Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management" beim Anbieter "IWW Institut" dauert insgesamt 9 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 1.950 €. Bisher haben 45 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.7 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Flexibilität und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 79% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
9 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
1.950 €
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Andrea , 14.09.2019 - Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
J. , 07.08.2019 - Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
Elvira , 08.08.2018 - Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
André , 07.08.2018 - Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
Tankred , 26.02.2018 - Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
Fernstudium BWL

Sie interessieren sich für die Welt der Wirtschaft und Finanzen? Begeistert informieren Sie sich über betriebliche Neuigkeiten aus Unternehmen oder möchten selbst eine Führungsposition in Ihrem Betrieb übernehmen? Ein Fernstudium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Sie darauf vor. Sie lernen, wie Wirtschaftsunternehmen und Märkte aufgebaut sind. Gleichzeitig erfahren Sie alles Wissenswerte zu den Themen Mitarbeiterführung, Marketing oder Projektmanagement. Egal ob Sie in einem mittelständischen Betrieb oder einem international agierenden Aktienkonzern arbeiten. Das Fernstudium der BWL vermittelt Ihnen vielfältige Kenntnisse, um Ihre Karriere in der Wirtschaft voranzutreiben.

Alternative Studiengänge

BWL
HFH · Hamburger Fern-Hochschule
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil
Digital Management & Transformation
SRH Fernhochschule
Master of Science (M.Sc.)
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
AKAD University
Master of Arts (M.A.)
Infoprofil
Betriebswirtschaft in Sozialunternehmen
ORGAKOM FührungsAkademie
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    3.6
  • Betreuung
    3.7
  • Online Campus
    3.6
  • Preis-/Leistung
    3.6
  • Digitales Lernen
    3.1
  • Flexibilität
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 45 Bewertungen gehen 14 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 3
  • 25
  • 15
  • 2
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 5

In kurzer Zeit viel gelernt

Andrea, 14.09.2019
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
4.3
Interessante Inhalte, gute Betreuung.
Sehr guter Grundlagenteil.
Die Inhalte und Zeitvorgaben sind mit etwas Disziplin sehr gut machbar.
Übungsmaterial war ausreichend vorhanden.
Schade nur, dass die Auswahl der Module im Vertiefungsteil sehr eingeschränkt wäre.
Bewertung lesen
Andrea
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 14.09.2019

Kurs hält was er verspricht

J., 07.08.2019
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
3.4
Meine geschilderten Erfahrungen richten sich vor allem an andere NaturwissenschaftlerInnen und IngenieurInnen welche neben ihrer Promotion, oder zu welchem Zeitpunkt auch immer, überlegen den Intensivkurs zu absolvieren.

Meine Motivation: Auf der Suche nach einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung, welche ich neben meiner Promotion (Chemie) absolvieren kann, bin ich über den Intensivkurs des IWW "gestolpert" und bin an diesem hängen geblieben, da mich die Entstehungsgeschichte an meine eigene Situation erinnert hat. (Der Kurs wurde unter anderem dafür entwickelt den Ingenieuren von BMW ausreichende BWL-Kenntnisse mit auf den Weg zugeben.) Mir ging es bei der Weiterbildung also nicht um den Erwerb eines akademischen Grades sondern viel mehr darum mich im Betriebswirtschaftlichen weiterzubilden bzw. meinem CV einen Wettbewerbsvorteil gegenüber den unzähligen anderen promovierten Chemikern hinzuzufügen. Ich habe mich für diesen Kurs entschieden, da er innerhalb von neun Monaten absolviert werden kann.

Mein Eindruck: Der Kurs besteht aus einem Grundstudium welches einen Überblick über viele betriebswirtschaftliche Fachrichtungen gibt (9 Modul á ca. 100 Seiten Kurstext, welche mittels Einsendearbeiten abzuschließen sind). Im anschließenden Vertiefungsteil bearbeitet man drei selbstgewählte Fächer (diese bauen jeweils auf einem der Grundlagenmodule auf).
Die angegebenen 10h/Woche sind auch ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse durchaus realistisch.
Bei den Vertiefungsfächern hat mich besonders das Wahlfach Projektmanagement interessiert, da das zugehörige Modul im Grundlagenteil sehr interessant war. Leider ist ausgerechnet dieses "Vertiefungsfach" in großen Teilen eine Wiederholung des Grundlagenmoduls. Hier sollte der Dozent m.E. noch einmal nachbessern. Besonders im Hinblick auf die hohen Kosten ist eine Doppelung mehr als ärgerlich. Die anderen gewählten Vertiefungsmodule wurden ihrem Namen gerecht.

Insgesamt sind die Module und die Klausuren gut zu bewältigen und, bei einem überschaubaren Lernaufwand, leicht zu bestehen.

In meinen bisherigen Vorstellungsgesprächen wurde der Kurs durchaus wohlwollend zur Kenntnis genommen, je nach Firma aber auch teilweise "links liegen gelassen".

Aus heutiger Sicht würde ich die knapp 2000€ nicht noch einmal für diesen Kurs ausgeben.
Bewertung lesen
J.
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 07.08.2019

Interessantes für den Beruf erfahren

Elvira, 08.08.2018
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
3.0
Ich habe erfahren und gelernt welche Sachen warum in welchen Berufsbereichen geschehen und geschehen müssen, an welche Regeln man sich halten muss und was es für Möglichkeiten gibt. Leider war die Kommunikationsbereitschaft der Mitstudenten ziemlich mäßig.
Bewertung lesen
Elvira
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 08.08.2018

Intensiv-Kurs BWL

André, 07.08.2018
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
4.6
Der Kurs und das Lernen haben sehr viel Spaß gemacht. Die Lerninhalte helfen mir in meiner täglichen Arbeit als Ingenieur weiter. Der Intensivkurs vermittelt einen guten Überblick über die BWL und Management und vermittelt gute Grundkenntnisse. Das Wissen kann im Arbeitsleben gut angewendet werden.
Bewertung lesen
André
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 07.08.2018

High Level Crashkurs

Tankred, 26.02.2018
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
3.6
Die Qualität der einzelnen Module schwankte relativ stark. In den Bereichen Jahresabschluss, Buchhaltung, Finanzierung und Besteuerung ist nachhaltig etwas hängen geblieben.
Im Durchschnitt war es in Ordnung. Mit Blick auf einen Abschluss als Ingenieur war der mathematische Teil eher unterfordernd.
Bewertung lesen
Tankred
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 26.02.2018

Flexibel und Praxisrelevant

Amir, 15.02.2018
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
4.3
Ich habe den Kurs parallel mit meiner Promotion absolviert. Die Themen sind interessant und sehr gut und praxisnah getrimmt. Man kann den Inhalt und die Zeit flexibel gestalten. Sehr geeignet für Menschen, von einem nicht Betriebswirtschaftlichen Hintergrund, die die erste Erfahrungen machen wollen.
Bewertung lesen
Amir
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 15.02.2018

Guter Überblick und sinnvolle Spezialisierung

Maximilian, 07.02.2018
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
4.5
Der Intensivkurs bietet einen guten, kondensierten Überblick über das Studienfeld und erlaubt durch die Vertiefungsmodule eine sinnvolle Spezialisierung. Sowohl die Klausuren als auch die Einsendearbeiten waren in ihrem Schwierigkeitsgrad und ihrer Bearbeitungs bzw. Vorbereitungszeit angemessen. Insgesamt bin ich vom Intensivkurs sehr überzeugt und würde ihn anstandslos weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Maximilian
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 07.02.2018

Schließung betriebswirtschaftlicher Wissenslücken

Petra, 04.02.2018
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
3.0
Der Grundlagenteil des Studiums war der Teil, der mein Wissen umfassend erweitert hat.
Im Vertiefungsteil kann man auf individuelle Vorlieben zurückgreifen.
Als Ingenieur könnte ich so auch den Bereich der Betriebswirtschaftslehre abdecken, dieses ist ausgesprochen hilfreich in der Diskussion mit Kaufleuten, die mittlerweile auch im technischen Bereich häufig Vorgesetzte oder Entscheider sind.
Bewertung lesen
Petra
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 04.02.2018

Teils sehr gut, teils miserabel

Anonym, 04.02.2018
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
2.3
1) Planung/Administratives läuft reibungslos ab.
2) Zeugnisse müssen leider manuell beantragt werden und werden nach dem Ausdrucken nicht auf Richtigkeit geprüft. Auch die Noten müssen die Studierenden eigenhändig online eintragen. Man sollte erwarten, dass wenn die Studierenden so viel Geld für ein Studium investieren, dass das IWW in der Lage ist, die Zeugnisse nach Abschluss automatisch zu erstellen und den Studenten zuzuschicken.
3) Die Kurse sind inhaltlich meist sehr gut ausgearbeitet.
3b) Einige Skripte sind einwandfrei gestaltet, sehr gut strukturiert, verständlich geschrieben und mit passenden Übungsaufgaben ausgestattet.
4) Die Klausuren sind schaffbar und weder zu leicht, noch zu schwer. Mit den zur Verfügung gestellten Übungsklausuren bekommt man schon einen Eindruck über den Aufbau der Klausuren.
5) Die Betreuung von Seiten der "Dozenten" bzw. Fach-Verantwortlichen Professoren ist schlechter als an einer "normalen" Uni. Bei Fragen nach Unklarheiten in den Skripten wird oft nur geantwortet: "Das steht im Skript auf Seite X". Lediglich die Mitarbeiter der Arbeitsgruppen sind in der Lage auf Fragen näher einzugehen bzw. tuen dies auch.
6) Einige wenige Skripte sind teilweise unklar bzw. die Sachverhalte unzureichend erklärt. Beispielsweise wird in einer Einsendeaufgabe nach einem Begriff gefragt, der im Skript nicht erklärt ist (und auch bei Google nicht auffindbar ist). Auch die Übungsaufgaben aus diesen wenigen Skripten sind teilweise nicht unter Zuhilfenahme des Lehrtextes zu beantworten, und sollen laut dem Professor zusätzlichen - für die Prüfung irrelevanten - Inhalt liefern. Damit geht der Sinn der Übungsaufgaben völlig verloren, sollen sie doch eigentlich zum Festigen des Lehrstoffes dienen.
7) Mein email-Kontakt mit einem Professor war leider auch wenig zufriedenstellend. Auf Kritik und Verbesserungsvorschläge bekam ich nur die Antwort: "Bisher hat sich niemand beschwert" und in Kurzform ausgedrückt "Ich werde nichts am Skript ändern". Schade.
8) Schlussendlich hätte ich mir für meine gekaufte Dienstleistung Fernstudium tatsächlich etwas mehr Dienstleistung bzw. bessere Betreuung gewünscht.
Bewertung lesen
Anonym
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 04.02.2018

Für bekennende Nicht-BWLer sehr empfehlenswert

Martin, 30.01.2018
Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management (Zertifikat)
4.3
Ein sehr gründlicher und umfassender Studiengang, der verständlich und didaktisch komprimiertes Grundlagenwissen vermittelt. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich für die Erstellung von Bilanzen und Steuergesetze so begeistern kann. Viel gelernt und genau das bekommen, was ich wollte: eine solide und im Alltag belastbare BWL Kompetenz. Von daher lag es für mich nah, mich auch für den ergänzenden Studiengang Betriebswirt (IWW) anzumelden. Wissen sollte man aber: es ist auch ein ganzes Stück Arbeit, für das man durchaus etwas mehr Zeit als die empfohlenen 10 Stunden /Woche einkalkulieren darf (aber: im Durchschnitt stimmt die Empfehlung.) Fazit: sehr empfehlenswert und dIe Kosten wert.
Bewertung lesen
Martin
Alter 51-55
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 30.01.2018