Abi ohne Angst

,
Abitur
4.8

Hallo miteinander!
Ich schreibe hier, um von meinen Erfahrungen mit dem Lernzentrum am Killesberg zu schreiben und auch anderen Mut zu machen, es mit dem Fernabitur zu probieren.

In der 10. Klasse ging es mir richtig schlecht. Die Noten waren eigentlich nicht übel und auch mit den Lehrern habe ich mich einigermaßen verstanden. Aber ich hatte ganz heftige Probleme, vor der Klasse zu reden. Wir haben ja in Baden-Württemberg die schreckliche Aufgabe, jedes Jahr eine GFS zu halten. In der Unterstufe ging es noch halbwegs, dann stiegen die Ansprüche. Ich wurde rot, kam ins Zittern, in der 8. Klasse wurde mir vor Aufregung schwarz vor den Augen. Nach diesem Erlebnis ging kein Referat mehr, ohne dass mir entsetzlich übel geworden ist. Und das Sprechen vor der Klasse wurde gleichzeitig auch immer schlimmer. Meine Mitschüler fanden das unglaublich lustig und warteten nur auf meine Patzer :-( Zum Schluss wollte ich nicht mehr in die Schule und ging nach der 10. Klasse von der Schule ab.

Ich hatte damals einen ganz lieben Freund, der mich in der Zeit toll unterstützt hat. Er hat mich dann auch dazu überredet, weiterzumachen und das Abi zu machen. Mit meinen Panikattacken wollte ich jedoch nicht mehr in eine normale Schule, so dass wir tagelang nach anderen Lösungen recherchiert habe. Das Lernzentrum war dann ein wirklicher „Glücksgriff“. Ich habe mich spontan angemeldet und habe nach einer Weile ein immer besseres Gefühl beim lernen gehabt. Ich bin ja nicht doof und kann mich auch ganz gut organisieren (und wenn nicht hat Uli dabei geholfen ;-) Ich konnte mich endlich ohne Stress an die Bücher setzen. Und das Online-Lernen war auch ok. Ich war ja irgendwie Teil einer großen Lerngruppe und konnte mich jedoch trotzdem zurückhalten. Niemand hat mich gedrängelt.Auch die Kursorga vom Lernzentrum gab mir ein gutes Feedback und ich zog einfach mein Ding durch.

Vor der Abi Prüfung kam jedoch wieder die Angst zurück. Frau Günther und Frau Tischlinger wussten jedoch von meinen Problemen und haben zig mal mit mir geübt, wie so eine mündliche Prüfung abläuft. Ich glaube, dass ich zum Schluss jeden möglichen Antwortsatz auswendig gekonnt habe.

Also das Ergebnis ist: Ich habe das Abitur geschafft! Die schriftlichen Ergebnisse waren natürlich wie immer besser als die mündlichen. Aber ich bin so froh, dass ich mein Ziel erreicht habe. Wie es nun weitergeht? Ich weiß es noch nicht. Gerne würde ich später mit Kindern arbeiten, die auch solche Probleme wie ich haben.

Dem Team vom Lernzentrum auf jeden Fall tausend Dank und liebe Grüße von
Laura :*

  • Super nettes Team, das sich genau auskennt. Echt gute Vorbereitung auf die Latein-Prüfung!
  • ---
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    4.0
Laura
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 27.07.2018
Laura
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 27.07.2018

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Nina , 22.07.2018 - Abitur