TU Kaiserslautern (DISC)

Distance and Independent Studies Center

www.zfuw.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    3.9
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 1433 Bewertungen gehen 768 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 141
  • 1023
  • 235
  • 29
  • 5
Seite 4 von 144

Familienfreundliches Modell für Berufstätige

Nicole, 02.08.2019
Erwachsenenbildung (M.A.)
4.8
Ich würde den Studiengang Erwachsenenbildung an der TU KAiserslautern jederzeit weiter empfehlen. Vor allem in Kombination mit Beruf und Familie, ist es gut zu organisieren und ein absoluter Mehrwert! Als absolut posititv habe ich vor allem die Präsenzwochenenden erlebt, es war immer ein gewinnbringender Austausch und auch Kontakte konnten langfristig geknüpft werden!
Auf Nachfragen wurde seitens der TU immer schnell reagiert und auch die Lernplattform wirkte aktueel und betreut. Alles in allem sehr empfehlenswert!
Bewertung lesen
Nicole
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 02.08.2019

Inhaltlich wirklich gut, Betreuung sehr gut

Ulli, 02.08.2019
Schulmanagement (M.A.)
4.6
Das Studium ist sehr praxisorientiert, doch die Darbietung der theoretischen Inhalte lässt sehr viel Raum zu eigener vertiefender Arbeit, die von den Betreuern auch gerne äußerst flexibel und kompetent unterstützt wird. Hier also findet sowohl der eher theorielastige, wissenschaftsorientierte als auch der sehr stark anwendungsorientierte Studierendentyp sein optimales Futter.

Die Online-Umgebung lässt allerdings etwas Raum für Verbesserungen. Hier ist das eine oder andere europäische universiutäre Fernlerninstitut in puncto Zuverlässigkeit und Übersicht bzw. Benutzerfreundlichkeit tatsächlich noch etwas besser aufgestellt. Aber auch die Uni will ja noch lernen können. ;-)

Die sehr persönliche, flexible Betreuung in wirklich allen Belangen des Studiums ist meiner Ansicht nach absolut vorbildlich!

Alles in allem: WIRKLICH EMPFEHLENSWERT !!!!!
Bewertung lesen
Ulli
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 02.08.2019

Eine Weiterempfehlung ist uneinegschränkt möglich

Matthias, 02.08.2019
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
4.0
Ich kann den Studiengang "Wirtschaftsrecht in der Unternehmenspraxis" uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Betreuung durch die Leitung des Studiengangs ist hervorragend. Alle Rückfragen hinsichtlich Organisation oder auch Studieninhalten werden zeitnah und ausführlich beantwortet. Die Lehrbriefe werden immer aktualisiert und sind interessant sowie mit Beispielen verfasst. Als kleineren Kritikpunkt kann ich anführen, dass trotz Bemühungen durch die Leitung, Foren und den Präsenztagen kaum Kontakt zu den Kommilitonen besteht / von Seiten der Studenten (gefühlt) gewünscht ist. Ausbaufähig wäre außerdem die Möglichkeit, Studienbriefe des vergangenen Semesters, die man z.B. aus Zeitgründen nicht bearbeitet hat, im darauffolgenden Semester zu behandeln. Aktuell ist dies nicht möglich, sodass man 6 Monate abwarten muss. Alles in allem ist der Studiengang herausragend und kann nur weiterempfohlen werden.
Bewertung lesen
Matthias
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 02.08.2019

Mit Herz und Verstand zu hochkarätigem Abschluss

Sebastian, 01.08.2019
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
4.6
Wirksamer Abschluss an Uni(s) mit hervorragender Reputation. Gleichzeitig aber erfreulich kurze Wege mit individueller Betreuung, ob digital oder vor Ort. Gleichzeitig Zugang zu allen studententypischen Vorteilen, inkl. UNIFIT... Der Lernstoff ist teilweise redundant angelegt, dadurch aber auch über verschiedene Perspektiven zugänglich. Moderne Lehrmethoden und Medien könnten noch mehr Einsatz finden. Das Studium ist - Jura typisch - anspruchsvoll, aber machbar! Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt vollkommen.
Bewertung lesen
Sebastian
Alter 36-40
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 01.08.2019

Bereichernd

Katharina, 01.08.2019
Systemische Beratung (M.A.)
4.7
Ein in jeder Hinsicht bereichernder Studiengang,: die Autoren der Studienbriefe sind absolute Kapazitäten ihres Fachs, die Beschäftigung mit den Studieninhalten ist herausfordernd und erweitert den Horizont. Die Qualität des Studienmaterials ist hoch, wobei ich nicht mit jeder Art der Wissensvermittlung gut zurecht komme. Die Korrektur der Einsendearbeit ist sehr unterschiedlich: teilweise dauern die Korrekturen sehr lange, die Bewertungen sind manchmal wenig aussagekräftig, manchmal extrem hilfreich und wertvoll. Sehr wertvoll sind die für mich die Präsenzveranstaltungen - der persönliche Austausch vertieft und intensiviert das in den Studieninhalten vermittelte Wissen. Die Qualität der Beratung des Instituts hängt sehr von den jeweiligen Personen ab: die Spannbreite geht von sehr zuverlässiger und hilfreicher Unterstützung bis zu fehlenden Rückmeldungen und Fehlern bei der Versendung von Studienmaterial. Aber: alle sind sehr freundlich und hilfreich. Zusammenfassung: auch wenn nicht alles "perfekt" läuft, kann ich den Studiengang sehr empfehlen und würde ihn immer wieder belegen.
Bewertung lesen
Katharina
Alter 51-55
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 01.08.2019

Studieren mit Baby ist möglich

Nathalie, 31.07.2019
Erwachsenenbildung (M.A.)
4.3
Ich bin begeistert von den Inhalten und der gesamten Gestaltung des Studiengangs. Obwohl es manchmal wirklich Nerven kostet, lernt man viel Neues und bleibt motiviert dabei. Aktuell schreibe ich die letzte Hausarbeit meines Lebens. Nächstes Semester folgt die Masterthesis. Bereits jetzt betrachte ich meine (berufliche) Umwelt mit anderen Augen.
Bewertung lesen
Nathalie
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 31.07.2019

Schaffbares Fernstudium bei mittelmäßigem Aufwand

Jens, 31.07.2019
Brandschutzplanung (M.Eng.)
3.8
Ich habe das Studium mit beruflichem Hintergrund in der Brandschutzplanung angetreten, um a) einen Master-Titel und b) tiefergehendes Fachwissen zu erhalten. Das tiefergehende Fachwissen ist m.E. ein wenig auf der Strecke geblieben, da die Studieninhalte an den kurzen Präsenzveranstaltungen nicht bis ins kleinste Detail durchgekaut werden können. Hier kann man allerdings durch die Skripte je nach Eigeninteresse dennoch div. Details und Fachwissen erarbeiten. Meine persönlichen Erwartungen wurden daher nicht ganz erfüllt, aber um andere Blickwinkel auf das ein oder andere Thema zu erhalten ist es definitiv geeignet!

Die Skripte sind z.T. ein wenig veraltet, hier ist definitiv Handlungsbedarf.

Die angestrebten Lerninhalte werden definitiv umgesetzt, das Studium ist insbesondere für "Quereinsteiger" (viele Architekten und Feuerwehrleute), die nicht ohnehin den ganzen Tag mit der Thematik zu tun haben, äußerst empfehlenswert!
Bewertung lesen
Jens
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 31.07.2019

Beratung und Service kompetent und individuell

Sonja, 31.07.2019
Organisationsentwicklung (M.A.)
4.6
Sehr nettes Team, gute Dozenten mit Anspruch. Die Räumlichkeiten an der TU sind nicht immer optimal, die Betreuung allerdings super. Die Onlineseminare sind sehr gut und insgesamt ist das Studium auch neben dem Beruf zu bewältigen. Der Aufwand wird durch gute Betreuung relativiert.
Bewertung lesen
Sonja
Alter 51-55
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 31.07.2019

Starker Praxisbezug, hohes Niveau

Juliane, 31.07.2019
Personalentwicklung (M.A.)
4.4
Das berufsbegleitende Studium erfordert von den Studierenden ein hohes Maß an Selbstorganisation und kann somit zur Herausforderung werden. Allerdings ist es, wenn man seine Struktur gefunden hat, gut vereinbar mit Beruf und Freizeit und ermöglicht eine flexible Gestaltung der Studienzeit. Die Präsenzphasen sind sehr gut organisiert, durch verschiedene Termine und unterschiedliche Angebote hat man auch hier wieder viel Wahlfreiheit und Flexibilität. Nichts desto trotz ist der Master sehr anspruchsvoll und auf hohem Niveau! Für mich sehr positiv war auch, dass ich durch den sehr hohen Praxisbezug gelernte Inhalte und entwickelte Kompetenzen direkt in meinen Berufsalltag integrieren und anwenden konnte.
Bewertung lesen
Juliane
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 31.07.2019

Fernstudium "Erwachsenenbildung"

Beate, 30.07.2019
Erwachsenenbildung (M.A.)
4.6
Trotz anfänglicher Skepsis, nochmal berufsbegleitend ein Studium zu absolvieren, bin ich nach einem anstrengenden ersten Semester hoch motiviert und interessiert. Didaktische, pädagogische und andere wichtige Inhalte ergänzen und intensivieren hervorragend Studien-und Praxiserfahrungen. Die Wissensgebiete sind vielseitig und lassen sich in verschiedenen beruflichen Settings anwenden. Meist lesen sich die Studienbriefe interessant, einige wenige wirken gebläht mit Wiederholungen (Konstruktivismus). Im ersten Semester liest sich ein Studienbrief sehr komplex und erschwert den Einstieg ins Fernstudium. Studienleistungen sind nebenberuflich gut zu erbringen, wenn ein sinnvolles Zeitmanagement eingehalten wird. Sehr gute Betreuung durch das DISC -Team- persönlich und online- ist jederzeit gegeben. Austausch mit Kommilitonen ist auf OLAT gut möglich. Lobenswert sind die angebotenen online- Seminare wie Zeitmanagement usw.. Ich würde mir eine konkretere , persönliche Vorbereitung der Masterarbeit wünschen - insbesondere Ansprechpartner, online Seminare im wissenschaftlichen Arbeiten sowie Unterstützung bei der Themenfindung bereits im 2. Semester, um die Umsetzung beruflicher Ideen rechtzeitig zu prüfen. Es wäre schön, die potentiell Betreeuenden der MA und deren Themen- und Forschungsgebiete frühzeitig zu kennen. Desweiteren wünsche ich mir als Fernstudentin in der Bibliothek einen freien online-Zugang zu allen Ressourcen in größerem Umfang. Bisher organisiere ich zusätzliche Literatur in drei anderen Bibliotheken. Die Präsenzveranstaltungen sind prima organisiert und inhaltlich hervorragend gestaltet. Danke an sehr motivierte Dozenten und Betreuer. "Echtes Studentenleben" würde eine gemeinsame Abendveranstaltung am Freitag oder Samstag vermitteln. So wäre mehr Austausch mit mehr Kommilitonen möglich.
Bewertung lesen
Beate
Alter 46-50
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 30.07.2019