TU Kaiserslautern (DISC)

Distance and Independent Studies Center

www.zfuw.uni-kl.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Zufriedene Fernstudenten

Mira , 21.05.2022 - Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Elena , 11.04.2022 - Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen (M.A.)
Tobias , 08.04.2022 - Organisationsentwicklung (M.A.)
Karolina , 05.04.2022 - Systemische Beratung (M.A.)
Armin , 04.04.2022 - Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen (M.A.)

Kurzprofil

Gründung
Gründungsjahr 1992
Institutstyp
Staatlicher Fernstudienanbieter
Fernstudiengänge
19 Fernstudiengänge
Fernstudiengänge
9 Fernlehrgänge
Studierende
4.100 Teilnehmer
ONLINE_CAMPUS
Online Campus vorhanden

Das Distance and Independence Studies Center (DISC) ist einer der führenden Anbieter postgradualer Fernstudiengänge in Deutschland mit 25 Jahren Erfahrung in der berufsbegleitenden Weiterbildung. Aktuell studieren mehr als 4.100 Fernstudierende in den Bereichen Human Resources, Management & Law und Science & Engineering. Im Wintersemester 2017/18 werden mehr als 20 Master- und Zertifikatsstudiengänge angeboten. Seit der Gründung des DISC im Jahr 1992 haben rund 12.000 Absolventinnen und Absolventen an der TU Kaiserslautern ein Fernstudium abgeschlossen.

Sie haben Ihren Anbieter gefunden?
Melden Sie sich jetzt direkt an und starten Sie Ihr Fernstudium.

So funktioniert das Fernstudium

In der Regel kann man sich ab Mitte Mai für das kommende Wintersemester bewerben. Je nach Studiengang endet die Bewerbungsphase Mitte Juli oder Ende August. Interessierte ohne ersten Hochschulabschluss können mit entsprechender Berufserfahrung und einer Eignungsprüfung den Zugang zum Hochschulstudium erwerben. Nach einer erfolgreichen Bewerbung können Sie sich an der TU Kaiserslautern einschreiben.

Quelle: Distance and Independent Studies Center (DISC) 2017

Egal ob Sie Fragen zu Ihren Einsendearbeiten, den Studieninhalten oder anderen Themen haben - unsere wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Sie erreichbar und helfen Ihnen gerne weiter. Egal ob per Mail, telefonisch oder auf unserer Online-Plattform: Wir betreuen Sie persönlich, damit Ihr berufsbegleitendes Studium gelingt.

Quelle: Distance and Independent Studies Center (DISC) 2017

Das „Distance and Independent Studies Center“ (DISC) der Technischen Universität Kaiserslautern ist einer der führenden Anbieter postgradualer Fernstudiengänge in Deutschland. Die Einrichtung verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der Entwicklung und Gestaltung akademischer Angebote eines angeleiteten Selbststudiums. Etwa 12000 Absolventinnen und Absolventen haben seit 1992 ihren Abschluss am DISC erworben.

Quelle: Distance and Independent Studies Center (DISC) 2017

Studienberatung
Kostenlose Beratung
des Fernstudienanbieters
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 631 205-4925
www.zfuw.uni-kl.de

Fernstudiengänge

Fernstudiengang
Bewertung
Master of Arts (M.A.)
91% Weiterempfehlung
1
Master of Engineering (M.Eng.)
100% Weiterempfehlung
2
Master of Arts (M.A.)
100% Weiterempfehlung
3
Master of Arts (M.A.)
89% Weiterempfehlung
4

So funktioniert der Online Campus

Organisieren Sie Ihr Fernstudium online

Auf alle relevanten Information zum Ablauf und der Organisation des Studiums (Termine, Anforderungen, Anmeldungen zu Präsenzveranstaltungen etc.) sowie Lernmaterialien kann über die Online-Umgebung zugegriffen werden.

Slide Organisieren Sie Ihr Fernstudium online
Alle Kurse auf einen Blick

Über den OpenOLAT- Kurskatalog kann das breite Studienangebot des „Distance and Independent Studies Center“ eingesehen werden. Wenn Sie sich eingeschrieben haben, erhalten Sie die Zugangsdaten zu Ihrem Fernstudium.

Slide Alle Kurse auf einen Blick
Immer dabei - Ihre Lernmaterialien online

Alle wesentlichen Studienmaterialien (Studienbriefe) werden online im PDF-Format und als „Print-on-Demand“-Variante angeboten. Sie entscheiden, mit welchen Materialien Sie lernen möchten.

Slide Immer dabei - Ihre Lernmaterialien online
Zusatzmaterialien für Ihr Fernstudium

Neben den Studienbriefen werden zusätzliche Lernmaterialien (z.B. Aufzeichnungenvon Vorträgen) bereitgestellt. Unser Angebot entwickeln wir kontinuierlich weiter.

Slide Zusatzmaterialien für Ihr Fernstudium
Austausch, Kommunikation und Online-Angebote

In allen Kursen finden Sie Bereiche, um mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen in Kontakt zu bleiben und sich auszutauschen. Über die virtuelle Lernumgebung haben Fernstudierende auch kostenfreien Zugang zu überfachlichen Online-Angeboten zur Unterstützung des Studiums.

Slide Austausch, Kommunikation und Online-Angebote

Standort des Fernstudienanbieters

Videogalerie

Aktuelle Erfahrungsberichte

Gita , 21.05.2022 - Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen (M.A.)
Mira , 21.05.2022 - Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Monika , 28.04.2022 - Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen (M.A.)
Antje , 13.04.2022 - Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen (M.A.)
N. , 13.04.2022 - Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen (M.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    3.9
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 637 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieses Institut hat insgesamt 1.871 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 67
  • 439
  • 105
  • 23
  • 3
Seite 1 von 468

Veraltete Inhalte und Strukturen, kaum Austausch

Gita, 21.05.2022
Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen (M.A.)
1.9
Die Studienbriefe sind veraltet, es gibt praktisch keinen Austausch mit Lehrkräften. Als ich auf Eigeninitiative in Kontakt mit dem Betreuer meiner Hausarbeit getreten bin wurde ich mit dem Verweis auf "versuchte Beeinflussung/ Betrug" abgemahnt. Der einzige Austausch besteht mit administrativem Personal, das über den Inhalt des Studiums nur sehr beschränkt Bescheid weiß.

Auf Kritik wurde durchweg defensiv reagiert bzw. mit Gaslighting: "Sie sind die erste Studierende, die sich kritisch äußert". Im Austausch mit anderen Studierenden wird dann nach und nach klar, dass die Enttäuschung über den Studiengang unter den Studierenden sehr groß ist und sich alle damit abgefunden haben, dass von dem Studium kaum mehr zu erwarten ist als der Titel (einige haben das Studium während meiner Zeit allerdings auch aus Frustration/ Protest abgebrochen).

In den Studienbriefen werden sexistische Klischees reproduziert - von Chefs wird in männlicher Form geschrieben, von Sekretärinnen in weiblicher Form (leider bildet sich diese Vorstellung auch als Realität am DISC ab - das administrative Personal ist ausschließlich weiblich, während alle Lehrkräfte, mit denen ich in Kontakt gekommen bin, ausschließlich männlich waren). Ich bin während meiner gesamten Studienzeit kein einziges Mal in Kontakt mit einer Schwarzen oder Person of Color gekommen.

Wem es vor allem um den Abschluss geht und wer die Energie aufbringen kann und will, sich mit sehr veralteten Vorstellungen und Strukturen auseinanderzusetzen, kann sich das Studium durchaus überlegen - die Inhalte sind teilweise durchaus relevant für die Arbeitswelt. Auch lässt sich auf Eigeninitiative etw. aus dem Studium rausholen (Verbindung zur eigenen Arbeit). Aber es gibt wesentlich fortschrittlichere Studiengänge da draußen und daher würde ich von einem Studiengang am DISC abraten.
Bewertung lesen
Gita
Alter 31-35
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Variante
Geschrieben am 21.05.2022

Praxisnahe Weiterbildung mit Perspektive

Mira, 21.05.2022
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
5.0
Durch das DISC wird man super durch das Studium begleitet. Durch die Pandemie wurde die Präsenzzeiten und Klausuren schnell umgestaltet, ohne in Verzug zu geraten. Auf fachliche Fragen wird immer schnell und präzise geantwortet. Da das Studium berufsbegleitend ist, wird auch hier flexibel der Zeitplan angepasst und eine Verlängerung ist ohne Probleme möglich.
Bewertung lesen
Mira
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 21.05.2022

Interessante Module aber kaum Online-Seminare

Monika, 28.04.2022
Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen (M.A.)
2.4
Hoch motiviert habe ich mich für den Studiengang angemeldet, doch leider recht schnell ernüchtert feststellen müssen, dass das Studium nahezu ausschließlich aus dem Lesen und Bearbeiten von langen und zum Teil komplett veralteten Studienbriefen besteht. Trotz Digitalisierung werden nur einige wenige Online-Seminare (im letzten Semester eines!) angeboten, ein Austausch mit Dozent*innen fehlt komplett und wird auch nicht gefördert. Da es sich um einen berufsbegleitenden Studiengang handelt, ist die hohe Flexibilität zwar hilfreich, jedoch ist das einsame Lernen im stillen Kämmerlein meiner Motivation abträglich und das Ganze fordert in dieser Form extrem viel Selbstdisziplin. Sehr schade, da ich mich auf den Austausch und das Kennenlernen meiner Mitstudierenden und Professor*innen sehr gefreut hatte.
Bewertung lesen
Monika
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Variante
Geschrieben am 28.04.2022

Da ist noch Luft nach oben.

Antje, 13.04.2022
Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen (M.A.)
2.3
Die Verwaltung des DISC gibt sich redlich Mühe und kümmert sich so gut es geht um die Studierenden. Bei mindestens 70% veralteten Studienheften, z.T. falschen Inhalten ist das aufwendig und mühsam. Die Lehrenden sind zu 99% Männer, in der Betreuung der Masterarbeiten 100%. Der Kontakt ist während der ersten 3 Semester des Studiums nicht vorhanden (Ausnahme einseitig bei der Bewertung der Einsendeaufgaben) oder nur über den Umweg der Verwaltung. Der Kontakt wird nicht gewünscht, da dafür keine Stunden vorhanden sind. Das ist v.a. aufgrund falscher Infos in den Studienheften ärgerlich. Einige Professoren bzw. Dozenten waren sehr engagiert und auch nicht nur fachlich sondern auch pädagogisch kompetent. Unis sind Lehreinrichtungen. Andere haben da noch Nachholbedarf. Der Schwerpunkt des Studienganges liegt im Bereich Kultur. Eindeutig. Menschen aus dem Non-Profit-Bereich seien andere Studiengänge empfohlen. Von daher: da ist noch Luft nach oben.
Bewertung lesen
Antje
Alter 56-60
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Variante
Geschrieben am 13.04.2022

27 Fernstudiengänge

Studiengänge in Kooperation mit Alpmann und Schmidt

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer privaten Partnerfernschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Alpmann und Schmidt.
Fernstudiengang Bewertungen
Steuerrecht für die Unternehmenspraxis NEU LL.M.
Noch nicht bewertet
Jetzt bewerten

Seitenzugriffe der TU Kaiserslautern (DISC) auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die TU Kaiserslautern (DISC) unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Institutsprofil der TU Kaiserslautern (DISC).
Keyword Position
tu kaiserslautern fernstudium erfahrungen 1
tu kaiserslautern personalentwicklung erfahrungen 1
tu kaiserslautern personalentwicklung erfahrungen 2
einsendeaufgaben tu kaiserslautern 1
tu kaiserslautern bewertung 2
tu kaiserslautern organisationsentwicklung 2
tu kaiserslautern erfahrungen 2
tu kaiserslautern fernstudium organisationsentwicklung 2
tu kaiserslautern wirtschaftsrecht 2
tu kaiserslautern fernstudium wirtschaftsrecht 2
tu kaiserslautern ökonomie und management erfahrungen 2

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen das Institut weiter
  • 5% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 57% Studierende
  • 28% Absolventen
  • 14% ohne Angabe
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022