Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Betriebswirtschaft" beim Anbieter "DIPLOMA Hochschule" dauert insgesamt 42 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 10.149 €. Bisher haben 36 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.8 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 75% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (Keine Testwoche) an.

Fernstudium

Dauer
42 Monate
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
10.149 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.diploma.de

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Alexandra , 23.01.2019 - Betriebswirtschaft (B.A.)
Lukas , 29.03.2018 - Betriebswirtschaft (B.A.)
Isabelle , 21.12.2017 - Betriebswirtschaft (B.A.)
Elena , 18.05.2017 - Betriebswirtschaft (B.A.)
Julian , 18.04.2017 - Betriebswirtschaft (B.A.)
Fernstudium BWL

Sie interessieren sich für die Welt der Wirtschaft und Finanzen? Begeistert informieren Sie sich über betriebliche Neuigkeiten aus Unternehmen oder möchten selbst eine Führungsposition in Ihrem Betrieb übernehmen? Ein Fernstudium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Sie darauf vor. Sie lernen, wie Wirtschaftsunternehmen und Märkte aufgebaut sind. Gleichzeitig erfahren Sie alles Wissenswerte zu den Themen Mitarbeiterführung, Marketing oder Projektmanagement. Egal ob Sie in einem mittelständischen Betrieb oder einem international agierenden Aktienkonzern arbeiten. Das Fernstudium der BWL vermittelt Ihnen vielfältige Kenntnisse, um Ihre Karriere in der Wirtschaft voranzutreiben.

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat
Betriebswirtschaft
WINGS-Fernstudium
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Technische Hochschule Brandenburg
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil
Digital Management & Transformation
SRH Fernhochschule
Master of Science (M.Sc.)
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    3.8
  • Online Campus
    3.3
  • Seminare
    3.4
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 36 Bewertungen gehen 8 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 19
  • 11
  • 4
  • 2
Seite 1 von 4

Mein Studium - eine Bereicherung in jeder Hinsicht

Alexandra, 23.01.2019
Betriebswirtschaft (B.A.)
4.3
Meine Erfahrung ist, dass sich das Studium, mein Vollzeitjob und meine Freizeit prima vereinbaren lassen. Die Inhalte des Studiums kann ich sehr oft in meiner täglichen Arbeit nutzen und durch mein Studium habe ich Chancen auf eine "bessere" Stelle in meinem Unternehmen erhalten. Viele Zusammenhänge sind mir durch mein Studium klarer geworden. Ich bereue keinen Sekunde voller Schweiß, Stress und Tränen, die bisher investiert werden mussten (und noch müssen).
Bewertung lesen
Alexandra
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 23.01.2019

Preis-Leistung gut, Flexibilität ausbaufähig

Lukas, 29.03.2018
Betriebswirtschaft (B.A.)
3.8
Ich habe an der Diploma in Kassel Betriebswirtschaftslehre studiert und den Bachelor im März 2018 erfolgreich abgeschlossen.Grundsätzlich bin ich mit dem Studium zufrieden. Es gibt zwei Varianten, einmal das Fernstudium mit Präsenzvorlesungen und einmal mit virtuellen Vorlesungen. Ich habe mich auf Grund der räumlichen Nähe für das Fernstudium mit Präsenzvorlesungen entscheiden.

Pro:

Die Vorlesungen der Dozenten waren größtenteils gut und hilfreich, wenngleich die Skripte teilweise überarbeitet werden müssten! Bei dem Fernstudium mit Präsenzvorlesungen ist es wichtig die Vorlesungen zu besuchen, da die Dozenten teils eigene Skripte verwenden und somit oft ein anderer Schwerpunkt für die Prüfung gilt. Außerdem ist positiv anzumerken, dass die Hochschule sowohl per Mail, als auch telefonisch gut zu erreichen ist. Die meisten Dozenten geben sich Mühe und sind ebenfalls gut bei Fragen oder Problemen zu erreichen.
Während meines Studiums wurde der Online-Campus überarbeitet, so dass auch dieser mittlerweile echt gut und hilfreich für das Studium ist.

Contra:

Wie am Anfang erwähnt, sollten beim Fernstudium mit Präsenzvorlesungen die einzelnen Vorlesungen besucht werden, denn nur so können die Prüfungen bestanden werden. Wer vorher weiß, dass er Samstags oft keine Zeit hat, dem empfehle ich entweder das Fernstudium mit virtuellen Vorlesungen oder eine andere Hochschule. Ein weiterer Punkt, der mir negativ aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass durchfallen verboten ist, da man den Stoff für den nächsten Versuch meist von einem anderen Dozenten vermittelt bekommt. So entsteht das Problem, dass Vorlesungen nochmals besucht werden müssen, dies häufig aber mit Vorlesungen für andere Fächer kollidiert. So müssen nicht bestandene Fächer oftmals zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden oder am Ende des Studiums abgelegt werden.

Grundsätzlich kann ich die Diploma weiterempfehlen, wenngleich sie nichts für Personen ist, die ausschließlich von zu Hause oder einem anderen Ort lernen wollen.

Betonen möchte ich, dass es auch bei der Diploma auf Ehrgeiz und Selbstdisziplin ankommt, da es nicht immer leicht ist, über 3,5 Jahre seine Samstage und oftmals auch Urlaubstage zu opfern.
Bewertung lesen
Lukas
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 29.03.2018

Viel Selbstdisziplin erforderlich

Isabelle, 21.12.2017
Betriebswirtschaft (B.A.)
4.3
Die meisten Dozenten waren per E-Mail gut zu erreichen. Auch mit dem Studienzentrum war der Kontakt sehr angenehm. Bei der Einteilung der Prüfungszeiten sind die Damen viel auf die persönlichen Belange der Studenten eingegangen und haben private Anliegen berücksichtigt.
Die Korrekturzeit der Klausuren war sehr unterschiedlich. Teilweise hatte man bereits nach 2 Wochen das Ergebnis, in anderen Fällen leider erst nach 3 bis 4 Monaten.
Bewertung lesen
Isabelle
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 21.12.2017

Durchwachsen

Elena, 18.05.2017
Betriebswirtschaft (B.A.)
3.6
Durchwachsene Uni . Preis etwas zu hoch aber für Bildung investiert man ja gerne . Studiengang sehr abwechslungsreich und interessant . Durchschnittliche bis gute Uni. Termine werden leider oft verlegt oder Räume kurzfristig geändert, dass ist schade .
Bewertung lesen
Elena
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 18.05.2017

Solides Studium, fairer Preis

Julian, 18.04.2017
Betriebswirtschaft (B.A.)
4.0
Das Studium an der DIPLOMA zeichnet sich durch einen soliden Unterreicht, der auf die jeweiligen Prüfungsleistungen zugeschnitten ist, aus. Durch eine gut ausgestattete Online Bibliothek entfällt der Besuch einer realen Bibliothek, denn die vorhandenen Werke bieten alles, was herkömmliche Bibliotheken bieten.
Der Stoff wird weitestgehend durch Studienhefte vermittelt, die in einigen Fächern jedoch ausbaufähig sind. Teilweise veraltet (Währung noch in D-Mark) und teilweise recht kompliziert geschrieben. Ergänzend kann dann jedoch die Online Bib. genutzt werden.
Die Dozenten verteilen zu Beginn des Semesters ihre Kontaktdaten, sodass sie eigentlich immer für Rückfragen zur Verfügung stehen.
In den Vorlesungen stehen die Prüfungen meist im Vordergrund, wodurch man optimal vorbereitet in jene geht (sofern man an den Veranstaltungen teilgenommen hat). Ob mit dem vermittelten Wissen allerdings ein mittelständisches Unternehmen geleitet werden kann, ist jedoch ungewiss!
Unschlagbar ist der Preis. Zu meiner Zeit kostete ein Monat 197€. Ich habe keine günstigere Schule bei der Suche gefunden.
Wer für seine Personalakte einen "Schein" benötigt, ist an der DIPLOMA bestens aufgehoben. Um ein Unternehmen in der Praxis zu leiten, reicht meiner Meinung nach das Bachelorstudium nicht aus.
Bewertung lesen
Julian
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 18.04.2017

Immer eine helfende Hand - mit Eigenverantwortung

Björn, 18.04.2017
Betriebswirtschaft (B.A.)
3.6
Die Zeit während des Studiums war geprägt von einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Selbstorganisation. Dennoch hat man Immer, wenn nötig, Unterstützung, einen Rat oder die helfenden Dokumente bekommen. Selbst mit Sonderfällen wie Nachweisen für Besoldungsempfänger gab es nie Probleme.
Bewertung lesen
Björn
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 18.04.2017

Keine Empfehlung, nicht für Fernstudenten geeignet

Grit, 01.11.2016
Betriebswirtschaft (B.A.)
1.7
Diese Schule ist für Menschen, die Vollzeit arbeiten nicht zu empfehlen. Die Scripte sind veraltet,voller Rechtschreibfehler, teilweise unverständlich. Die Dozenten verwenden oft eigene Scripte. Das ist aber nur solange gut, wie du die Prüfung schaffst. Wehe, Du fällst einmal durch. Dann kann es passieren, dass die Nachprüfung ganz andere Themen behandelt, als Du bei deiner Vorlesung hattest, weil diese durch einen anderen Dozenten erarbeitet wurde. An den Vorlesungen des Nachfolgesemesters.für die Nachprüfung kann man jedoch auch kaum teilnehmen, weil sich die Vorlesungstermine immer mit denen aus dem eigenen Studium kreuzen. Zudem gibt es keine studentische Betreuung. Keinerlei Info´s, wenn eine Prüfung nachgeholt werden soll. Man muss jeder Information hinterher laufen. Der Internetauftritt der Diploma ist unübersichtlich und einfach nur schlecht. Mails werden nicht beantwortet. Für die Einsichtnahme in Klausurergebnisse muss man extra ins Studienzentrum fahren. Erhebt man Einspruch, muss man auch die Antwort auf den Einspruch im Studienzentrum abholen. Es gibt keine postalischen Antworten, Kopien der Klausuren gibt es nicht. Man bekommt nichts in die Hand. Alles nur zum Ansehen. Bei den Prüfungen darf kein Tafelwerk verwendet werden, die Rechtprüfung musste ohne BGB geschrieben werden ect. Einem berufstätigen Studierenden werden ganze Felsen in den Weg gelegt, Unterstützung gibt es nicht. Aber pünktlich bezahlen muss man. Die Dozenten müssen regelmäßig bewertet werden, die Diploma selbst möchte aber nicht kritisiert werden. Die Klausurergebnisse haben schon bis zu 3Monate auf sich warten lassen.
Möglicherweise alles ganz ok, wenn Du samstags alle Vorlesungen besuchen kannst (und nicht arbeiten musst) und solange Du durch keine Prüfung fällst. Ich würde von dieser Schule abraten.
Bewertung lesen
Grit
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 01.11.2016

Sehr zufrieden

Lisa, 24.04.2016
Betriebswirtschaft (B.A.)
4.8
Ich befinde mich im 5. Semester im Bereich BWL & kann bereits jetzt schon ein gutes Resümee über Diploma schließen.

Anfangs war ich kritisch, dass das "virtuelle Studium" anging.
Ich hatte große Zweifel wie z.B. Kann man sich einen ganzen Tag am Computer motivieren? Geht die Konzentration nicht verloren?

Und ich kann bestätigen Nein!
Ich hatte da Glück, dass viele meine Dozenten aus der Praxis waren - heißt die Themen aus den Vorlesungen wurden spannend gestaltend.

Die Klausuren waren sehr anspruchsvoll, ohne Lernen auf jeden Fall unmöglich.
In der Regel musste man sich mehrere Wochen vorbereiten & auch mit Zusatzliteratur arbeiten - dies gehört nun mal zu einem Studium dazu.
Meine Freundin, welche an einer "normalen Präsenz-Uni" studiert hat mit mir die Studieninhalte abgeglichen & ich muss sagen es besteht eine Übereinstimmung von 80 %.

Auf jeden Fall ist der Abschluss (zumindest mit einer anderen FACHHOCHSCHULE) vergleichbar - auch wenn es berufsbegleitend ist.
Hier kriegt man nichts geschenkt - Fleiß & Lernen lohnt sich aber!
Bewertung lesen
Lisa
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 24.04.2016

Studium und Beruf super vereinbar!

Jana, 12.11.2015
Betriebswirtschaft (B.A.)
Bericht archiviert
Ich habe lange gezögert bis ich mich für ein Studium neben dem Beruf entschieden habe. Viele Angebote in meinem Wohnort waren Montags, Mittwochs und Samstags - das hätte ich nicht gepackt! Dafür sind mir mein Hobby und meine Freunde zu wichtig.
An der Diploma alle 2 Wochen Samstags zu den Präsenzveranstaltungen zu gehen und sich den Rest selbst einzuteilen ist für mich optimal. Die Dozenten sind fachlich sehr kompetent und haben einen sehr hohen Praxisbezug. Der Anspruch variiert von Dozent zu Dozent sodass eine ausgewogene Mischung zwischen knallharten Dozenten und leichter zufriedenzustelllenden Dozenten herrscht. Damit ist es gut schaffbar den Stoff zu erlernen. Alles in allem bin ich froh mich für die Diploma entschieden zu haben, da Weiterbildung heute enorm wichtig ist und ich mir so neben meinem Beruf eine weitere Berufsmöglichkeit schaffe, auf die ich später sicherlich zurückgreifen werde!
Bewertung lesen
Jana
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 12.11.2015

Fernstudium

Julia, 01.08.2015
Betriebswirtschaft (B.A.)
Bericht archiviert
Ich studiere an der Diploma BWL im Fernstudium im dritten Semester. Die Lehrbücher und Inhalte sind gut strukturiert und machen das Selbststudium angenehm. Das einzige was ich zu bemängeln habe, ist das die Vorlesungen live sind und nicht wiederholt angeschaut werden können!
Bewertung lesen
Julia
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 01.08.2015