Fernschulprofil

Das Zentrum für Aus- und Fortbildung im Recht (ZAR) ergänzt in seiner Eigenschaft als freier und privater Bildungsträger das staatliche Angebot an Bildungsmöglichkeiten im rechtlichen Bereich und ermöglicht es, Interessierten aus allen Bildungsschichten das deutsche Recht kennen und anwenden zu lernen. Es wird betrieben in der Rechtsform der natürlichen Person.

Daten und Fakten

Institutstyp
Private Fernschule
Fernstudiengänge
11 Fernlehrgänge

Kontakt zum Anbieter

ZAR - Zentrum für Aus- und Fortbildung im Recht
Zum Tal 30
66606 St. Wendel
Deutschland

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Aktuelle Erfahrungsberichte

Jennifer , 06.02.2018 - Fachreferent für Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrecht (Zertifikat)
Max , 22.01.2018 - Kommunalrechtsassistent (Zertifikat)
Sandra , 07.11.2017 - Fachreferent für Wirtschaftsrecht (IHK)
Andreas , 30.08.2017 - Fachreferent für Arbeitsrecht (IHK)
Alexandra , 18.05.2017 - Fachreferent für Arbeitsrecht (IHK)

Top 5 Fernstudiengänge

Fernstudiengang
Bewertung
100% Weiterempfehlung
1
100% Weiterempfehlung
2
80% Weiterempfehlung
4
IHK-Abschluss
Noch nicht bewertet
5

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.1
  • Studienmaterial
    3.8
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    2.6
  • Seminare
    2.3
  • Preis-/Leistung
    3.9
  • Digitales Lernen
    3.0
  • Flexibilität
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 24 Bewertungen gehen 9 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 3
  • 10
  • 4
  • 4
  • 3
Seite 1 von 3

Empfehlenswert!

Jennifer, 06.02.2018
Fachreferent für Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrecht (Zertifikat)
4.6
Aktuelle, gut erklärte Inhalte. Die Betreuung ist sehr sehr nett, kompetent und man bekommt schnell eine Antwort, wenn man eine Frage hat.
Eine kaufmännische Ausbildung wäre von Vorteil aber noch viel besser wenn man Rechtsanwaltsfachangestellte gelernt hat.
Bewertung lesen
Jennifer
Alter 26-30
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 06.02.2018

Top - zwar sauschwer, aber gut

Max, 22.01.2018
Kommunalrechtsassistent (Zertifikat)
5.0
Sehr intensive Themenerarbeitung.
Auszüge aus den Grundsemestern eines Jurastudiums.
Lehrgang kann zwischen 3 und 6 Monaten dauern.
Für ein ordentliches Ergebnis sollte man 5 Monate einplanen. Support ist sehr gut und der Abschluss mit Fleiß zu erreichen.
Bewertung lesen
Max
Alter 31-35
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 22.01.2018

Sehr guter Lehrgang

Sandra, 07.11.2017
Fachreferent für Wirtschaftsrecht (IHK)
5.0
Ich wollte eine "kleinere" Weiterbildung in Sachen Wirtschaftsrecht machen, ohne gleich einen Bachelor of Law in Angriff nehmen zu müssen. An dem stört mich der BWL/Mathe-Teil. Ich möchte mich mit juristischen Themen für meinen Arbeitsalltag weiterentwickeln. Dieses Ziel habe ich erreicht. Potentielle neue Arbeitgeber fanden die Weiterbildung sehr interessant. Die Unterlagen sind sehr gut aufbereitet, verständlich und interessant. Ich habe jederzeit sehr schnell Unterstützung bekommen, wenn ich Fragen hatte. Dies betraf sowohl den Fernlehrer, der fachliche Fragen beantwortet hat als auch organisatorische Themen, die vom Sekretariat erklärt wurden. Daumen hoch! Ich denke über eine weitere Weiterbildung beim ZAR nach.
Bewertung lesen
Sandra
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 07.11.2017

Wertvoll, um Grundlagen zu erlernen - Empfehlung

Andreas, 30.08.2017
Fachreferent für Arbeitsrecht (IHK)
4.5
FÜR HR GENERALISTEN ist das ein gutes Selbststudium um juristische Arbeitsweisen zu erlernen (gutachtenstil) und ein Verständnis für arbeitsrechtliche Zusammenhänge von Normen zu bekommen.

Sehr gut finde ich die Zusammenfassungen und Erklärungen anhand von Beispielen.
Und dass man bei den Fallbearbeitungen nachdenken muss.

Werde die "Spezialgesetze Arbeitsrecht" nachschieben.
Bewertung lesen
Andreas
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 30.08.2017

Nur Fortgeschrittene mit sehr guten Kenntnissen

Alexandra, 18.05.2017
Fachreferent für Arbeitsrecht (IHK)
2.4
Ich habe bereits mehrere Studienabschlüsse im Thema Arbeitsrecht, Vertragsrecht und Gesellschaftsrecht. Diese Unterlagen sind nicht besonders gut aufbereitet, die Erklärungen könnten fachgerechter und verständlicher aufbereitet werden. Dieses Studium ist nicht für Anfänger geeignet. Ohne Vorkenntnisse schätze ich die Bestehens-Chancen eher gering ein. Es gehört eine sehr hohe Eigenmotivation dazu, dieses Studium abzuschließen. Die rechtliche Qualität ist allerdings einwandfrei.
Wer dieses Studium beginnt sollte bereits Erfahrung im Aufsetzen von Schriftsätzen , Urteilen und Gutachten haben. Die Klausuren müssen in genau dieser Form nach einer Fallbearbeitung abgegeben werden.
Mit sehr guten Grundlagen-Kenntnissen ist das zu schaffen und danach erhält man ein IHK-Zertifikat, das den Einsatz auf jeden Fall wert war. Die schriftliche Betreuung und Korrektur ist gut, der telefonische Service und die Freundlichkeit lassen zu wünschen übrig, vielleicht hat sich das ja zwischenzeitlich geändert, ich war so frei es dort direct zu sagen.
Bewertung lesen
Alexandra
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 18.05.2017

Umfassend und praxisnah

Melanie, 04.05.2017
Fachreferent für Arbeitsrecht (IHK)
5.0
Gut zu verstehendes Material, gut erklärt und nette Korrektorin. Nicht immer leicht und durchaus anspruchsvolleer Stoff. Newsletter mit aktuellen Enscheidungen usw. Ein weiterer Lehrgang mit zusätzlichen Arbeitsrechtsthemen kann beim gleichen Anbieter im Anschluss belegt werden. Gerne wieder
Bewertung lesen
Melanie
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 04.05.2017

Betreuer unfreundlich, Studieninhalte mangelhaft

Tina, 28.02.2017
Fachreferent für Arbeitsrecht (IHK)
1.0
Ich wollte Arbeitsrecht für meine Arbeit auffrischen. Leider der Lehrgang verspricht mehr als zu bieten hat. Ich empfand das eher als schlecht. Sehr unfreundliche Mitarbeiter. Wenn man an die Schule eine E-Mail schreibt mit Frage zu Lehrgang, da wird so geantwortet in der Art: "Was willst du überhaupt, uns schreib bitte nicht." Also mit einem Wort, es gibt keine Betreuung überhaupt. Man bekommt einen Ordner mit 4 Themen, die man selbständig bearbeiten soll. Die Fälle in der Prüfung werden jedoch streng bewertet und mit dem Skript kann man eigentlich eine "Sehr gut" nicht bekommen, weil der Skript nur Grundlagen enthält. Solche Grundlagen in jedem Buch "Arbeitsrecht" zu finden. Studieninhalte daher eher mangelhaft. Der Kurs kostet knappe 1050 Euro. Dieses Geld ist der Lehrgang einfach nicht Wert.
Bewertung lesen
Tina
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 28.02.2017

Sehr guter Fernlehrgang

Karin, 13.11.2016
Fachreferent für Arbeitsrecht (IHK)
4.2
Ich war mit dem Unterrichtsmaterial, insbesondere aber auch mit der Betreuung sehr zufrieden. Ich musste die Betreuung nicht oft in Anspruch nehmen, fand mich dann jedoch gut betreut. Die Korrekturen in den Einsendeklausuren hätten etwas ausführlicher sein können, allerdings hatte ich meist gute Noten. Nur eine Klausur war nicht so gut, dort gab es dann aber auch ausführlicherere Hinweise. Wegen der sehr breit gefächerten Lernthemen geht der Preis auch ok.
Bewertung lesen
Karin
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 13.11.2016

Zweifel an der Wahl des richtigen Instituts

Anne, 27.09.2016
Rechtsreferent (IHK)
1.4
Am Anfang erscheint alles gut.

Nach einigen Monaten wächst die Angst, allein mit einem Skript die Prüfung zu bestehen.

Unterstützung habe ich bei der iTunesU gefunden, wo ich ergänzend die passenden Vorlesungen höre.

Bringt mich weiter, öffnete aber auch meine Augen in Bezug auf diesen Lehrgang

Insgesamt ist hier der Schwerpunkt auf dem Preis - mehr kann man da wohl nicht verlangen.
Bewertung lesen
Anne
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 27.09.2016

Keine Unterstützung und mangelhafter Service

Sandra, 01.11.2015
Fachreferent für Arbeitsrecht (IHK)
Bericht archiviert
Die Unterlagen sind anspruchsvoll und gut aufgebaut, leider fehlen an manchen Stellen konkrete Ausführungen. Alle Prüfungen müssen im Urteilsstil geschrieben und erstellt werden. Das macht wenig Sinn, denn das ist für einen Fachreferenten (ist ja auch keine anerkannte Ausbildung, nur Zertifizierungskurse) nicht erforderlich. Der Stoff sollte sitzen, damit man Rechtssicherheit hat. Die Auswertung der Prüfungen waren teilweise nicht nachvollziehbar, auch über die Rechtsauffassung kann man nach aktueller Rechtsprechung diskutierend! Der Service und die Betreung sind nicht gut! Zuviel Geld für zu wenig Leistung, schade!
Bewertung lesen
Sandra
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 01.11.2015

11 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Arbeitszeit, Teilzeit, Befristung und Urlaub mit Arbeitsrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Fachreferent für Arbeitsrecht IHK
3.4
80%
3.4
10
Fachreferent für arbeitsrechtliche Spezialgesetze IHK
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Fachreferent für Versicherungsvertragsrecht IHK
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Fachreferent für Wirtschaftsrecht IHK
5.0
100%
5.0
2
Fachreferent für Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrecht Zertifikat
4.6
100%
4.6
1
Kommunalrechtsassistent Zertifikat
5.0
100%
5.0
3
Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld im Arbeitsrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Rechtsassistent IHK
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 5
Rechtsreferent IHK
1.4
0%
1.4
3

Seitenzugriffe des ZAR - Zentrum für Aus- und Fortbildung im Recht auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für das ZAR - Zentrum für Aus- und Fortbildung im Recht unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Institutsprofil des ZAR - Zentrum für Aus- und Fortbildung im Recht.
Keyword Position
hazard control studieren 2
hazard control studium 2
hazardcontrol.eu 2
hazard control master 2
hazard control hamburg 3
hazard control 3
hazard control haw 3
hazard control jobs 5
assistenzarzt anästhesie ausbildung 6
radiologie assistenzarzt ausbildung 6

Weiterempfehlungsrate

  • 78% empfehlen das Institut weiter
  • 22% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 25% Studenten
  • 71% Absolventen
  • 4% ohne Angabe