TU Kaiserslautern (DISC)

Distance and Independent Studies Center

www.zfuw.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    3.9
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 1255 Bewertungen gehen 592 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 135
  • 877
  • 211
  • 28
  • 4
Seite 115 von 126

Strukturierter Studienablauf

Angela, 01.11.2013
Personalentwicklung (M.A.)
Bericht archiviert
Nachvollziehbare Studieninhalte, Korrektur der Einsendeaufgaben häufig sehr oberflächlich, DISC ist immer erreichbar und freundlich, abwechslungsreiche Präsenzveranstaltungen und zusätzliche Seminarangebote, Uni-Charakter, Austausch mit Kommilitonen, hoher Praxisbezug
Bewertung lesen
Angela
Alter 36-40
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 01.11.2013

Betreuung ist sehr gut

Anne, 31.10.2013
Personalentwicklung (M.A.)
Bericht archiviert
Die Betreuung durch das Disc und insbesondere Frau Scheer sind top. Ich hoffe sie ist bald wieder dabei. Die Skripte und Präsenzveranstaltungen sind gut, ebenso die Auswahl an Themen. Das Studium macht Spaß und bietet eine gute Alternative den Master zu machen bei voller Berufstätigkeit.
Bewertung lesen
Anne
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 31.10.2013

Super Preis-Leistungsverhältnis!

Katja, 31.10.2013
Personalentwicklung (M.A.)
Bericht archiviert
Die Auswahl eines Fernstudiengangs kann durchaus sehr schwierig sein, aber die Erfahrung einer Kollegin an der TU Kaiserslautern (DISC) überzeugten mich. Auch ich kann das Fernstudium dort nur empfehlen. Die Studieninhalte sind sehr gut strukturiert und klemmt es doch einmal, kann man sich auf die Studienberater des jeweiligen Studiengangs verlassen. Die Einsendeaufgaben werden schnell korrigiert und mit hilfreichem Feedback versehen. Ich kann es nur empfehlen!
Bewertung lesen
Katja
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 31.10.2013

Investition in die Bildung - zahlt sich hier aus..

Romy, 31.10.2013
Personalentwicklung (M.A.)
Bericht archiviert
...Davon bin ich überzeugt.

Im Vergleich zum regulären Erststudium sehe ich hier mit jedem Studienmodul unmittelbar, wofür es von Nutzen ist & kann es häufig direkt in der Praxis anwenden.

Die Unterlagen sind ansprechend und gut verständlich aufbereitet. So macht Lernen nicht nur Spaß - Man bekommt auch Lust auf mehr & besorgt sich mit regem Interesse Zusatzliteratur.

Die Präsenzphasen sind sehr gut organisiert & die Teilnahme ist mehr als lohnenswert.

Bei Anfragen rund um das Studium erhält man unmittelbar eine konkrete, informative und freundliche Rückmeldung.

Ich bin glücklich, diese Investition getätigt zu haben & freue mich schon jetzt auf meine berufliche Zukunft mit diesem Studienabschluss in der Hand.

Eine Lobeshymne. Warum auch nicht.
Bewertung lesen
Romy
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 31.10.2013

Habe erst begonnen und bin seither sehr zufrieden

Gabi, 31.10.2013
Personalentwicklung (M.A.)
Bericht archiviert
Vor Studienbeginn habe ich bereits einen Eignungstest absolviert, da ich keinen ersten Studienabschluss besitze. Die Möglichkeit einen solchen Test zu absolvieren finde ich sehr gut. Die Aufgaben des Tests waren so gewählt, dass man auch einen Eindruck von der späteren Arbeitsweise erhielt. So konnte man auch leichter einschätzen, ob dieser Aufbau-Studiengang einem liegt.
Die Betreuer waren zu festen Zeiten (oder asynchron) ansprechbar und die Gruppe hatte die Möglichkeit, sich online auszutauschen.
Das Studium hat erst begonnen, deshalb kann ich noch nicht alle Punkte bewerten.
Bewertung lesen
Gabi
Alter 46-50
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 31.10.2013

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Stefanie Hanschke, 31.10.2013
Personalentwicklung (M.A.)
Bericht archiviert
Die TU-Kaiserslautern bietet den Fernstudenten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für den Studiengang Master Personalentwicklung. Die Lehrmaterialien werden gut aufbereitet und finden durch praxisnahe Präsenzseminare gute Ergänzung. Für interessierte die sich gern in der Thematik vertiefen oder erste Grundlagen erwerben wollen, ist dieser Studiengang sehr gut geeignet.
Bewertung lesen
Stefanie Hanschke
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 31.10.2013

Gute Betreuung durch und durch

Rene, 31.10.2013
Personalentwicklung (M.A.)
Bericht archiviert
Die verantwortlichen Ansprechpartner kümmern sich umgehend um jegliche Anliegen. Die Materialien sind immer pünktlich da. Gute Präsenzphasen. Alles relativ unkompliziert. Wirklich gut und zu empfehlen. Das Studium ist auch wirklich gut mit dem Beruf zu vereinbaren und zeitlich zu schaffen.
Bewertung lesen
Rene
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 31.10.2013

Alles bestens, würde ich genau so wieder machen

Marco, 15.10.2013
Ökonomie & Management (M.A.)
Bericht archiviert

Das Studium erfüllte meine Erwartungen hinsichtlich Qualität und Aufwand.
Trotz Betreuerwechsel fühlte ich mich gut betreut, man war sehr bemüht und kooperativ.
Der organisatorische Aufwand hielt sich in Grenzen, dadurch blieb mehr Zeit für die Auseinandersetzung mit den Inhalten.
Zudem hat es Spaß gemacht, insbesondere auf den Präsenzveranstaltungen.

Bewertung lesen
Marco
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2005
Geschrieben am 15.10.2013

Der Name ist Programm

Karin, 18.09.2013
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Bericht archiviert

Der Name ist Programm: "Wirtschaftsrecht fuer die Unternehmenspraxis". Das Studium ist durch die Fälle sehr auf die Praxis bezogen. Das Niveau ist durch die Kooperation der 2 Universitäten (Kaiserslautern & Saarland) hoch und alle Lehrenden sind sehr kompetent. Inhaltlich ist das Studium sehr abwechslungsreich.

Bewertung lesen
Karin
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 18.09.2013

Kein adäquates Sprungbrett in die EZ

Inken, 03.09.2013
Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit (M.A.)
Bericht archiviert

Der erste Jahrgang startete in 2006, an dem ich damals noch als Zertifikatsstudiengang teilgenommen habe. Die Lehrkräfte waren aus der Praxis, das Studienmaterial aktuell und qualitativ überwiegend gut, auch wenn immer wieder umfangreiche Recherchearbeiten erforderlich waren, weshalb selbstorganisierte Lerngruppen mehr als hilfreich waren.
Die Musterlösungen zu den Einsendeaufgaben waren ordentlich zu gebrauchen, der Kontakt zu Dozenten & Tutoren gestaltete sich gelegentlich als außerordentlich zäh und schwierig, obwohl das Betreuungsteam sehr professionell, kompetent und serviceorientiert unterstützte und organisierte. Das Thema "Nachhaltigkeit" hat alle Studienbriefe deutlich geprägt. In dem Bemühen, bei der Vielfalt der Themen einen ersten Einblick zu vermitteln, geht die Bedeutung der Themen in der konkreten Umsetzung von Entwicklungszusammenarbeit völlig unter. Damit wird zwar die theoretische, auch durchaus ideologische geprägte Basis gelegt, doch der praktische Bezug zur Realität fehlt.
Insofern ist der Zertifikatsstudiengang kein adäquates Sprungbrett für eine Tätigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit gewesen.
Die Fortsetzung des Studiengangs zum Master konnte - anders als angekündigt - den Absolventen 2007 aus dem ersten Jahrgang erst 2012 angeboten werden. Die Anrechnung von bereits erbrachten Studienleistungen ist eher dünn (2 Semester aus 2006/2007 führen zur Zulassung zum 2. von 4 Semestern - organisatorisch wäre eine Zulassung zum 3. Semester sicherlich möglich gewesen, was zeitlich und finanziell attraktiver gewesen wäre), Studienbriefe müssen dennoch (in Teilen) wiederholt werden, eine persönliche Schwerpunktsetzung in den Themen ist nicht möglich, weshalb ich mich letztlich gegen eine Fortsetzung entschieden habe.

Bewertung lesen
Inken
Alter 36-40
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2006
Geschrieben am 03.09.2013