Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Sachbuchautor" beim Anbieter "Schule des Schreibens" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Bisher haben 24 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.4 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Preis-/Leistung und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 94% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
24 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.schule-des-schreibens.de

Letzte Bewertungen

Sabine , 05.06.2019 - Sachbuchautor (Zertifikat)
Nicole , 30.04.2019 - Sachbuchautor (Zertifikat)
Anette , 29.04.2019 - Sachbuchautor (Zertifikat)
Jürgen , 22.12.2018 - Sachbuchautor (Zertifikat)
Sabine , 20.11.2018 - Sachbuchautor (Zertifikat)

Alternative Studiengänge

Autor werden - Schreiben lernen
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat
Sachbuchautor
Fernstudienakademie
Keine Abschlussprüfung
Kinder- und Jungendbuchautor
Laudius
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.6
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.1
  • Preis-/Leistung
    4.6
  • Digitales Lernen
    4.2
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 24 Bewertungen gehen 16 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 3
  • 17
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 3

Hausaufgaben

Sabine, 05.06.2019
Sachbuchautor (Zertifikat)
4.0
Solange ich Hausaufgaben gefertigt habe die Allgemein gehalten waren, war auch die Bewertung, Angaben für eine gezielte Verbesserung, Intensivierung und Vertiefung auf einem bestimmten Gebiet klar und deutlich von den Tutoren angegeben. Leider ist es bei den Themen, die ich persönlich schreiben möchte im Exposè und anderen Hausaufgaben über mein Zielgebiet für die Tutoren schwierig, da Sie aus meiner Sicht nicht frei sind und anscheinend keinen Einblick haben und daher keine wirkliche Hilfe mehr für mich darstellen. Beispiel: Über mein Gebiet, "Die Wahrheit über Gefühle und Emotionen" kann ich keine schon veröffentlichten Werke hinzuziehen, da es sonst immer nur ein Abschreiben und keine Wahrheit für mich darstellt. Ich arbeite seit längerem mit meinem Mann an diesem Thema, wir halten auch Seminare zu diesem Thema und deshalb ist die Einschätzung der Tutoren ganz außerhalb meines Blickfeldes und ist keine Hilfe. Denn Sie fordern bei jeder Hausaufgabe, die Wege und Büchervorgaben, mit denen ich diese Wahrheiten erstellt habe. Da diese Wahrheiten, von uns selbst zusammengestellt worden sind, habe ich keine Quellenangaben, die ich angeben oder folgen kann. Das ist der eine Punkt, mit dem ich nicht zufrieden bin. Ein weiterer Punkt ist das Schreiben für ein Sachbuch, dass aus meiner Sicht zu wenig Beachtung im Lehrgang findet. Trotz dieser zwei Punkte fühle ich mich gut aufgehoben in der Schule des Schreibens und würde Sie jedem als Fortbildung weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Sabine
Alter 51-55
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 05.06.2019

Ich habe die Unterstützung, die ich brauche!

Nicole, 30.04.2019
Sachbuchautor (Zertifikat)
4.6
Der Inhalt der Unterlagen ist sehr gut darauf ausgelegt, im Anschluss an das Studium, ein gut organisiertes Sachbuch zu schreiben. Durch diverse Schreibübungen, bekommt man ein gutes Gefühl für´s Schreiben und die Aufarbeitung von Inhalten.
Die Betreuung während des gesamten Studiums ist hervorragend.
Durch die gründliche und textnahe Korrektur meiner Einsendeaufgaben, mache ich von Heft zu Heft große Fortschritte und fühle mich dadurch stehts motiviert, noch besser zu schreiben.
Bewertung lesen
Nicole
Alter 41-45
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 30.04.2019

Aufschlussreich, wissenswert, unterhaltsam

Anette, 29.04.2019
Sachbuchautor (Zertifikat)
4.9
Die gut strukturierten Studienmaterialien beeinhalten sehr wissenwerte Experten-Informationen. Anhand vieler Literatur-Zitate ist das Studium unterhaltsam und aufschlussreich. Die Lehrkräfte sind kompetent und die Korrekturen der Einsendeaufgaben sehr hilfreich.
Bewertung lesen
Anette
Alter 51-55
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 29.04.2019

Besseres Schreiben lernt man richtig gut

Jürgen, 22.12.2018
Sachbuchautor (Zertifikat)
3.7
Nachdem ich das Grundstudium (1 Jahr Dauer) nicht überragend fand, schließe ich in ca. zwei Monaten den Bereich Bellektristik (ebenfalls 1 Jahr) ab, der gefällt mir wesentlich besser. Hier habe ich eine bessere Lektorin, die meine Texte bewertet und mir wertvolles Feedback dazu gibt. Nach dem Bereich Belletristik kommen noch 12 Monate Studium zum Sachbuchautor hinzu. Es gibt in den Lektionen zahlreiche Tipps für besseres Schreiben, diese kann man nicht alle beherzigen, aber besseres Schreiben lernt man in diesem Studium richtig gut! Die Qualität meiner Stories hat sich durch Studium entscheidend verbessert. Und wer tatsächlich später einmal ein Buch schreiben will, bekommt hier definitiv das richtige Handwerkszeug. Vor dem Studium hätte ich mir das nicht zugetraut, heute weiss ich das ich das könnte. Ob es jemals dazu kommen wird ist eine andere Frage, aber auch gute Kurzgeschichten zu schreiben (die vorher überhaupt nicht mochte) ist eine interessante Erfahrung und macht mittlerweile sogar Spaß. Mittlerweile habe ich schon zahlreiche Kurzgeschichten geschrieben. Man denkt sich eine Geschichte aus, schreibt diese auf, feilt an der Handlung und an den Charkteren, überarbeitet diese 6 - 7 mal (kein Witz), schickt sie ein und ist auf die Bewertung der Lektorin gespannt. Man bekommt die Bewertung, freut sich wenn sie positiv ist, liest die Verbesserungsvorschläge und versucht diese nachzuvollziehen. All dies ist ein dynamischer Prozess der einem das Gefühl gibt ein kreativ Schaffender zu sein und manchmal kommt man sogar in einen Flow, bei dem die Gedanken förmlich aus dem Gehirn direkt auf das Papier übertragen werden ohne das man groß darüber nachdenken muss.
Bewertung lesen
Jürgen
Alter 51-55
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 22.12.2018

Freies Studium, geniales Fortkommen.

Sabine, 20.11.2018
Sachbuchautor (Zertifikat)
3.9
Aus meiner Erfahrung ist dieses Studium sehr angenehm zu verbinden mit allem was uns im täglichen Leben so beschäftigt. Die Hefte sind sehr gut ausgearbeitet und vorbereitet. Allerdings, wie bei Sachbuch, anfangs zu wenig Themen bezogen, leider zu allgemein gehalten. Hier wäre es wundervoll, wenn zwischen Allgemeinem der Bezug zum Sachbuch früher erkennbar ist. Korrektur der Aufgaben, ist immer wunderbar. Was mir nach der Korrektur fehlt, ist die Besprechung mit dem Lehrer. Beratung und Service ist hervorragend, sie sind sofort bereit. Die Tutoren sind fachlich und menschlich gut, nur wäre hier manchmal ein bisschen mehr Unterstützung angesagt. Beispiel: Wenn in der 6. Einsendeaufgabe immer wieder die selben Probleme beanstandet werden, vielleicht mit mehr Tips die Studierenden zu unterstützen.
Bewertung lesen
Sabine
Alter 51-55
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 20.11.2018

Meine Erwartungen sind übertroffen

Marina, 30.11.2017
Sachbuchautor (Zertifikat)
4.8
Als ich anfing mit den Studienmaterialen zu arbeiten, war dessen Qualität beeindruckend. Danach überzeugte mich die Zusammenarbeit mit meiner Studienbetreuerin, Frau Corinne Luerweg. Im grossen und ganzen hat die Schule des Schreibens meine Erwartungen übertroffen. Deswegen bleibe ich hoch motiviert, den Lerngang fortzusetzen.
Bewertung lesen
Marina
Alter 46-50
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 30.11.2017

Überraschender Studienanfang

Jutta, 25.11.2017
Sachbuchautor (Zertifikat)
4.9
Zu Anfang des Studiums war ich noch 70, jetzt 71, keine junge Studentin, jedoch sehr motiviert und unsicher, ob ich es noch schaffen würde. Die Lektüre ist interessant und lehrreich und die Übungen machen Spaß. Sehr froh bin ich über die ausgezeichnete Unterstützung durch meine Fernlehrerin.
Bewertung lesen
Jutta
Alter über 60
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 25.11.2017

Vielfältiges Programm

Sabrina, 24.11.2017
Sachbuchautor (Zertifikat)
3.9
Ich habe den Kurs Sachbuchautor erst unlängst begonnen. Der Online Campus ist vielfältig, die Unterlagen gefallen mir gut, auch wenn ich noch nicht immer sicher bin, wie wann und ob mich die Übungen weiter bringen. Ich bin gespannt auf die Einsendeaufgaben...
Bewertung lesen
Sabrina
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 24.11.2017

Gutes Studienmaterial mit vielen Beispielen

Franziska, 23.11.2017
Sachbuchautor (Zertifikat)
4.3
Was heraussticht sind die vielen Textproben von bekannten und weniger bekannten Autoren, welche die Lektionen zur spannenden Lektüre machen. Die Studienhefte sind gut proportioniert. Sie ermöglichen ein angenehmes Arbeitstempo. So lässt sich ein Heft pro Monat bequem nebenberuflich bearbeiten.
Bewertung lesen
Franziska
Alter 51-55
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 23.11.2017

Ich mache gerade die Erfahrung, alles super!

Ümit, 22.11.2017
Sachbuchautor (Zertifikat)
5.0
Alles ist verständlich, sehr gut begreifbar! Man kann seine eigenen Lehrplan erstellen und sich dementsprechend danach halten. Auch die Korrektur seitens der Dozenten ist sehr gut. Alles in einem, macht mir das Lernen demnach sehr viel Spaß!!!
Liebe Grüße Ümit.
Bewertung lesen
Ümit
Alter 46-50
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 22.11.2017