COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Fachanwalt für Arbeitsrecht" beim Anbieter "Fachseminare von Fürstenberg" dauert insgesamt 3 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 2.310 €. Bisher haben 33 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.0 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Flexibilität und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 91% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
3 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
2.310 €
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Florian , 22.07.2020 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Susanne , 21.01.2020 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Vanessa , 17.12.2019 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Kai , 17.12.2019 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Michael , 17.12.2019 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Fernstudium Arbeitsrecht

Das Fernstudium Arbeitsrecht ist eine berufliche Weiterbildung und richtet sich an Angestellte in der Personalabteilung, Betriebsräte oder Führungskräfte. Grundsätzlich eignen sich die Fernstudiengänge für jeden Arbeitnehmer, der sich arbeitsrechtliches Fachwissen aneignen möchte. Nach dem Studium kennen Sie sich bestens mit Themen wie Arbeit- und Tarifvertrag, Kündigungsschutz oder Arbeitgeber- und Arbeitnehmerpflichten aus.

Alternative Studiengänge

Arbeitsrecht
Quadriga Hochschule Berlin
Zertifikat
Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld im Arbeitsrecht
ZAR - Zentrum für Aus- und Fortbildung im Recht
Zertifikat
Arbeitsrecht Praxiswissen
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Zertifikat
Arbeitsrecht Kompakt
karriere tutor GmbH
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.2
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    3.5
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    3.2
  • Flexibilität
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 33 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 57 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 1
  • 16
  • 14
  • 2
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 15

Mehr Praxisrelevanz gewünscht

Florian, 22.07.2020
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
2.8
Skripte sind sehr (zu) umfangreich und müssen selbst ausgedruckt werden. Keine Bereitstellung von gedruckten Materialien. Keinerlei Klärung vor Kursbeginn, ob dieser überhaupt anerkannt wird, da die Onlinephasen erhöht wurden (wegen Corona). Keine Reduzierung des Preises, obwohl der Kurs überwiegend online durchgeführt wurde und keine Raummiete einschließlich Verpflegung angefallen ist. Die Kursinhalte hätten sich mehr an praxisrelevanten Themen orientieren können. Es war leider sehr wenig Raum für Diskussion oder Austausch mit den Teilnehmern. Das bei der Klausur nicht einmal Papier zur Verfügung gestellt wurde rundet die Materialversorgung ab.
Bewertung lesen
Florian
Alter 31-35
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Geschrieben am 22.07.2020

Sehr gute Lerninhalte

Susanne, 21.01.2020
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
4.1
Ich wurde während des Fernstudiums sehr gut begleitet und betreut. Die Lerninhalte waren sehr gut um die Grundlagen noch einmal aufzufrischen. Mit den beiden Lehrbüchern habe ich dies sehr gut vertiefen können. Dazu hat man die gewünschte Flexibilität neben dem Berufsalltag.
Bewertung lesen
Susanne
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 21.01.2020

Grds. gutes Fernstudium mit kleineren Schwächen

Vanessa, 17.12.2019
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
3.8
Die Beratung und der Service durch das Institut sind gut.
Im Rahmen des Präsenzteils hat man die Möglichkeit sich mit netten Kollegen zu vernetzen und Fragen an die Dozenten zu richten.
Die Qualität der zur Verfügung gestellten Lehrbücher ist gut. Die von den Dozenten bereitgestellten Skripte sind überwiegend auch gut, wobei sie teilweise auf den aktuellen Stand gebracht werden müssen.
Zu bemängeln ist die Fülle an Material, welche bereit gestellt wird und sich überschneidet. Hier wäre eine bessere Abstimmung der Unterrichtsunterlagen wünschenswert.
Auch schweifen die Dozenten vereinzelt derart vom Thema ab, sodass die Vorlesung phasenweise einen geringen inhaltlichen Mehrwert hat.
Bewertung lesen
Vanessa
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 17.12.2019

Gute Flexibilität sowie gute Betreuung

Kai, 17.12.2019
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
3.9
Durch die verminderte Anzahl an Präsenztage wird der Teil der Arbeit, der hierdurch liegen bleibt auf ein vertretbares Maß reduziert und man kann die Inhalte der Lehrgänge flexibel nacharbeiten. Die Dozenten sind in der Regel gut vorbereitet und die Lehrmaterialien auch auf dem neuesten Stand.
Bewertung lesen
Kai
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 17.12.2019
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019