TU Kaiserslautern (DISC)

Distance and Independent Studies Center

www.zfuw.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    3.9
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 1439 Bewertungen gehen 774 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 142
  • 1027
  • 236
  • 29
  • 5
Seite 3 von 144

Anspruchsvolles Studium

Christian, 07.08.2019
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
4.8
Mein Studium habe ich deshalb bisher gemeistert, weil ich in einer Lerngruppe bin, die sich gegenseitig unter Druck setzt und hilft bei schwierigen Situationen.
Der Austausch über Verständnis-Fragen und Auslegungen von Rechtsfällen hilft, sich mit der Materie besser auseinander zu setzen.
Die Präsenz-Termine sind hilfreich im Verständnis der Schwerpunkte, was man so nicht liest und gibt mehr "Leben" zu der Literatur.
Bewertung lesen
Christian
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 07.08.2019

Eigene mentale Modelle entdecken und verändern

PETRA, 07.08.2019
Organisationsentwicklung (M.A.)
4.5
Die Studienmaterialien sind hilfreich, jedoch ist die Ergänzung durch weiterführende Literatur wichtig. Das Spektrum, das durch die Bibliothek an E-books zur Verfügung steht ist super. Das habe ich nicht erwartet. Den Austausch in den Präsenswochenenden und in den Seminaren habe ich genossen.
Bewertung lesen
PETRA
Alter 51-55
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 07.08.2019

Ein sehr abwechlungsreicher Kurs

Rafaela, 07.08.2019
Digital Management (Zertifikat)
4.5
Der Zertifikatskurs "Digital Management" war in inhaltlich in abwechslungsreiche Themenblöcke untergliedert. Positiv überrascht hat mich vor allem der Austausch mit den anderen Teilnehmern; aufgrund guter Moderation des Online-Seminars durch die Studiengangsleitung fanden sehr anregende Diskussionen statt von denen ich viel mitnehmen konnte.
Bewertung lesen
Rafaela
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 07.08.2019

Setzt Transformationsprozesse in Gang!

Ellen, 07.08.2019
Systemische Beratung (M.A.)
4.4
Durch das Studium „Systemische Beratung“ konnte ich meine methodischen und fachlichen, aber auch meine sozialen und persönlichen Kompetenzen auf ein bemerkenswert höheres Level heben. Für mich war es eine Art Transformation, die mich nicht nur im beruflichen, sondern auch im privaten Bereich sehr bereichert.
Bei der Absolvierung dieses Studiums kann ich allen Studierenden sehr ans Herz legen, die Möglichkeit dieser Synergieeffekte ganz individuell für sich zu nutzen.
Absolute Empfehlung �
Bewertung lesen
Ellen
Alter 31-35
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 07.08.2019

Flexibler und bezahlbarer Fernstudiengang

Lisa, 07.08.2019
Medizinische Physik (M.Sc.)
4.4
Der Studiengang medizinische Physik eignet sich hervorragend um sich nebenberuflich weiterzubilden. Pro Semester findet jeweils eine Präsenz-Phase von Freitag bis Sonntag statt. Die Präsenz-Phase beinhaltet Vorlesung, Praktika, Tutorien und Prüfungen. Die Unterlagen zur Prüfungsvorbereitung werden per Post zugeschickt und werden von den Studierenden selbstständig durchgearbeitet. So kann man sich die Zeit sehr flexibel einteilen. Inhaltlich deckt das Studium ein breites Themenspektrum und ist einem Master-Studium angemessen.
Bewertung lesen
Lisa
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 07.08.2019

Gutes Material, wenig digital, New Work fehlt

Christin, 06.08.2019
Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen (M.A.)
4.1
Ich bin mit der Entscheidung für diesen Studiengang an der TU zufrieden, weil das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und er genug Flexibilität bietet. Die Studientexte sind gut verständlich und gut gegliedert.
Der Schwerpunkt liegt mir manchmal zu sehr auf dem Gesundheitswesen statt auf dem Sozialwesen. Die nicht-stationäre Jugendhilfe geht unter. Außerdem beziehen sich die Texte stark auf moderne Leitungsstrukturen und gehen zu wenig auf New Work, Digitalisierung, Arbeit 4.0 und neue Organisationsstrukturen (z.B. Holagracy) ein.
Bewertung lesen
Christin
Alter 31-35
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 06.08.2019

Sehr zufrieden!

Malte, 06.08.2019
Organisationsentwicklung (M.A.)
4.6
Rundum positive Erfahrung! Die Dozenten, Berater und Tutoren sind kompetent, leicht zu erreichen und sehr flexibel wenn dies notwendig ist. Das Studienmaterial wird ständig überarbeitet, ist hochaktuell und sehr zugänglich gestaltet. Die Organisation des Kurses ist hervorragend! Sehr zu empfehlen und zudem eine sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!
Bewertung lesen
Malte
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 06.08.2019

Institution und Studiengang absolut empfehlenswert

Ann-Kathrin, 05.08.2019
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
4.3
Orga:
Die Organisation ist sehr gelungen. Als Studierender fühlt man sich wohl, gut aufgehoben, sehr gut beraten und unterstützt.

DISC:
Das zuständige Team im DISC ist sehr freundlich und hilfsbereit; super Betreuung. Gute und unkomplizierte Erreichbarkeit (telefonisch und per Mail) des DISC. Vielen Dank an dieser Stelle!

Veranstaltungsorte:
Hier streiten sich sicher die Geister. Besonders Kaiserslautern zeichnet sich als mein persönlicher Favorit ab (gefolgt von Saarbrücken). In Speyer gibt es den einen oder anderen Contra-Punkt u.a. kein Frühstück - Verpflegung lässt zu wünschen übrig; sei es beim Mittagessen oder beim Abendessen - Pizzaservice lässt grüßen.

Dozenten:
Die Dozenten sind sehr gut und breit aufgestellt, selbstverständlich liegt der Interessenfokus der einzelnen Themen bei jedem Studierenden woanders. Aber sogar die als persönlich empfundenen trockenen Themen werden überwiegend spannend und informativ abgehandelt. Positiv ist auch, dass auf alle Fragen der Studierenden eingegangen wird. Alle Dozenten unterstützen die Studierenden bei der Vorbereitung auf Klausuren, Haus- und Masterarbeit.

Studienmaterialien und Einsendearbeiten:
Die Lehrbriefe sind auf dem aktuellen Stand. Einige Lehrbriefe sind für die Bearbeitung der Einsendeaufgaben informativer und hilfreicher als andere - je nach Dozent und sicherlich auch je nach eigenen Interessen zum Thema. Die Korrekturen der Einsendeaufgaben verlaufen i.d.R. zügig, wobei die eine oder andere Bewertung der Korrektoren wenig aussagekräftig ist. Teilweise wäre ein bisschen mehr Info im Falle der Kritik wünschenswert, damit man es künftig besser machen kann :-)

Recherchen:
Hier wären noch ein paar Zusätze hilfreich. Bspw. Zugänge mit Matrikelnummer auf Onlineportale (Juris, Beck-Online etc.) auch vom Rechner zu Hause - leider hat nicht jeder die Möglichkeit vor Ort zu recherchieren oder die Portale zur Verfügung. In diesem Zuge könnte auch die Online-Bibliothek etwas übersichtlicher gestaltet werden. Zusätzliche Onlinekurs-Angebote würde ich mir ebenfalls wünschen.

+ Abschließend sind Institution und Studienfach sehr zu empfehlen
+ absolut gutes Preis- / Leistungsverhältnis

Allen Studierenden oder diejenigen die es noch werden wollen - viel Erfolg und Freude beim Studium!
Bewertung lesen
Ann-Kathrin
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 05.08.2019

Wirklich gut - vor allem neben dem Beruf!

Tasja, 05.08.2019
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
4.5
Das Studium ist hervorragend organisiert, die Betreuung steht einem (gefühlt) jederzeit zur Verfügung, Fragen werden kurzfristig geklärt. Die Themen sind breit gefächert, jedoch nah an der Praxis - und gut umsetzbar - die Studiengangsbezeichnung trifft es hier auf den Kopf.
Das Studienmaterial auf aktuellem Stand bzw. wird laufend aktualisiert, ausführlich und umfangreich, muss - wie überall - jedoch durch weitere Materialen ergänzt werden, aber auch hier gibt es umfangreiche Empfehlungen. Das Material wird als PDF-Dateien zur Verfügung gestellt, dies kann man sich selber ausdrucken oder über die mit der Uni zusammenarbeitenden (aber eigenständiges Unternehmen) Druckerei "professionell" ausdrucken/binden lassen, der Preis ist adäquat, die Qualität gut, wer mag, kann dazu passend beschriftete Ordner erwerben, alles wird sicher und bequem nach Hause geschickt. Ich nutze das Angebot sehr gern, da ich gerne in meinen Materialien Notizen mache. Dies ist alles online - über die Onlineplattform Olat möglich. Zur Überprüfung des erlernten müssen Einsendearbeiten jeweils zum Ende des Semesters eingereicht werden, dies geschieht alles online, kein umständliches Versenden von Papier (Ausnahme Hausarbeit im 2. Semester/Masterthesis 4. Sem.). Auch die Bewertungen kommen in der Regel zeitnah und können online eingesehen werden. Die Leistungsübersicht ist ebenfalls jederzeit online verfügbar. Einsendearbeiten können flexibel auch erst im entsprechenden Folgesemester (Winter oder Sommer) bearbeitet werden - je nachdem wie es bei einem persönlich gerade realisierbar ist.
Die Semesterpräsenzen sind gut organisiert, gute Dozenten, es gibt einen Pflichttermin (Wochenende) pro Semester, i.d.R. werden 2 Termine für jedes Semester angeboten, so dass man flexibel den passenden für sich planen kann. Die Termine werden lange (Monate) im Voraus bekannt gegeben, auch günstige Unterbringungsmöglichkeiten vor Ort werden angeboten. An den vorgenannten Terminen werden auch die Klausuren geschrieben, eine Vorbereitung/Wiederholung findet meist direkt an den Präsenzen statt, was allerdings einer guten vorherigen Vorbereitung bedarf. Die Dauer der Korrekturen variiert, kann mitunter schonmal 2 Monate dauern und werden dann postalisch zugesendet. Für nicht bestandene Klausuren gibt es gesonderte Wiederholungstermine im gleichen Semester. Über die Onlineplattform Olat wird ein regelmäßiger Chat für Fragen angeboten, aktuelle Mitteilungen zur Studiengangsorganisation und Inhalten bekannt gegeben, über Foren ist der Austausch mit anderen Studierenden - allgemein oder auch zu speziellen Themen/Modulen des Studiums - möglich.
Klare Empfehlung für den Studiengang, wer sich rechtlich weiterbilden und dabei einen anerkannten Abschluss erwerben möchte, dabei eine hervorragende Betreuung erwartet und das zu einem spitzen Preis-Leistungsverhältnis !!
Bewertung lesen
Tasja
Alter 41-45
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 05.08.2019

Sehr informativ und gut organisiert

Anna, 05.08.2019
Digital Management (Zertifikat)
4.6
Der Kurs ist zeitweise straff organisiert aber so bleibt man dran. Nach dem Onlineseminar ist man wieder flexibel mit der Zeiteinteilung. Die Literatur ist meistens gut verständlich und praxisnah. Die Inhalte und die Organisation erfüllen meine Erwartungen.
Bewertung lesen
Anna
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 05.08.2019