TU Kaiserslautern (DISC)

Distance and Independent Studies Center

www.zfuw.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    3.9
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 1258 Bewertungen gehen 594 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 136
  • 878
  • 212
  • 28
  • 4
Seite 118 von 126

Ausgezeichnet!

Marianne, 05.08.2013
Organisationsentwicklung (M.A.)
Bericht archiviert

Die Inhalte des Studiums sind sehr gut ausgewählt, aktuell, werden dem wissenschaftlichen Anspruch gerecht und die Materialien sind sehr gut aufbereitet.

Der Service ist hervorragend. Alle Unterlagen kommen pünktlich, die Ansprechpartner stehen einem jederzeit zur Verfügung, sind freundlich und kompetent.

Die Online-Platform ist verständlich aufgebaut und funktioniert sehr gut.

Die Präsenzphasen sind sehr gut organisiert und finden in einer sehr netten Umgebung statt.

Insgesamt sehr zu empfehlen!
Preis-Leistung unschlagbar!

Bewertung lesen
Marianne
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 05.08.2013

Sehr gute Betreuung und Unterstützung

Martin, 04.08.2013
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Bericht archiviert

Die Studieninhalte waren fordernd, aber mit Hilfe der gut aufbereitenden Unterlagen in Verbindung mit den Präsenzveranstaltungen und der Unterstützung verständlich und dann auch in den Prüfungen abrufbar. Zudem war die Organisation stets vorbildlich, allein die lange Wartezeit für die Korrektur der Case Study ist verbesserungswürdig.

Bewertung lesen
Martin
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 04.08.2013

Guter Kontakt zu den Dozenten möglich

Melanie, 02.08.2013
Medizinische Physik (M.Sc.)
Bericht archiviert

Die Präsenzphasen sind in der Regel gut organisiert und die Vorlesungen und Übungen gut geplant, dass der im Laufe des Semsters vorbereitete (und gelernte) Stoff noch einmal wiederholt wird und gut auf die schriftlichen Prüfungen vorbereitet wird. Die meisten Vortragenden schaffen es, einem in sehr kurzer Zeit ein kompaktes Wissenspaket zu vermitteln, dass viele Unklarheiten beseitigt, die durch ein Lernen zu Hause (nur aus schriftlichen Texten basierend) vielfach entsteht.
Schade ist, dass einzelne Modulteile nicht auf dem neuesten Stand sind.
Die für die einzelnen Aufgaben veranschlagte Zeit passt häufig nicht, diese ist sehr von den individuellen Vorkenntnissen abhängig. Meistens ist die veranschlagte Zeit seeeehr grosszügig bemesse.

Bewertung lesen
Melanie
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 02.08.2013

Gute Wahl für meine Jobsituation

Ulrike, 30.07.2013
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Bericht archiviert

Ich kann den Studiengang empfehlen. Mit den 60 ECTS - Punkten hat der Master of Commercial Law zwar deutlich weniger ECTS als andere Masterstudiengänge, jedoch passt dies hervorragend zu der mir verfügbaren Zeit neben einem stressigen Job.

Man sollte nicht erwarten durch Absolvieren des Studiums ein vollwertiges juristisches Studium zu absolvieren. Das ist in der Zeit einfach nicht möglich. Die Studienbriefe sind jedoch im Wesentlichen sehr verständlich aufbereitet und inhaltlich hilfreich um einen Überblick über die entsprechenenden Themen zu erlangen.

Mehr kann und sollte ein Studium für den Praktiker aus meiner Sicht sowieso nicht liefern. Für die aktiv benötigten Themen im Job muss man sich immer noch detailliert einarbeiten. Das Studium bietet eine gute Basis für ein juristisches Grundverständnis.

Bewertung lesen
Ulrike
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 30.07.2013

Vorbeugen statt Heilen

Daniel, 24.07.2013
Brandschutzplanung (M.Eng.)
Bericht archiviert

Nach langjähriger Erfahrung im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz, hatte ich schon zu Beginn des Masterstudiums ein fundiertes Wissen im Brandschutzwesen.
Der anwendungsorientierte Studiengang ermöglichte es mir darüber hinaus, die verschiedenen Bereiche noch näher zu beleuchten und die bereits gewonnenen Erkenntnisse zu untermauern.

Bewertung lesen
Daniel
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 24.07.2013

Empfehlenswerter Studiengang Erwachsenenbildung

Ralph, 24.07.2013
Erwachsenenbildung (M.A.)
Bericht archiviert

Aus der Praxis - für die Praxis. Kurz zusammengefasst, beschreibt dies den angebotenen Masterstudiengang wohl am Besten. Die Skripte und zu bearbeitenden Einsendeaufgaben waren durchgängig für das Selbststudium handhabbar. Dies wohl mit kleineren Schwächen durch unterschiedliche Autoren, Gewichtung, Aktualität und Praxisnähe, jedoch im Gesamturteil absolut zufriedenstellend.

Die Präsenztermine waren hervorragend organisiert und wurden ebenso durchgeführt. Sowohl Vorbereitung, Betreuung, Angebot an Inhalten und Wahlmöglichkeiten entsprachen jederzeit auch höheren Erwartungen. Jedoch liegt es gerade hier natürlich deutlich am Engagement sowohl der Lernenden als auch der Lehrenden, wie die Termine verlaufen. Ich kann nur von besten Erfahrungen berichten.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut angemessen. Einsendeaufgaben wurden in vernünftigem zeitlichen Rahmen korrigiert und zurückgesandt, die entsprechenden Korrekturbemerkungen waren jederzeit fundiert und nachvollziehbar.

Die Betreuung seitens der Hochschule war jederzeit kompetent, schnell und freundlich.

Bewertung lesen
Ralph
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 24.07.2013

Studiengang in den Kinderschuhen

Katrin, 19.07.2013
Organisationsentwicklung (M.A.)
Bericht archiviert

Der Studiengang Organisationsentwicklung (M.A.) ist noch sehr neu, ich gehöre zur ersten Gruppe von Studierenden. Dennoch finde ich die Aufbereitung der Inhalte bereits sehr gut, wenngleich ich denke, dass das Feedback der jetzigen Studierenden für die künftigen nochmal eine Verbesserung bringen wird. Ansprechpartner erreicht man beim DISC immer problemlos und die Betreuer sind sehr freundlich. Das eLearning-Angebot finde ich leider noch nicht sehr gelungen. Es gibt zwar Online-Seminare (für diese gibt es Credits), die sehr gut vorbereitet und betreut werden, aber ein darüber hinausgehendes Angebot (Online-Vorlesungen, Filmmaterial, Online-Chat mit Dozenten, Online-Übungs-Aufgaben etc.) gibt es leider noch nicht. Daher gestaltet sich die Selbstlernphase etwas eintönig ausschließlich mit den Studienbriefen und zusätzlicher Literatur. Da wir noch sehr wenig Studierende sind, gibt es in meiner Region keine weiteren Teilnehmer, weshalb ich keine Lerngruppe bilden konnte. Dies könnte mit künftig mehr Teilnehmern besser werden. Dafür lernt man viele der Teilnehmer dann bei den Präsenz- und Online-Seminaren besser kennen, da man sich auf diese Weise mehrmals über den Weg läuft.

Bewertung lesen
Katrin
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 19.07.2013

Gute Organisation, kompetent und freundlich

Mareike, 17.07.2013
Erwachsenenbildung (M.A.)
Bericht archiviert

In dem Studiengang Erwachsenenbildung fühle ich mich sehr gut aufgehoben. Obwohl fachfremd (Mathe & Informatik) habe ich kaum Probleme den Inhalten zu folgen. Es gibt Einführungsliteratur, die den Einstieg in das Vokabular vereinfacht.
Die Betreuung von Seiten des DISC ist immer freundlich und kompetent. Das Lernklima ist sehr angenehm. Man fühlt sich willkommen und unterstützt. Die Studienmaterialien sind sehr gut aufbereitet. Vereinzelt gibt es Verfasser, die Sachverhalte sehr kompliziert erklären. Dafür gibt es auch einen Stern Abzug bei der Bewertung.
Über ein Onlineforum werden wir untereinander vernetzt. Die Korrekturen der Einsendeaufgaben betragen in der Regel 4-6 Wochen. Diese Frist wird auch eigentlich immer gehalten. Absprachen zu Haus- und Masterarbeiten sind konkret und fundiert. Sehr zu empfehlen!

Bewertung lesen
Mareike
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 17.07.2013

Herausfordernd mit starker Verzahnung zur Praxis

Johannes, 16.07.2013
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Bericht archiviert

Stets sehr freundlicher zeitnaher und kompetenter Kontakt bei Fragen rund um das Studium. Aktuelle Informationen über Web-Plattform abrufbar. Alle Studienunterlagen sowohl als Printmedium als auch über Webplattform jederzeit abrufbar. Literaturtipps und Verlinkung zu fachspezifischen Foren ebenfalls über Plattform bewerkstelligt.

Bewertung lesen
Johannes
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 16.07.2013

Ausbaufähig oder -notwendig?

J., 10.07.2013
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Bericht archiviert

Die Hälfte des Studiums ist vorbei, zumindest gemessen an den Modulen. Daher denke ich, dass bereits eine gewisse Bilanz gezogen werden kann. Am Besten kann ein Vergleich zwischen Erwartungen und Realität gezogen werden. Es muss jedem bewusst sein, dass in einem Fernstudium, das berufsbegleitend ausgelegt ist, nie die Tiefe erreicht werden kann, wie es in einem regulären Studium möglich ist. Dennoch sollte der Versuch auf Seite der Universität unternommen werden, dass die Differenz nicht zu weit auseinander geht.

Leider sehe ich nicht, dass es gelungen ist, durch entsprechende Auswahl von Lehrmaterial und -themen sowie einem geeigneten Transport der Informationen, eine Tiefe in die Materie zu erreichen, die einen wirklich weiterkommen lässt. Teilweise mag das daran liegen, dass die Hefte mehr für die historische Entwicklung eines Fakts genutzt wird, als dass Fakten präsentiert werden. Sicherlich liegt dieses in der Natur der Rechtswissenschaft, aber der Studiengang sollte mehr der Wirtschaftspraxis dienen, als der wirklichen Rechtspraxis. Meiner Meinung wären mehr Fakten für das wirtschaftliche Handeln effektiver, als weitläufig erklärte Fakten.

Weiterhin kann der Internetaufritt leider in keiner Weise als Online-Campus gewertet werden. Die Website bedarf einer dringenden Überholung, um sie überhaupt pratikabel zu machen.

Die Kosten des Studiengangs sind jedoch sehr gering, wenn man den Vergleich zu anderen Anbietern sieht.

Bewertung lesen
J.
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 10.07.2013