sgd

Deutschlands führende Fernschule

www.sgd.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Gutschein im Wert von 100,– € für ADAC-Clubmitglieder, BSW-BonusClub-Mitglieder, Bertelsmann-Club-Mitglieder, Mitglieder von Otto Media Books & more
    • 10% Gebührenersparnis für: Arbeitslose, Auszubildende, Studenten, Rentner und Pensionäre, Schwerbehinderte, Bundesfreiwilligendienstleistende, Ehemalige sgd-Teilnehmer
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.1
  • Preis-/Leistung
    4.2
  • Digitales Lernen
    4.2
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 4931 Bewertungen gehen 2470 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 719
  • 3097
  • 929
  • 144
  • 42
Seite 485 von 493

Betriebswirtin bei freier Zeiteinteilung

Stefanie, 21.12.2012
Betriebswirt (Zertifikat)
Bericht archiviert

Ich habe den Lehrgang geprüfte Betriebswirtin bei der SGD gewählt weil ich zwei Kinder habe und Vollzeit berufstätig bin. Bei der SGD konnte ich meine Zeit für das Studium ganz frei einteilen und war so bestens motiviert, denn ich MUSSTE nicht zu bestimmten Zeiten lernen. Das Ende vom Lied! Ich habe meinen Abschluss in 16 Monaten mit Bestnoten absolviert!

Bewertung lesen
Stefanie
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 21.12.2012

Nicht die erste positive Erfahrung

Franz, 21.12.2012
Wirtschaftsmediation (IHK)
Bericht archiviert

Mit dem Lehrgang Wirtschaftsmediation IHK habe ich bereits zum dritten Mal einen Lehrgang bei der SGD belegt und erfolgreich abgeschlossen. Organisatorische Fragen wurden umgehend und zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet. Die Betreuung durch den Tutor und die Kommunikation mit den Lehrkräften war vorbildlich und jederzeit hilfreich. Einzig der Lernchat und der Kontakt zu Kommilitonen gestaltete sich eher dürftig. Die gewünschte Resonanz und der Austausch mit Gleichgesinnten fand nie statt. Schade! Die Präsenzseminare waren absolut professionell vorbereitet und zielgerichtet. Die Abschlussprüfung vor der IHK war demzufolge ohne Lampenfieber zu bewältigen. Der Kontakt war immer freundlich und entgegenkommend. Die Wertschätzung, die ich erfahren durfte, wird zur Belegung eines weiteren Kurses führen. Darauf freue ich mich bereits jetzt!

Bewertung lesen
Franz
Alter 56-60
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 21.12.2012

Lernniveaus sind im Seminar zu unterschiedlich

Silko, 21.12.2012
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach BGV A3 (IHK)
Bericht archiviert

Die Schule und der Lehrgang sind super. Ich habe viel gelernt in der Zeit. Wenn man sich dahinter klemmt schaft man auch das Ziel in der Zeit. Was mir überhaupt nicht gefallen hat, ist das jeder egal ob er alle Einsendeaufgaben eingesendet hat oder nicht zum Seminar zugelassen wird. Das Vorwissen fehlt dann natürlich. Die einen werden durch den Lehrgang geschleppt und andere müssen dafür warten. Am Ende hat die Zeit gefehlt für Sachen die ich als sehr wichtig finde. Nämlich Schaltplan lesen, deswegen habe ich als Hauptgrund den Lehrgang gemacht. Und das kann ich immer noch nicht richtig.

Bewertung lesen
Silko
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 21.12.2012

Man kann nicht meckern

Saskia, 21.12.2012
Religionsphilosophie (Zertifikat)
Bericht archiviert
Das Studium lief reibungslos und die Einsendeaufgaben kamen immer zügig zurück. Schade ist nur, dass nur wenig Leute den Studiengang belegen und daher kaum Austausch unter den Studenten möglich ist. Um einen guten Überblick über die Materie zu bekommen ist der Studiengang aber gut geeignet. Ich habe es nicht bereut.
Bewertung lesen
Saskia
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 21.12.2012

Alles Gut gelaufen Danke

Stephan, 21.12.2012
IT-Sicherheitsmanager / IT-Sicherheitsmanagement (Zertifikat)
Bericht archiviert

Hat Alles Prima funktioniert die Studienhefte waren gut und einfach beschrieben und die Fernlehrer haben alle offenen Fragen beantwortet. Das Studium ist für 12 oder 13 Monate geplant wer sich allerdings rann hält schafft es auch in 4 Monaten das Problem ist dann nur ob dann auch gleich ein Abschlusseminar stattfindet.

Bewertung lesen
Stephan
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 21.12.2012

Wer Spaß am Lernen hat: SGD !

Andreas, 21.12.2012
Netzwerktechniker LAN (Zertifikat)
Bericht archiviert
Insgesamt waren meine Erfahrungen gut. Den Lerninhalt und das Studienmaterial meines Lehrgangs kann ich bis auf wenige kleine Abstriche daher auch guten Gewissens mit Gut bewerten. Man kommt halt beim ein oder anderen Thema nicht umhin, sich ergänzend aus anderer Fachliteratur oder seriösen Internetseiten heraus zu informieren. Die Betreuung war ebenfalls recht ordentlich, so man bekam man z.B. innerhalb 3 Tagen seine Einsendeaufgaben zurück, manchmal sogar deutlich früher. Dasselbe gilt im Fall von Fragen an den Tutor. Den Online-Campus habe ich nicht so oft besucht. Für einige Lehrgänge gibt es auch mal weniger Teilnehmer, so daß kein reger Austausch zwischen den Studenten zustande kommen kann. Aber das habe ich nicht als besonders nachteilig empfunden. Das Preis-Leistungverhältnis ist im Allgemeinen gut akzeptabel. Wenn man halt früher fertig ist, muß man eben noch vertragsgemäß für die verbleibende Zeit bis zum Ablauf bezahlen. Insofern wird schnelleres Arbeiten demnach nicht belohnt. Aber das weiß man vorher, zudem wird man bei durch die SGD festgestellter schneller Arbeitsweise nochmal auf diesen Punkt des Vertrages hingewiesen. Ich würde jedem, dem etwas an Weiterbildung liegt, Spaß am Lernen, Disziplin und gutes Durchhaltevermögen hat, die SGD an's Herz legen. Vielleicht fängt man erstmal klein mit einem z.B. 6-monatigen Kurs an und bindet sich somit nicht gleich so lange. Ich werde dort wahrscheinlich den nächsten Kurs belegen, mein Sohn ist gerade selbst bei einem 4-wöchigen Probestudium. Grüße, Andreas
Bewertung lesen
Andreas
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 21.12.2012

Management Assistentin

Cornelia, 21.12.2012
Managementassistent/in (Zertifikat)
Bericht archiviert

Die Betreuung war sehr gut, die ESAs wurden zügig bearbeitet und zurück geschickt. Die Lernhefte sind verständlich aufgebaut und gut zu bearbeiten. Der Online Campus ist eine prima Möglichkeit, sich mit anderen Studenten auszutauschen oder Foren zu besuchen.

Bewertung lesen
Cornelia
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 21.12.2012

Gepr. Mgmt.assistentin - Sehr gute Weiterbildung

Sarah, 21.12.2012
Managementassistent/in (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Institut gemacht. Die schnelle Bearbeitung der Einsendeaufgaben der Fernlehrer fällt besonders in den Fokus auch bei Fragen gibt es immer schnelle und konkrete Antworten. Das Lernmaterial ist einwandfrei und kann je nach belieben auch früher angefordert werden und ist binnen 2-3 Tage im Briefkasten. Auch wird man von der sgd selber angerufen und es wird nachgefragt ob man mit dem Service zufrieden ist, ob mit den Lernmaterialen alles ok ist und ob noch Fragen offen sind.
Bewertung lesen
Sarah
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 21.12.2012

Geht definitiv besser als bei der SGD

Nadine, 12.12.2012
Betriebswirt (Zertifikat)
Bericht archiviert
Im laufe meines Fernstudiums musste ich feststellen, dass man wenn Probleme auftreten ziemlich alleine steht. Sowohl die SGD als auch die Oskar-Kämmer-Schule fühlen sich dann nicht in der Pflicht irgendwie einem weiterzuhelfen. Gerade bezogen auf meiner Projektarbeit, hatte ich eine Lehrerconsulation und Thema stand auch fest. Leider müsste ich mein Arbeitgeber wechseln und konnte dann an der bereits strukturieren Projektarbeit nicht mehr umsetzen. Als ich nach Rat gefragt hatte, war die Antwort bei der SGD, wenden Sie sich an die Oskar-Kämmer-Schule. Der Schulleiter der OSK meinte, besser als eine 4 bekomme ich hin. Kein Rat sondern nur ein abwürgen. Leider kein Einzelfall. Zu den Studienheften: Die Lerninhalte sind umfassen und gut dargestellt in den Einsendeaufgaben. Wenn man fragen hat, kann man sich gern über die Internetplattform mit den Lehrern in Verbindung setzen. Problem darin besteht aber, die Lehrer geben entweder eine ganz andere Antwort, also nicht die Frage beantwortet oder sie geben die komplette Lösung. Dies fördert natürlich nicht die Eigenständigkeit der Schüler. Zu den Fallstudien ist es etwas kompliziert. Leider bekommt man, wenn man fragen hat, dazu gar keine Anwort. Gerade auf die Fragestellung in den Fallstudien ist es nicht immer eindeutig worauf der Lehrer hinaus möchte. 50% Wahrscheinlickeit dass man genau das Thema trifft. Das Fazit ist, man kann gut und umfassendes Wissen erlangen, darf aber nicht zuviel verlangen.
Bewertung lesen
Nadine
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 12.12.2012

netter Zeitvertreib

M, 06.12.2012
Multimedia-Designer (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die SGD besticht mit ihrem sehr guten Service. Sowohl organisatorische als auch fachliche Fragen und die eingesendeten Aufgaben werden innerhalb kürzester Zeit kompetent beantwortet. Die Kursinhalte sind allerdings sehr obenflächlich. Für diejenigen, die sich noch nicht mit dem Computer auskennen und somit bei Null anfangen ist die Kurszeit von 18 Monaten vielleicht realistisch, für alle anderen maßlos übertrieben. Der Abschluss ist institutsintern, die Abschlussprüfung als solche kaum zu bezeichnen. Man muss sich nicht die Hoffnung machen, dass dieser Abschluss bei irgendeinem Arbeitgeber einen positiven Eindruck hinterlassen könnte. Aus meiner Sicht sollte die Zielgruppe dieses Kurses keinerlei Computerkenntnisse mitbringen und zum Ziel haben die Urlaubsbilder leicht zu überarbeiten, vielleicht eine Website oder auch mal eine DVD mit eben den neuesten Fotos o.ä. erstellen zu wollen. Unter diesen Umständen würde ich den Kurs empfehlen, allen anderen nicht. Positiv bleibt zu erwähnen, dass ein Adobe CS Paket zum Kurs gehört, welches im Anschluss an den Kurs weitergenutzt werden kann.
Bewertung lesen
M
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 06.12.2012