Institutsprofil

Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Rettungsassistenten, staatlich anerkannte Ausbildungsstätte für Desinfektoren.

Daten und Fakten

Institutstyp
Private Bildungseinrichtung
Fernstudiengänge
13 Fernlehrgänge

Kontakt zum Anbieter

Rettungsdienst-Akademie Franz Heinzmann
Emanuel-Leutze-Straße 8
40547 Düsseldorf
Deutschland

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Aktuelle Erfahrungsberichte

Manuel , 09.01.2017 - Notfallsanitäter für Rettungsassistenten (Staatlich geprüft)
Adrian , 27.12.2016 - Notfallsanitäter für Rettungsassistenten (Staatlich geprüft)
Philipp , 23.11.2016 - Notfallsanitäter für Rettungsassistenten (Staatlich geprüft)
Kaiser , 03.09.2016 - Rettungsassistent/in für Krankenpfleger/Krankenschwestern (Staatlich geprüft)
Sven , 10.06.2016 - Notfallsanitäter für Rettungsassistenten (Staatlich geprüft)

Interessante Anbieter

Infoprofil
Infoprofil
Bildung, die bewegt
99% Weiterempfehlung
Infoprofil

Top 5 Fernstudiengänge

Fernstudiengang
Bewertung
100% Weiterempfehlung
1
40% Weiterempfehlung
2
3
0.0
Noch nicht bewertet
4
0.0
Noch nicht bewertet
5

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    3.1
  • Studienmaterial
    3.0
  • Betreuung
    2.7
  • Seminare
    2.7
  • Preis-/Leistung
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.9

Von den 11 Bewertungen gehen 7 aus den letzten 2 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 4
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 4
Seite 1 von 2

Franz Heinzmann NEIN DANKE

Manuel, 09.01.2017
Notfallsanitäter für Rettungsassistenten (Staatlich geprüft)
1.6
Hallo.

Ich dachte ich machen meinen NFS an der Franz Heinzmann Rettungsdienst Akademie.. Dies war ein Fehler.. Angefangen bei den Lehrunterlagen, über dich Räumlichkeiten, dem Lehrinhalt der Lernbriefe bis hin zur vollkommen Unfähigen Schulleitung.

Die Schule sieht nur Ihren Profit und nicht anderes. Wenn man Fragen wie Telefon stellt, bekommt man keine Auskunft weil das Sekretariat sich nicht auskennt, stellt man sie wie gefordert per Email, bekommt man keine Antwort.

Die Räumlichkeiten sind ein Witz. Der Raum in dem 12 - 14 Schüler sitzen und Fallbeispiele machen sollen wäre als Abstellraum gut geeignet aber nicht als Lehrsaal.



Die Dozenten kommen ständig zu spät (einmal 4 Stunden) und der Schulleiter schläft sogar während des Unterrichtes ein.



Die Lernbriefe, welche man Zuhause bearbeiten muss, sind auf einen Stand von vor gut 10 Jahren. Nach ABCDE Schema steht in den Unterlagen nichts.. Viele Der Briefe wurden schonbar 1:1 aus dem RS und RA Kursen kopiert.



Von der Prüfungsorganisation möchte ich gar nicht erst anfangen.. Der letzte Prüfling bei uns musst 5 Stunden auf seine Prüfung warten, weil die Schule keinen Plan für die Prüfung zustande bekommen hat, welche sich auch realisieren lässt..



Mimen schminken muss an dieser Schule auch nicht sein... Man kann sich ja alles Vorstellen...



Achja an der Schule gibt es noch Ampullen (Medikamente) die man Aufsägen muss!! Sowas gibt es nicht mal mehr im Kongo...



Allem in allem ist das Konzept der Lehranstalt (Schule) nicht durchdacht und nur auf Profit ausgerichtet.. Das Prinzip Fernunterricht könnte so gut sein aber nicht hier..



Ich werde und kann die Schule niemandem mit guten Gewissen Empfehlen.. Klar bringt sie einem zum Ziel (irgendwie.. und wenn man sich alles selbst erarbeitet und keine Fragen stellt)...



Bewertung lesen
Manuel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 09.01.2017

Sehr empfehlenswert

Adrian, 27.12.2016
Notfallsanitäter für Rettungsassistenten (Staatlich geprüft)
5.0
Sehr erfahrene und kompetente Dozenten mit sehr hoher sozialer Einstellung. Der Kontakt war sehr gut. Die Dozenten waren zu mir sehr ehrlich und offen, erkanten meine Schwächen und besprachen sie mit mir. An Seminartagen konnte man aus Zeitgründen nicht viel üben, aber zu meiner Zeit gab es noch nicht so viele Seminare wie jetzt und wer sich für ein Fernstudium entscheidet, der muss zu Hause sehr fleißig sein. Auch die Fallbeispiele können mit Angehörigen und Freunden geübt werden.
Bewertung lesen
Adrian
Alter 36-40
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 27.12.2016

Tolle Rettungsdienstschule, absolute Empfehlung!

Philipp, 23.11.2016
Notfallsanitäter für Rettungsassistenten (Staatlich geprüft)
5.0
Die Rettungsdienstakademie Franz Heinzmann ist eine sehr gute Rettungsdienstschule in Düsseldorf. Sie zeichnet sich durch eine gut gewählte Kombination aus Fernstudium und Präsenswochen aus. Durch die Komponente des Fernstudiums wird einem eine große Verantwortung übertragen und man bestimmt selbst, wie viel man an Engagemt in seine Ausbildung und/oder Weiterbildung investiert. Genau dort liegt auch der Punkt an dem es bei einigen scheitert. Wenn man komplett unvorbereitet zu den Seminaren erscheint, ist es logisch, dass das Ergebnis dementsprechend ausfällt. Wenn man die vorgegeben Zeit und den nötigen Willen in das Fernstudium investiert, kann man die Lehrgänge sehr gut abschließen. Die Betreuung seitens der Schulleitung ist hervorragend. Die Dozenten sind alle fachlich kompetent und das Lehrmaterial auf dem aktuellen Stand. Ich finde es sehr schade, dass ehemalige Schülerinnen und Schüler die Schule hier sehr schlecht bewerten und ihr die Schuld an ihrem eigenen Scheitern geben. Insgesamt ist es eine hervorragende Schule auf höchstem Niveau! Ich kann jedem empfehlen sich noch heute anzumelden.
Bewertung lesen
Philipp
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 23.11.2016

Satz mit X

Kaiser, 03.09.2016
Rettungsassistent/in für Krankenpfleger/Krankenschwestern (Staatlich geprüft)
1.4
Diese Schule ist eher ein Witz.
Die Ausbildung ist veraltet, die Lehrmeinung der veschiedenen Dozenten unterscheidet sich teilweise stark. Da ich bereits auf einer Intensivstation arbeite, bin ich in gewissen Sachen top informiert, dies gilt auch für andere Kollegen und doch war unsere Meinung falsch zu gewissen Dozenten.
Äußert man Kritik an den einzelnen Dozenten, so wird gleich mit Konsequenzen gedroht, absolut lächerlich. Ich hatte auch ein Gespräch mit Herrn Heinzmann, habe ihn und seine Schule kritisiert und das hätte mich beinah meine Prüfung gekostet. Man kommt sich teilweise wie im Kindergarten vor.

Der einzig Kompetente war der damalige Schulleiter.


Nie wieder.
Bewertung lesen
Kaiser
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 03.09.2016

Muss nicht nochmal sein, lieber woanders hin

Sven, 10.06.2016
Notfallsanitäter für Rettungsassistenten (Staatlich geprüft)
1.6
Ich habe mir den 960 stündigen Lehrgang vom RettAss zum NotSan angetan und war anfangs sehr erfreut immer die Möglichkeit, den Lehrgang neben meiner Arbeit im Rettungsdienst absolvieren zu können. Nach dem zweiten Monat nahm das dann leider seine Wende. Eine kundenorientiere Kommunikation mit der Schule war nicht von meinem gewohnten Standard möglich. Die Gespräche verliefen nicht zielführend, waren zum Teil sehr unbeholfen und unfreundlich, sowie bekam man von der Schule kaum Antwort zu bestimmten Fragen oder musste diese bei anderen Dozenten in der Arbeit erfragen. In Anbetracht das die Kurse sehr teuer sind, ist der Umgang mit seinen Schülern sehr ärgerlich. Die Lehrunterlagen sind größtenteils nicht selbst erklärend und man benötigt hierzu eine weiterführende Literatur z.B. das LPN für Notfallsanitäter oder das Buch Notfallsanitäter vom Cornelsen Verlag, die Unterlagen sind mit vielen Rechtschreibfehler gespickt und zum größten Teil stimmen die Aussagen nicht mit dem Lehrplan des Notfallsanitäters überein, da vieles vom Lehrgang RettAss 1 eins zu eins übernommen wurde. Die meisten Inhalte sind mittlerweile überholt und die wissenschaftlichen Standards genügen in keinster Weise. Der allerbeste Lehrer und ehemaliger Schulleiter in den Präsenzseminaren ist leider gegangen und so sinkt die Qualität der Schule noch mehr nach unten. Die Schule lässt in keinster Weise mit sich reden und droht sofort mit Konsequenzen. Lehraussagen, insbesondere zu rechtlichen und traumatologischen Grundlagen sind schlichtweg falsch oder überholt. Ich habe mich durchweg über diese Schule geärgert und werde nie wieder an dieser Schule einen Lehrgang besuchen, da es hier durchaus besser Schulen gibt, die fachlich, wie auch pädagogisch um einiges besser sind, als jemand der nicht mal weiß was eine Beckenschlinge ist und warum man diese anlegt.
Bewertung lesen
Sven
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 10.06.2016

Leider nicht sehr kundenorientiert

Patrick, 12.03.2016
Notfallsanitäter für Rettungsassistenten (Staatlich geprüft)
1.2
Die Kommunikation mit der Einrichtung habe ich als nicht zielführend, abweisend, unfreundlich und teilweise sogar als frech erlebt. In Anbetracht der hohen Kosten ist das sehr ärgerlich.
Die Lehrmaterialien sind größtenteils selbst verfasst, was man auch merkt. Zumindest die Rechtschreibprüfung hätte man aktivieren können. In den Inhalten ist vieles mittlerweile überholt, wissenschaftlichen Standards genügen die Materialien schon gar nicht.
Das "Was ist was"-Buch über Religionen taugt nicht als Quelle.
Die Präsenzseminare, so denn welche stattfinden, stehen und fallen mit den Referenten. Neben einigen wenigen herausragenden, ist der Rest eher Mittelmaß oder aber fällt in die Kategorie "Zumutung".
Das Institut lässt in keinster Weise mit sich reden. Lehraussagen, insbesondere zu rechtlichen Grundlagen sind schlichtweg falsch.
Ich habe mich durchweg über diese Einrichtung geärgert.
Bewertung lesen
Patrick
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 12.03.2016

Sehr guter Lehrgang

Raphael, 08.01.2016
Organisatorische/r Leiter/in Rettungsdienst (Zertifikat)
4.6
Der Lehrgang ist eine sehr gute Möglichkeit für Rettungsassistenten die ggf. nicht hauptberuflich im Rettungsdienst arbeiten eine gute Fortbildung zu bekommen. Die Lehrbriefe sind gut aufgebaut und die Informationen sind aktuell. Die Einsendeaufgaben werden sehr zügig korrigert und mit guten Tipps für den Alltag versehen.
Einziges kleines Manko ist, dass die Fallbeispiele etwas veraltet sind.
Bewertung lesen
Raphael
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 08.01.2016

Nach RA-Lehrgang, direkt LRA angeschlossen

Jan, 29.10.2013
Lehrrettungsassistent und Ausbilder (IHK)
Bericht archiviert
Dr RA-Lehrgang war so gut, dass ich für den LRA gleich wieder dahin gegangen bin. Ausbildungsberechtigung wurde nicht nur bei DRK anerkannt, sondern auch in meinem Beruf außerhalb des Rettungsdienstes.

Lehrgang war echt schön. Die Ausbilder waren fachlich spitze, haben aber einen kooperativen Umgang gepflegt.

Für den Notfall-Sanitäter hab ich mich schon vormerken lassen!

100% Empfehlung!
Bewertung lesen
Jan
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 29.10.2013

Schöner Lehrgang! Habe gleich noch LRA gemacht

Jan, 29.10.2013
Rettungsassistent/in für Rettungssanitäter/innen (Staatlich geprüft)
Bericht archiviert

Die Rettass Ausbildung war mein erstes Fernstudium. Das Konzep hat mich voll überzeugt. Die Ausbilder waren sehr gut. Die Ausbildung kooperativ und konstruktiv. Der Preis für den Lehrgang ist zwar recht hoch, aber man kann in der Zeit weiter arbeiten. Wenn man das rechnet, kommt man an einem Fernstudium nicht vorbei.

Inhaltlich steht man den vollzeit-ausgebildeten Assistenten in nichts nach. Die Studien-Briefe sind klasse, man erhält sofort Rückmeldung über die Einsendeaufgaben. Und in den Seminaren wird die Theorie mit sehr vielen praktischen Übungen vertieft.

In meinen Augen der beste weg RA zu werden, LRA habe ich auch da gemacht. Anerkennung war kein Problem! Sogar beim DRK hat einer nachgerechnet - jetzt schicken die da auch Leute hin, obwohl sie eine eigene Schule betreiben. Das spricht Bände!

Anmelden und ausprobieren! Im schlimmsten Fall versenkt man mal ein paar Euro...

Bewertung lesen
Jan
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2005
Geschrieben am 29.10.2013

motivierte Mitarbeiter - verbesserungsfähiges Mat.

T., 07.09.2013
Rettungsassistent/in für Rettungssanitäter/innen (Staatlich geprüft)
Bericht archiviert

Habe den Aufbaukurs vom RS zum RA zwischen 2002 und 2004 dort besucht. Die Ableistung des Fernlehrgangs in kurzer Zeit erfordert viel Eigendisziplin und gute Planung, die jedoch nicht von allen Teilnehmern aufgebracht werden kann und deswegen eigenverschuldetes Versagen auf die Schule zurückgeführt wird und schlechte Stimmung darüber gemacht wird. Ich konnte dies während meiner Studienzeit nicht nachvollziehen.
Sicherlich kann einiges verbessert werden (praktisches Training, Material, Selbststudiumunterlagen pädagogisch besser aufarbeiten, bessere Abstimmung der Kurse), dennoch fühlte ich mich für das Examen und auch die Grundbasis der Arbeit im RD gut ausgebildet. Weiteres Wissen muss man sich per Eigenengagement sowie später in der Praxis aneignen.

Bewertung lesen
T.
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2002
Geschrieben am 07.09.2013

13 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Geprüfter Desinfektor Staatlich geprüft
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Hygienebeauftragter in Pflegeeinrichtungen Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Kriseninterventionsberater/in Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Lehrrettungsassistent und Ausbilder IHK
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 2 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 2 Jahre) 1
Leitstellendisponent - Fortbildung im Rettungsdienst Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Luftrettung HEMS-Crew-Member (Theorie) Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Medizinische Grundlagen - Medizin-Modul Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Notfallsanitäter für Rettungsassistenten Staatlich geprüft
2.9
40%
2.9
5
Organisatorische/r Leiter/in Rettungsdienst Zertifikat
4.6
100%
4.6
1
Praxisanleiter für Notfallsanitäter Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Rettungsassistent/in für Krankenpfleger/Krankenschwestern Staatlich geprüft
1.4
0%
1.4
1
Rettungsassistent/in für Rettungssanitäter/innen Staatlich geprüft
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 2 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 2 Jahre) 3
Rettungssanitäter/in Staatlich geprüft
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Weiterempfehlungsrate

  • 43% empfehlen das Institut weiter
  • 57% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 9% Studenten
  • 73% Absolventen
  • 18% ohne Angabe