TU Kaiserslautern (DISC)

Distance and Independent Studies Center

www.zfuw.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.5
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    3.9
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 1217 Bewertungen gehen 633 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 134
  • 852
  • 202
  • 25
  • 4
Seite 6 von 122

Sehr gute Ergänzung zu meiner Arbeit

Alina, 29.08.2018
Organisationsentwicklung (M.A.)
4.0
Der Masterstudiengang Organisationsentwicklung ist eine optimale Ergänzung zu meiner beruflichen Tätigkeit. Das Studium bietet mir eine sehr gute Weiterbildungsmöglichkeit mit viel theoretischem Hintergrund, aber auch praktischen Elementen während der Präsenzphasen. Die Studienhefte sind inhaltlich interessant und verständlich aufgebaut. Da es ein berufsbegleitendes Studium ist, gibt es viele Praxisbeispiele und nicht nur reine Theorie. Die Online-Seminare sind gut organisiert, behandeln interessante Themen und fördern den Erfahrungsaustausch der Studierenden untereinander.
Bewertung lesen
Alina
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 29.08.2018

Fernstudium? - Weltbeste Entscheidung!

Petra, 29.08.2018
Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (M.Sc.)
4.5
Am besten fand ich bei dem Studiengang die Dozenten. Viele Vorlesungen waren einfach nur klasse! Die Auswahl der Inhalte waren grundlegend und verständlich aufgebaut. Ich habe meine Berufstätigkeit zugunsten des Fernstudiums reduziert und bin damit sehr gut gefahren. 
Bewertung lesen
Petra
Alter 46-50
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 29.08.2018

Empfehlung!

Sophie, 28.08.2018
Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation (M.A.)
4.0
Um es vorweg zu nehmen: Ich würde diesen Master jederzeit wieder machen.
Insgesamt haben sich meine Wünsche und Erwartungen an das Masterstudium voll erfüllt. Die Studieninhalte sind interessant, abwechslungsreich und interdisziplinär aufbereitet. Darüber hinaus ist die Setzung eigener Schwerpunkte durch die sehr freie Themenwahl bei benoteten Prüfungsleistungen möglich. Hier gab es grobe inhaltliche Vorgaben, doch die Themen konnten sehr variieren, was es leicht machte, den eigenen beruflichen Hintergrund zu integrieren. Die Studieninhalte sind in der Regel sehr gut aufbereitet, jedoch nicht immer miteinander abgestimmt, sodass Wiederholungen/Dopplungen von Themen nicht ausgeschlossen sind. Sehr gut sind die vielen Querverweise und Hinweise auf weitere Literatur.
Die Betreuung durch das DISC ist hervorragend, Punktabzug gibt es jedoch, da - außerhalb der vier Präsenzen - kaum Kontakt zu den eigentlichen Dozenten besteht. Auch die Betreuung der Masterarbeit ist an dieser Stelle etwas oberflächlich ausgefallen und endet mit der Anmeldung der Masterarbeit, was sehr schade ist. Häufig ergeben sich wichtige inhaltliche Fragen auch erst im Schreibprozess, da bleibt man auf sich allein gestellt.
Da es ein berufsbegleitendes Fernstudium ist, ist die Flexibilität gut ausgeprägt, allerdings ist der Studiengang derart gestaltet, dass benotete Prüfungsleistungen nur einmal im Studienjahr abgelegt werden können - entweder, man bleibt also im vorgegebenen Zyklus oder muss ein ganzes Jahr dran hängen. Das könnte man besser organisieren.
Die digitale Lernplattform wird genutzt, man könnte es jedoch noch etwas interaktiver nutzen und mehr Tools anbieten.

Ich kann diesen Studiengang ganz klar weiterempfehlen! Von Seiten des DISC werden alle Versprechen gehalten. Man muss sich jedoch darüber im Klaren sein, dass man auf sich allein gestellt ist und selbstständig und kontinuierlich arbeiten muss - die Eigenleistung ist sicherlich nochmal höher als in einem Präsenzstudium. Deshalb ist das sicher nicht etwas für jeden. Wenn man aber gut alleine zurecht kommt und motiviert Zeit investiert, dann ist das eine tolle Studienmöglichkeit.
Bewertung lesen
Sophie
Alter 26-30
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 28.08.2018

Praxisnahes und vielseitiges Studium (4/5 Sterne)

Nico, 28.08.2018
Organisationsentwicklung (M.A.)
3.8
Sehr gut - gut:
Der Aufbau des Studiums ist gut durchdacht und Module sind aufeinander abgestimmt. Wiederholungen in den Studienbriefen kommen regelmäßig vor, wodurch der Lernprozess gefördert wird. Die Themen bzw. Studieninhalte sind sowohl theorie- als auch praxisorientiert, weshalb ein Transfer in die Praxis sehr gut möglich ist. Die Inhalte können als berufsrelevant eingestuft werden.
Je nach Vorkenntnissen sind viele Grundlagen und Inhalte bereits bekannt, werden aber sehr gut durch neue Informationen/Methoden ergänzt (z.B. in meinem Fall wurde bereits ein Bachelor- und Masterstudium im BWL/HR Bereich abgeschlossen und zahlreiche Weiterbildungen absolviert). Aus diesem Grund ist für mich der Aufwand moderat (keine 20h/Woche). Trotzdessen ist das Studium selbstverständlich nicht geschenkt, sondern erfordert Selbstdisziplin und Leistungsbereitschaft. Im Allgemeinen ist das Studium gut bewältigbar und sehr spannend!

Soweit in Ordnung/zweckmäßig:
Präsenzphasen, Onlineseminare, Organisation durch das DISC etc. ist soweit gut. Verwaltung seitens der TU ist mittelmäßig, aber zumindest zweckmäßig (damit ist nicht die Organisation durch das DISC gemeint, die ist in Ordnung!).

Verbesserungswürdig/Kritik:
Zwar gibt es ein Wahlmodul, dieses ist aus meiner Perspektive aber nicht ausreichend. Insbesondere Themen rund um Agiles Projektmanagement bzw. Agile Organisationsentwicklung oder Industrie 4.0 kamen mir zu kurz! Zumindest ist es möglich im Rahmen der Hausarbeit sowie der Masterarbeit selbst einen solchen Schwerpunkt zu legen. Auch wenn dies eher ein schwacher trost ist. 
Bezüglich der Flexibilität im Studium ein weiterer Punkt: Das Vorziehen von Modulen oder sonstigen Studien- oder Prüfungsleistungen ist leider nicht möglich. Diese Freiheit hätte ich gerne gehabt... (Anmerkung: bezüglich einer Studienverlängerung, Auslandsaufenthalten oder der Wahlmöglichkeit von Präsenzterminen liegt eine gute Flexibilität vor!).

Fazit:
Insgesamt überwiegen die Vorteile, was sich auch in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zeigt. Ein annerkanntes (Reputation TU und DISC), interessantes und praxisnahes Studium zu fairen Preisen! Dafür geringe Wahlmöglichkeiten...
Bewertung lesen
Nico
Alter 26-30
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 28.08.2018

Faires und interessantes Fernstudium

Josephine, 27.08.2018
Personalentwicklung (M.A.)
4.4
Ich beende im Sommer das 2. Studiensemester. Die Betreuung in dieser Zeit war durchweg sehr gut. Fragen werden schnell beantwortet und auch telefonisch ist immer jemand zu erreichen.
Die Studienmaterialien sind differenziert zu betrachten. Inhaltlich sehr gut aufbereitet, aber teilweise auch etwa schon trocken. Die Seminare sind bisher alle gut gewesen. Die Dozenten sind alle sehr nett und scheinen Spaß an ihrer Arbeit zu haben.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht zu toppen. Digitales lernen steht im Vordergrund, was auch sehr gut zu meinem Studiengang Personalentwicklung passt.

Der Lernumfang ist auf jeden Fall mit einem Vollzeitberuf vereinbar.
Bewertung lesen
Josephine
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 27.08.2018

Optimales Lerndesign und super Lehrkräfte

Anja, 27.08.2018
Personalentwicklung (M.A.)
4.8
Die Studienbriefe regen das Lernen an und ermöglichen einen Kompetenzerwerb "auf der Höhe der Zeit". Der Studiengang gewinnt nach meiner Ansicht durch die Begegnung der Studierenden mit sehr kompetenten Lehrkräften im Rahmen der Präsenz. Meine beiden Präsenzphasen waren wirklich herausragend (super Impulsvortrag, sehr gutes Lehr-Lern-Design und die Möglichkeit der Studienberatung) - für mich das Rundum-Sorglos-Paket, das sich optimal mit dem Beruf kombinieren lässt.
Durch den Chat und die Möglichkeit Fragen in die Runde zu geben fühlt man sich gar nicht als Fernstudentin, sondern in einer Community.
Es ist immer jemand erreichbar und fast alle Infos finden sich übersichtlich auf der Homepage.
Ich denke es ist eine Besonderheit im Fernstudium, dass man Menschen aus unterschiedlichen Regionen mit unterschiedlichem Alter und unterschiedlichem Hintergrund kennenlernt - das ist ein besonderes Lernerlebnis, von dem man neben den Inhalten auch profitiert.
Bewertung lesen
Anja
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 27.08.2018

Fast nur schlechte Erfahrungen

Daniel, 27.08.2018
Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen (M.A.)
1.6
organisatorisch katastrophal, Termine für z.B. Korrekturen werden nicht eingehalten. Kommunikation insgesamt sehr schwierig. Schlechte und teils fehlerhaftes Lehrmaterial. Qualität der Lehrkräfte in den Präsenzveranstaltungen sehr unterschiedlich. Auffällig: zumindest bis einschliesslich 3. Semester) ausschliesslich externe Dozenten (keine Uni-Mitarbeiter, kein wissenschaftliches Personal). Gemeinschaftliche Kritik wird "abgebügelt" und offensichtlich nicht ernst genommen.
Bewertung lesen
Daniel
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 27.08.2018

Berufsbegleitend als Vollzeitkraft machbar

Aileen, 27.08.2018
Erwachsenenbildung (M.A.)
3.8
Das Fernstudium an der TU Kaiserslautern zeichnet sich meiner bisherigen Erfahrung nach (2. Semester des Masterstudienganges Erwachsenenbildung) vor allem durch seine kompetenten Dozenten aus, was besonders in den Präsenzveranstaltungen zum Tragen kommt - und immer wieder motivierend wirkt. Die Studienbriefe stammen von verschiedenen Autoren, Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet, und sind somit sehr abwechslungsreich, ohne jedoch die Lust auf Sekundärliteratur zu dämpfen. Lediglich die Aktualität einzelner Briefe könnte nochmals geprüft werden, insbesondere wenn es um aktuelle Bildungsstatistiken geht. Organisatorisch und im Bereich der Studienberatung gab es bisher einigen Optimierungsbedarf, wobei wiederum auch regelmäßiges Feedback der Studierenden eingefordert wird. Der Gesamtaufbau (Einsendeaufgaben, Präsenzphasen, OLAT) ermöglicht allerdings bisher optimal eine nebenberufliche Umsetzung des Fernstudiums. Insgesamt würde ich mich persönlich wieder für ein Fernstudium am DISC der TU Kaiserslautern entscheiden.
Bewertung lesen
Aileen
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 27.08.2018

Perfekte Betreuung und innovative Lernarrangements

Verena, 27.08.2018
Organisationsentwicklung (M.A.)
4.9
Ich habe mich während des gesamten Studiums sehr gut durch die Mitarbeiterinnen des DISC betreut gefühlt. Trotz Fernstudium waren die Betreuerinnen jeder präsent und ansprechbar. Die Präsenzveranstaltungen waren gut organisiert und die Dozentinnen und Dozenten fachlich und methodisch sehr kompetent. Das Learning Management System der TU Kaiserslautern ist intuitiv bedienbar und die Kombination aus Studienbriefen, Online-Seminaren und Präsenzveranstaltungen schafft gleichzeitig einen guten Rahmen und läßt dennoch genügend Flexibilität. Alles in Allem sehr empfehlenswert!
Bewertung lesen
Verena
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 27.08.2018

Anspruchsvolle Einsendeaufgaben

Wolfgang, 27.08.2018
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
3.5
Die Lerngruppen sind die wichtigste Plattform zum Austausch über Einsendeaufgaben.
Die Studienunterlagen sind teilweise nicht hilfreich und/oder ausreichend für die Bearbeitung der Einsendeaufgaben.
Die fehlende Möglichkeit der Nutzung der Möglichkeiten der Unibibliothek der TU Kaiserslautern für den Online-Zugriff auf Beck o.ä. erschwert die Recherche.
Bewertung lesen
Wolfgang
Alter 51-55
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 27.08.2018

Tipp: Kostenlos Infomaterial erhalten