WINGS-Fernstudium

an der Hochschule Wismar

www.wings.hs-wismar.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    Die WINGS gewährt 10% auf den Preis des Masterstudiums, wenn ein WINGS-Absolvent nach seinem Erststudium bei der WINGS (Bachelor oder Diplom) noch den Master beginnt und abschließt.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.1
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 1863 Bewertungen gehen 908 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 173
  • 1280
  • 343
  • 53
  • 14
Seite 187 von 187

Empfehlenswerter Staatlicher Diplom Abschluß

Herbert F., 01.01.2013
MBA Business Consulting (MBA)
Bericht archiviert
Ich habe den Abschluß Dipl.Kfm. (FH) gemacht und wurde wärend des Studiums hervorragend betreut. Die Dozentinen/Dozenten,Professorinen/Professoren waren sehr gut erreichbar. Die Betreuung beim erarbeiten der DA durch den 1. Betreuer war sehr gut Ein Studium gerade für Berufstätige ist zwar sehr anspruchsvoll aber auch berreichernd und gut durchführbar.
Bewertung lesen
Herbert F.
Alter über 60
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 01.01.2013

Flexibles eLearning und gute Betreuung - Fernstudium 2.0

Heiko, 22.12.2012
Management von Gesundheitseinrichtungen (online) (B.A.)
Bericht archiviert
Die Wings bieter den Studiengang "Management von Gesundheitseinrichtungen" seit dem Wintersemester 2012/13 an. Das Studium läuft komplett online über die sogenannte Net.Uni (Moodle) ab. Zu den Modulen gibt es jeweils eine aufgezeichnet Vorlesung (bestehend aus 10 bis 12 Kapiteln) sowie vier Live-Tutorien, bei denen über der Student über Adobe Connect (ähnlich wie bei einer Skype-Konferenz) unmittelbar teilnimmt. Ergänzend können die Folien aus den Vorlesungen heruntergeladen werden. Deren Inhalt ist je nach Dozent mal mehr mal weniger ausführlich. Insgesamt sind die Module didaktisch gut aufbereitet. Zur Prüfungsvorbereitung gibt es in der Regel eine Musterklausur zu jedem Modul. Wer also nicht nur Studienbriefe und begleitende Literatur lesen möchte, ist bei der Wings bestens aufgehoben. Das Studium ist relativ flexibel organisiert. Die Vorlesungen können jederzeit (also auch auf einer Zugfahrt auf dem Tablet) aufgerufen werden. Nur die Tutorien finden zu einem fixen Termin abends statt. Insgesamt werden jedes Semester vier Prüfungswochenenden an vier Standorten in Deutschland angeboten (Wismar, Hannover, Frankfurt am Main, München). Die Betreuung durch den Studiengangskoordinator sowie die Tutoren ist sehr gut und recht persönlich gestaltet. Bei den Professoren ist die Erreichbarkeit nicht immer optimal, aber durchschnittlich immer noch gut. Die Preise für das Studium sind sowohl in der 6- als auch in der 8-Semester-Variante im Vergleich zu anderen Anbietern (AKAD, HFH, etc.) günstig. Es ist sowohl monatliche als auch halbjährliche Ratenzahlung (jeweils zu Beginn eines Semesters) möglich. Mir gefällt besonders die Interaktivität sowie die gute Betreuung des Studiums.
Bewertung lesen
Heiko
Alter 26-30
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 22.12.2012

Eine runde Sache mit kleinen Ecken

Klaus, 20.11.2012
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Bericht archiviert

Studienbetreuung: als Student ist die Betreuung und auch die Beratung kompetent und gut
Fach-Belegung: studiert man Standard-Belegungen, ist alles sehr einfach zu organisieren, bei Extra-Belegungen kann man Fächer selbst aussuchen, muss diese aber teilweise extra zahlen, wenn man im Semester vorgreifen möchte
Kosten: mit der günstigste Anbieter, aber wenn man Extras dazubucht, kommt der Standard-Kostensatz von 50€ (z.B. Online-Propädeutikum) oder 100€ (z.B. Beantragung Urlaubssemester) dazu. Somit sind die Kosten mit anderen Anbietern vergleichbar.
Professoren: sind alle hauptamtlich an der Hochschule Wismar tätig und betreuen die Fernstudenten an 8 Standorten. Sie sind durch die Bank kompetent, umgänglich, hilfsbereit...
Einsendeaufgaben: gibt es keine Studienbriefe: sind meistens Studienanleitungen, die sich auf Fachliteratur beziehen

Bewertung lesen
Klaus
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 20.11.2012