Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Energieinformatik" beim Anbieter "Wilhelm Büchner Hochschule" dauert insgesamt 42 Monate und wird mit einem Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 13.673 €. Bisher haben 5 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.4 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Betreuung und Flexibilität wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
42 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
13.673 €
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.wb-fernstudium.de

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Fernstudium Angewandte Informatik

Ein Fernstudium der Angewandten Informatik befähigt Sie dazu, am technischen Fortschritt teilzuhaben. Hier setzen Sie sich mit Programmierung, Betriebssystemen sowie der Sicherheit im Web auseinander und arbeiten anschließend in innovativen Berufsfeldern – sei es in der App- oder Software-Entwicklung, im E-Commerce oder bei einem IT-Hersteller.

Fernstudiengänge im Fokus

Praktische Informatik
FernUni Hagen
Master of Science (M.Sc.)
Angewandte Informatik
Wilhelm Büchner Hochschule
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil
Angewandte Informatik
HfTL - Hochschule für Telekommunikation Leipzig
Bachelor of Science (B.Sc.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Jetzt kostenlos testen

Sie wollen direkt mit dem Studiengang durchstarten?

Melden Sie sich jetzt an und starten Ihren Fernstudiengang.

Kostenlos testen!
  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Kostenlos testen

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 5 Bewertungen gehen 1 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Erfahrungen im Studiengang Energieinformatik

Markus, 21.12.2017
Energieinformatik (B.Sc.)
4.4
Hervorzuheben sind die gut aufgebaut und gut Zugänglichen Studienunterlagen.
Der Onlinekampus ist auf aktuellen stand und wird gut gepflegt.
Auftauchende Fragen sowohl zu organisatorischen als auch zu Fachlichen Fragen lassen sich häufig bereits aus den Foren heraus beantworten. Die Foren zu den Studieninhalten waren gut gepflegt und die Tutoren stellen hier auch aussagekräftige Hilfestellungen bereit.
Der Organisatorische Bereich bearbeitet Anfrag sehr schnell und kompetent.
Die Wachsende Zahl an Online stehende Zahl an Lervideos und die angebotenen Onlinerepetorien empfinde ich ebenfals als bereicherung.
Bewertung lesen
Markus
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 21.12.2017

Gute Wahl bei berufsbegleitendem Studium, jedoch teuer

Enrico, 01.02.2016
Energieinformatik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Die Inhalte sind nach Einarbeitung in der Zeit gut schaffbar. Abstriche muss man bei den Details machen, da man für das viele Geld manchmal doch enttäuscht wird. Antworten dauern teilweise sehr lange von Tutoren. Bei mir gab es eine Einsendeaufgabe einfach noch nicht, da kein Dozent sie geschrieben hat. Erst nachdem 4 Studenten nachgefragt haben, weil man nur noch diese machen musste, kam eine Antwort und die Aufgaben.
Das Studienmaterial ist super und die meisten Dozenten sehr nett. Lerngemeinschaften gibt es in sozialen Netzen und Mitstudierende helfen immer.
Wie gesagt, der Kostenpunkt ist abzuwägen, da andere Fernunis deutlich günstiger sind und mehr Zusatzleistungen (Bahnticket etc) geben.
Bewertung lesen
Enrico
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 01.02.2016

Gut für Berufstätige

Enrico, 25.09.2015
Energieinformatik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Mein Studiengang ist in den 3,5 Jahren zu schaffen, jedoch schaffe ich ihn nicht zeitiger. Die Betreuung antwortet fast immer zeitnah und auch die Referenten der Reps sind kompetent.
Negative Punkte während meines Studiums:
- Prüfungsergebnisse fast immer erst nach ca 9 Wochen (somit weiterer Verlauf sehr schlecht planbar).
- Repititorien erst 2 Wochen vor Prüfung abgesagt.
- Teuer im Vergleich zu anderen Fernstudiums.
- Keine externen Prüfungsorte in Mitteldeutschland (Thüringen).
- Prüfungen sehr Prüferabhängig, teilweise sind Prüfer bekannt, bei denen man fast nicht mit einer guten Note bestehen kann und die nur ihr eigenes Fachwissen abfragen, obwohl dies kaum in den Heften steht.
- Hefte teilweise sehr (!) unverständlich geschrieben (und nach einem Youtube-Video hat man es verstanden).
- Bei aktuellen Themen (Bsp Energiethemen) sind die Hefte teilweise veraltet (da stimmen Zahlen nicht mehr) und man weiß nicht, was man in der Prüfung schreiben sollte bei Fragen nach aktuellen Statistiken.
Bewertung lesen
Enrico
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 25.09.2015

Bewertung WBH

Markus, 17.01.2015
Energieinformatik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Lernmaterial : Verständlich und umfassend.

Tutoren sind gut erreichbar und kompetent. Anfragen werden umfassend und verständlich beantwortet.
Einsende Aufgaben werden zeitnah bearbeitet. Die Bewertung ist nachvollziehbar. Die Erleuterungen sind Hilfreich und motivieren

Die Verwaltung arbeitet schnell und effizent.


Bewertung lesen
Markus
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 17.01.2015

Gute Lösung für Vollzeitarbeitskräfte

Enrico, 17.06.2014
Energieinformatik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Das Fernstudium ist eine sehr gute Lösung für Vollzeitangestellte, die nebenbei dennoch ein wenig Zeit und den Willen haben sich weiterzubilden.
Die Studienmaterialien kommen immer genau zu dem angegebenen Zeitpunkt und sind vollständig. Dozenten / Betreuer antworten in der Regel innerhalb von 2 Tagen auf Fragen und sind sehr entgegenkommend.
Prüfungsergebnisse an externen Standorten bekommt man leider erst nach ca 4-6 Wochen, so kann man sich leider nicht komplett mit Kopf und Geist auf die nächsten Themen stürzen.
Die Lehrkräfte, mit denen ich Kontakt hatte, waren alle sehr kompetent und haben das Wissen sehr gut individuell vermittelt. Dies auch bei Online-Repititorien.
Bewertung lesen
Enrico
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 17.06.2014