Null Kulanz, schlechte Digitalisierung

,
Betriebswirt (Zertifikat)
2.0

Für ein Fernstudium fehlte klar die Digitalisierung. Sämtliche Inhalte, wie auch die Wahl der Aufbaumodule, liefen über den postalischen Weg. Wurden hier ausversehen zuviele Module gewählt, wurde dies einem mit 300 Euro pro Modul in Rechnung gestellt. Die Mitarbeiter zeigten null Kulanz. Für die Beantragung des Zeugnisses musste man alle Noten selbst online eintragen. Ich hätte mir insgesamt mehr Service erhofft. 

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    1.0
  • Online Campus
    2.0
  • Preis-/Leistung
    1.0
  • Digitales Lernen
    1.0
  • Flexibilität
    1.0
Tanja
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 21.02.2019
Tanja
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 21.02.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Franz , 04.02.2019 - Betriebswirt (Zertifikat)
Theresa , 30.01.2019 - Betriebswirt (Zertifikat)
Constantin , 21.01.2019 - Betriebswirt (Zertifikat)
Daniel , 18.01.2019 - Betriebswirt (Zertifikat)
Michael , 15.01.2019 - Betriebswirt (Zertifikat)