Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Der akkreditierte berufsbegleitende Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftlehre hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern. Der Studiengang bietet vielfältige inhaltliche Wahl- und Kombinationsmöglichkeiten. Neben Grundlagenmodulen in den ersten drei Semestern, werden ab dem vierten Semester Spezialisierungen angeboten. Es können entweder alle im Semester anstehenden Module belegt, oder auch nur einzelne Module gewählt werden. Die Vorlesungen finden in der Regel alle zwei Wochen freitags und samstags statt. Nach Abschluss des Studiums erhalten Sie den Hochschulabschluss Bachelor of Science.

Weiterlesen

Aktuelle Bewertungen

Sarah , 07.05.2019 - Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
Sandra , 06.05.2019 - Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
Monique , 12.12.2018 - Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
Karsten , 14.11.2018 - Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
Christina , 03.01.2018 - Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
des Fernstudienanbieters
Nadine-Christine Wessel
Studiengangsmanagement berufsbegleitende BWL
03381 355793
Mo - Fr. 9.00 Uhr - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung bis 19.00 Uhr
wirtschaft.th-brandenburg.de

Blended-Learning

Dauer
42 Monate
Gesamtkosten
4.277 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Inhalte

Pflichtmodule:

BWL

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Produktion und Materialwirtschaft
  • Marketing
  • Human Resources Management und Organisationsmanagement
  • Finanzierung und Investition
  • Projektmanagement
  • Customer Relationship Management

VWL

  • Mikroökonomische Entscheidungsmodelle
  • Makroökonomisches Umfeld unternehmerischer Entscheidungen

Rechnungswesen

  • Buchführung
  • Externes Rechnungswesen
  • Internes Rechnungswesen

Mathematik / Statistik

  • Wirtschaftsmathematik
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Statistik

Recht

  • Recht des unternehmerischen Geschäftsverkehrs
  • Wirtschaftsrecht

Wissenschaftliches Arbeiten

Praxisprojekt

Ab dem 4. Semester:

Spezialisierungsmodule: (zwei Spezialisierungen müssen gewählt werden) (das Zustandekommen ist kapazitäts- und nachfrageabhängig)

  • Controlling
  • Finanzierung und Investition
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • Dienstleistungsmanagement und -marketing
  • Management von kleinen und mittleren Unternehmen
  • Marketing
  • Human Resources Management
  • Management im Gesundheitswesen
  • Tourismusmanagement

Wahlpflichtmodule: (ein Modul muss gewählt werden) (das Zustandekommen ist kapazitäts- und nachfrageabhängig)

  • Arbeitsrecht
  • Unternehmensnachfolge/Wirtschaftsrecht
  • IT-Recht
  • ERP (Enterprice Resources Planning)
  • English for international Business
  • Soft Skills
  • Risikomanagement
  • Unternehmensbewertung und Bilanzanalyse
  • Interkulturelle Kommunikation

Ab dem 7. Semester

Bachelorsemester

  • Anfertigung der Bachelorabeit
  • Bachelorprüfung
Voraussetzungen

Zum Studium an der Technischen Hochschule Brandenburg wird zugelassen wer einen der folgenden Abschlüsse nachweisen kann:

  • Abitur
  • Fachhochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife, für beruflich qualifizierte Studienbewerber/-innen mit Schulabschluss der Sekundarstufe I
  • bestandene Meisterprüfung

Die Technische Hochschule Brandenburg (THB) bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, auch ohne Abitur ein Studium aufzunehmen. Die Erfahrungen aus den berufsbegleitenden Studiengängen der THB zeigen deutlich, dass ein Abitur nicht ausschlaggebend für einen erfolgreichen Studienabschluss ist.

Lernmethode
Blended-Learning
Aufwand in Stunden
15 - 20 Stunden pro Woche
Studienbeginn
Wintersemester
Creditpoints
180
Präsenzphase
Die Präsensvorlesungen finden an ca. acht Wochenenden pro Semester statt. (freitags zwischen 14:00 und 18:30 Uhr und samstags zwischen 08:00 und 17:00 Uhr). An den Präsenzwochenenden kommen die Studierenden in der Hochschule zusammen, um ihr erworbenes Wissen anzuwenden und zu vertiefen.
Zertifizierungen
FIBAA
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Infos

Studienaufbau

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre ist modular aufgebaut. Im Studium wechseln sich Präsenz- und Selbstlernphasen ab. Das digitale Lernmaterial wird über die Lernplattform "Moodle" bereitgestellt. Die Lehrenden betreuen Sie auch während der Selbstlernphasen.

Möchten Sie komplett ins Studium einsteigen oder nur einzelne Module belegen? Sie haben die Wahl! Als Modulstudierende zahlen Sie lediglich die Verwaltungsgebühr und eine Modulgebühr.

Quelle: Technische Hochschule Brandenburg 2017

Leistungen anrechnen lassen

Wenn Sie bereits Kompetenzen, z.B. aus der beruflichen Praxis, erworben haben, besteht die Möglichkeit diese anrechnen zu lassen. Einige Abschlüsse sind bereits auf die pauschale Anrechenbarkeit geprüft z.B.Industriekauffrau-/kaufmann und Kauffrau/-mann im Groß und Außenhandel (bis zu 6 Module sind anrechenbar)

Für alle anderen Abschlüsse bzw. Leistungen kann ein individueller Antrag auf Anerkennung von Leistungen beim Prüfungsausschuss gestellt werden.

Quelle: Technische Hochschule Brandenburg 2017

Berufliche Perspektiven

Als Absolventinnen/Absolventen der BWL werden Sie überall gebraucht; insofern stehen nach dem Studium viele Türen in diversen Branchen offen. Als Arbeitgeber kommen z. B. Handel, Kreditwirtschaft, internationale Einrichtungen, öffentliche Wirtschaft, Personalberatungen, Versicherungswesen oder Wirtschaftsberatungen in Betracht. Insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) gibt es großen Bedarf an betriebswirtschaftlichem Know-how.

Quelle: Technische Hochschule Brandenburg 2017

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
des Fernstudienanbieters
Nadine-Christine Wessel
Studiengangsmanagement berufsbegleitende BWL
03381 355793
Mo - Fr. 9.00 Uhr - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung bis 19.00 Uhr
wirtschaft.th-brandenburg.de

Kostenloses Infomaterial

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.2
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    3.9
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Digitales Lernen
    3.6
  • Flexibilität
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 111 Bewertungen gehen 39 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 8
  • 71
  • 27
  • 4
  • 1
Seite 1 von 12

Positiv überrascht

Sarah, 07.05.2019
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
4.3
Ich kann mich nicht beklagen. Trotz einer 40h-Woche, ist das Studium locker zu Wuppen. Die Dozenten gehen super auf die Studierenden ein. Auch von Seiten der Technischen Hochschule gibt es feste Ansprechpartner, die stets und ständig für weitere Fragen rund um das Studium zur Seite stehen.
Bewertung lesen
Sarah
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 07.05.2019

Habe mehr Erwartet

Alex, 06.05.2019
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
2.8
Bin etwas enttäuscht. Hatte große Erwartungen weil man recht viel und vor allem gutes von der Hochschule hört. Leider ist es recht teuer, dafür das manche Dozenten lesen ihr Skript nur ab und können es somit nicht richtig vermitteln. Keine Absprachen der Dozenten untereinander. Die Dozenten nehmen kaum bis keine Rücksichtig auf die Berufstätigkeit. Recht großer Kurs und dadurch viel Unruhe. Zuviele verschiedene Portale (Email, Skript, Noten - alles einzelne Portale) macht es anfangs recht schwer. Man hat keine Pflichtanwesendheitstage und die Skripte stehen online zur Verfügung.
Bewertung lesen
Alex
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 06.05.2019

Bezogen auf die Dozenten

Sandra, 06.05.2019
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
3.4
Besonders gut empfand ich Dozenten, die selbst noch Selbstständig sind oder einer Erwerbstätigkeit (angestellten Verhältnis) nachgehen. Beispiele die zum Verständnis gewählt werden erscheinen wesentlicher passender gewählt. Auch die Art wie mit den Studenten umgegangen wird und wissen vermittelt wird ist "angenehm".
Bewertung lesen
Sandra
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 06.05.2019

Digitales Lernen mit Präsenztagen

Monique, 12.12.2018
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
3.5
In den Präsenzveranstaltungen wird alles wichtige zusammengefasst und den Studenten vermittelt.
Materailien werden gestellt und man kann mit diesen zu Hause den Stoff vertiefen.
Es kann auch Semesterübergreifend studiert werden, sodass man Module aus höhren Semstern belegen kann. Um sich so Zeit zu sparen, dass Studium zu verkürzen oder zum Schluss weniger zu belegen.
Die Veranstaltungen werden modern und digital gestaltet. Oft ist vieles online zu finden. Wenn man an Präsenzveranstaltungen noch teilnehmen konnte, kann man dort den Stoff nachholen.
Bewertung lesen
Monique
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 12.12.2018

Organisierter Studiengang mit guter Betreuung

Karsten, 14.11.2018
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
4.1
- gute, fast familiäre Betreuung
- Organisation des Studienganges sehr gut
- Anrechnungsmöglichkeiten bei vorerfahrungen bestehen
- preis-Leistung sehr gut
- Flexibilität ist gegeben, auch hinsichtlich Familie und Beruf im Zusammenhang mit dem Studium
Bewertung lesen
Karsten
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 14.11.2018

Eine super Weiterentwicklungsmöglichkeit

Christina, 03.01.2018
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
3.5
Dieser Fernlehrgang ermöglicht es optimal neben der Vollzeitarbeitsstelle zu studieren. Die Vorbereitung auf die Prüfungen fiel mir stets besonders positiv aus. Alle Dozenten sind freundlich und hilfsbereit. Einige haben sehr hohe Anforderungen, was aber nicht unbedingt schlecht sein muss. 
Bewertung lesen
Christina
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 03.01.2018

Viel Aufwand - mittlerer Ertrag

Anonym, 29.12.2017
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
2.6
Unflexible Prüfung und Pflicht Termine, Es wird nicht beachtet, dass man berufstätig ist, Schlechte Betreuung, viel Selbstorganisation, Mittelmäßige Dozenten da viele Honorarkräfte, Unterricht wird nicht aufeinander abgesprochen. Gute Karrierechancen, kleine Kursgrößen. 
Bewertung lesen
Anonym
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 29.12.2017

Gute Studienbedingungen in angenehmer Atmosphäre

Karsten, 22.12.2017
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
4.6
Studienbeginn in 2017, gute Studienbedingungen, angenehme Atmosphäre, auch mit der Studienbetreuung. Präsenztermine an Freitagen und Samstagen sowie die Anrechnung von vorherigen Studienleistungen haben sehr gut funktioniert. Ich würde das Studium weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Karsten
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 22.12.2017

Praxisnaher Studiengang

Georg, 22.12.2017
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
3.8
Sehr kompetente Studiengangsbetreuung, sehr freundliches Personal.
Sehr wichtig - Praxisnahe Dozenten fast immer gegeben gewesen.
Wünschenswert wären Wahlpflichtmodule zur Unternehmenssicherheit und Arbeitsschutz. Sehr kompetente Bachelorarbeitsbetreuung.
Bewertung lesen
Georg
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 22.12.2017

Dozenten haben den Erfolg der Studenten im Blick!

Patricia, 21.12.2017
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
4.4
Zu den ausreichend umfangreichen Studienmaterialien, waren die Dozenten, sowie das Studiensekratariat jederzeit freundliche Ansprechpartner, die bemüht waren Lösungen für Probleme mit den Studenten zu finden. Besonders der Aufbau der Unterrichts- und darauf abgestimmte Seminareinheiten waren hilfreich den theoretisch erlernten Unterrichtsinhalt praktisch umzusetzen und weitergehende komplexe Aufgaben zu besprechen und zu lösen. Die Prüfungen (Tests, Klausuren, Hausarbeiten) wurden meist termingerecht korrigiert. Zudem gab es eine auf den Prüfungsinhalt ausgerichtete Prüfungsvorbereitung, in der der jeweilige Unterrichtsinhalt reflektiert und reduziert aufbereitet wurde und genügend Zeit für Fragen der Studenten ließ.
Bewertung lesen
Patricia
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 21.12.2017