Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Abitur - 2. Einstieg" beim Anbieter "Fernakademie für Erwachsenenbildung" dauert insgesamt 36 Monate und wird mit einem Schulabschluss abgeschlossen. Bisher haben 12 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.2 Sternen. Die Kategorien Studienmaterial, Preis-/Leistung und Studieninhalte wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Lernmethode
Fernstudium
Dauer
36 Monate
Abschluss
Schulabschluss

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Fernstudium Abitur

Das Abitur gilt für ein Universitätsstudium und manchen Beruf als unerlässliche Zulassungsvoraussetzung. Im öffentlichen Dienst etwa können Sie ohne Abitur nur bis zu einer bestimmten Sprosse der Karriereleiter aufsteigen. Wenn Sie in der Schule nicht bis zur Allgemeinen Hochschulreife gekommen sind, können Sie Ihr Abitur im Fernstudium nachholen. Dieses sogenannte Externenabitur ist dem Abitur an einem Gymnasium oder einer Gesamtschule absolut gleichgestellt.

Alternative Studiengänge

Abitur
SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt
Schulabschluss
Infoprofil
Abitur - 1. Einstieg
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Schulabschluss
Abitur, 3. Einstieg (für Realschulabsolventen ohne Wiederholung)
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Schulabschluss

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 12 Bewertungen gehen 1 aus den letzten 2 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 1
  • 9
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 2

Vollzeit arbeiten und trotzdem Abitur machen!

steffi, 15.08.2016
Abitur - 2. Einstieg
4.2

Seit einem Monat lerne ich fleißig für mein Abitur. Neben meinem Vollzeitjob. Die Materialen finde ich zum selber lernen sehr gut geeignet. Wenn man nicht weiter kommt kann man Nachfragen. Bisher finde ich die Fernakademie eine praktische Lösung um etwas zu lernen und dabei meinen Job weiter auaführen zu können. Weiter so :)

Bewertung lesen
steffi
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 15.08.2016

Erfahrungen sind positiv und nah am Menschen

Claudia, 29.04.2015
Abitur - 2. Einstieg
Bericht archiviert

Schneller Service und Kontakt zum Zentrum und den Fachkräften. Die Bearbeitung der Einsendeaufgaben und/oder Anfragen gehen sehr rasch. Sehr freundliche Mitarbeiter im Institut & Beratung. Umfangreiches Lernmaterial mit Angaben zu Nachschlagewerken, mit denen man den Stoff noch vertiefen kann.

Bewertung lesen
Claudia
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 29.04.2015

Besonders für Berufstätige sehr zu empfehlen!

Tina, 26.11.2014
Abitur - 2. Einstieg
Bericht archiviert

Eigentlich kann ich nur Gutes berichten.

Ich bin berufstätig (Vollzeit) und absolviere den Abiturlehrgang, 2 Einstieg.
Dauer: ca. 3 Jahre
Im zweiten Einstieg wiederholt man in den ersten Monaten den Grundstoff, bevor dann der Stoff der Oberstufe richtig beginnt. Eine gute Verständnisgrundlage.

Die Studieninhalte sind angeglichen an die Abiturprüfung, das Studienmaterial übersichtlich und (fast immer) aktuell. Zuvor besuchte ich eine Abendschule, was sich bei mir aber aufgrund beruflicher Zeitprobleme und Verständnisprobleme (in Mathe) erledigt hatte. Im Fernlehrgang habe ich den Vorteil, dass ich meine Lernzeit so einteilen kann, wie es mir am besten passt. Zudem kann ich mir z.B. ein Matheheft so oft durchlesen, bis ich es endlich verstanden habe. In der Abendschule wurde das Thema zwei bis drei Mal erklärt, was bei mir leider nicht genügt (ich hatte schon immer Probleme mit Mathematik). Aber ein Studienheft ist geduldig :-) Und wenn man es trotzdem nicht versteht, kann man immer noch den Fernlehrer kontaktieren.
Fernlehrer und Studienbetreuer waren bisher immer sehr freundlich und haben sich recht schnell um meine Anliegen gekümmert - ich fühle mich gut aufgehoben.
Das Onlinestudienzentrum bietet eine gute Möglichkeit, um sich mit anderen Fernstudierenden auszutauschen, Fernlehrer zu kontaktieren, Einsendeaufgaben online einzusenden und eine recht aktuelle Notenübersicht zu überblicken.

Was ist negativ?
Vielleicht, dass es meist 1-2 Tage länger dauert, bis neue Noten der Einsendeaufgaben im Onlinestudienzentrum eingetragen werden.

Ansonsten wäre noch zu erwähnen, dass der Lehrgang im Monat 138 Euro kostet.
Das ist zwar auf Anhieb viel Geld, meiner Meinung nach für den tollen Service und das ganze Studienmaterial aber absolut gerechtfertigt.

Ich würde diesen Lehrgang definitiv weiterempfehlen :-)


Den Preis

Bewertung lesen
Tina
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 26.11.2014

Abiturlehrgang, ein Abenteuer neben Beruf und Familie

Alexandra, 21.10.2014
Abitur - 2. Einstieg
Bericht archiviert

Der Lehrgang ist sehr intensiv und neben dem Beruf in der vorgegebenen Zeit nicht zu schaffen. Dafür gibt es eine kostenlose Verlängerung von 1,5 Jahren die ich sehr gut finde. Die Fernlehrerin sind alle sehr bemüht und die Korrekturen kommen innerhalb von 1 Woche wieder zurück. Im ganzen bin ich sehr zufrieden und habe bei Problemen auch jederzeit einen Ansprechpartner.

Bewertung lesen
Alexandra
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 21.10.2014

Breite und tiefe Inhalte reichen bis ins Studium

Simon, 15.11.2013
Abitur - 2. Einstieg
Bericht archiviert

Vielen Dank für sehr gute Betreuung während des Fernstudiums. Die Inhalte sind sehr breit und tief angelegt und bringen im Studium einen entscheidenen Wissensvorteil - gerade am Anfang des Studiums.

Einzig bei der Prüfung selbst muss man u. U. aufpassen, wenn man STAATLICHE Prüfer bekommt, denen es offenbar ein Dorn im Auge ist, dass Schüler auf Privatschule Abitur machen. Hier kann es dann von seiten der Prüfer unfair werden.
(in einem Fach war eine Kontrolllehrerin der Fernschule anwesend und komischerweise ging es dort dann korrekt zu - lt. Aussagen unseres Sohnes)

An die Fernakademie:
Bitte vermehrt eigene Lehrer zu Kontrollen in die Prüfung schicken!
Das Material ist unserer Meinung sehr für Hochbegabte geeignet, weil es breit und tief angelegt ist. Man könnte also - wie in unserem Fall - statt des Schülerabiturs so einem Kandidaten das Erwachsenenabitur anbieten. (der G8-Zug der Gymnasien weist in den Kernkompetenzen massivste Lücken auf - wie wir aus Diskusionen mit Studenten, ehemaligen Schülern des G8-Gymnasiums erfahren haben, die sich zu Beginn des Studiums schwerer tun als unser Sohn.)

Begleitend könnte man den Fernschülern in den Bereichen Mathematik, Chemie, Physik, Biologie und Informatik die sog. Lernadventures Mathica, Chemicus I + II, Physikus I + II, Bioscopia bzw. Biolab und Informaticus empfehlen. Hier werden spielerisch hochwertige Wissensinhalte begleitend vermittelt. Die Software ist mit dem Comenius-Siegel ausgezeichnet.

Bewertung lesen
Simon
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 15.11.2013

Bisher nur gute Erfahrungen!

Lisa, 13.11.2013
Abitur - 2. Einstieg
Bericht archiviert

Die ständige Motivation der Angestellten und Lehrkräfte der Fernakademie finde ich super. Es ist einfach überhaupt nicht vergleichbar mit der Schule damals, man wird ganz persönlich gefördert und in regelmäßigen Abständen motiviert. Die Einsendeaufgaben waren bisher alle einwandfrei zu bewältigen, sie sind leicht und verständlich.

Bewertung lesen
Lisa
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 13.11.2013

Der beste Weg um seine Träume zu verwirklichen!

Nadine, 08.06.2013
Abitur - 2. Einstieg
Bericht archiviert

Ich habe nur gute Erfahrungen bis jetzt gemacht. Ich hab mir in aller Ruhe meinen Lehrgang ausgesucht, mich angemeldet und konnte ALLES 4 Wochen lang testen. Ich konnte mich gleich bei dem Online-Campus anmelden, Einsendeaufgaben verschicken und benoten lassen und ich habe einen persönlichen Studenberater zur Seite gestellt bekommen. Nach meiner "Probezeit" bekam ich einen sehr netten Anruf von einer Mitarbeiterin, die mir noch ein paar Sachen erklärte und mir noch Tipps gab. Sie ermutigte mich auch, wenn ich Hilfe brauche, mich ruhig an meinen Studienberater zu wenden.
Im Online Campus habe ich leider noch keinen richtigen Anschluss an Mitstudierende gefunden, aber ich bin auch zu den unmöglichsten Zeiten online!! Für mich als Mutter mit 3 kleinen Kinder (8,6 und 6 Monate alt) ist es einfach perfekt. Ich kann mir meine Zeit frei einteilen und meistens lese ich die Studienhefte abends ganz entspannt im Bett! Ich habe noch genug Zeit für meine Familie und komme meinem Wunschziel trotzdem jeden Tag ein Stückchen näher. Natürlich ist es nach einem anstrengenden Tag nicht immer leicht, den inneren Schweinehund zu überwinden, aber mal ganz ehrlich, wenn ich mein Ziel wirklich und unbedingt erreichen will, dann schaffe ich das auch! Ein Spruch, den fast jeder kennt, "Träume nicht dein Leben sondern lebe deine Träume" motiviert mich jeden Tag auf´s Neue! Ich will es wenigstens versuchen, mein Leben so zu leben, wie ich es mir vorstelle und mit dem Beruf, der mir Spaß macht! Also denkt nicht "was wäre wenn... "oder "hätte ich nur..., dann könnte ich..." sondern versuchte es einfach. Anmelden, testen und dann erst entscheiden!!

Bewertung lesen
Nadine
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 08.06.2013

Ein gut organisierter, interessanter Lehrgang

Anne, 04.06.2013
Abitur - 2. Einstieg
Bericht archiviert

Ich nehme nun seit 3 Jahren am Lehgang Abitur teil und habe derzeit fast den gesamten Kurs fertig. Es war eine anstrengende, aber auch interessante Zeit. Prinzipiell bin ich mit dem Lehrgang sehr zufrieden. Die Studieninhalte waren gut gegliedert und interessant. Enttäuscht bin ich über die teilweise schlechte Aktualität einiger Hefte bestimmter Fächer.
Die Korrektur meiner Hausarbeiten dauerte in der Regel 10 Tage, was ich für angemessen halte. Dabei waren die Lehrer meistens sehr fair. Schade fand ich jedoch, dass vorallem in Mathe und Physik lediglich die Musterlösungen beigelegt wurden, anstatt individuelle Hinweise zu geben.
Ein großer Pluspunkt an meinem Lehrgang sind die wöchentlichen Chats, bei denen man einem Lehrer Fragen in verschiedenen Fächern stellen oder an einem Abend mit vielen Teilnehmern auf englisch Chatten kann.
Alles in allem bin ich mit meinem Lehrgang zufrieden und würde die Fernakademie für Erwachsenenbildung auch weiterempfehlen.

Bewertung lesen
Anne
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 04.06.2013

Fernabiturlehrgang

Mary, 07.12.2012
Abitur - 2. Einstieg
Bericht archiviert

Die Studienhefte sind wunderbar verständlich, rate aber zur Vertieferung der Materie die empfohlene Lektüre hinzuzuziehen. Ansonsten tolle Betreuung und Spass am lernen. Gerade hinsichtlich der Sprachen sind die Studienhefte sehr gut aufgebaut, extra Wortschatztrainer, gut verständliche Texte.

Bewertung lesen
Mary
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 07.12.2012

Jederzeit guter Service

Thorsten H., 10.07.2012
Abitur - 2. Einstieg
Bericht archiviert

Ich habe positive Erfahrungen mit der Fernakademie gemacht. Sowohl die Studienmaterialien auch als der Service war jederzeit gut. Den Online Campus habe ich auch regelmäßig genutzt und war damit sehr zufrieden.

Bewertung lesen
Thorsten H.
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 10.07.2012