TU Kaiserslautern (DISC)

Distance and Independent Studies Center

www.zfuw.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    3.9
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 1258 Bewertungen gehen 594 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 136
  • 878
  • 212
  • 28
  • 4
Seite 122 von 126

Gute Basisausbildung im vorbeugenden Brandschutz

Daniel, 17.06.2013
Brandschutzplanung (M.Eng.)
Bericht archiviert

Das Aufbaustudium bietet eine gute Mischung aus Theorie (Lehrbriefe) und Praxis (Präsenzphasen). Die Qualität der Dozenten sowie die Betreuung ist ein weiterer Pluspunkt. Von kleinen Schwächen bei der Aktualität der Lehrbriefe abgesehen, ist das Studium zu empfehlen.

Bewertung lesen
Daniel
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 17.06.2013

Interessanter Studiengang

Michael, 17.06.2013
Brandschutzplanung (M.Eng.)
Bericht archiviert

Sehr nettes Sekretariat/Verwaltung,
alles völlig problemlos. Interessante Kurse, interessante Themen- natürlich je nach Vorbildung kennt man das eine oder andere. Den angegebenen Zeitrahmen von 15h/Woche überschreite ich etwas so mit rund 20h pro Woche. Aber es ist machbar.
Nebenbei macht man auch den Brandschutzbeauftragten- Toll. Erstsemestereinführung und Präsenztage wirklich ganz toll organisiert- bin begeistert.

Korrektur könnte etwas schneller gehen, aber das ist schon in Ordnung da es sich teilweise um Dozenten handelt die das mit viel Engagement nebenberuflich machen.

Bewertung lesen
Michael
Alter 51-55
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 17.06.2013

Branding Master

Kiri, 17.06.2013
Brandschutzplanung (M.Eng.)
Bericht archiviert

Kontakt per E-Mail schnell und zuverlässig; auch wenn man ein und dieselbe Frage mehrfach stellt immer freundliche Korrespondenz, das Lehrmaterial ist gut gegliedert und verständlich geschrieben, es werden alle Möglichkeiten der modernen Medien eingesetzt. Es wird auf die Schüler eingegangen...

Bewertung lesen
Kiri
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 17.06.2013

experience disc uni kl

udo, 17.06.2013
Brandschutzplanung (M.Eng.)
Bericht archiviert

abgesehen davon,dass mein wohnort nur 50 km von der uni kaiserslautern entfernt ist, waren die vorlesungen und auch die praxistage voller erfahrungen, gut organisiert und interessant. die dozenten in den einzelnen fachgebieten haben ihre aufgabe mit interesse wahrgenommen. für mich, der bereits 30 jahre lang, bis auf die privaten und beruflichen weiterbildungsmaßnahmen, keine vorlesungen mehr besucht hat war dies äußerst spannend.

Bewertung lesen
udo
Alter 56-60
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 17.06.2013

Auf mich persönlich zugeschnitten

Dirk, 17.06.2013
Brandschutzplanung (M.Eng.)
Bericht archiviert

Gute Kommunikation, klare Ansprechpartner, rasche Antwort!

Der Kurs ist für mich persönlich die beste Lösung noch einen Master - Abschluß zu machen.

Als selbstständiger mit abgschlossenem Dipl.-Ing. Studium und viel praktischer Aus- Fortbildung, habe ich bei freier Zeiteiteilung noch die möglichkeit exakt die Inhalte neu zu erarbeiten die mir wichtig erscheinen.

Bewertung lesen
Dirk
Alter 36-40
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 17.06.2013

Tolle Weiterbildung

Christian, 17.06.2013
Brandschutzplanung (M.Eng.)
Bericht archiviert

- gut auf Studienanfänger vorbereitet,
- die richtigen Unterlagen zur richtigen Zeit,
- tolle Online-Plattform,
- Kontaktmöglichkeiten zu anderen Studierenden möglich,
- unterschiedliche Backgrounds der Studierenden,
- gute Weiterbildungsmöglichkeit nach Erststudium,
- sehr hohe Aktualität auf dem Arbeitsmarkt.

Bewertung lesen
Christian
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 17.06.2013

Baulicher Brandschutz und Sicherheitstechik

Birger, 17.06.2013
Brandschutzplanung (M.Eng.)
Bericht archiviert

Von dem ersten Tag an, wurde für die Studenten alles Mögliche gemacht, damit alle Unterlagen, Rechnugnen etc. verständlich wurden.
Fragen wurden sofort beantwortet, bzw. es wurde eine E-Mail geschrieben, dem vermerkt, dass die Frage weitergeleitet wird, somit war und ist man sehr gut betreut.
Die Professoren oder auch Referenten bringen Ihre Fachinformationen ebenfalls super rüber.

Ich persönlich fühlte mich immer gut beraten und betreut.

Bewertung lesen
Birger
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 17.06.2013

Leichter als gedacht!

Susanne, 17.06.2013
Brandschutzplanung (M.Eng.)
Bericht archiviert

Skripte und Prüfungen waren überwiegend gut aufeinander abgestimmt, Präsenszeiten waren sehr gut organisiert. Das Verhältnis zwischen den Fernstudenten war trotz der geringen Dauer der Präsenzphasen sehr gut.
Die Betreuung durch die Mitarbeiter des DISC, sowie die Erreichbarkeit war stets gegeben.
Ich würde wieder diese Fernuni wählen!

Bewertung lesen
Susanne
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 17.06.2013

Verrauchte Wege durch das Thema Brandschutz

Sabina, 17.06.2013
Brandschutzplanung (M.Eng.)
Bericht archiviert

Die Studienmaterialien kamen mit teilweise einigen Wochen Verspätung und haben bei einigen Themen auch sprachlich, didaktisch und Layout mäßig ziemlich zu wünschen übrig gelassen. Der überwiegende Teil war aber gut verständlich aufbereitet und hat das Durcharbeiten nicht zur übermäßigen Quälerei werden lassen. Fernstudium neben dem Beruf ist eine nicht zu unterschätzende Belastung - da muss einen das Thema schon besonders fesseln.
Die Präsenzphasen waren auf drei Tage pro Semester beschränkt. Jeweils Freitags und Samstags gab es Besichtigungen und Vorlesungen, am Sonntag waren die Prüfungen. Die Präsenzphasen waren immer gut organisiert und haben Spaß gemacht. Eindrucksvoll waren v.a. die Übungen, die die Feuerwehr mit uns, für uns, durchführte, z.B. Flüchten durch einen komplett mit Disconebel verrauchten Raum oder Rettung über ein Drehleiterfahrzeug.
Zu wünschen übrig ließen die langen Bearbeitungszeiten von Hausarbeit und Prüfungen sowie die Gestaltung mancher Prüfungen und der gockelhafte Habitus einiger Dozenten. Dafür war der überwiegende Teil aber fachlich kompetent und auch menschlich sehr nett.

Insgesamt werden im Lauf des Studiums sehr viele Themen des komplexen Bereichs Brandschutz angesprochen, so dass man einen guten Überblick gewinnt und sein Wissen auf ein breites Fundament stellen kann. Das Thema Sicherheitstechnik kam leider etwas zu kurz.

Fazit:
Mit einem vertretbaren Aufwand an Energie, Zeit und Geld bietet der Fernstudiengang in Kaiserslautern die Möglichkeit, den M.Eng. zu erlangen und sein Wissen für den Berufsalltag als Brandschutzsachverständiger zu verbreitern. Das Studium allein reicht allerdings nicht aus, um das Thema hinreichend zu beherrschen.

Bewertung lesen
Sabina
Alter 41-45
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 17.06.2013

Hervorragend und beeindruckend

Andreas, 17.06.2013
Erwachsenenbildung (M.A.)
Bericht archiviert

Eigentlich sollte dieser Lehrgang Erwachsenenbildung als Inhalt und didaktisches Erleben oder so ähnlich heißen. Erwachsenenbildung so wie sie sein kann, kein Nürnberger Trichter sondern teilnehmerorientiertes Lehren und Lernen - vor allem wird das auch bei den Präsenzphasen so vorgelebt und durchgeführt. Sehr lehrreich, sehr gut

Bewertung lesen
Andreas
Alter 36-40
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2006
Geschrieben am 17.06.2013