TU Kaiserslautern (DISC)

Distance and Independent Studies Center

www.zfuw.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Zufriedene Fernstudenten

Anonym , 18.07.2018 - Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Marc , 16.04.2018 - Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Christine , 13.02.2018 - Erwachsenenbildung (M.A.)
Erika , 07.01.2018 - Schulmanagement (M.A.)
Tobi , 30.12.2017 - Organisationsentwicklung (M.A.)

Kurzprofil

Das Distance and Independence Studies Center (DISC) ist einer der führenden Anbieter postgradualer Fernstudiengänge in Deutschland mit 25 Jahren Erfahrung in der berufsbegleitenden Weiterbildung. Aktuell studieren mehr als 4.100 Fernstudierende in den Bereichen Human Resources, Management & Law und Science & Engineering. Im Wintersemester 2017/18 werden mehr als 20 Master- und Zertifikatsstudiengänge angeboten. Seit der Gründung des DISC im Jahr 1992 haben rund 12.000 Absolventinnen und Absolventen an der TU Kaiserslautern ein Fernstudium abgeschlossen.

Daten & Fakten

Gründung
Gründungsjahr 1992
Institutstyp
Staatlicher Fernstudienanbieter
Fernstudiengänge
19 Fernstudiengänge
Fernstudiengänge
6 Fernlehrgänge
Studenten
4.100 Teilnehmer
ONLINE_CAMPUS
Online Campus vorhanden

So funktioniert das Fernstudium

In der Regel kann man sich ab Mitte Mai für das kommende Wintersemester bewerben. Je nach Studiengang endet die Bewerbungsphase Mitte Juli oder Ende August. Interessierte ohne ersten Hochschulabschluss können mit entsprechender Berufserfahrung und einer Eignungsprüfung den Zugang zum Hochschulstudium erwerben. Nach einer erfolgreichen Bewerbung können Sie sich an der TU Kaiserslautern einschreiben.

Quelle: Distance and Independent Studies Center (DISC) 2017

Egal ob Sie Fragen zu Ihren Einsendearbeiten, den Studieninhalten oder anderen Themen haben - unsere wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Sie erreichbar und helfen Ihnen gerne weiter. Egal ob per Mail, telefonisch oder auf unserer Online-Plattform: Wir betreuen Sie persönlich, damit Ihr berufsbegleitendes Studium gelingt.

Quelle: Distance and Independent Studies Center (DISC) 2017

Das „Distance and Independent Studies Center“ (DISC) der Technischen Universität Kaiserslautern ist einer der führenden Anbieter postgradualer Fernstudiengänge in Deutschland. Die Einrichtung verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der Entwicklung und Gestaltung akademischer Angebote eines angeleiteten Selbststudiums. Etwa 12000 Absolventinnen und Absolventen haben seit 1992 ihren Abschluss am DISC erworben.

Quelle: Distance and Independent Studies Center (DISC) 2017

Studienberatung
Kostenlose Beratung
des Fernstudienanbieters
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)631 2054925
www.zfuw.de

Top 5 Fernstudiengänge

Fernstudiengang
Bewertung
Master of Arts (M.A.)
94% Weiterempfehlung
1
Master of Science (M.Sc.)
100% Weiterempfehlung
2
Master of Engineering (M.Eng.)
100% Weiterempfehlung
3
100% Weiterempfehlung
4
Master of Arts (M.A.)
100% Weiterempfehlung
5

So funktioniert der Online Campus

Organisieren Sie Ihr Fernstudium online

Auf alle relevanten Information zum Ablauf und der Organisation des Studiums (Termine, Anforderungen, Anmeldungen zu Präsenzveranstaltungen etc.) sowie Lernmaterialien kann über die Online-Umgebung zugegriffen werden.

Slide Organisieren Sie Ihr Fernstudium online
Alle Kurse auf einen Blick

Über den OpenOLAT- Kurskatalog kann das breite Studienangebot des „Distance and Independent Studies Center“ eingesehen werden. Wenn Sie sich eingeschrieben haben, erhalten Sie die Zugangsdaten zu Ihrem Fernstudium.

Slide Alle Kurse auf einen Blick
Immer dabei - Ihre Lernmaterialien online

Alle wesentlichen Studienmaterialien (Studienbriefe) werden online im PDF-Format und als „Print-on-Demand“-Variante angeboten. Sie entscheiden, mit welchen Materialien Sie lernen möchten.

Slide Immer dabei - Ihre Lernmaterialien online
Zusatzmaterialien für Ihr Fernstudium

Neben den Studienbriefen werden zusätzliche Lernmaterialien (z.B. Aufzeichnungenvon Vorträgen) bereitgestellt. Unser Angebot entwickeln wir kontinuierlich weiter.

Slide Zusatzmaterialien für Ihr Fernstudium
Austausch, Kommunikation und Online-Angebote

In allen Kursen finden Sie Bereiche, um mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen in Kontakt zu bleiben und sich auszutauschen. Über die virtuelle Lernumgebung haben Fernstudierende auch kostenfreien Zugang zu überfachlichen Online-Angeboten zur Unterstützung des Studiums.

Slide Austausch, Kommunikation und Online-Angebote

Standort des Fernstudienanbieters

Videogalerie

Aktuelle Erfahrungsberichte

Anonym , 18.07.2018 - Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Magdalena , 25.05.2018 - Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit (M.A.)
Marc , 16.04.2018 - Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
Tanja , 20.02.2018 - Erwachsenenbildung (M.A.)
Christine , 13.02.2018 - Erwachsenenbildung (M.A.)

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.5
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 1025 Bewertungen gehen 446 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 119
  • 715
  • 168
  • 21
  • 2
Seite 1 von 103

Schärft das juristische Verständnis

Anonym, 18.07.2018
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
4.3
Als Senior Executive mit weitreichender unternehmerischer Verantwortung und Kompetenz (Prokurist) sind juristischen Fragestellungen an der Tagesordnung. Meine technische und ergänzende betriebswirtschaftliche Ausbildung war hier nicht ausreichend qualifizierend.

Der Entschluss für diesen Masterstudiengang war somit beruflichem Interesse getrieben. Die parallele Belastung mit Beruf und Familie ist dabei nicht zu unterschätzen. Der wöchentliche Aufwand lag bei durchschnittlich 18h, wobei zur Klausvorbereitung und Hausarbeit die Spitzenbelastung bei bis zu 35h lag.

Die Inhalte im Studiengang sind optimal auf unternehmerische Fragestellungen ausgerichtet, wobei bei mir im Speziellen Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Geistiges Eigentum und Wirtschaftsstrafrecht von Bedeutung war. Kartellrecht (Wirtschaftsrecht) war für mich besonders interessant aber auch komplex, womit hier - sofern nicht vorbelastet - ggf. von erheblichem Zusatzaufwand auszugehen ist.

Alle Dozenten in Präsenzveranstaltungen waren durchweg Kompetent, teilweise wurden hervorragenden (emeritierte) Lehrstuhlinhaber verpflichtet.

Besonders hervorzuheben ist die Studiengangsbetreuung durch das DISC und Frau Dr. Fauth, die immer kompetent und hilfsbereit zu Seite steht.

Der Bewertungsmaßstab in Klausur, Haus- und Masterarbeit aber auch bei den Einsendeaufgaben ist hoch. Bewertungen wie aus z.B betriebswirtschaftlichen Studiengängen sollten hier nicht erwartet werden, d.h. der Notendurchschnitt orientiert sich an der juristischen Ausbildung. Zu rügen sind die teilweise sehr, sehr langen Korrekturzeiten. Für die Masterarbeit kann das 9 Monate bedeuten.

Für meine beruflichen Herausforderungen und zur weiteren Schärfung des allgemeinbildenden Weitblick war der Studiengang genau richtig.
Bewertung lesen
Anonym
Alter 46-50
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 18.07.2018

Interessante Inhalte, aber mangelhafte Organisation

Magdalena, 25.05.2018
Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit (M.A.)
2.5
Das Fernstudium ist neben der Arbeit relativ leicht zu meistern, da es pro Semester nur ein Wochenendseminar gibt. Die Inhalte reichen von sehr informativ bis belanglos. So erschienen mir einige der Studienbriefe, wie bspw. "Nachhaltiges Bauen" völlig überflüssig. Für Profis dürften die Inhalte mehr als bekannt sein, für Laien hingegen viel zu oberflächlich, als dass man damit etwas anfangen könnte. Eine Spezialisierung oder Schwerpunktsetzung ist leider nicht möglich. Auch die Korrekturzeiten waren über das gesamte Studium hinweg inakzeptabel. Die Bewertung der Einsendeaufgaben dauerte teilweise bis zu 5 Monaten. Das Problem wiederholte sich von Semester zu Semester, Abhilfe wurde während meiner Studienzeit nicht geschaffen. Hier spürt man deutlich den Stellenwert, den der Fernstudiengang bei der TU Kaiserslautern einnimmt. Auch die Betreuung während der Masterarbeit ist meines Erachtens mangelhaft. Lediglich die Gliederung und Einleitung werden von dem jeweiligen Professor vorab begutachtet, danach schreibt man auf gut Glück alleine weiter. Da ich vor dem Fernstudium gerade einen anderen Master abgeschlossen hatte, fiel es mir verhältnismäßig leicht alleine zurecht zu kommen. Wessen Erststudium aber einige Jahre zurück liegt könnte hier evtl. Probleme bekommen.
Trotz der organisatorischen Mängel fand ich das Studium insgesamt sehr interessant. Es gibt einen guten Überblick über verschiedene Themenfelder und macht sich gut in Bewerbungen .
Bewertung lesen
Magdalena
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 25.05.2018

Studium Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis

Marc, 16.04.2018
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
4.4
Sehr geehrte Damen und Herren,
in "vorbezeichneter Angelegenheit" spreche ich 50 Jahre, Wirtschaftsingenieur meine uneingeschränkte Empfehlung aus. Insbesondere die ausgewogenen rechtlichen Studieninhalte, die hervorrangende Studienbetreuung durch das Studienteam in Verbindung mit den attraktiven Studiengebühren haben mich dazu bewogen Wirtschaftsrecht an der TU Kaiserslautern zu studieren. Am Anfang habe ich mich schwer getan, die gutachtliche Methodenlehre auf die unterschiedlichen Rechtsbereiche richtig anwenden zu können. Durch stetiges Üben respektive Anwenden der Methodenlehre erlangte ich die notwendige Sicherheit, die ich als Wirtschaftsjurist der Unternehmenspraxis brauchen werde. Hier haben mir u.a. die umfassenden Studienbriefe sehr geholfen. Ich freue mich darauf dieses Studium vorraussichtlich im nächsten Jahr mit dem akademischen Grad eines Master of Laws LL.M. abschließen zu können. Gern denke ich schon jetzt an eine spannende Studienzeit an der TU Kaiserslautern zurück.
Bewertung lesen
Marc
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 16.04.2018

Es lohnt sich

Tanja, 20.02.2018
Erwachsenenbildung (M.A.)
3.4
- angenehm nach eingenen zeitlichen Ressourcen zu Arbeiten, gut mit Beruf und Familie zu vereinbaren.
- Jedoch sehr teuer
- Auch vom Anspruch her nicht ohne, ist aber positiv.
- leider wurden die Skripte nicht in elektronischer Form bereit gestellt.
- manche Skripte bedürfen der Überarbeitung.
- Alles in allem aber absolut empfehlenswert.
Bewertung lesen
Tanja
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 20.02.2018

Gut nebenberuflich machbar. Wenige Präsenzphasen.

Christine, 13.02.2018
Erwachsenenbildung (M.A.)
4.0
Gut nebenberuflich machbar. Wenige Präsenzphasen. Preis-Leistungsverhältnis ok. Studienbriefe etwas veraltet und unstrukturiert. Betreuung bzw. Studienberatung vor Ort könnte optimiert werden. Jedoch das Sekretariat mit Frau Hoffmann Super!! Alles in allem kann man den Studiengang Erwachsenenbildung weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Christine
Alter 51-55
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 13.02.2018

Hohe Eigeninitiative oder schlichter Abschluss

Iris, 06.02.2018
Erwachsenenbildung (M.A.)
3.6
Die Studienbriefe sind in Teilen nicht besonders gut lektoriert und redundant. Nur bei wenigen macht das Lernen Freude und ist effektiv. Dafür sind die Einsendeaufgaben simple zu bewältigen. Wer nur das Nötigste tut wird wohl durchkommen, aber ans Studieren hatte ich einen anderen Anspruch. In der Masterarbeit gibt's dann eine Menge zu lesen...
Bewertung lesen
Iris
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 06.02.2018

Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit

Erika, 07.01.2018
Schulmanagement (M.A.)
4.5
Ich hätte es nicht für möglich gehalten in meinem Alter nochmal eine Klausur zu schreiben oder ein Studium zu belegen. Aber die Zeiten und man selbst als Person verändern sich. Durch das Studium konnte ich Einblicke in die veränderten Anforderungen der Schulleitungsaufgaben gewinnen und ebenso durch die vielen neuen Kontakte profitieren. Besonders die Themenbereiche rund um das pädagogische Leadership bzw. wie Führung als wirksame Beziehung gestaltet werden kann und welche Probleme dabei auftreten können, waren mir persönlich sehr hilfreich. Mit großem Interesse widmete ich mich den theoretischen Grundlagen des Lernkulturwandels und der Kommunikation, welche sicherlich in jedem beruflichen Umfeld von Nutzen sein können.
Bewertung lesen
Erika
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 07.01.2018

Top - weiterzuempfehlen!

Tobi, 30.12.2017
Organisationsentwicklung (M.A.)
4.8
Alles bestens, kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen! Sehr gute Betreuung, schnelle Reaktionen bei Anfragen. Erstklassige Präsenzveranstaltungen mit top Dozenten, die aus der freien Wirtschaft kommen, aber top ausgesucht sind - alleine deswegen lohnt sich das Studium schon.
Bewertung lesen
Tobi
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 30.12.2017

Sehr gut neben Beruf und Familie machbar

Miriam, 26.12.2017
Erwachsenenbildung (M.A.)
4.3
Mich hat das Studium persönlich und beruflich weitergebracht. Die Studieninhalte waren sehr interessant. Die Betreuung und auch das Lehrpersonal sind vorbildlich, freundlich, hilfsbereit und reagieren schnell. Die Studienmaterialien waren größtenteils aktuell, ansprechend gestaltet und didaktisch gut aufbereitet. Die Korrektur der Einsendeaufgaben war ebenfalls zügig. Im Vergleich zu anderen Universitäten mit Studienangeboten im Bildungsbereich (die auch einen Master-Abschluss verleihen) ist der Studiengang Erwachsenenbildung recht günstig. Präsenzphasen umfassen nur 1 Wochenende pro Semester, was sehr angenehm ist, wenn man arbeitet oder Familie hat. Ich hätte mir noch mehr Wahlmodule gewünscht. Manche Module haben sich thematisch überschnitten. Für empirische Abschlussarbeiten wäre noch ein Modul über Forschungsmethoden hilfreich. Ich habe mir damals die Methoden "nebenbei" in der Masterarbeitsphase erarbeitet. Das war herausfordernd. Wurde aber mit einem sehr guten Ergebnis bewertet.
Bewertung lesen
Miriam
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 26.12.2017

Sehr gute Inhalte, beste Erreichbarkeit

Stefan, 24.12.2017
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)
4.6
In komprimierter Form optimale juristische Inhalte für die wirtschaftliche Praxis, ständige Erreichbarkeit der Organisation, minimales Präsenzerfordernis, überwiegend schnelle Korrekturen, sehr guter virtueller Auftritt, hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, sofortige Weiterempfehlung.
Bewertung lesen
Stefan
Alter 46-50
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 24.12.2017

25 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Aktualisierungskurs Strahlenschutz Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Brandschutzbeauftragter Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Brandschutzplanung M.Eng.
4.3
100%
4.3
53
Erwachsenenbildung M.A.
4.4
98%
4.4
169
European Adult Education Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Financial Engineering Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Mable Evaluation M.A.
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen M.A.
4.3
100%
4.3
79
Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen M.A.
4.2
97%
4.2
64
Medizinische Physik M.Sc.
4.6
100%
4.6
9
Medizinische Physik und Technik Zertifikat
3.6
100%
3.6
1
Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit M.A. Infoprofil
3.6
100%
3.6
13
Nanobiotechnologie Zertifikat
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 4
Nanotechnology M.Sc.
4.5
100%
4.5
7
Ökonomie & Management M.A. Infoprofil
4.2
94%
4.2
38
Organisationsentwicklung M.A. Infoprofil
4.6
98%
4.6
108
Personalentwicklung M.A. Infoprofil
4.3
100%
4.3
176
Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten M.Sc.
4.3
100%
4.3
16
Schulmanagement M.A.
4.6
100%
4.6
109
Software Engineering for Embedded Systems M.Eng.
4.5
100%
4.5
8
Sozialwissenschaften: Organisation und Kommunikation M.A. Infoprofil
4.5
100%
4.5
6
Steuerrecht für die Unternehmenspraxis LL.M. Infoprofil
4.4
100%
4.4
2
Systemische Beratung M.A.
4.3
95%
4.3
48
Systemisches Management Zertifikat
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis LL.M. Infoprofil
4.5
96%
4.5
112

Seitenzugriffe der TU Kaiserslautern (DISC) auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die TU Kaiserslautern (DISC) unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Institutsprofil des TU Kaiserslautern (DISC).
Keyword Position
tu kaiserslautern fernstudium erfahrungen 1
tu kaiserslautern personalentwicklung erfahrungen 1
tu kaiserslautern fernstudium wirtschaftsrecht 2
tu kaiserslautern wirtschaftsrecht 2
tu kaiserslautern fernstudium personalentwicklung 3
tu kaiserslautern personalentwicklung 5
tu kaiserslautern fernstudium erwachsenenbildung 5
tu kaiserslautern erwachsenenbildung 5
tu kaiserslautern medizinische physik 5
tu kaiserslautern 9

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen das Institut weiter
  • 2% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 60% Studenten
  • 35% Absolventen
  • 5% ohne Angabe

Tipp: Kostenlos Infomaterial erhalten