51-55
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 30.01.2018

"Betriebswirt" als ideale Ergänzung...

Andreas, 21.12.2017
Betriebswirt (Zertifikat)
4.3
...zum Studium des Ingenieurs Nachrichtentechnik/Elektrotechnik! Kann man bequem während des normalen Berufs absolvieren und große Flexibilität ist auch möglich. Was man natürlich mit dem Abschluss anfängt, bleibt jedem selbst überlassen. Aber eine sehr gute Basis für die persönliche Weiterbildung.
Bewertung lesen
Andreas
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 21.12.2017

Anspruchsvolles Fernstudium mit sehr guten Inhalte

Stephanie, 27.09.2017
Marketingbetriebswirt (Zertifikat)
4.5
Inhalte des Fernstudiums waren anspruchsvoll, didaktisch jedoch sehr gut aufbereitet. Einsendearbeiten haben ein gutes Gefühl für die Konzeption der Klausuren vermittelt. Die Klausuren waren ebenfalls sehr anspruchsvoll, aber mit Hilfe der Studienunterlagen sehr gut machbar. Das Studium ist sehr empfehlenswert
Bewertung lesen
Stephanie
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 27.09.2017

Abschluss IT-Betriebswirtin

Alexandra, 16.09.2017
IT-Betriebswirt (Zertifikat)
4.4
Beim IWW ist man sehr gut aufgehoben. Alles ist bestens organisiert. Bei telefonischen Fragen erreicht man stets jemanden und erhält direkt Antwort, schriftliche Anfragen via Email werden sehr schnell beantwortet (teilweise sogar in unter 10 min, je nach Anliegen und Zeit, spätestens jedoch am nächsten Werktag).
Zudem ist der Ablauf recht flexibel. Man geht zunächst davon aus, in drei Semestern den Abschluss zu erhalten. Jeder kann für sich entscheiden, ob er mehr oder weniger Zeit benötigt.
Die Studientexte sind dann die ideale Vorbereitung, um Einsendearbeiten und Klausuren zu bearbeiten. Sie sind gut lesbar, nicht zu trocken - hier haben sich die Dozenten wirklich Mühe gegeben. Zudem stehen Musterklausuren zum Lernen bereit. Inhaltlich sind die Fächer sehr passend zu ihrem jeweiligen Titel aufbereitet. Außerdem haben die Dozenten im Vergleich zu anderen Fachhochschulen erstaunlich guten Praxisbezug. In den Klausuren werden Praxiserfahrungen anerkannt, auch wenn diese von der Theorie abweichen (natürlich mit entsprechender Herleitung und in passendem Rahmen).
Der einzige "Mangel" besteht in meinen Augen in der IT-Ausprägung. Unter dem Titel "IT-Betriebswirt" habe ich mir deutlich mehr IT vorgestellt. Man erhält zunächst eine ausgeprägte Schulung für den Betriebswirt, hier liegt auch der Schwerpunkt. Im Vertiefungsstudium geht das weiter. Hier stehen dann Logistik und Prozesse im Vordergrund. In Richtung IT habe ich mir mehr Wahlpflichtfächer gewünscht. Stark thematisiert wird das Konstrukt Informationen - Menschen - Prozesse, sowie die Definition IT. Infrastrukturthemen werden hingegen vernachlässigt.
Anzumerken ist allerdings, dass ich in der IT-Branche arbeite. Für einen IT-Neuling ist das Ganze deutlich passender, ein guter Einstieg. Man benötigt kein Vorwissen, um sich hier einzuarbeiten.
Wer doch Hilfe benötigt, kann über den Online Campus auf die Dozenten zugehen oder sich mit anderen Studenten austauschen (Achtung: nur wenige wählen den Zweig IT).
Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden und kann das Studium nur weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Alexandra
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 16.09.2017

Interessant, herausfordernd und lehrreich!

Denny, 14.09.2017
Controllingbetriebswirt (Zertifikat)
4.1
Vor meinem Studium "plagten" mich Zweifel, ob ein Fernstudium das richtige für mich ist, die in Infogesprächen und dank der Kurzportraits der Fernstudienmodule auf der Homepage schnell ausgeräumt werden konnten. Während des Studium erfolgte die Betreuung und Beantwortung aller Fragen per E-Mail oder auch am Telefon stets zügig und vor allem freundlich. Der Umfang der Module sowie die erwarten Leistungsanforderung waren umsetzbar und durch die drei möglichen Prüfungstermine auf einen persönlich abstimmbar.

Insgesamt kann ich sagen, dass ich jederzeit das Studium weiterempfehlen würde!
Bewertung lesen
Denny
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 14.09.2017

Sehr gute Organisation, Betreuung, Studieninhalte

Dirk, 03.09.2017
Betriebswirt Internationales Management (Zertifikat)
4.7
Die Betreuung und Organisation sind sehr professionell und verlässlich;
Aufbereitung und Inhalt der Studientexte sind anspruchsvoll und parxisrelevant.
Für den kürzesten Durchlauf von 12 Monaten muß man allerdings mehr als 10 Wochenstunden planen, um gute Leistungen zu erreichen.
Vor allem die Klausurenphase ist nicht zu unterschätzen.
Ansonsten eine sehr lohnenswerte Investition, macht viel Spaß und genießt Anerkennung.
Bewertung lesen
Dirk
Alter 46-50
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 03.09.2017

Gute Alternative zu teuren Studiengängen/Kursen

Nicole, 02.09.2017
Marketingbetriebswirt (Zertifikat)
4.1
Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, mich als Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) durch Theorie im Marketing zu spezialisieren.
Da ich Vollzeit arbeite, war mir wichtig, etwas zu finden, das nicht allzu lange geht und auch nicht so kostspielig ist wie z.B. der MBA, da ich nicht sichergehen kann, dass mich der Kurs oder das Studium beruflich auch weiter bringt.
Ein Aufbaustudium bei IWW ist nicht zu unterschätzen. Man muss viel Zeit investiere und sein Privatleben quasi auf Null zurück schrauben. Die Betreuung ist sehr gut! Sowohl die Professoren/Dozenten und das Verwaltungspersonal als auch Mitstudenten kann man stets über verschiedene Formen (Mail, Forum, Chat, Telefon) erreichen, die Antworten sind kompetent und zeitnah.
Das Studienmaterial könnte für meinen Geschmack praxisbezogener sein, es zumeist doch sehr theoretisch und die Umsetzung in der Praxis ist dann recht schwer. Darauf aufbauend könnten auch mehr Übungen aus der Praxis eingezogen werden.
Ebenso könnten die Wahlfächer für diesen Studiengang mehr Marketingbezug haben.
Für die Prüfungen muss man sehr viel Stoff intus bringen. Hier wäre auch wieder der Praxisbezug vorteilhaft, sodass man z.B. Prüfungen so aufbaut, dass die Studienunterlagen in den Prüfungen zugelassen werden und mit Hilfe dessen eine Situation aus der Praxis analysiert/gelöst werden muss oder z.B. ein Konzept erstellt werden muss.

Alles in allem bin ich sehr froh und stolz, dass ich das durchgezogen habe.
Für meine persönliche Erfahrung hat es mir auf jeden Fall was gebracht, für den beruflichen Erfolg kommt es noch auf.
Bewertung lesen
Nicole
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 02.09.2017