Europa Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.9
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.8
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.9
  • Preis-/Leistung
    4.7
  • Digitales Lernen
    3.9
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.6

Von den 100 Bewertungen gehen 64 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 24
  • 67
  • 6
  • 1
  • 2
Seite 9 von 10

Eine Investition die sich lohnt

Kerstin, 26.11.2013
Mediation und Konfliktmanagement (M.A.)
Bericht archiviert
Ich konnte mich fachlich und methodisch weiterentwickeln. Beruflich eröffnen sich damit neue Möglichkeiten.Die Seminare waren stets gut vorbereitet und lehrreich. Besonders anregend waren für mich die Wahlfachmodule.
Die Zeit und Gruppe war einfach super!
Bewertung lesen
Kerstin
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 26.11.2013

Lohnt sich auch für erfahrene Mediatoren

Christian, 26.11.2013
Mediation und Konfliktmanagement (M.A.)
Bericht archiviert
Die Studiengangsleitung und die Mitarbeiter des Lehrstuhls sind sehr engagiert.
Die Studieninhalte sind - sinnvollerweise - sehr breit gestreut.
Der Zeitaufwand für die studienbegleitenden Arbeiten (Essay bzw. Fazit) sollte nicht unterschätzt werden.
Ein berufsbegleitend verfasste Masterarbeit stellt eine enorme Arbeitsbelastung dar, aber das betrifft ja alle Masterarbeiten.
Bewertung lesen
Christian
Alter 41-45
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 26.11.2013

Berufliche Kompetenz + Lernen fürs Leben!

Christiane W., 26.11.2013
Mediation und Konfliktmanagement (M.A.)
Bericht archiviert
Sehr durchdachtes Studienkonzept, hervorragende Umsetzung bis ins letzte Detail. Die Interdisziplinarität des Themas Mediation findet sich im jungen Professoren- und Dozententeam genauso wieder wie in der breit gefächerten, umfangreichen Literatur, in den Praxismodulen und in der Zusammensetzung der Studentengruppen. Die Studienmaterialien weisen eine sehr große Breite und Dichte an Wissensgebieten auf, unterfordert wird hier niemand. Die eigene Reflektion wird stark gefördert und sogar die Prüfungsmethodik trägt den Anforderungen von Postgraduierten voll Rechnung. Der Studiengang ist berufsbegleitend durchaus anstrengend, belohnt aber mit Know-How und bringt einen persönlich weiter. Jederzeit wieder!!!
Bewertung lesen
Christiane W.
Alter 41-45
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 26.11.2013

Eine der differenziertesten Mediationsausbildungen

Alexandra, 26.11.2013
Mediation und Konfliktmanagement (M.A.)
Bericht archiviert
Mir gefällt die konsequente Verbindung von Theorie und Praxis. Durch die eigenständige Vorbereitung mit Grundlagenliteratur ist das Wissensniveau aller Studierenden durchgängig auf einem hohen Level, die Diskussionen sind interessant und beleuchten Mediation aus unterschiedlichsten Perspektiven.

In der Praxisausbildung wird großen Wert auf das Erlernen der praktischen Kompetenzen gelegt. Jede/r Teilnehmende führt in Rollenspielen Mediationen durch und reflektiert anschließend seine/ ihre Erfahrung. Dieses Vorgehen ermöglicht nicht nur die Weiterentwicklung auf professioneller Ebene, sondern auch im persönlich-privaten Kontext.

Sowohl in den Theoriemodulen, als auch in der Praxisausbildung begleitet das wertschätzende Feedback die Weiterqualifikation in den zur Verfügung stehenden 1,5 Jahren.

Der Studienangebot ist fachlich und organisatorisch auf einem überdurchschnittlich hohen Qualifikationsniveau durchgeführt (betrifft sowohl die praxisorientierten Ausbilder/innen sowie das umfangreiche Studienmaterial, das stets aktualisiert wird).

Einen besonderen Mehrwert stellt die Studiengruppe dar, die mit Teilnehmenden aus verschiedenen Quellberufen und Altersstufen zusammengesetzt ist. Sie bleibt über die Studienzeit hinaus stabil. Es ergeben sich zwischenmenschlich wertvolle Kontakte, die über die Studienzeit hinaus Bestand haben.
Bewertung lesen
Alexandra
Alter 36-40
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2007
Geschrieben am 26.11.2013

Empfehlenswert!

Anke, 26.11.2013
Mediation und Konfliktmanagement (M.A.)
Bericht archiviert
Ein Studiengang, der seinem wissenschaftlichen Anspruch gerecht wird und auch praktische Fähigkeiten vermittelt. Die Dozenten kommen alle aus der Praxis und teilen ihre Erfahrungen, was mir sehr gut gefällt. Die Qualität der Studienmaterialien ist gut, es wird dem Studenten eine Vielzahl von Texten geboten, innerhalb derer er seine eigenen Schwerpunkte setzen kann. Als Studentin fühlte ich mich während des gesamten Studiengangs gut betreut. Die wertschätzende Haltung, die den Studenten vermittelt werden soll, wird auch gelebt. Ich habe sehr viel aus dem Studium mitgenommen - nicht nur für meine berufliche, sondern auch für meine persönliche Weiterentwicklung.
Bewertung lesen
Anke
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 26.11.2013

Gutes Studium mit wissenschaftlichem Anspruch

Anna, 16.11.2013
Mediation und Konfliktmanagement (M.A.)
Bericht archiviert
Die Inhalte des Studiengangs sind sehr vielfältig, so dass der Einzelne auch Raum für individuelle Schwerpunktsetzung hat. Die Dozenten bringen allesamt einen großen praktischen Erfahrungsschatz mit, von dem wir sehr profitiert haben. Der Kontakt zu den Lehrkräften ist gut, man findet stets Gehör. Die Studienmaterialien waren inhaltlich vielfältig, hätten aber etwas besser präsentiert werden können.
Bewertung lesen
Anna
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 16.11.2013

Eine bereichernde und prägende Erfahrung!

Peha, 11.11.2013
Mediation und Konfliktmanagement (M.A.)
Bericht archiviert
Toller, intensiver, lehrreicher Studiengang, der Theorie und Praxis perfekt verbindet, Wissen und Horizont erweitert, Kreativität und (Selbst-)Reflexion fördert und dabei noch jede Menge Freude bereitet. Und der dazu auch noch tolle, intensive und lehrreiche Begegnungen ermöglicht und fördert.
Bewertung lesen
Peha
Alter 31-35
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 11.11.2013

Jederzeit wieder!

J. K., 10.11.2013
Mediation und Konfliktmanagement (M.A.)
Bericht archiviert
Der Studiengang zeichnet sich insbesondere durch gute Betreuung aus, qualifizierte und praxisorientierte Ausbilder sowie umfangreiches Studienmaterial, das stets aktualisiert wird.
Sehr bereichernd war für mich das umfassende und äußerst wertschätzende Feedback zu den Studienleistungen. Die Bewertungen habe ich als sehr fair empfunden.
Ich möchte das dort Erlernte sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext nicht missen. Gerade auch das Zusammenwachsen der Studiengruppe und die daraus erwachsenen Kontakte sind für mich einmalig.
Bewertung lesen
J. K.
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 10.11.2013

Qualitativ hervorragend, Unterstützung ebenso

Michael, 08.11.2013
Mediation und Konfliktmanagement (M.A.)
Bericht archiviert
Der Studiengang vereint in Bezug auf Mediation und kommunikative Problembehandlung wissenschaftlich führende Kräfte in Deutschland, wobei er vom universitären "Institut für Konfliktmanagement" profitiert. Die Lehrenden sind grundsätzlich jederzeit zu kontaktieren und geben kompetent Auskunft. Die Inhalte werden ständig aktualisiert.
Bewertung lesen
Michael
Alter 51-55
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 08.11.2013

Konsequente Leistungsanforderung, faires Feedback

Hannelore, 04.11.2013
Mediation und Konfliktmanagement (M.A.)
Bericht archiviert
- Kompetenz der Lehrkräfte ist in sehr hohem Maß gegeben - nicht zuletzt aufgrund der (fachlich zielgerichten) interdisziplinären Besetzung.
- Entsprechend haben Qualität und Aktualität der Studienmaterialien (durch die Lehrenden aktuell und aktualisiert bereit gestellt!) als qualitativ hochwertig und aktuell gewertet zu werden.
- Korrektur der Einsendeaufgaben erfolgte überwiegend als weiterführende Rückmeldung.
- Kontakt zu Dozenten ist von 'beidseitig ausgerichtetem' Respekt und Zuwendung der Lehrenden zu den Studierenden geprägt.
- Beratung und Service verdienen uneingeschränkt den verfügbaren Höchstwert.
Bewertung lesen
Hannelore
Alter 61-65
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 04.11.2013