COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

afw Wirtschaftsakademie

Bad Harzburg

www.afwbadharzburg.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Ehe-/Lebenspartner und Gruppen ab mindestens drei Studierenden erhalten von der afw eine Gebührenermäßigung von je 15 % auf die monatlichen Studiengebühren
    • Studien-Interessenten in besonderen Lebenssituationen haben die Möglichkeit, bei der afw-Studienberatung eine Förderung zu beantragen

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.6
  • Betreuung
    4.8
  • Online Campus
    4.3
  • Seminare
    4.8
  • Preis-/Leistung
    4.9
  • Digitales Lernen
    4.4
  • Flexibilität
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.7

In dieses Ranking fließen 100 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieses Institut hat insgesamt 239 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 22
  • 75
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 60 von 60

Leider fehlte mir der Praxisbezug

carsten7223, 25.06.2012
Projektmanager (Zertifikat)
Bericht archiviert

Das Personal ist am Telefon sehr hilfsbereit. Die Studienseminare sind gut und komprimiert vorbereitet. Leider fehlte mir der Praxisbezug, d.h. die Inhalte waren doch sehr theoretisch. Ich hätte mir gewünscht, dass Praktiker von der direkten Verwendung der Studieninhalte berichten.

Bewertung lesen
carsten7223
Alter keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 25.06.2012

Insgesamt sehr gute Erfahrungen mit der AFW

Michael Krüger, 19.06.2012
Personal-Referent (Zertifikat)
Bericht archiviert

Ich habe insgesamt sehr gute Erfahrungen mit der AFW - Wirtschaftsakademie Bad Harzburg gemacht. Die Studienbriefe waren interessant aufgebaut, aktuell und haben nicht nur reine Theorien vermittelt, sondern auch Denkanstöße gegeben. Einen Online-Campus gab es zu der Zeit leider noch nicht. Ich habe kaum direkten Kontakt zu den Tutoren aufgenommen, aber immer aussagekräftige Rückmeldungen zu den Einsendeaufgaben erhalten. Die Präsenzseminare waren sehr gut organisiert und haben wirklich auch etwas gebracht. Zudem waren sie eine sehr gute Networking-Plattform (gab es den Begriff da eigentlich schon?). Zusammenfassend kann ich meinen Studiengang zum Personal-Referenten absolut empfehlen.

Bewertung lesen
Michael Krüger
Alter keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 19.06.2012

Persönlicher Kontakt zu allen Studien-Betreuern

Michael Fritsch, 25.05.2012
Betriebswirt (Zertifikat)
Bericht archiviert

An der AFW Bad Harzburg habe ich das Fernstudium zum "Betriebswirt (AFW)" gebucht, nachdem ich 1,5 Jahre an der VWA mit Abendunterricht gestartet hatte. Durch Umzug in eine andere Stadt und mehr berufliche Aufgaben, konnte ich das VWA-Studium nicht fortsetzen und suchte daher einen Fernstudien-Anbieter. Bei den grossen Anbietern, wie bspw. einer ILS, ist mir dabei negativ aufgefallen, dass man, einmal nachgefragt, ständig mit Pseudo-Stipendien und super Sonderaktionen belästigt wird, was mich eher an dumm-doofe Geiz-ist-geil-Angebote erinnert.

Die AFW wurde mir durch unseren Unternehmensjuristen für Arbeitsrecht empfohlen, der dort zusätzlich zu seinem Jura-Studium die Weiterbildung "Personalreferent" abgeschlossen hat.

Schön war, dass mir ein Teil des VWA Studium in soweit angerechnet wurde, dass ich weniger Studienbriefe der AFW zu erledigen hatte, so dass die ersten drei Semester nicht ganz umsonst waren.

Empfehlenswert bei der AFW ist der sehr gute, angenehme, freundliche und persönliche Kontakt zu allen Studien-Betreuern ... vom Sekretariat bis hin zur Geschäftsleitung. Es wird auch durch die GF persönlich nachgefragt, wenn man die Abgabe der Studienbriefe schleifen lässt, was ich persönlich sehr angenehm finde. Fernstudium bedeutet ja vor allem viel Selbstmotivation und -disziplin!

Preislich kommt man bei der IHK, bei der VWA oder anderen Anbietern teilweise günstiger weg - mir war es aber jeder Euro wert, vor allem auch, da die AFW gerade im Personalbereich einen sehr guten Ruf geniesst.

Generell sind die Studien-Materialien auf einem recht aktuellen Stand und meines Erachtens weitenteils auch gut und verständlich geschrieben. Die einzureichenden Aufgaben zu den Studienbriefen bedeuten ein bisschen zusätzliche Recherche-Arbeit, da nur kleine Passagen aus Multiple-Choice Abfragen oder typischen Inhaltsabfragen besteht.

Ablauf des Studium ist die Absolvierung des Basis-Studiums mittels Einreichung aller Studienbriefe und Ablegung der Abschlussprüfung (Inhalte aus vier Studienbriefe, die zwei Wochen vor Prüfung bekannt gegeben werden). Den Betriebswirt erlangt man nach weiteren acht Studienbriefen, einer Abschlussprüfung und einer Art Diplomarbeit.

 

Bewertung lesen
Michael Fritsch
Alter keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 25.05.2012
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2020