Fernschulprofil

Die Stress-Management-School bietet hochwertige Aus- und Weiterbildungen auf den Themenfeldern Stressmanagement, Erfolgstraining und Entspannungstechniken an. Die Studiengänge Stressmanagement und aktive Entspannung, Entspannungspädagoge und Erfolgstrainer können berufsbegleitend oder als Kompaktlehrgang in Vollzeit belegt werden. Entscheiden sich die Interessierten für ein berufsbegleitendes Studium, absolvieren Sie den gewählten Lehrgang i.d.R. in einer Kombination von Fernunterricht, Wochenendseminaren (Präsenzphasen) und Hausarbeiten.

Daten und Fakten

Institutstyp
Private Fernschule
Fernstudiengänge
2 Fernstudiengänge
Fernstudiengänge
1 Fernlehrgang

Kontakt zum Anbieter

Stress-Management-School
Ginsterweg 34
40699 Erkrath
Deutschland

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Aktuelle Erfahrungsberichte

Michaela , 15.11.2018 - Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)
Annika , 11.07.2017 - Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)
Julia , 02.12.2016 - Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)
Manuela , 06.07.2016 - Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)
Andrea , 15.06.2016 - Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)

Fernstudiengänge

Fernstudiengang
Bewertung
100% Weiterempfehlung
1
0.0
Noch nicht bewertet
2
0.0
Noch nicht bewertet
3

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    3.5
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.8

Von den 8 Bewertungen gehen 2 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 5
  • 3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Super Location für einen entspannten Lehrgang

Michaela, 15.11.2018
Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)
4.9
Auch wenn ich eigentlich zuerst über den Lehrgang an sich schreiben sollte, muss ich mit der Location für die Praxisseminare starten: Schloss Lüntenbeck ist ein traumhafter Ort für Seminare mit dem Schwerpunkt Entspannung und Stressmanagement! Die Zeit in jedem Praxisseminar verging wie im Flug - es war zu keinem Zeitpunkt langweilig - und doch hatte ich am Ende das Gefühl, erholt zu sein, was nicht zuletzt an der gelungenen Mischung aus Theorie und Entspannungsübungen lag. Lobenswert waren auch die ausführlichen Seminarunterlagen, die die Fernlehrbriefe sinnvoll ergänzen. Die Seminarteilnehmer passten gut zusammen - und der Dozent hat die Seminarinhalte kompetent und humorvoll vermittelt. Auf den Lehrgang Stressmanagement und aktive Entspannung lässt sich vieles aufbauen, so wie in meinem Fall die Abschlüsse Entspannungspädagoge und Resilienztrainer. Allen, die sich mit den Themen Stressbewältigung und Entspannungstechniken auseinandersetzen möchten, kann ich die Stress-Management-School wärmstens empfehlen.
Bewertung lesen
Michaela
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 15.11.2018

Ein klasse Lehrgang in einem märchenhaften Schloss

Annika, 11.07.2017
Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)
4.7
Ich muss einfach mal ein riesengroßes Lob loswerden. Die Seminare der Stress-Management-School waren einfach etwas ganz Besonderes: Wenn man aus dem Industriegebiet durch den Tunnel Lüntenbeck fährt, kommt man auf der anderen Seite in eine beinahe märchenhaft anmutende Gegend: Wälder aus alten Buchen und mittendrin das Schloss mit seinen Hofgebäuden. Der Alltag war jedes Mal schon vergessen, bevor die Seminare überhaupt anfingen. Wie wohl die meisten habe ich mit dem Fernlehrgang Stressmanagement und aktive Entspannung und den dazugehörenden Seminaren Entspannungstechniken 1 und 2 begonnen und dann zwei weitere Seminare für den Abschluss Entspannungspädagogin belegt: den Kinderentspannungstrainer und den M-A-P Trainer. Bisher hatte ich Seminare immer als notwendiges Übel angesehen, bei denen ich das Ende herbeisehnte. In Schloss Lüntenbeck aber verging die Zeit wie im Flug, und selbst nach Seminarschluss hatte ich das Gefühl, es hätte noch ewig so weitergehen können. In den Mittagspausen konnten wir im Schlosscafé in wunderschöner Atmosphäre etwas essen. Ich empfehle den vegetarischen Flammkuchen. Alles in allem eine runde Sache (nicht nur der Flammkuchen). Der Dozent war klasse – ganz ohne Powerpoint-Wahn, dafür mit viel Herzblut, Humor und Praxiswissen. Wenn ich an meine erste eigene Entspannungsanleitung denke, wird mir noch immer ganz anders. Aber inzwischen meistere ich meinen Job als Kursleiterin für Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation ohne Herzrasen und kann sogar selber mitentspannen. Vielen Dank für eine wunderbare Zeit! Ich komme wieder – einige Seminare fehlen mir ja zu Glück noch. Im Dezember werde ich wahrscheinlich noch das Seminar Schlafcoaching besuchen, und wenn das Geld reicht im nächsten Jahr den Resilienztrainer machen.
Bewertung lesen
Annika
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 11.07.2017

Unglaublich tolle Seminare

Julia, 02.12.2016
Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ein riesengroßes Lob für die unglaublich tollen Seminare! Und das nicht nur aufgrund des fantastischen Ambientes in Schloss Lüntenbeck. Ich habe wahnsinnig viel sowohl für mich persönlich, als auch für meine Arbeit durch die Ausbildungsseminare gewonnen! Herzlichen Dank dafür! Ich werde bestimmt wiederkommen! Für alle, die es interessiert: Im Rahmen des Fernlehrgangs Stressmanagement und aktive Entspannung habe ich wie alle Teilnehmer die Seminare Entspannungstechniken I und II besucht. Danach habe ich für den Abschluss Entspannungspädagoge die Aufbauseminare Selbstwerttrainer und Kinderentspannungstrainer gewählt. Die Teilnehmerzahl für jedes Seminar ist auf 12 begrenzt, was ich als sehr angenehm empfand. So kam keiner zu kurz, und es gab genügend Möglichkeiten, Anleitungserfahrungen zu sammeln. Super auch, dass die Wochenendseminare Freitagabend und Samstag stattfanden. So war der Sonntag immer noch frei. Das Lernen ist mir dank der schönen Seminaratmosphäre und der verständlich geschriebenen Lehrbriefe viel leichter gefallen, als ich anfangs gedacht habe. Also: für die Stress-Management-School und die Lehrgänge Stressmanagement und aktive Entspannung sowie Entspannungspädagoge von mir eine uneingeschränkte Weiterempfehlung!
Bewertung lesen
Julia
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 02.12.2016

Lernen kann so schön sein

Manuela, 06.07.2016
Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich habe bei der Stress-Management-School den Lehrgang Basislehrgang Stressmanagement und aktive Entspannung belegt und dann den Abschluss Entspannungspädagoge oben draufgesetzt. Am Ende des ersten Praxisseminars habe ich mich wie nach einem Urlaub gefühlt: einfach entspannt. Der Dozent hat durch seine Art für eine lockere und angenehme Atmosphäre gesorgt. Das erste Semianrwochenende verging viel zu schnell. Lernen kann so schön sein!
Am Seminar Entspannungstechniken II konnte ich nicht wie geplant teilnehmen. Vielen Dank für das spontane Entgegenkommen, das Seminar zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachzuholen. Überhaupt war alle ziemlich unkompliziert.
Alle meine Fragen wurden in den Seminaren kompetent beantwortet. Ich habe in anderen Weiterbildungen selten so umfangreiche Seminarskipte erhalten. Die Seminarskripte sind wirklich Gold wert, insbesondere die der Seminare Kinderentspannungstrainer und Selbstwerttrainer.
Im Winter mache ich noch die Abschlüsse zum Resileinztrainer und zum Schlaftrainer. Um es auf den Punkt zu bringen: Die Seminare der Stress-Management-School machen im positiven Sinne süchtig. Danke für alles, was ich im schönen Schloß Lüntenbeck lernen durfte und nun in meinen ersten Entspannungskursen bereits mit Erfolg anwende.
Bewertung lesen
Manuela
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 06.07.2016

Praxisnahe Ausbildung mit Spaß und Tiefgang

Andrea, 15.06.2016
Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich habe nach dem Basislehrgang Stressmanagement und aktive Entspannung die Aufbauseminare Prüfungsvorbereitungstrainer und Selbstwerttrainer gewählt und bin nun frisch gebackene Entspannungspädagogin. Das theoretische Knowhow wurde auf geniale Weise vermittelt. Die Lehrbriefe lasen sich beinahe so gut wie ein Roman. Der absolute Clou waren jedoch die Praxisseminare. Die Praxis wurde in kleinen Gruppen mit viel Engagement, Spaß und Tiefgang in einem einmaligen Ambiente gelehrt. Das Wuppertaler Schloss Lüntenbeck ist einfach ein super Ort für Entspannungsseminare. Ein Teil der Semianre fand bei schönem Wetter sogar draußen im Schlosshof unter der Linde statt.
Ich habe bereits einige Fortbildungen bei anderen Instituten absolviert. Aber bei der Stress-Management-School habe ich mich zum ersten Mal nicht als Studiennummer und stattdessen persönlich und bestens betreut gefühlt. Daher war ich bestimmt nicht zum letzten Mal in Schloss Lüntenbeck. Derzeit reizen mich noch die Abschlüsse zum Schlaftrainer und zum Resilienztrainer.
Ich kann die Stress-Management-School uneingeschränkt weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Andrea
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 15.06.2016

Lernen in einem tollen Ambiente!

Bettina, 19.05.2014
Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)
Bericht archiviert
Wer keine Massenabfertigung sucht, ist bei der Stress-Management-School gut aufgehoben. Vom ersten Telefonat an habe ich mich hervorragend betreut gefühlt. Auch wenn es komisch klingt: Ich bin fast traurig, dass die schönen Praxisseminare in Schloss Lüntenbeck nun vorbei sind. Bei sonnigem Wetter konnten wir die Gruppenarbeiten im Schlosshof fertigstellen. Die Entspannungsübungen fanden in einem der besten Räume statt, die ich in den vergangenen Jahren kennen gelernt habe. Das Lernen in solch herrlichem Wohlfühlambiente hat einfach nur Spaß gemacht. Besonders herausheben möchte ich die Aufbauseminare, aus denen ich für den Abschluss Entspannungspädagoge zwei auswählen konnte. Ich habe den Kinderentspannungstrainer und den Prüfungsvorbereitungstrainer gewählt. Ich werde bestimmt noch einmal wieder kommen und vielleicht die Seminare Selbstwerttrainer oder Yoga-Balance Trainer besuchen. Vielen Dank an das ganze Team für die bereichernden Monate!
Bewertung lesen
Bettina
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 19.05.2014

Praxisnahe Wissensvermittlung und Lernspaß

Claudia, 04.01.2013
Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)
Bericht archiviert
Zunächst war ich skeptisch, ob ich noch in der Lage sein würde, mir neue Lerninhalte zu merken. Aber schon nach den ersten Seiten der Lehrbriefe war ich wie gebannt. Die fundierten Lerninhalte waren in eine Geschichte eingebunden, die neue Aspekte gehirngerechten Lernensberücksichtigt. DiePraxisseminare auf Schloss Lüntenbeck waren beinahe wie ein Kurzurlaub - gefüllt mit Praxiswissen und Entspannungsübungen. Der Dozent hat es verstanden, dass wir ohne Ausnahme gut gelaunt und zufrieden nach Hause gefahren sind. Einzig anzumerken wäre, dass ich mir gewünscht hätte, kurz vor den Seminaren noch einmal eine gesonderte Einladung zu erhalten. Ich bin froh, mich angesichts der Fülle von Anbietern für die Stress-Management-School entschieden zu haben. Ich habe nach dem Fernlehrgang Stressmanagement und aktive Entspannung zwei Aufbauseminare besucht und bin nun stolze Entspannungspädagogin. Besonders gut hat mir das Aufbauseminar zum Selbstwerttrainer gefallen.
Bewertung lesen
Claudia
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 04.01.2013

Tolle Seminare auf Schloss Lüntenbeck

Heike, 01.01.2013
Stressmanagement und aktive Entspannung (Zertifikat)
Bericht archiviert
Der Lehrgang Stressmanagement und aktive Entspannung war ein idealer Einstieg in mein neues berufliches Tätigkeitsfeld. Die Lehrbriefe sind leicht verständlich und fachlich fundiert. Ich habe nicht geglaubt, dass Lernen so viel Freude machen kann. Die Seminare fanden mit jeweils 6-10 Teilnehmern auf Schloss Lüntenbeck in Wuppertal statt - viele Praxiserfahrungen in einem tollen Entspannungsambiente! Der Dozent hat zahlreiche Beispiele aus seiner beruflichen Praxis eingebracht. Nach diesem Basislehrgang hatte ich die Möglichkeit, mich weiter zu spezialsieren: Ich habe die zielgruppenspezifischen Aufbauseminare Kinderentspannungstrainer, Prüfungsvorbereitungstrainer und M-A-P Trainer gewählt, um den Abschluss Entspannungspädagoge zu erreichen. Alle Seminare haben mir sehr viel für meine jetzige berufliche Selbständigkeit gebracht. Die Betreuung während und nach dem Studium ist persönlich und herzlich. Ich kann die Stress-Management-School sehr empfehlen.
Bewertung lesen
Heike
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 01.01.2013

3 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Entspannungspädagoge Diplom
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Resilienztrainer Diplom
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Stressmanagement und aktive Entspannung Zertifikat
4.8
100%
4.8
8

Seitenzugriffe der Stress-Management-School auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Stress-Management-School unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen das Institut weiter
  • 0% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 100% Absolventen