Fernstudium Altenpflege

Altenpfleger betreuen und helfen älteren Menschen im Alltag und übernehmen medizinisch-pflegerische Aufgaben. Hierfür benötigen Sie eine dreijährige schulische Berufsausbildung. Das Fernstudium Altenpflege zur ausgebildeten Betreuungskraft nach § 87b III SGB XI ist interessant für Personen, die auch ohne staatliche Ausbildung in der Seniorenbetreuung arbeiten möchten. Allerdings dürfen Sie mit Ihrem Abschluss anders als Altenpfleger keine medizinischen Aufgaben ausführen.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Das Fernstudium Altenpflege vermittelt das notwendige Fachwissen, um ältere Menschen in ihrem Alltag begleiten und unterstützen zu können. Betreuungskräfte oder Seniorenbetreuer helfen älteren Menschen dabei, möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Zu den Inhalten der verschiedenen Studiengänge gehören deshalb zum Beispiel diese Themengebiete:

  • Betreuung und Pflege
  • Psychologische Aspekte des Alterns
  • Gesundheit und Krankheit im Alter
  • Ernährung
  • Kommunikation für Betreuungskräfte
  • Betreuung und Pflege in verschiedenen Alterswohnmodellen
  • Ernährung des kranken älteren Menschen
  • Rechtskunde für Betreuungskräfte
  • Demenzbegleitung

Beliebteste Fernstudiengänge

Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI (Seniorenbetreuer)
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Zertifikat
8 Monate
5.0
100% Weiterempfehlung
4.7
100% Weiterempfehlung
Betreuung in der häuslichen Umgebung
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Zertifikat
6 Monate
5.0
100% Weiterempfehlung
Gerontologie
APOLLON Hochschule
Zertifikat
3 Monate
3.8
100% Weiterempfehlung

Ablauf & Abschluss

Das Fernstudium Altenpflege dauert je nach Fernschule zwischen 4 und 14 Monaten. Die Fernstudiengänge sind so konzipiert, dass Sie berufsbegleitend studieren können. Pro Woche sollten Sie etwa 5 bis 9 Stunden Lernzeit für diese Art der Weiterbildung einplanen.

Beim Fernstudium eignen Sie sich die Lehrgangsinhalte im Selbststudium an. Der Fernunterricht erfolgt über Studienhefte und bei einigen Instituten zusätzlich über einen Online-Campus. Anhand von Übungen, Testaufgaben und Praxisbeispielen können Sie Ihren Wissensstand regelmäßig selbst überprüfen. Außerdem bearbeiten Sie meist am Ende eines jeden Studienbriefes eine Einsendeaufgabe, die Ihr Fernlehrer korrigiert. Bei den meisten Fernakademien sind auch obligatorische Präsenzseminare im Curriculum vorgesehen. Hierbei handelt es sich in der Regel um Wochenendseminare, bei denen Sie Fragen stellen, sich mit Ihren Kommilitonen austauschen und Ihr Fachwissen vertiefen können.

Des Weiteren ist auch bei den meisten Anbietern ein Erste-Hilfe-Kurs vorgesehen. Ein zweiwöchiges Betreuungspraktikum ist ebenfalls Teil des Studiums. Am Ende Ihres Studiums nehmen Sie an einer schriftlichen Abschlussprüfung teil. Anschließend erhalten Sie eine institutsinterne Studienbescheinigung, in der alle erlernten Themen aufgeführt sind.

Was kostet Sie das Fernstudium?

Möchten Sie sich durch ein Fernstudium Altenpflege zum Seniorenbetreuer weiterbilden, müssen Sie je nach Fernstudieninstitut mit Kosten in Höhe von 620 € bis 1.500 € rechnen. Für viele dieser Fernstudiengänge können Sie auch Förderungen wie den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck in Anspruch nehmen. Außerdem haben Sie in der Regel die Möglichkeit, die Studiengebühren in monatlichen Raten zu zahlen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Für das Fernstudium Altenpflege ist kein besonderer Schulabschluss gefordert, Berufliche Erfahrung müssen Sie für die Zulassung zum Fernstudium Altenpflege ebenfalls nicht vorweisen. Die meisten Fernakademien verlangen allerdings vor Beginn des Studiums ein einwöchiges Orientierungspraktikum in einer Pflegeinrichtung. Anhand dieser praktischen Erfahrung können Sie die theoretischen Inhalte besser verstehen und abschätzen, ob Ihnen eine Tätigkeit als Seniorenbetreuer überhaupt liegt.

Sind Sie für das Fernstudium geeignet?

Ein Fernstudium erfordert einiges an Disziplin und Fleiß. Sie sind für Ihre Lernfortschritte selbst verantwortlich. Studieren Sie nebenberuflich, kann auch ein wenig Organisationgeschick nicht schaden. Um den Fernkurs erfolgreich zu meistern, sollten Sie die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen und mit einem Computer umgehen können.

Als Seniorenbetreur sollten Sie außerdem diese persönlichen Eigenschaften mitbringen:

  • Teamfähigkeit
  • Psychische Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Empathie
  • Sozialkompetenz
  • Flexibilität
  • Disziplin
    8/10
  • Belastungsfähigkeit
    9/10
  • Organisationstalent
    6/10
  • Flexibilität
    7/10
  • Kommunikationsstärke
    9/10
  • Sozialkompetenz
    9/10

Vielfältige Weiterbildungen in der Pflege

In der Pflege bieten sich Ihnen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Häufig dient beispielsweise das Fernstudium in Altenbetreuung als Einstieg in die Pflegebranche. Darauf aufbauend können Sie eine Ausbildung zum Altenpfleger absolvieren oder ein Fernstudium in Pflegemanagement anstreben. Haben Sie das Abitur oder die Fachhochschulreife, kommt auch ein Bachelor Studium der Pflegewissenschaft für Sie infrage. An vielen Fernhochschulen können Sie ein akademisches Studium im Bereich der Pflege aufnehmen.

Beruf, Karriere & Gehalt

Das Fernstudium Altenpflege qualifiziert Sie, als Betreuungskraft nach § 87 b Abs. 3 SGB XI zu arbeiten. Zu Ihren Aufgaben gehört es zum Beispiel, älteren Menschen bei der Körperpflege zu helfen oder sie zum Einkaufen zu begleiten. Sie können Wohngruppen in Altenpflegeheimen betreuen oder fest angestellt in einem privaten Haushalt arbeiten. Weitere potenzielle Arbeitgeber sind beispielweise ambulante Pflegedienste, Beratungsstellen oder Sozialstationen. Auch eine Tätigkeit als selbstständiger Seniorenbetreuer ist denkbar.

Das folgende Video zeigt, wie der Arbeitsalltag eines Seniorenbetreuers aussehen kann:

Als Altenbetreuer verdienen Sie im Durchschnitt etwa 1.400 € brutto. Je nach Arbeitgeber und wöchentlicher Arbeitszeit kann Ihr Einkommen nach dem Fernstudium auch darüber oder darunter liegen.

Pro

Vorteile des Fernstudiums:

  1. Die Lernzeit können Sie sich flexibel einteilen.
  2. Sie können ohne staatliche Ausbildung in der Altenbetreuung arbeiten.
  3. Praktika und Präsenzseminare erlauben einen praktischen Einblick in die Arbeit eines Altenbetreuers.

Contra

Gegen das Fernstudium Altenpflege können diese Fakten sprechen:

  1. Je nach Anbieter können die Studiengebühren höher ausfallen.
  2. Seniorenbetreuer und Betreuungskräfte üben einen anspruchsvollen Beruf aus. Psychische Belastbarkeit und soziale Kompetenzen sind unabdingbar.

Aktuelle Bewertungen

Kerstin , 27.07.2019 - Altenbetreuung – Betreuungskraft gemäß §§ 43b, 53c SGB XI (Zertifikat)
Christine , 03.04.2019 - Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI (Seniorenbetreuer) (Zertifikat)
Silvia , 17.12.2018 - Altenbetreuung – Betreuungskraft gemäß §§ 43b, 53c SGB XI (Zertifikat)
Heike , 19.11.2018 - Altenbetreuung – Betreuungskraft gemäß §§ 43b, 53c SGB XI (Zertifikat)
Christina , 12.11.2018 - Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI (Seniorenbetreuer) (Zertifikat)
Eugenie , 05.11.2018 - Altenbetreuung – Betreuungskraft gemäß §§ 43b, 53c SGB XI (Zertifikat)
Aga , 03.11.2018 - Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI (Seniorenbetreuer) (Zertifikat)
Claudia , 24.10.2018 - Altenbetreuung – Betreuungskraft gemäß §§ 43b, 53c SGB XI (Zertifikat)
Tina , 23.08.2018 - Gerontologie (Zertifikat)
Isabell , 16.07.2018 - Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI (Seniorenbetreuer) (Zertifikat)

Verwandte Studiengänge

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Altenpflege wurden von 62 Studenten wie folgt bewertet:

4.6
100% Weiterempfehlung

Fernstudiengänge im Fokus

Gestaltung und Beschäftigung als Gruppenarbeit mit Senioren
DEB - Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk
Zertifikat
Certificate in End-of-life Care
The Open University
Zertifikat
Betreuung in der häuslichen Umgebung
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Zertifikat
Förderung der geistlichen Fitness
Auditorium Südwestfalen
Zertifikat
Seite 1 von 2

14 Fernstudiengänge

Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI (Seniorenbetreuer)
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Zertifikat
8 Monate
5.0
100% Weiterempfehlung
4.7
100% Weiterempfehlung
Betreuung in der häuslichen Umgebung
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Zertifikat
6 Monate
5.0
100% Weiterempfehlung
Gerontologie
APOLLON Hochschule
Zertifikat
3 Monate
3.8
100% Weiterempfehlung
Seniorenberater (Altenbetreuung)
Impulse e.V.
Zertifikat
18 Monate
Altenbetreuung - Betreuungskraft gemäß §§ 43b, 53c SGB XI
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Zertifikat
12 Monate
Altenbetreuung - Betreuungskraft gemäß § 87b Abs. 3 SGB XI
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
12 Monate
Gestaltung und Beschäftigung als Gruppenarbeit mit Senioren
DEB - Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk
Zertifikat
7 Monate
Grundlagen der Altenbetreuung
Laudius
Zertifikat
12 Monate