Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.2
  • Studienmaterial
    3.6
  • Betreuung
    3.7
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieses Institut hat insgesamt 159 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 2
  • 10
  • 3
  • 2
  • 1
Seite 7 von 40

Einfach empfehlenswert

Serge, 21.12.2017
Tontechnik (Zertifikat)
Bericht archiviert
Wir, die Studenten wurden sehr gu betreut. Fragen wurden schnell und kompetent beantwortet.
Die Seminare sind durchdacht. Es kam nie Langeweile auf. Die Aufgaben waren sehr abwechslungsreich und spannend.
Dieses Fernstudium hat mir Türen geöffnet.
Ich kann dieses Studium ohne wenn und aber weiter empfehlen.
Bewertung lesen
Serge
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 21.12.2017

Solide Ausbildung in kurzer Zeit

Cri, 17.05.2017
Tontechnik (Zertifikat)
Bericht archiviert
Gutes Lernkonzept. Flexible Zeitgestaltung bis auf die Präsenzphasen, von denen ruhig mehr sein könnten. Lehrkräfte sehr praxisnah. Mit einem Jahr Dauer sehr flott vorbei bei sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Alles in allem sehr empfehlenswert und werde sicher noch einen Kurs besuchen.
Bewertung lesen
Cri
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 17.05.2017

Medienfotograf (FH)

Erhard, 17.05.2017
Medienfotografie (Zertifikat)
Bericht archiviert
Insgesamt ist dieser einjährige Zertifikatskurs zufriedenstellend, der Studieninhalt ist OK. Das Studium ist aber gleichzeitig hauptsächlich für Menschen geeignet, die schon ein gewisses Vorwissen in der Fotografie mitbringen und sehr motiviert sind aus dem vorgegebenen Studienmaterial und den gestellten Aufgaben "etwas zu machen".
Bewertung lesen
Erhard
Alter über 60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 17.05.2017

Tolle Sache mit ein paar Kritikpunkten

Christian, 17.05.2017
Tontechnik (Zertifikat)
Bericht archiviert
Für eine Weiterbildung oder Zusatzqualifikation ist der Studiengang sehr gut geeignet. Für komplette Neulinge, die in die Materie neu einsteigen wollen, ist es besonders am Anfang vielleicht eher kompliziert, überhaupt zu verstehen worum es geht. Wir hatten da einen, der hatte von Tontechnik an sich noch fast gar keine Ahnung.

Die Lehrkräfte selbst hatten auf jeden Fall Ahnung von dem, was sie uns beigebracht haben. Es war immer wieder schön, ihnen zuzuhören (vor allem Beispiele von ihrer Arbeit selbst). Dazwischen gibt es dann immer wieder persönliche Tips, wie man dieses und jenes besser/schneller machen könnte.
Allerdings wäre es hier sehr schön gewesen, wenn auch die Lehrkräfte mit den aktuellen Programmen arbeiten würden und nicht mit den ihnen vertrauten (und teils veralteten) Versionen.

An den Lernmaterialien gibt es nicht wirklich etwas zu meckern.

Die Korrektur der Einsendeaufgaben dagegen war teilweise etwas "problematisch". Zwar ist es durchaus verständlich, dass es um einen Bereicht von Kunst und Kultur geht, wo vieles vom subjektiven Geschmack abhängt. Aber dass dann Aufgaben schlechter bewertet werden, nur weil der Lehrkraft bestimmte Dinge PERSÖNLICH nicht gefallen, finde ich nicht in Ordnung.
Auch wurden mehrere Aufgaben mit einer immensen Verspätung korrigiert und zurückgeschickt (Gründe dafür kenne ich allerdings nicht.. wenn tatsächlich was wichtigeres dazwischen kam, dann ist der Punkt natürlich hinfällig)

Die Seminare sollten eventuell für die Zukunft auch etwas überarbeitet werden. Vielleicht mehr praktische Anwendungs- bzw. Übungsmöglichkeiten statt richtigen Vorlesungen, welche man zu Hause ebenfalls lernen könnte.
Oder ein spezielles Beispiel: es gab einen Tag für Filmton und Surround-Mischungen. Meiner Meinung nach leider viel zu wenig, da erstens das Thema viel zu groß und komplex ist, um auf diesen einen Tag möglichst viel abzudecken. Zweitens ist das Thema viel zu interessant, um es auf einen Tag so schnell durchzukauen. Meines Wissens wurde das aber bereits zur Kenntnis genommen.. vielleicht ändert sich ja in absehbarer Zeit etwas daran. Für die künftigen Studiengänge würde ich mir das sehr wünschen.

Der Kontakt zu den Dozenten und Tutoren war stets vorbildlich. Wenn es doch mal vorkam und man niemanden erreicht hat, bekam man immer sehr schnell einen Rückruf, oder bei Fragen über Mail/Facebook eben sehr flott eine Antwort.
Bewertung lesen
Christian
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 17.05.2017
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2020