Laudius

Akademie für Fernstudien

www.laudius.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • 15% Für freiwillig/ehrenamtlich Tätige
    • 15% Arbeitssuchende
    • 15% Rentner und Pensionäre
    • 15% Schüler, Studenten und Auszubildende (bis 26 Jahre)  und Bundeswehrangehörige
    • 15% für Menschen mit Behinderung
    • 20% Ehemalige Laudius Teilnehmer

    Laudius Stipendium aus gutem persönlichen Grund
    Sie können von der Laudius Akademie ein Stipendium erhalten. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie gute Gründe für die Erlangung eines Stipendiums mitbringen, dann erzählen Sie uns Ihre Gründe und wir werden den Sachverhalt objektiv und transparent prüfen.

    Laudius Finanzierungsservice
    Wir finden mit Ihnen gemeinsam, das beste Bezahlschema, damit auch Sie ein Fernstudium beginnen können.

  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.2
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    4.5
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 166 Bewertungen gehen 113 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 54
  • 78
  • 12
  • 14
  • 8
Seite 15 von 17

Positive Erfahrungen und empfehlenswert

Duschan, 16.02.2014
Einführung in das Qualitätsmanagement (Zertifikat)
Bericht archiviert
Wer sich zum Fernlehrgang "Einführung in das Qualitätsmanagement" entschließt, sollte auf jeden Fall eine Tätigkeit im Bereich Qualitätssicherung ausüben und zumindest über Grundwissen zur Qualitätssicherung verfügen. Wichtig ist, ein grosses Interesse für das Thema Qualitätsmanagement und am Lernen zu haben.
Ansonsten hat derjenige einen entscheidenden Vorteil, der sich mit den Grundlagen des Qualitätsmanagements gut auskennt. Daher ist es von Vorteil, über das wesentliche Know-how zur Umsetzung und Durchführung des Qualitätsmanagements zu verfügen.

Der Zeitbedarf ist mit 5 Stunden pro Woche knapp bemessen, richtet sich aber nach dem eigenen (freiwilligen) Anspruch an das jeweilige Themengebiet. Der Sinn ist, die Lernhefte richtig und korrekt zu verstehen, die Theorie in die Praxis umzusetzen und die Hausaufgaben möglichst Professionell zu lösen. Meiner Ansicht nach, ist eine Erweiterung des Zeitbedarfs auf 8 Stunden notwendig.
Der Lernstoff ist jedenfalls umfangreich und gut verständlich.

Offene Fragen werden schnell beantwortet und der Dozent betreut seinen Fernschüler in allen Bereichen kompetent.
Die Korrekturen der eingesendeten Aufgaben erfolgt ebenfalls sehr zügig, aber leider nicht umfassend. Die Korrekturen werden nur direkt im E-Mail erläutert und die korrigierten Hausaufgaben werden nicht retourniert, was ich sehr bedauerte. Dadurch fehlt die Übersicht in die Korrekturen, was mich auch empörte. Um in Zukunft mögliche Unklarheiten und Meinungsverschiedenheiten zwischen Dozenten und Schüler klarer auszudiskutieren, wurde mir durch Kontaktaufnahme mit der Schulleitung, eine telefonische Kontaktaufnahme zwischen Dozenten und Schüler zugesichert. Somit hätte man die Möglichkeit ein Dialog zu intensivieren.
Ideal wäre eine direkte Videokonferenz zwischen Dozenten und Schüler z.B. via Skype, das würde uns vieles erleichtern und optimieren.

Ich habe den Lehrgang mit Erfolg abgeschlossen und bestanden.
Es hat alles sehr gut geklappt und bedankte mich für die sehr gute Organisation.
Bewertung lesen
Duschan
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 16.02.2014

Durchweg positive Erfahrungen, sehr empfehlenswert

Thomas, 08.02.2014
Theologie (Zertifikat)
Bericht archiviert
Wer sich zum Fernlehrgang "Theologie" entschließt, sollte auf jeden Fall ein Grundwissen in Religion und eine Affinität zur Beschäftigung mit Religion, Glaube und mit Gott besitzen.
Der Lehrgang ist sehr umfangreich und hat, neben dem gestellten Studienmaterial, zahlreiche Hinweise auf weitere Literatur und Internetquellen. Dies animiert, neben dem Durcharbeiten des zur Verfügung gestellten Lernmaterials, zu einer systematischen Recherche über das jeweilige Lernkapitel außerhalb des Laudius-Lernstoffs.
Der Zeitbedarf ist mit 6-8 Stunden pro Woche gut bemessen, richtet sich aber nach dem eigenen (freiwilligen) Anspruch an das jeweilige Themengebiet.
Die Korrekturen der eingesendeten Aufgaben erfolgt sehr zügig. Offene Fragen werden ebenfalls schnell und umfassend beantwortet. Bis jetzt hatte ich noch keinen Bedarf, aber ich bin überzeugt, dass mit dem Dozenten auch ein intensiverer Dialog möglich ist.
Wünschenswert wäre ein Forum oder ein Chat, in dem sich die "Studierenden" untereinander austauschen könnten.
Bewertung lesen
Thomas
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 08.02.2014

Schnelle + unkomplizierte Vorgehensweise über ww

Evelyn Wieser, 01.02.2014
Journalismus (Zertifikat)
Bericht archiviert
Bis jetzt sehr zufrieden ! Empfehlenswert :-)
Aktualität des Studienmaterials ... bei einigen Beispielen merkt man, dass es mind. 1 Jahr alt ist. Aber es tut den Übungszweck nichts an.
Meine Dozentin stets hilfsbereit und die korrigierten Aufgaben lassen nicht lange auf sich warten.
Bewertung lesen
Evelyn Wieser
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 01.02.2014

Super Erfahrung, vor allem mit der Betreuung

Lara, 13.01.2014
Umgang mit Hunden (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich habe diesen Kurs als absolute Anfängerin ohne Hund belegt. Klar sind die Fragen im Kurs für Hundebesitzer, aber auf Nachfrage erhielt ich die Antwort vom Autor, man könne ja auch Erfahrungen von Freunden zu Rate ziehen und so auch von Ihnen lernen. Dies alles ist wichtig in Vorbereitung auf den Kauf eines vierbeinigen Mitbewohners. Ich fühle mich kompetent beim Autor Ralf Lügger aufgehoben. Er ist ein Trainer, der ohne Leckerchen und mit viel Verständnis für Mensch und Hund arbeitet. Sicherlich gibt es die ein oder andere Textstelle aus Wikipedia, aber die ist ja frei zugänglich, also kein Thema, das Rad wird man nicht neu erfinden. Das war mir schon klar.
Bewertung lesen
Lara
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 13.01.2014

Günstig studieren - mit viel Inhalt

Danielle, 02.11.2013
Personalreferent (Zertifikat)
Bericht archiviert
Der Vorteil bei Laudius ist ohne Frage der Preis. Ich war erst skeptisch, ob sich dann die Lerninhalte entsprechend verhalten aber das war ganz und gar nicht der Fall. Viele Hinweis, schnelle Korrekturen der Einsendeaufgaben und hohe Kompetenz der Dozenten haben mich überzeugt. Die Studienmaterialien waren mit sehr vielen weiterführenden Webadresse gefüllt und baten viel Anregung zu weiterführenden Wissensdatenbanken. Wem es um Inhalte geht und nicht um die Bekanntheit des Studienanbieters, ist hier günstig und gut aufgehoben. Definitiv empfehlenswert.
Bewertung lesen
Danielle
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 02.11.2013

u.a. Texte aus wikipedia 1:1 übernommen

Jenny, 28.08.2013
Umgang mit Hunden (Zertifikat)
Bericht archiviert

Ich habe das Fernstidum Umgang mit Hunden gemacht bzw. schließe es derzeit ab.

Was mich am meisten ärgert, ist das es nicht alles richtig struktiriert ist. Es tauchen Fragen in Heften auf die man beantworten soll, aber die Antworten folgen dann erst im nächsten oder übernächsten Heft.

Vieles wiederholt sich auch von Heft zu Heft. Anfangs geht es um das Thema X und paar Hefte weiter geht es wieder um das gleiche Thema. Auch die Fragen wiederholen sich mehrfach, nur in abgeänderter Form.

Zudem Texte aus dem Studienbuch sind 1:1 aus Wikipedia übernommen worden.

Das Studium wird von einem Hundetrainer betreut bzw. dieser bewertet die Hausaufgaben. Hundetrainer sprießen wie Pilze aus dem Boden und jeder hat seine Erziehungsmethoden und Meinungen. Auch in dem Fernstudium wird sehr viel Wert auf eigene Meinung gelegt bzw. persönliche Ansichten.

Das Studium wird auch empfohlen, wenn man noch keinen Hund hat. Das ist nicht ganz passend, denn oft werden Fragen zu seinem eigenen Hund gestellt...

Bei dem Sutdium handelt es sich um einen dicken A4 Ordner wobei man Heft für Heft abarbeitet. Die Qualität der Seiten ist nicht immer so gut, bezogen auf Fotos.

Ich kann das Studium leider nicht weiterempfehlen, schade um das Geld.

Bewertung lesen
Jenny
Alter 31-35
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 28.08.2013

Nicht empfehlenswert!

Nicole, 14.06.2013
Psychologie Basiswissen (Zertifikat)
Bericht archiviert

Dies ist nach Abschluss des Kurses meine 2. Beurteilung. Nach anfänglicher Begeisterung über die immer vergeben 15 Punkte bei den Hausafgaben muss Ich abschliessend sagen das der Kurs absolute Zeitverschendung war. Ich habe mein Zertifikat heute erhalten und bin maßlos enttäuscht. Es geht nicht darum das Ich nur mit befriedigend bestanden habe sondern darum das es nicht mal eine Korrektur gegeben hat !!! Ich habe keinen Hinweis was Ich verkehrt gemacht habe ... Am 10.6 habe Ich abends die Abschlussarbeit an die Post verschickt und am 13.6 wurde das Zertifikat erstellt ?!?! Von daher denke Ich das es nicht mal gelesen wurde !! die 200 Euro hätte Ich für mein kommendes Bachelor Studium aufheben sollen !!!

Bewertung lesen
Nicole
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 14.06.2013

Ach du Schreck

Antonia, 30.04.2013
Praktische Psychologie (Zertifikat)
Bericht archiviert

Ich hab vor ca. einem Jahr mit dem Fernlehrgang "Praktische Psychologie" angefangen und bin sowas von entäuscht. Der Stoff ist ziemlich oberflächlich und wird nie genau behandelt (nur ein paar Seiten pro Lernheft)
Ich habe nach dem EInsenden der fertigen Hausaufgaben ewig lang warten müssen, bis ich diese korrigiert zurück bekommen habe. und zwei mal davon hab ich mich an meinen Fernlehrer gewendet, weil wochenlang kein Lebenszeichen gekommen war.
Und auch jetzt, hab bereits die Noten zu allen eingesandten Hausaufgaben erhalten und warte nun schon 1 Monat auf mein Abschlusszeugnis. So eine Frechheit.
Für so viel Geld null positives....
Bin einfach nur entäuscht und mir ist Leid um das viele Geld...

Bewertung lesen
Antonia
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 30.04.2013

Marketingrefernt bei Laudius - empfehlenswert?

Soraya, 02.04.2013
Marketing-Referent (Zertifikat)
Bericht archiviert

Nachdem ich mich etwas über Laudius informiert habe, habe ich mich im März letzten Jahres zu dem o.g. Kurs "Marketingreferent" angemeldet.
Ca. 4 Stunden brauchte man schon pro Lehrbrief (von insgesamt 36), mal etwas mehr, mal etwas weniger.
Es hat schon Spaß gemacht und ich fand das Lehrmaterial, bzw. den Lehrstoff auch recht anspruchsvoll, aber von einem richtigen Studium ist dieser Kurs doch weit entfernt. Mein Eindruck ist, es ist ein besserer Hobbykurs, nicht mehr und nicht weniger. Vom Zertifikat war ich fast enttäuscht, zwar hatte ich 14 Punkte von 14 Punkten erreicht (wie man dies auch immer werten mag), aber kein Stempel, nicht einmal besonderes Papier (es war lediglich etwas dicker, als das normale Druckerpapier). Auch legte ich eine Prüfung ab, aber "geprüft" steht nirgendwo. Ich befürchte, dass dieser Kurs nicht besonders hoch eingestuft wird und deshalb muss ich mich leider fragen, ob nicht dieser "günstige" Preis nicht bedauerlicherweise noch zu teuer war. Wenigstens habe ich für mich selbst eine Menge gelernt.
Wer Hobbykurse belegen oder für sich selbst etwas dazu lernen möchte, aber in der Karriere nicht zu viel erwartet, für den ist Laudius empfehlenswert. Damit möchte ich keinesfalls sagen, dass es nicht für den Einen oder Anderen auf dem Karriereweg hilfreich ist, aber die Erwartungen sollten nicht zu hoch sein.

Beste Grüße

Bewertung lesen
Soraya
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 02.04.2013

Es hat Spaß gemacht

Natalia, 29.03.2013
Kinderpsychologie (Zertifikat)
Bericht archiviert
Habe den Kurs gerne gemacht und in völlig zufrieden mit dem, was für das wenige Geld geboten wurde. Der Stoff ist super aufgebaut und erschlägt einen nicht gleich mit vielen Informationen. Ein Heft pro Woche ist machbar, wobei das abhängig von Fach ist. Bin mittlerweile schon beim 2. Kurs, für den ich mich direkt danach angemeldet habe und spare dabei nochmals 10% von den Kosten, weil es der 2. Kurs bei Laudius ist.
Bewertung lesen
Natalia
Alter 36-40
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 29.03.2013